Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

Diskutiere Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ih habe heute eine Graef CM 80 erstanden und experimentiere damit herum. Für die Füllung eines Siebträgers braucht er etwa 1 Minute, wenn nicht...

  1. #1 gitan1de, 08.11.2010
    gitan1de

    gitan1de Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ih habe heute eine Graef CM 80 erstanden und experimentiere damit herum.
    Für die Füllung eines Siebträgers braucht er etwa 1 Minute, wenn nicht mehr.
    Das erscheint mir doch recht lang. Mahlstufe ist etwa 8.
    Muss ich mich an das Dauergemahle gewöhnen? Das hoffe ich mal nicht.
    Muss sich das Teil erst einmal einüben? Habe jetzt etwa 4Tassen rausgelassen. Das Pulver kommt jeweils nur in einem feinen Rieselstrom, der kaum zu sehen ist. Zwischendurch mal ein dicker Klumpen, plonk.
    Irgendetwas mache ich wahrscheinlich falsch. Aber was?
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Das kann schon sein mit der einen Minute. Die Maschinen mahlen unterschiedlich schnell, das hängt auch vom Mahlgrad ab, es gibt welche, die mahlen das Sieb in 10 Sec voll, aber zu denen gehört die Graef nicht.
    Die Klumpen sind auch nichts Besonderes, die hängen von der Kaffeesorte und vom Mahlgrad ab.
    Wie fein du mahlen musst, hängt von der Durchlaufzeit ab. Du solltest bei ca. 14 gr Pulver im Zweiersieb auf ca. 25 sec Durchlaufzeit kommen bei einer Espressomenge von ca. 2 x 30 mL. Das kannst du mit dem Mahlgrad regulieren.
     
  3. #3 Barista, 08.11.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.118
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Die Mahldauer ist sicher nicht normal.
    Ich habe die Graef auch und brauche für eine Einerportion von 9-10g vielleicht 7-8 Sekunden.
     
  4. #4 *Teipan*, 08.11.2010
    *Teipan*

    *Teipan* Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Kann mich meinem Vorredner nur anschliesen. 1min ist viel zu lang. Da stimmt was bei deiner Mühle/Einstellungen nicht.

    Lg
    Teipan
     
  5. #5 gitan1de, 08.11.2010
    gitan1de

    gitan1de Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Die Bedienungsanleitung spricht tatsächlich von 70 sec, ohne allerdings eine Menge zu nennen. Ich habe Graef eben mal angemailt. Mal schauen, was dort gemeint wird.

    Danke bis hierher erst einmal.
     
  6. #6 S.Bresseau, 08.11.2010
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.847
    Zustimmungen:
    5.645
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    da wäre ja fast jede Handmühle schneller!
     
  7. #7 Shaitan, 08.11.2010
    Shaitan

    Shaitan Gast

    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Habe beim mahlen noch nie auf die Uhr geschaut. Aber schätze mal so 10-20sec braich ich fürs 2er
     
  8. #8 ergojuer, 08.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    353
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    In diesem Video kannst du sehen, wie eine CM80 üblicherweise mahlt:
    YouTube - DSC_2451.AVI
    Hier sind es abzüglich zweier Unterbrechungen etwa 20 Sekunden fürs 2er Sieb.
    das, was du beschreibst:
    Liest sich für mich so, als ob du zu fein mahlst. Bin mir da eigentlich sogar recht sicher.
    Bei deiner bisherigen Erfahrung von vier Tassen dürfte deine Lernkurve auch noch steil ansteigen könne, ;-)

    @arni:
    Sorry Arni, aber dir muss ich hier in vollem Umfang widersprechen. Die Graef kann zwar meine Casadio nicht toppen. Mit 10 Sekunden komme ich für eine 1er Portion aber auch bei der Graef ganz gut hin.
    Zum anderen darf man bei baugleichen Mühlen, ob des gleichen Konstruktionsprinzips und Schliffs der Mahlkegel oder -scheiben, gleicher Größe derselben und identischer Umdrehungszahl schon auch vergleichbare Mahlzeiten/g erwarten.
    Nicht vergleichen darf man hingegen die Zahl des eingestellten Mahlgrads (z.B. 8 !! )Dieser Wert bedeutet auf der einen Mühle jenen, auf der anderen baugleichen Mühle einen anderen Abstand und somit Partikelgröße im Mahlwerk.
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Die Mahldauer hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. Mahlscheibendurchmesser, Motordrehzahl, Mahlgrad etc. In einer Beschreibung der Graef habe ich mal von einer Mahldauer bis zu 1 Minute gelesen. Wenn ich bei meiner Anfim ganz fein stelle, kann ich locker 40 sec für ein Zweiersieb brauchen, dann kommen aber nur ein paar Tropfen Espresso heraus. Die Mahldauer ist für mich aber kein wichtiges Kriterium. Darum habe ich dem Anfrager ja auch geraten, den Mahlgrad mit der Durchlaufzeit zu justieren und allein darauf zu achten.
     
  10. #10 gitan1de, 09.11.2010
    gitan1de

    gitan1de Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Danke zunächst für die Hinweise,

    die Bedienungsanleitung spricht von 0-10 (auf einer 24er-Skala) von Espresso. Deswegen habe ich einfach mal 8-10 als Mahlgrad genommen. Als Anfänger habe ich es natürlich schwer, die Mehlkonsistenz zu beurteilen.
    Aber der Durchlauf auf meiner alten Jura Vapore, die ich als Reserve für die reparaturempfindlichen VA von Jura im Keller habe, ist in der Tat miserabel.
    Insofern ja, das Mehl ist wohl zu fein.
    Mal abwarten, was Graef meint, wenn die etwas meinen, und heute abend etwas grober zur Sache gehen. Ich kann mir vorstellen, die CM 80 hat eine gewisse Streubreite bei der Werksauslieferung. Ich werde mal berichten.

    @ergojuer: Was youtube da zeigt ist ja eine begeisternde Menge, die durchströmt. Bei der Filmauflösung würde man meine Menge gar nicht sehen.
     
  11. #11 Barista, 09.11.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.118
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Über die Mahldauer der Graef zu diskutieren lohnt eigentlich nur, wenn ein Mahlgrad gewählt wird, der auch realistisch für einen Bezug genommen werden kann.
    Ich ging davon aus, dass mit dem Mahlergebnis auch Bezüge gezogen wurden.
    Stell die Mühle mal auf einen Mahlgrad, mit dem der Espressobezug stimmt und dann können wir über die benötigte Zeit diskutieren.
     
  12. #12 gitan1de, 09.11.2010
    gitan1de

    gitan1de Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    @Barista
    Natürlich ging es um Bezüge. Das Manual sagt 0 bis 10 für Espresso. Daran habe ich mich gehalten. Wenn das Manual nicht realistisch ist, welche Einstellung ist es dann? Das will ich gerne ausprobieren.
     
  13. #13 Barista, 09.11.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.118
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Probier es doch einfach aus! Mahl eine Portion (so 7-9 Gramm) und dann versuch damit einen Espresso zu brühen. Kommt nichts durch, ist es zu fein und Du stellst gröber. Irgendwann triffst Du dann den Mahlgrad und bei dem stoppst Du dann mal die Zeit.
    Bei der Graef kann man die Grundeinstellungen über kleine Unterlegscheiben justieren. Vielleicht ist deine zu fein eingestellt, dann ist auch die Angabe von Graef (0-10) nicht korrekt.
    Hier wird Dir niemand sagen können, auf welchen Mahlgrad an der Skala du die Mühle einstellen musst. Das ist fast bei jeder Mühle (gleiches Modell!) ein bißchen anders.
     
  14. #14 ergojuer, 09.11.2010
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    353
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Jura Rio Vapore?!
    ist das so eine:
    [​IMG]

    das Ding hat ein sogenannten Cremasiebträger, der bei jedem Bezug durch Verschieben des Siebträgergriffs geöffnet werden muss. Vorher verschließt der Siebträger den Ausgang komplett. Auif die Weise sol die Mascine erst den maximalen Druck im System aufbauen und das Kaffeemehl befeuchten. Diese Siebträgerkonstruktion ist in erster Linie für vorgemahlenen Supermarktkaffee gedacht und erfüllt da auch seinen Zweck.

    In Verbindung mit einer Espressomühle bringt das aber nix! Vor allem kannst du dann den optimalen Mahlgrad nie herausfinden, da der Siebträger die Durchflussmenge durch eine feinstes Löchlein zusätzlich begrenzt.

    Denkbar wäre auch, dass der Siebträger verstopft oder die Ventilmechanik an sich defekt ist.
     
  15. #15 zocker101, 09.11.2010
    zocker101

    zocker101 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Hallo Leute,

    ich habe mir auch gerade frisch eine CM80 gegönnt.
    Auch mir ist aufgefallen das meine Mühle ziemlich fein mahlt.
    Für meine Gaggia CC musste ich den Mahlgad eher in Richtung grob schieben. Sonst kam nichts aus der Maschine.
    Die Sache dürfte ja auch noch Bohnenabhängig sein.

    Allerdings habe ich jetzt nach einigen Mahlvorgängen den Eindruck das das Kaffeemehl grober wird obwohl ich am Mahlgrad keine Veränderung vorgenommen habe.
    Vielleicht muss sich die Kiste ja auch erst mal einlaufen.
     
  16. #16 Barista, 09.11.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.118
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Vielleicht liegt es einfach daran, dass Graef die Mühle mittlerweile feiner eingestellt (d.h. mit mehr Unterlegscheiben) herausgibt.
    Grund hierfür könnte ggf. ja die rege Nachfrage nach Unterlegscheiben (auch bedingt durch dieses Forum) sein.:-D
     
  17. #17 gitan1de, 09.11.2010
    gitan1de

    gitan1de Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    @ergojuer

    Ja, genau so ein Teil ist es, das für zwei, drei Tage als Zwischenlösung dienen sollte.
    Der Durchfluss ist ok. Und wenn ich Kaffee mit meiner alten Kaffeemühle von Braun shreddere läuft alles supi.

    Aber wahrscheinlich malt die Braun im Verhältnis Kiesel zu Felsen, wenn man die beiden Mühlen vergleicht.

    Das Problem mit dem Durchsatz bleibt: Ich werde die CM80 mal in Richtung gröber bewegen. Das Filmchen auf youtube gibt ja einen Anhalt, was geht.
     
  18. #18 ergojuer, 09.11.2010
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    353
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Und ich sehe gerade, dass ich das falsche Filmchen verlinkt hatte. Allein das Mahlen findet sich bei youtube hier: YouTube - graef CM 80 mahlvorgang
     
  19. rAAAlf

    rAAAlf Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Um ein paar Zahlen in die Runde zu werfen:

    In Abhängigkeit vom Mahlgrad benötigt die Mühle zum Mahlen von ca. 15 g Kaffeemehl maximal 15 Sekunden für einen stimmigen Bezug eines Doppio (50 ml Café in 25 Sekunden).
     
  20. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

    Meine hat sich auch erst einmal "warmgelaufen". Habe sie jetzt ca. 8 Monate. Am Anfang hatte ich den Mahlgrad so zwischen 10 u. 12 eingestellt. Jetzt liegt er konstant seit einigen Monaten zwischen 5 u. 7, je nach Kaffeesorte.

    LG,
    Dirk
     
Thema:

Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

Graef CM 80: Mahlmenge und -geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe

    Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe: Hallo, Ich habe eine undichte Graef Pivalla. Es läuft Wasser oberhalb der Brühgruppe heraus. Der Siegträger ist dicht. Ich habe anfangs gedacht es...
  2. GRAEF ES 91 Dampfdüse Aufsatz austauschen

    GRAEF ES 91 Dampfdüse Aufsatz austauschen: Hi, gibt es irgendeinen Dampfdüsenaufsatz, idealerweise mit mehr als einem Loch, der auf die Dampfdüse der ES 91 passt? Habe eine gute alte mit 4...
  3. Gräfe mahlt nach Reinigung nur grob

    Gräfe mahlt nach Reinigung nur grob: Moin, eigentlich ist das nicht möglich, weil man nur Bauteile wieder zusammen steckt, aber nach der Reinigung bekomme ich nur mehr oder minder...
  4. Upgrade von Graef CM 800

    Upgrade von Graef CM 800: Das ist zwar einer von dutzenden Threads in der Richtung, aber ich habe mich trotzdem entschieden, noch einen aufzumachen, weil ich das Angebot...
  5. Graef Salita und Graef CM 202: gute Einstiegs-combo?

    Graef Salita und Graef CM 202: gute Einstiegs-combo?: Wurde von einem Kollegen nach einer Einstiegs-Combo gefragt: das Konzept der Salita gefällt mir eigentlich ganz gut: Thermoblock wegen der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden