Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee?

Diskutiere Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ihr habt mich überstimmt, werde mir die Mühler kaufen, wobei ich nach den obigen Ausführungen von haeger daran zweifle, mit dem Siebträger...

  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    3.358
    Zustimmungen:
    1.837
    Hast Du mal über Brühkaffee mit Filter, French Press und/oder Aeropress nachgedacht? Auch hier brauchst Du natürlich eine Mühle und gute Bohnen, aber keinen Chrombomber. Ich mag sowohl Espresso als auch einen „großen“ Kaffee. Anfangs habe ich mir mit dem Siebträger auch Americano als großen gemacht, dann aber durch vielfache Hinweise aus den Forum (danke @Aeropress für den beinahe missionarischen Eifer im positiven Sinn ;)) zu Filterkaffee für diese Anforderungen gewechselt. Das war genau der richtige Weg, schmeckt viel besser als „hingepfuschter“ Siebträger Kaffee und eine Planung bzgl. Aufheizzeit für den Frühstückskaffee ist auch nicht mehr erforderlich. Der Siebträger bleibt für Espresso trotzdem, aber als Universallösung für alle Anforderungen taugt er nur bedingt.
     
  2. #22 BohnenJustaff, 12.02.2018
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    493
    Ich habe mir einen Jet Ski gekauft, jetzt sehe ich das es hier bei uns kein Wasser gibt, außer aus dem Wasserhahn. Wer kann helfen? :eek::D:D:D
     
    Determann gefällt das.
  3. #23 Kantenhocker, 12.02.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    320
    Ich habe ein Jetski gekauft, wollte damit aber eigentlich Segeln. Ich bezweifle, dass das geht, deswegen fahre ich mein Melitta Motorboot weiter.
     
    Determann und BohnenJustaff gefällt das.
  4. #24 KaiHanno, 12.02.2018
    KaiHanno

    KaiHanno Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    69
    "Ich bin ein bisschen doof im Kopf. Deshalb nimmt mich keiner Ernst und ich mach das jetzt bei anderen auch so."
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    3.358
    Zustimmungen:
    1.837
    OT: Wollt ihr die Albernheiten auf Kosten anderer weiter treiben bis ein Mod die Reissleine zieht? Spätestens bei „do.. im Kopf“ ist eine Grenze überschritten, wo die Intervention bald - zu Recht - zu erwarten ist...

    PS: Und falls das wirklich passiert - ich hab nicht gepetzt :cool:
     
  6. #26 KaiHanno, 12.02.2018
    KaiHanno

    KaiHanno Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    69
    Damit habe ich die gemeint, die sich über den Fragesteller lustig machen....
     
  7. #27 Kantenhocker, 12.02.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    320
    Ich mache mich nicht lustig.
    Und selbst wenn, heute ist Karneval.
    Helau!
    (Sollte ich meine Analogie jetzt in Reimform schreiben?)
     
  8. #28 boehny194, 12.02.2018
    boehny194

    boehny194 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    111
    Mein Vorschlag. Mühle kaufen. Espresso lernen. Dann soviel heisses wasser zum Espresso bis es dir schmeckt... Viel Erfolg
     
  9. #29 mannitheear, 12.02.2018
    mannitheear

    mannitheear Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    55
    mossoma gefällt das.
  10. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    1.223
    Nein :eek::eek::eek:
    Mit der Maschine bringt man alles besser hin als mit dem Vollautomaten! Nur Filter geht nicht, kann aber der Automat auch nicht :D
     
  11. #31 BohnenJustaff, 12.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2018
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    493
    Er wird schon seinen gemahlenen Supermarkt Kaffee finden, meldet sich ja auch nicht mehr.

    Wenn nicht ist die ECM schuld.

    RICHTIG Kaffee kochen, so wird's gemacht.
    Rosenmontag HELAU. :)

     
    Remu und Kantenhocker gefällt das.
  12. #32 Moseleifel, 13.02.2018
    Moseleifel

    Moseleifel Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Danke Euch allen für Euer Feedback. Die Entscheidung, eine Mühle zu kaufen ist gefallen, aber die Wahl fällt so schwer. Die perfekte Mühle scheint es nicht zu geben. Bei den einen hört man, dass sich der Mahlgrad durch die Vibration von selbst verstellt, bei den anderen verändert sich der Drehpoti für die eingestellte Zeit, die anderen quitschen, werden heiß, da werde ich noch viel lesen müssen. Die erste Preisgrenze für eine Mühle wären 500 Euro.
     
  13. #33 boehny194, 13.02.2018
    boehny194

    boehny194 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2016
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    111
    X60
     
  14. #34 schwawag, 13.02.2018
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    57
    So lange kannst Du ja passende Bohnen für Café Crème gemahlen kaufen, z.B. Chico D'Oro gemahlen, k.A. was man in Deutschland dafür sonst noch gemahlen so bekommt ausser via Migros: Kaffee gemahlen – Röstfrischer Kaffee von migros-shop.de, z.B. Boncampo oder Exquisito.
    Vielleicht aber zuerst 'mal mit der guten Frau sprechen, die Dir die Dose und die Maschine verkauft hat.
     
  15. #35 BohnenJustaff, 13.02.2018
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    493
    Ja da schau her, da verstellt sich bei jemand, gefühlt die Mühle, von selbst, die er noch nicht hat. :D
    Bei meinen Mühlen verstelle ich, nicht die Mühle, den Mahlgrad fast Täglich selbst, alter der Bohnen, Luftfeuchtigkeit..., :oops: Du weist schon.
     
  16. #36 Moseleifel, 28.02.2018
    Moseleifel

    Moseleifel Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Nur zur Info ... es ist eine Mazzer Super Jolly geworden. Nach etlichen Anfängerfehlern und viel ausgespucktem Kaffee muss ich feststellen, dass die meisten Bohnen für ST eingach murks sind. Das wurde hier ja schon immer gesagt. Mit dem Caffe New York Bio bin ich aber zufrieden, dieser ist herausragend gegenüber den anderen. Es liegt jetzt an der Feinjustierung, bin aber schon zu 95 % zufrieden.
     
    ghaffy gefällt das.
Thema:

Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee?

Die Seite wird geladen...

Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee? - Ähnliche Themen

  1. Kaffee als Geschenk für Schwiegervater in Spe

    Kaffee als Geschenk für Schwiegervater in Spe: Hallo zusammen, ich muss zugeben, ich bin hier im Forum wahrscheinlich der einzige Nicht-Kaffee-Trinker. Umso mehr bin ich hier auf der Suche...
  2. Suchtpotential von Kaffee

    Suchtpotential von Kaffee: [MEDIA] Versteht man auch ohne Französisch und hatte ich vor einigen Jahren möglicherweise schon mal gepostet.
  3. Kaffee - Von der Bohne in die Tasse | Wie geht das? NDR Dokumentation

    Kaffee - Von der Bohne in die Tasse | Wie geht das? NDR Dokumentation: Hallo ihr alle, vom NDR gibt's eine neue Dokumentation über Kaffee. Es kommen Großröstereien, aber auch Kleinröster aus Hamburg (Elbgold) zu...
  4. ECM - was kommt in den Pod-Siebträger?

    ECM - was kommt in den Pod-Siebträger?: Schaute mich etwas auf der italienischen Seite um, die hier gerne empfohlen wird und stolperter über dieses ECM-Zubehör: Siebträger für "Coffee...
  5. Kaffeebohne fürs Büro?

    Kaffeebohne fürs Büro?: Hallo zusammen, fürs neue Büro in Hamburg (haben hier die Wahl zwischen einer vollautomatischen Jura Impressa Xs9 Classic, vornehmlich verwendet...