Geräuschdämmung mit Alubutyl

Diskutiere Geräuschdämmung mit Alubutyl im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin moin, ich hab hier zu viel passiv mitgelesen und bin auf dumme Gedanken gekommen. Ich möchte meine Demoka M207 zerlegen, reinigen, neue...

  1. #1 Frühstücker, 08.11.2018
    Frühstücker

    Frühstücker Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich hab hier zu viel passiv mitgelesen und bin auf dumme Gedanken gekommen. Ich möchte meine Demoka M207 zerlegen, reinigen, neue Mahlscheiben einsetzen und dabei das Gehäuse mit Alubutyl dämmen, so wie ich das in einem anderen Thread gelesen habe.
    Muss ich das Alubutyl dabei irgendwie elektrisch erden? Und wie würde ich das am schlausten machen?
    Grüße, Klaus
     
  2. #2 Tokajilover, 08.11.2018
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    744
    das alubutyl dämpft nur die schwingenden platten.
    da reichen ungleichmässige streifen aufkleben

    das geräusch von motor etc. kann alufolie und styrophor oder ähnliches dämmen . filz geht auch. alte badtücher in schichten tun auch einen guten job.
     
Thema:

Geräuschdämmung mit Alubutyl

Die Seite wird geladen...

Geräuschdämmung mit Alubutyl - Ähnliche Themen

  1. Geräuschdämmung bei Mühle

    Geräuschdämmung bei Mühle: Hallo, hat jemand mal versucht die Kaffeemühle geräuschmäßig zu dämmen. Ich habe eine MK Vario 2, folglich fällt eine Dämmung im Inneren aus....
  2. Wie Gehäuse Geräuschdämmen?

    Wie Gehäuse Geräuschdämmen?: Hab´s schon vergeblich an anderer Stelle versucht. Also eröffne ich einen eigenen thread. Als ich jetzt an den Kessel meines Siebträgers ran...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden