GS/ 3?

Diskutiere GS/ 3? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich möchte mir nun endlich den lang gehegten Traum von einem Siebträger erfüllen. Welcher Siebträger ist Euer Meinung nach der Beste? Ich tendiere...

  1. #1 Genussmensch, 24.03.2012
    Genussmensch

    Genussmensch Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ich möchte mir nun endlich den lang gehegten Traum von einem Siebträger erfüllen. Welcher Siebträger ist Euer Meinung nach der Beste? Ich tendiere zur GS/ 3 (Paddle). Die Speedster finde ich unglaublich schön, ist mir aber mit 7000,-Euro(?) einfach zu teuer. Was sind für euch die Alternativen zur GS/3? Sind die hier diskutierten anfäglichen Quallitätsprobleme mittlerweile behoben?
    Danke!
     
  2. #2 LaCrematore, 24.03.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    228
    AW: GS/ 3?

    Hast Du nicht vor kurzem noch in einem Verkausthread behauptet, sie bereits bestellt zu haben, wozu ich Dir noch gratuliert habe (inzw. gelöscht wegen off-topic)?

    Seltsame Vorgehensweise. Ich informiere mich möglichst vor dem Kauf.
     
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.275
    AW: GS/ 3?

    Alternativen beim gleichen Preis oder beim gleichen Ergebnis in der Tasse?
     
  4. #4 Genussmensch, 24.03.2012
    Genussmensch

    Genussmensch Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    Bestellung erfolgt nächste Woche, ich nutze noch das Wochenende, um Informationen zu sammeln.
    LG
     
  5. #5 Dieselweezel, 24.03.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: GS/ 3?

    Heißt das Du hattest noch keinen Siebträger?
     
  6. #6 StefanW, 24.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: GS/ 3?

    Respekt, von Null auf GS3 :cool::cool:. Die Frage ist, welche Erfahrungen mit ST hast du? Eine GS3 allein garantiert noch keinen guten Espresso.
    Ich behaupte einfach mal, ohne Paddle ist das Ergebnis in der Tasse nahezu jeder DB-Maschine gleichwertig. Der ausschlaggebende Faktor steht vor der Maschine. Selbst mit Paddle wird eine Blindverkostung sortenabhängig unterschiedliche Ergebnisse bringen. Will sagen, Paddle muss nicht besser sein, anders aber schon.
     
  7. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    3.334
    AW: GS/ 3?

    Hi,

    bevor ich für so viel Geld eine Maschine bestelle würde ich schauen, dass ich ein paar in die Hand bekomme. Alleine die Unterschiede bei der Haptik sind enorm und das Aussehen kommt auf den Fotos auch nicht immer so rüber - zumindest nach meiner Erfahrung.

    Ob die paddle-Funktion jetzt notwendig ist? Ich kann's nicht beurteilen. Wenn ich aber bei mir die Rotapumpe abschalte geht der Druck auch langsam und bedächtig von 9 bar zurück auf 3 bar - natürlich kann man mit paddle noch mehr spielen...
    ... allerdings kann man die paddle-Funktion nach der Idee von ali auch im Kaltwasserbereich nachrüsten (zumindest für 1gruppige Maschinen).

    Meine (!) Favoriten wären (im Dualboilersegment) die Vivaldi oder die Linea. Klar gibt es auch KvdW, ... - aber wer hat schon das Geld bzw. die Möglichkeit sie auszuprobieren. Mit der DC Mini, der GS/3, ... stehen ja auch noch weitere Alternativen bereit.

    lg blu
     
  8. #8 Genussmensch, 24.03.2012
    Genussmensch

    Genussmensch Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    Ja, es wird mein erster Siebträger. Gerade deshalb lohnt sich doch eine hervorragende Maschine, da wird es etwas leichter nach einem "Treffer" eine Reproduktion hinzubekommen. Die Paddleversion ist kaum teurer und läßt mehr Spielräume, kann doch nicht schlecht sein, oder?
    Die Vivaldi gefällt mir einfach nicht. Die Linea ist größer und teurer, aber besser? Ich sehe in meinem Umfeld und lese, dass immer wieder upgegradet wird, das möchte ich für mich gerne ausschliessen, deshalb die Suche nach der "Besten".
    Danke erst einmal soweit!
     
  9. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    3.334
    AW: GS/ 3?

    Hi,

    du schreibst es ja bereits in Anführungszeichen ;-), denn die Beste gibt es natürlich nicht. Selbst wenn man sich auf große Gastrokisten beschränkt bleibt immer noch die Frage ob Handhebler oder nicht, ...

    Mit einer GS/3 machst du sicher nichts falsch - mich spricht sie optisch einfach nicht an. Die Vivaldi fand ich hingegen auf Fotos immer hässlich - in Natur gefällt sie mir sogar ganz gut. Die DC Mini ist mir einfach einen Tick zu klein, aber dafür ist sie natürlich sehr schnell einsatzbereit und energiesparend sowieso ...

    Viel Spaß bei der Qual der Wahl (bzw. es gibt da so einen upgradeditis-Thread...)

    lg blu
     
  10. #10 LaCrematore, 24.03.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    228
    AW: GS/ 3?

    Ich denke, am besten - gerade wenn Geld scheinbar eine untergeordnete Rolle spielt - wäre, Du kaufst jetzt eine gebrauchte Gaggia CC und eine ordentliche, ebenfalls gebrauchte Mühle und testest, ob das überhaupt was für Dich ist.
    Wenn ja, schau Dir anschl. ein paar Maschinen an, kaufe womöglich eine GS/3 paddle (meine Meinung nach ca. einem Jahr: endgeile Maschine) und stoße die Gaggia (meiner Meinung nach: ebenfalls tolle Maschine ;-)) ohne Wertverlust ab.

    Ist es aber NIX für Dich, stößt Du beides ohne nennenswerten Wertverlust wieder ab.

    Mir scheint Dein Bedarfsszenario übrigens etwas, ähem, konstruiert. Viell. täusche ich mich ja auch...
     
  11. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    Ge-upgradet wird, da viele erst mal schmecken müssen, dass es ihnen das Wert ist. Wenn du das für dich schon geklärt hast und das finanziell vertretbar für dich ist... Go ahead: eine gs3 ist nie verkehrt...

    da du nach Alternativen gefragt hast: Größere Handhebler (z.B eine Astoria Perla o.ae.) wären sicher eine Alternative...

    Beim Stichwort "erster Siebträger" darf natürlich auch der Hinweis auf die alles überragende Bedeutung der perfekten Mühle nicht fehlen... DIE solltest du dir bei deinen Möglichkeiten auf jeden Fall gönnen!!!

    Greetz
    Florian
     
  12. #12 StefanW, 24.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: GS/ 3?

    Eine gute Mühle vorausgesetzt, stimmt das so weit. Es ist nur sehr selten, dass sich jemand für den Einstig die S-Klasse der Heimmaschinen zulegt. Das ist halt eine Frage des Anspruchs, des Geschmacks und nicht zuletzt der Finanzen. Du kannst es dir offensichtlich leisten, warum also nicht. Ob eine Speedster bei geringem Durchsatz optimal laufen würde, bezweifle ich ein wenig, kann das aber nicht wirklich beurteilen. Aus meiner Sicht ist deine Wahl also optimal. Viel Spaß mit dem guten Stück.
     
  13. #13 Genussmensch, 24.03.2012
    Genussmensch

    Genussmensch Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    Da ich guten Kaffee liebe, steht für mich außer Frage, dass ich dabei bleibe.

    Ich möchte eben gerade nicht mit "erst einmal..." anfangen. Scheinbar gibt es gar nicht so viele Alternativen.:roll: Vielen Dank soweit für Euro Mühe.
     
  14. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.971
    Zustimmungen:
    493
    AW: GS/ 3?

    Und welche Mühle wird's denn?
     
  15. #15 Genussmensch, 24.03.2012
    Genussmensch

    Genussmensch Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    Wahrscheinlich Mazzer Mini B (poliert). Aber ert einmal kümmere ich mich um die Maschine.
     
  16. #16 domimü, 24.03.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    3.015
    AW: GS/ 3?

    Ohne dir die Maschine vermiesen zu wollen, die Paddle-Funktion ist bei der GS/3 meöglicherweise rein manuell, also nicht programmierbar. Das erschwert die Reproduktion nach meinem Verständnis durchaus (soweit man das Paddle nutzt). Frag da lieber beim Händler oder einem GS/3-Besitzer nach. ;-)
     
  17. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    HIHI, typischer Anfaengerfehler...

    Greetz, Florian

    PS: ach so, na gut Mazzer... Geht schon...
     
  18. #18 pizzapazza, 24.03.2012
    pizzapazza

    pizzapazza Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: GS/ 3?

    damit machst du nichts falsch. ist eine tolle Mühle. eine elektra nino, mazzer robur, Cimbali max wären natürlich besser ;) aber ganz eine andere Preisklasse :cool:
     
  19. #19 Genussmensch, 24.03.2012
    Genussmensch

    Genussmensch Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    Bisher habe ich meist von Upgrads zur Paddleversion gelesen, selten zur Standartvariante. Außerdem glaube ich schon an die gute Reproduzierbarkeit, da man ja auch direkt in den Pumpenbetrieb schalten/drehen kann. Das volumen sollte man in der Tasse gut einschätzen können, ich glaube somit auf die Volumenautomatik (ich hoffe ihr wisst, was ich meine) zu Gunsten der gut dosierbaren Preinfusion verzichten zu können.
     
  20. #20 Genussmensch, 24.03.2012
    Genussmensch

    Genussmensch Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    AW: GS/ 3?

    Um die Mühle kümmere ich mich später. Eins nach dem Anderen!
     
Thema:

GS/ 3?

Die Seite wird geladen...

GS/ 3? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Milchdüse Tidaka 3-loch M8,5x0,75

    Milchdüse Tidaka 3-loch M8,5x0,75: TIDAKA Dampfdüse 3-Loch-Düse M8,5x0,75 Neupreis bei Tidaka 20,90€ Gehört euch für 13€ bei Abholung oder zzgl 3€ Versand (Warensendung) [IMG]
  2. Tidaka 3 Loch Düse

    Tidaka 3 Loch Düse: Guten Tag, ich suche eine Tidaka 3 Loch Düse für meine Rocket Mozzafiato Typ V. Falls jemand eine hätte, darf sich gerne melden. Grüße
  3. ECM Technika 3 Pumpe läuft fast ununterbrochen!

    ECM Technika 3 Pumpe läuft fast ununterbrochen!: Guten Tag Habe mir eine ECM Technika 3 gebraucht gekauft.Beim überprüfen stellt ich fest das die e 61 Brühgruppe eine Komplettüberholung...
  4. [Erledigt] CoffeVac / TightVac Kaffeedosen 500g - 3 Stück

    CoffeVac / TightVac Kaffeedosen 500g - 3 Stück: Die Dosen sind bereits reserviert! Liebe Boardies, ich verkaufe drei TightVac Kaffeedosen für jeweils 500g Kaffee (Fassungsvermögen: 1.85l). Die...
  5. [Verkaufe] La Marzocco GS/3 AV

    La Marzocco GS/3 AV: Ich biete meine gut erhaltene La Marzocco GS/3 AV zum Verkauf an. Sie ist 12/2014 gebaut worden, dann 2 Jahre in einem Restaurant benutzt worden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden