Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

Diskutiere Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich habe desöfteren beim Aussortieren meines Rohkaffee's auch Bohnen dabei, die Stellen mit grünlicher Farbe haben. Bisher habe ich die...

  1. #1 cafesolo, 04.06.2011
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    426
    Hallo,

    ich habe desöfteren beim Aussortieren meines Rohkaffee's auch Bohnen dabei, die Stellen mit grünlicher Farbe haben. Bisher habe ich die immer mal wieder aussortiert. Nun ist mir aber aufgefallen, dass mein Amaro Gayo besonders viele dieser Bohnen hat. So viele hatte ich bei noch keinem anderen Kaffee. Kann mir jemand sagen woher die Farbe kommt ? Evtl. von den Aufschriften der Transportsäcke? Kann ich die so einfach mitrösten oder sollte ich die wegen giftiger Farbe? besser aussortieren ?

    Gruß Uwe

    Hier mal ein Bild der Bohnen:

    [​IMG]
     
  2. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Hm, sowas habe ich bisher noch nie gesehen - auf die Erklärung bin ich schwer gespannt! :)
     
  3. #3 espressionistin, 05.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.408
    Zustimmungen:
    6.556
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Ich hab das auch schon öfters gehabt und aussortiert, ehrlich gesagt hab ich an Schimmel gedacht...ich bin jetzt aber auch wirklich mal auf eine Profi-Auflösung gespannt.

    Röster, wo seid ihr?:-D
     
  4. 500

    500 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    sieht nach Beschriftungsfarbe von den Kaffeesäcken aus, zumal bei Amaro Gayo die Farbe der Beschriftung ziemlich dem Farbton (grünblau) hat und die Säcke ziemlich lieblos beschriftet aussehen.
    Normalerweise geht bei den ganzen Kaffeesäcken die Farbe der Schrift nicht durch die Jute durch...aber bei den Säcken wird offensichtlicht die Schrift mit dem Pinsel in Schablonen gemalt und nicht gesprüht und die Farbe hat die Jute durchgetränkt.

    würd die Bohnen auf jedenfall aussortieren.
     
  5. #5 Sebastian, 05.06.2011
    Sebastian

    Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Farbe von den Transportsäcken kann gut sein, besonders wenn sie nass wurden. Wie bekommst Du denn die Bohnen geliefert? Gibt es da irgendwelche Druckerzeugnisse, die mit den Bohnen in Kontakt kommen?

    Was das Rösten betrifft, hast Du mal versucht das zu rösten, eigentlich würde ich erwarten, dass die Farbe oder das Gift verdampft. Oder rösten die Stellen unterschiedlich zum Rest der Bohne.

    Schimmel kann auch sein, sieht aber eher nicht so aus, kannst Du die Farbe abkratzen und wenn ja, wie ist da Dein Eindruck

    Lass uns mal wissen, vielleicht hat jemand ja noch andere Ideen.

    Sebastian
     
  6. #6 cafesolo, 05.06.2011
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    426
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Hallo,

    bewusst habe ich die Bohnen noch nicht mitgeröstet, da ich immer gut aussortiere.

    Versucht sie abzukratzen habe ich auch noch nicht. Ich denke, ich werde mal bei meinem Rohkaffeehändler anfragen und schauen was er dazu sagt.

    Gruß Uwe
     
  7. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    9
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    hi Uwe,

    von der grünen farbe abgesehen - sind die bohnen in echt wirklich so "hellgelb" wie auf dem foto ?

    die schauen ja aus wie erdnüsse vorm ersten crack ;-)

    gruß, galgo
     
  8. #8 espressionistin, 05.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.408
    Zustimmungen:
    6.556
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Oh ja dann sag mal bitte Bescheid, was es iss..:-D
     
  9. #9 cafesolo, 05.06.2011
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    426
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Hi galgo,

    du stellst mir Fragen ;-). Kann ich dir jetzt spontan gar nicht beantworten. Da ich eh nicht der Fotograf vor dem Herrn bin u. die Bilder oft von der Realität etwas abweichen, müsste ich nachschauen. Aber dazu müsste ich auf den Dachboden hoch u. bin gerade zu Faul :).
    Schaue morgen mal ...
    Gruß Uwe
     
  10. #10 zeppelin, 05.06.2011
    zeppelin

    zeppelin Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    hoi
    schau diese grüne farbe ist ein lagerfehler und rundsätzlich eigentlich giftig.
    wenn ich nur wüsste wie der pilz heisst.. aber du brauchst dir keine sorgen machen, falls da nur einzelne bohnen in einer charche sind, ists unproblematisch. wenn natürlich 2/3 grün sind solltest du die aus sondern.ich habe in jedem sack einige solche..meistens sind die aber weniger intensiv grün als auf deinem bild!
    wenn du genau wissen willst wie die verfärbung heisst kann ichs dir später nach senden!
     
  11. #11 cafesolo, 05.06.2011
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    426
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Hi zeppelin,

    ja, wäre interessant zu wissen wie der Pilz heisst. Aber bist du sicher das es von einem Pilz ist. Sieht mir irgendwie nicht so aus. Für mich sieht es eher aus wie Farbe vom Sack, aber man weiss ja nie. Es gibt ja nichts, was es nicht gibt.

    Gruß Uwe
     
  12. #12 manno02, 06.06.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    kannst du nicht ein Foto vom Sack besorgen und dann eine Gegenüberstellung machen?
    manno02
     
  13. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    1.995
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Es handelt sich hierbei definitiv um die Sackfarbe....wir haben eben nochmal im Lager genau nachgesehen. Sowohl das Grün als auch das Schwarz vom Außensack (der Kaffee ist noch in einem zweiten neutralen Baumwollsack als Innensack verpackt) drücken an manchen Stellen durch.

    Wir haben hier keine relevante Anzahl an so stark grünen Bohnen feststellen können bei unserer Stichprobe eben achten aber in den nächsten Tagen mal mehr darauf.

    Ich frage mal weiter nach, welche Farbe genau verwendet wird. Generell darf das aber nicht giftig sein.

    pingo
     
  14. #14 cafesolo, 06.06.2011
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    426
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Hallo Andreas,

    danke erstmal für die Info. Mir hat es auch danach ausgesehen. Scheint wohl dann kein Pilz zu sein, wie es zeppelin vermutet hat.

    Wäre aber nett, wenn du mal rausfinden kannst, ob die Farbe giftig ist oder nicht, da es doch bei mir einige Bohnen sind. Wobei einige auch relativ ist. Es handelt sich jetzt nicht um 1/4 des glieferten Rohkaffee's. Trotzdem interessiert es mich.

    Danke. Gruß Uwe
     
  15. 500

    500 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    der Pilz den du meinst ist Ochratoxin, oder Aflatoxin
     
  16. #16 espressionistin, 06.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.408
    Zustimmungen:
    6.556
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Aflatoxin ist aber doch kein Pilz selber, sondern ein Giftstoff, der z.B. in einem Schimmelpilz enthalten ist und diesen giftig macht. Oder?:confused:

    So oder so find ich jetzt weder Sackfarbe noch Pilze lecker, so dass ich wohl weiter aussortieren werde..;-)
     
  17. #17 Bubikopf, 06.06.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    59
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Das Pils, dass gemeint ist, ist Berliner Weisse mit Schuss ( Waldmeister = Grün ).
    Gruss Roger
     
  18. 500

    500 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    ja das sind die Pilzgifte die gefährlich sind... aber hier bei den grünen Bohnen geht es eh nicht um Schimmel.
    Der Pilz wär dann der Aspergillus.
     
  19. #19 Bubikopf, 06.06.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    59
    AW: Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

    Wenn das Grüne direkt auf dem Schnitt sitzen würde, wäre es ein Spaltpilz.
    Gruss Roger
     
Thema:

Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen

Die Seite wird geladen...

Grüne Farbe auf Rohkaffeebohnen - Ähnliche Themen

  1. Rocket Mozzafiato Grünes Licht blinkt

    Rocket Mozzafiato Grünes Licht blinkt: Hallo zusammen, meine Rocket war in der Wartung. (Erneuerung Brühkopfsieb & Brühkopfdichtung, Entkalkung etc.) Seitdem ich sie wieder zuhause im...
  2. Grüne Ablagerung im Sichtglas meiner Brugnetti Modell C

    Grüne Ablagerung im Sichtglas meiner Brugnetti Modell C: Hallo zusammen, ich weiß, das ist kein Grünspan, aber dennoch schaut es einfach nicht appetitlich aus. Was würdet ihr mir raten? Mehrmals Wasser...
  3. Rancilio Silvia löst sich auf?

    Rancilio Silvia löst sich auf?: Liebe Leute, gestern bei der Reinigung habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass die Hitze meiner Maschine wohl nicht gut tut. Ich hoffe, man kann...
  4. [Erledigt] Favorite 2A - Kenia Scheiben - 220V - gold farben

    Favorite 2A - Kenia Scheiben - 220V - gold farben: Zum Verkauf kommt meine originale Favorite Kaffeemühle Typ 2A in hervorragendem Erhaltungszustand. Als Vorgängerin der EK43 erreicht die 2A mit...
  5. Hario V60 Farbe

    Hario V60 Farbe: Hallo liebe Brüher, aktuell möchte ich ergänzend zur French Press einen Hario V60 kaufen. Ich bin mir jedoch bzgl. der Farbe nicht ganz sicher....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden