Gewährleistung nach Privatverkauf?

Diskutiere Gewährleistung nach Privatverkauf? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, mal eine Frage: wenn eine Ware, also hier Maschine, innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist privat weiterverkauft wird, hat dann...

  1. #1 ElPresso, 20.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    47
    Hallo,

    mal eine Frage: wenn eine Ware, also hier Maschine, innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist privat weiterverkauft wird, hat dann der neue Eigentümer einen Gewährleistungsanspruch gegenüber dem ursprünglichen Händler?

    Ich frage deshalb, weil meine intuitive Antwort "nein" wäre, aber man öfter in Verkaufs-Angeboten extra den Hinweis auf das Ende der Gewährleistungsfrist sieht.

    Hat jemand erhellendes dazu? Wie handhaben die Händler speziell in unserem etwas "speziellen" Marksegment der hochwertigen+preisigen Maschinen das?

    Danke!

    (Ich meine hier absolut die gesetzliche Gewährleistungspflicht, nicht etwaige freiwillige Garantieleistungen des Anbieters - bei denen dürfte die Antwort klar "nein" sein).
     
  2. #2 microboy, 20.01.2012
    microboy

    microboy Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Wie das rechtlich ist weiß ich nicht allerdings wer kontrolliert denn die Personalien bei einem Garantiefall solange die Rechnung vorliegt? Dein Fall trifft ja im Prinzip auf jedes Weihnachtsgeschenk und Geburtstagsgeschenkt zu.
     
  3. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    189
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Hi

    ist hier Gewährleistung - wer hat Anspruch? Kaufrecht frag-einen-anwalt.de sehr verständlich erläutert.

    "Fritzz"
     
  4. #4 diggeler, 20.01.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Danke Fritzz
    für den überaus nützlichen Link. Das ist eine sehr interessante Information. Nicht zuletzt weil ja auch hier im Forum häufig Sachen mit "Restgarantie" angeboten werden.

    Ausserdem macht es sicherlich einen Unterschied ob man bei irgendeiner Riesenkette quasi anonym was bestellt (kein pers. Kontakt, tausende Kunden) oder in einem kleinen Espressomaschinenladen.
    Bei letzterem gehe ich nämlich schon davon aus, dass die Verkäufer sich u.U. erinnern, wem sie in den letzten Monaten was verkauft (und beraten) haben...

    Gruss
     
  5. Tica

    Tica Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Interessant, das wusste ich nicht. Und viele andere in dem Forum sicher auch nicht. Denn in der Konsequenz heisst das ja, dass man bei den meisten Privatverkäufen von Espressomaschinen keinen Gewährleistungsanspruch mehr geltend machen kann, da i.d.R. wohl Rechnungen ausgestellt wurden, auf denen der ursprüngliche Käufer vermerkt ist.
    (heisst ja auch meist "Originalrechnung liegt bei" und nicht "Kassenbeleg").

    Gruß
    Tica
     
  6. #6 ElPresso, 20.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    47
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Naja, bei solchen Geschenken sehe ich es nicht so kritisch. Schenker und Beschenkter kennen sich ja i.d.R., sind sich wohlgesonnen, und es ist kein Geld zwischen den beiden geflossen; im Zweifel klagt halt der Schenker bei seinem Verkäufer die Gewährleistung ein.

    Danke. Dem entnehme ich: *wenn* der Wiederverkäufer den Anspruch *schriftlich* an den Zweitkäufer abtritt (ohne Beteiligung des Erstverkäufers), dann hat der Zweitkäufer jetzt den Anspruch gegen den Erstverkäufer. Das ist ja grundsätzlich vielversprechend, man muß dann eben als Zweitkäufer darauf achten, eine solche Abtretung schriftlich zu erhalten.
     
  7. #7 Der-Graf, 20.01.2012
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.275
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich glaube, die Abtretung muss nicht mal schriftlich erfolgen - mündlich reicht da vollkommen aus. Wobei ein schriftliches Dokument natürlich für die Beweisbarkeit von Vorteil wäre - keine Frage... ;)
     
  8. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Wenn man es genau nimmt, dann hängt die Gewährleistung mit dem ursprünglichen Kaufvertrag zusammen. Der Zeitkäufer hat ja mit dem ursprünglichen Verkäufer keinen Kaufvertrag abgeschlossen.
    Wenn es überhaupt geht, muss eine ausdrückliche Übertragung der Gewährleistung erfolgen.
     
  9. #9 Mark_Twain, 21.01.2012
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    25
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Der (leider nicht lustige) Witz ist doch der: Der Käufer hat einen Gewährleistungsanspruch gegenüber dem Verkäufer, wenn dieser die Gewährleistung nicht ausdrücklich ausgeschlossen hat.
     
  10. #10 ElPresso, 21.01.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    47
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Hier ging es speziell um den Fall, dass eine Ware privat weiterverkauft wird.

    Der zweite Käufer hat mit Sicherheit keinen Anspruch gegen den zweiten Verkäufer (keine Gewährleistung bei Privatverkäufen). Die Frage war, ob der zweite Käufer einen Anspruch gegen den ersten Verkäufer hat (wurde ja, wenigstens tendenziell, auch beantwortet).
     
  11. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Die Gewährleistung ist per Gesetz vorgeschrieben, der Verkäufer kann sie nicht ausschließen. Stände so etwas im Kleingedruckten, wäre das wirkungslos.
     
  12. #12 StefanW, 21.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Das gilt aber vermutlich nur für Neuware. Wenn ich irgend etwas in der Bucht frei lasse (auch mit Restgarantie), verkaufe ich das immer als Gebrauchtware und schließe jedwede Garantie aus.
     
  13. #13 langbein, 21.01.2012
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    1.819
    AW: Gewährleistung nach Privatverkauf?

    Genau da liegt der Unterschied: Als Privatmann kann ich die Gewährleistung ausschließen. Als Kaufmann geht das nicht, wenn man nicht gerade an einen Gewerblichen Kunden verkauft. Bei Gebrauchtware kann die Gewährleistung i.Ü. vom Verkäufer zwar nicht ausgeschlossen, aber zumindest verkürzt werden.
     
Thema:

Gewährleistung nach Privatverkauf?

Die Seite wird geladen...

Gewährleistung nach Privatverkauf? - Ähnliche Themen

  1. [Suche] Suche Kaffeeröstmaschine 2-5 kg

    Suche Kaffeeröstmaschine 2-5 kg: Hallo, ich suche einen guten ca. 2-5 Kg Röster - im Idealfall gasbetrieben. Über Angebote oder Infos würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank!
  2. [Erledigt] BFC ELA (neues Modell, mit beinahe voller Gewährleistung)

    BFC ELA (neues Modell, mit beinahe voller Gewährleistung): ERLEDIGT! Zum Verkauf steht eine BFC Ela (neues Modell mit Doppelmanometer und Ventiltank) in mattem Edelstahl. Die Maschine wurde von mir neu...
  3. [Erledigt] Graef CM 800 mit Gewährleistung

    Graef CM 800 mit Gewährleistung: Hallo, nach Upgrade auf eine Mühle mit Timer verkaufe ich meine Graef CM 800, welche ich im Dezember 2014 bei Saturn gekauft habe (Quittung...
  4. Mahlkönig-Vario Home V2 Gewährleistung

    Mahlkönig-Vario Home V2 Gewährleistung: Habe mir vor ca 2Mon. die Vario Home V2 gekauft, als Zweitmühle. Das Mahlergebnis war ca 1 Monat ok bis sich die Mühle mit einem Klemmer...
  5. Weitergabe von Restlaufzeit der ges. Gewährleistung

    Weitergabe von Restlaufzeit der ges. Gewährleistung: Ich habe mal eine Frage an unsere Juristen oder juristisch infomierten Mitglieder bzgl. folgenden Sachverhalts: Immer wieder lese ich Angebote,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden