Geschenktes Espressomehl...

Diskutiere Geschenktes Espressomehl... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; ......... ist das nun wirklich ein nettes Geschenk, wenn man vom Nachbarn, der unter uns wohnt, eine Packung vorgemahlenes Espressomehl zum...

  1. #1 ElPresso, 15.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    58
    ......... ist das nun wirklich ein nettes Geschenk, wenn man vom Nachbarn, der unter uns wohnt, eine Packung vorgemahlenes Espressomehl zum Kaffeebesuch mitgebracht bekommt?

    Oder doch eher der Wink mit dem Gartenzaun, sich endlich leisere Geräte zu kaufen? :twisted:
     
  2. #2 darkempire, 15.01.2012
    darkempire

    darkempire Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Ach, die K3 ist doch noch relativ leise.
    Oder du lässt "aus versehen" ein Prospekt mit der K30 liegen und hast zufällig die Mahlgeschwindigkeit von 2 Sekunden unterstrichen. :lol:
     
  3. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    86
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Du solltest ihm täglich mindestens einen Espresso runter bringen, dann bringt er beim nächsten Besuch sicher ganze Bohnen vom Kleinröster mit...
     
  4. #4 ElPresso, 15.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    58
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Vielleicht hätte ich nicht den Prospekt zu dieser Maschine herumliegen lassen sollen Coffee from the Green Hornet - YouTube .

    Was macht man nun mit dem Kaffeemehl...
     
  5. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.304
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Wenn dunkel geroestet in die Bialetti, wenn hell in die Pressstempelkanne.
     
  6. #6 kunibert81, 18.01.2012
    kunibert81

    kunibert81 Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Ich kenn Leute, die schwören auf benutztes Kaffeemehl als Peeling.
    Stell es doch einfach neben die Dusche und benutz es als selbiges...^^
     
  7. #7 sven_berlin, 18.01.2012
    sven_berlin

    sven_berlin Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    26
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Blumendünger ( Oleander, die ollen Spanier vertragen das ganz prima; habe sich dafür mit den Berliner Klima arrangiert ....:cool:)
     
  8. #8 ElPresso, 18.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    58
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Endlich sinnvolle Tips, danke! :)


    Zur Beruhigung, das gute Mehl, MHD 25.1.2013, ist im Büro in der Aeropress. Grenzwertig. Zum Glück nur eine kleine Packung.
     
  9. #9 imprezza, 18.01.2012
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    417
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    auch vorgemahlenes Espressopulver eignet sich wunderbar als Dünger!
    insbesondere beim Basilikum is mir aufgefallen, dass die Blätter deutlich besser wachsen!
     
  10. SAL

    SAL Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geschenktes Espressomehl...

    Unbenutztes Kaffeemehl offen in den Kuehlschrank und nichts riecht mehr. Wenn ich die Bohnen wechsel und noch ein Rest in der Muehle ist der keinen Shot mehr ergibt wandern die sofort in den Kuehlschrank. Auch hin und wieder die Reste aus dem Totraum, wenn ich uebers Wochenende nicht zu Hause war und die kleine sich gelangweilt hat;-)
     
Thema:

Geschenktes Espressomehl...