Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen?

Diskutiere Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen? im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo, Bin hier in Garmisch, und ganz alleine mit Kaffee interesse. Wer ist aus der Gegend und weiss wo mann guten Kaffee kaufen und trinken...

  1. #1 böhnchen, 26.08.2009
    böhnchen

    böhnchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Bin hier in Garmisch, und ganz alleine mit Kaffee interesse.
    Wer ist aus der Gegend und weiss wo mann guten Kaffee kaufen und trinken kann.

    Danke
     
  2. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    313
    AW: Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen?

    Der Thread ist zwar uralt, aber was soll's...
    Auf dem Weg zum nahegelegenen Lieblingshotel meiner verzogenen Göfreu kamen wir letztes Jahr durch Garmisch und entdeckten rechts am Straßenrand ein Schild der Rösterei Wild. Der Name kam mir bekannt vor aus dem Kaffee Netz, spontan angehalten und reingegangen. Es ist kein klassisches Café, eher ein Tresen mit Verkauf und einem großen Raum mit allem möglichen Zeugs, Lagerhaltung, der Rösttrommel und ein paar Stühlen, Tisch.
    Alles blitzsauber, gute Laune, ein paar entspannte Gäste Typ Bergsteiger und grandioser Kaffee. Der Barista servierte einen "Wilderer" als Cappu und Espresso, wirklich erstklassig, gab mir noch eine kleine Lehrstunde im Milchschäumen, sehr, sehr nett.
    Kuchen war ausgezeichnet.

    Mit dem "Wilderer" bin ich zu Hause nicht so gut zurechtgekommen (Problem am Griffende der Machina...), der Canino und insbes. der Volpino sind inzwischen meine Lieblingssorten f Espresso o Cappu Zuhause.

    Stehende Order meiner Göfreu :
    "Wenn wir vorbei kommen, müssen wir da IMMER reingehen!"
    Gerne :)
    Ganz dicke Empfehlung!
     
  3. #3 cafePaul, 14.01.2013
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    160
    AW: Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen?

    Vorsicht: Öffnungszeiten beachten - die habe nicht jeden Tag geöffnet!

    mir kam das eher vor wie eine alte Scheune - nicht so einladend. aber wenn der kaffee schmeckt.
     
  4. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    313
    AW: Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen?

    Alte Scheune ist nicht ganz verkehrt, aber ich fand es wesentlich besser als die tantigen Cafés im Ort, die ich noch in meiner Erinnerung habe.
     
  5. #5 MonikaD, 14.01.2013
    MonikaD

    MonikaD Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    15
    AW: Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen?

    Das mit "alte Scheune" stimmt - aber der Kaffee ist superlecker.

    Wir wurden sogar bedient, obwohl offiell gar nicht offen war! Wir sind auch ohne Beachtung der Öffnungszeiten dort hingegangen und zufälligerweise war offen, weil die Familie gerade Nachschub brauchte - das haben wir erst mitbekommen, weil sich der Besitzer entschuldigt hat, dass es heute so unaufgeräumt war.

    Bei der ersten online-Bestellung (eigentlich auf V-Kasse) war die Ware da, bevor ich bezahlen konnte.

    Sollte die Scheune geschlossen haben, bekommt man zumindest den Kaffee mit versuchter LatteArt in der Amici Espressobar (von C&A aus Richtung Kurpark in die erste Strasse links einbiegen - dort auf der linken Seite)

    Gruß Monika
     
  6. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    313
    AW: Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen?

    War Sa nachmittag auf der Durchreise dort.
    Tür war offen, aber alle Leutchen in Vorbereitung einer privaten Geburtstagsfeier in der "Scheune".
    Juniorchef(?) hat mir dann die nahegelegene "Kaffee Börse" empfohlen.
    Dort gab es dann - wenig überraschend - auch Wildkaffee, den Wilderer als Cappu, andere Sorte für Espresso. Technisch gut ausgestattet mit mehrgruppiger Faema, großer Faema Portionsmühle & einer weiteren Mühle, war der Kaffee nicht ganz so gut wie zuvor in meiner Erinnerung in der Rösterei selbst, aber immer noch ein Genuss.
    Hervorragender Kuchen, frisch gepresste Säfte, Ambiente nett und einladend.
    Gerne wieder.
    Auf dem Weg dorthin kommt man an einem weiteren Cafe vorbei, dass wir leider nicht ausprobiert hatten.
     
  7. #7 Gourmand, 02.07.2014
    Gourmand

    Gourmand Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    143
    Kürzlich war ich in GaPa - Ich war wohl an einem falschen Wochenende da, da die Stadt furchtbar verschlafen und wenig los war. Guten Kaffee zu kriegen war nicht mehr möglich, Rösterei Wild macht Samstags schon früh zu, die Kaffee Börse noch früher. Beim Amici war ebenfalls dicht. Sonntag genauso.

    Stattdessen war ich dann in Konditorei & Kaffeehaus Krönner: das Haferl Kaffee ist durchaus trinkbar - und der Kuchen fantanstisch! Auch sehr gemütlich-altmodisch eingerichtet, also meine klare Empfehlung!

    Abends gegen 0h wollten wir dann noch einen Absacker trinken - es bedurfte langen Herumirrens vorbei an geschlossenen Bars, bis die gefühlt letze noch offene gefunden war: Jürgens Club bei Claudia im Garmischer Hof. Hier wurden wir noch nett und freundlich aufgenommen und der Chefin schien es selbst peinlich zu sein, dass in GaPa so wenig los war... Aber schön ist es dort ja, insofern komme ich gerne wieder, hoffentlich zu passenderen Öffnungszeiten.
     
  8. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    313
    Wild macht demderonächst (oder hat schon?) ein Café in der Bahnhofsstrasse auf.

    Das könnte richtig gut werden!
     
  9. #9 Sansibar99, 09.10.2016
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    3.178
    Da war ich gestern:
    [​IMG]

    und es war richtig gut:
    [​IMG]

    Das Line-Up ist mächtig beeindruckend:
    [​IMG]

    zweigruppige Slayer, zweimal Robur, Mahlkönig EK43
     
    Gatz, espressionistin und domimü gefällt das.
  10. #10 jodi2, 31.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2018
    jodi2

    jodi2 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    66
    Ich bin froh, endlich hier mal einen Beitrag außerhalb der "Technikrubrik" verfassen zu können...
    Wir sind ein paar Tage in den Alpen und am ersten Abend im rel. guten Restaurant in Garmisch hätte ich nach dem leckeren Essen heulen können, als ich den Vollautomaten hinter der Theke sah. Leider scheinbar nicht die Ausnahme, sondern eher die Regel hier. Weihnachten (erstmals) in Wien schien es mir gerade andersrum, selbst die hinterletzte Dönerbude (bzw. in unserem Fall eine winzige hölzerne Bio-Veggie-Bude am Naschmarkt) hat einen Siebträger und weiß wie Crema und Milchschaum etwa aussehen sollten.
    Auch in der Ferienwohnung jetzt bekomme ich fast keinen Kaffee mehr runter, nichtmal mit ganz viel Milch und Zucker. So ein Siebträger zuhause verdirbt einen fürs reale Leben... :-(
    Sofern ich mir keine Rocket Porta Via zulege, werde ich wohl ab sofort meine Kaffeepause auswärts/im Urlaub immer übers www planen müssen.

    Aber zurück zum Thema: Ich hatte vorgestern aus den Augenwinkeln beim Radeln durch Garmisch eine Ladenüberschrift "Rösterei" gesehen und habe es heute ausgedürstet mit letzter Kraft dorthin geschafft, also zu Wildkaffee.
    Ich bin ja noch "Novize", aber bisher der beste/erfahrenste Kaffeeladen, dem ich ich meine noch jungen ST Karriere begegnet bin und das ausgerechnet/unerwartet in Garmisch! Ich bin im Raum Darmstadt/Frankfurt zuhaus und habe da noch nichts vergleichbares getrunken bzw. "gezapft" bekommen, wobei ich da auch (bisher) noch nicht so intensiv gesucht habe und meist zufrieden war, wenn der Laden Siebträger hatte und die übliche rote illy-Dose über der Mühle.
    Jedenfalls gab es drei Espressi/Bohnen zur Auswahl und ich wurde beim zweiten Cappu gefragt, welche Bohne ich nun will, es gab richtige Latte Art (zumindest für meinen Augen bzw. Fähigkeiten..) und mit diversen Motiven (je nach Zeit des Barrista). Dazu hab ich erstmals in einem guten/besseren Café Filterkaffee auf der Karte gesehen (habe noch kein besseres Café in Frankfurt oder Darmstadt gesehen, dass sich das traut (wird's aber vielleicht auch geben, ich such ab jetzt gründlicher)). Aeropress, Hand, Karlsbad, Chemex und wie das jemand mit Liebe zubreitet hat, da konnte ich mir plötzlich wirklich vorstellen, das Filterkaffee schmecken kann und nicht wie immer bei Eltern/Großeltern oder der Kram nach einem 3/4 Tag beim Kollegen aus der Thermoskanne...
    Darüberhinaus war das Ambiente im Laden schön und die Kuchen/Torten waren sehr gut.
    Ostersonntag+montag ist leider zu, die wollen mich quälen... :-(
     
  11. #11 SebastianC, 03.04.2018
    SebastianC

    SebastianC Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Das Wildkaffee ist hier nun einige male erwähnt worden. Wir sind vor einigen Monaten selbst nach Garmisch-Partenkirchen gezogen und haben vorher in Berlin, Bangkok, eine zeitlang in Brisbane gelebt und in vielen anderen Orten auf dieser Welt. Kaffee ist seitdem ich in Australien gelebt habe ein sehr wichtiger Bestandteil meines Tages geworden und ich trinke fast ausschließlich, wenn ich kann Flat White.

    Als die Entscheidung getroffen war nach Garmisch zu ziehen, wusste ich nicht, dass es das Wildkaffee gibt, desto mehr habe ich mich gefreut, als ich herausgefunden habe, dass die Rösterrei und das Café existieren. Denn bis dahin wurde mir immer wieder das Café Krönner empfohlen. Nach mehreren versuchen und besuchen, habe ich mich dazu entschieden dort nur noch Wasser oder bei heißen Tagen eine Apfelsaftschorle zu trinken, denn den Kaffee kann man dort einfach nicht zu sich nehmen!

    Was mich beim Wildkaffee am meisten fasziniert hat ist, dass ich nicht schräg angeschaut werde, wenn ich einen Flat White bestelle. Zwar steht dieser nicht auf der Karte aber wird intern wohl als kleiner Cappuccino geführt.

    Es werden im Wildkaffee immer mehrere Bohnen serviert und wem es schmeckt, hat eine große Auswahl an frisch gerösteten Bohnen zur Auswahl und kann vor Ort auch Kaffeezubehör kaufen. Übrigens einer der wenigen Orte in Garmisch!
     
    Wildkaffe gefällt das.
  12. #12 SebastianC, 03.04.2018
    SebastianC

    SebastianC Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Lustig gerade bin ich wieder in Garmisch angekommen und habe dieses neue Café in meiner Timeline auf Facebook entdeckt. Hört sich ganz gut an. Werde es mir die Tage mal genauer anschauen! :D

    Das Ludwig - Kaffee Bar
     
Thema:

Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen?

Die Seite wird geladen...

Guter Kaffee in Garmisch-Partenkirchen? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Gaggia Orione - restaurierungsproject mit sehr guter Basis

    Gaggia Orione - restaurierungsproject mit sehr guter Basis: Hallo zusammen Verkaufe eine Gaggia Orione (1970). Die Maschine wird direkt aus Italien importiert. Die Maschine ist komplett und wird als...
  2. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  3. Graef Salita und Graef CM 202: gute Einstiegs-combo?

    Graef Salita und Graef CM 202: gute Einstiegs-combo?: Wurde von einem Kollegen nach einer Einstiegs-Combo gefragt: das Konzept der Salita gefällt mir eigentlich ganz gut: Thermoblock wegen der...
  4. Kaffee Mühle reinigen

    Kaffee Mühle reinigen: hallo, gibt es spezielle Arten eine Mühle zu reinigen? Mit gewissen Bohnen, regelmäßiges Entfernen der Kaffeereste o.ä.?
  5. Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn

    Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn: Vor kurzem dort in der Gegend gewesen was mich zu einem Abstecher zu Nuna Kaffee & Rösterei bewegt hat. Geh ja unterwegs auch gern mal nen Kaffee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden