Handground Coffee Grinder

Diskutiere Handground Coffee Grinder im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin Ich glaube die hier hatten wir auch noch nicht :...

  1. #1 janosch, 03.02.2015
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    1.777
  2. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    20 preset coarseness levels at 125 micron intervals fit for any method of brewing

    was genau soll das heißen? Das sich der Mahlkonus um 125microMillimeter bewegt pro Grindsetting?
     
  3. #3 parityB, 03.02.2015
    parityB

    parityB Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    1.840
    So würde ich es jedenfalls auch verstehen.
     
  4. Matvey

    Matvey Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    140
    "38mm conical burrs made from densely sintered Alumina ceramic which has high strength and hardness, temperature stability, and high wear resistance and corrosion resistance"

    NoGo? Was ist Sinn der Sache, OE Lido existiert schon lange... wo liegt dan Unterschied, bei der Kurbel? Oder meinen die Herrschaften andere neue SuperKegeln?
     
  5. #5 Bili, 03.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2015
    Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    War vorhin einfach blind. In einem der Bilder steht: "Each level lowers or raises the conical burr mill by 125 microns." Nun kann ich nicht wirklich bewerten wie gut das ist. Wie sieht das denn bei der Lido 2 aus? Stehts das irgendwo?

    //EDIT:

    Habe es mal eben gemessen. Innerhalb von zwei Umdrehungen, d.h. 32 Mahlgradsettings, hebt bzw. senkt sich der Kegel bei der Lido 2 um 3,3mm (gemessen mit einen Messschieber). Wenn ich mal 0,2mm als Messungenauigkeit berücksichtige, lande ich bei:

    90,36 bis 115 Mikrometer pro Grindlevel

    Die Handground schneidet aber in jedem Fall schlechter ab. Wenn ich mich dafür entscheide beim Espresso 1g mehr als vorher zu verwenden, muss ich beider Lido den Mahlgrad zwischen 0,2 und 0,3 Mahlgradlevel verändern. Bei der Handground wäre dies noch schwerlicher möglich und insofern ist die Mühle nicht für Espresso geeignet.
    Na ja, für den Einsteiger könnte es noch vertretbar sein, wenn der Mahlgrad stufenlos einstellbar wäre (eine Bestätigung steht nocht aus). Dann könnte man zumindest viertel Mahlgrade einstellen und dann könnte man die Menge im Sieb so lange anpassen bis die Durchlaufzeit passt, was etwa +- 0,5g gegenüber der "optimalen" Menge liegen dürfte. Bei 0,5g Unterschied, kann man es durchaus schon in der Tasse schmecken, aber es ist kein Weltuntergang.

    Wenn die Mühle also stufenlos einstellbar wäre, dann würde ich wahrscheinlich meine Lido 2 gegen eine Rosco tauschen und die Handground für alle anderen Brühverfahren anschaffen.
     
  6. #6 dharbott, 17.02.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Das ist für mich ein Lehrstück in Sachen Industrie 2.0 . Alles richtig gemacht. Technologisch gesehen keine Ahnung, aber unter Marketing Gesichtspunkten alles richtig gemacht.
    Das heißt Crowdscourced Design, Crowdfunded (Taschen übervoll mit Geld), und ab geht die Marie ;)
    Ich frage mich wann der erste aus unseren Reihen anfängt Kickstarter zu nutzen....

    Link zum engl.Artikel
     
  7. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    Ist das nun ein generelles Statement zu Kickstarter oder willst du die Mühle kritisieren?
     
  8. #8 dharbott, 17.02.2015
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    770
    Ich kritisiere nichts was ich nicht selbst erfahren/benutzt habe. Ich bin nur ganz fazieniert wie das entwickeln einer neuen Mühle auch gehen kann und vergleichen das vor meinem inneren Auge mit den Projekten die ich bisher hier verfolgt habe.
     
  9. #9 madman69, 17.02.2015
    madman69

    madman69 Gast

    Aber dann auch erst ´´vorglühen´´ mit choke;)
    Nein,ernsthaft-ich finde es gehört sich so,alles kritisch zu betrachten,Toleranzen usw. von unseren technisch versierten hier im Forum aufzuspüren.
    Grundlagen um aus Fehlern zu lernen.
    Bei dieser Version ist es durchaus möglich,die Hebelwirkung durch einen Kegelradantrieb zu minimieren.

    Gibt es schon auf home-barista was darüber? konnte noch nichts finden.
     
  10. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    Ich für meinen Teil habe die Nickelvariante gebackt. Mit Zoll und allen sollte ich da bei 95€ im August landen und das ist für die Mühle in jeden Fall in Ordnung. Hat von allen Handmühlen die ich kenne, die einfache Methode zum Mahlgradverstellen, die Materialauswahl ist für Mühlen unter 100€ in jeden Fall in Ordnung und was die Umsetzung des Mahlmechanismus anbelangt, so vertrau ich mal darauf, dass das auch nicht schlechter sein wird als bei den anderen Mühlen in dem Preissegment ;)
     
  11. #11 Arctica, 22.11.2015
    Arctica

    Arctica Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hat die Mühle ein Kugellager?

     
  12. #12 amictus, 09.02.2017
    amictus

    amictus Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    16
    Hi Bili,

    hast du "schon" was gehört oder die Handground gar erhalten?
    Der Versand nach D war im Herbst 2016 für Januar 2017 angekündigt, die Lieferadressen geklärt.

    Gruß Lisa
     
  13. #13 amictus, 21.02.2017
    amictus

    amictus Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    16
    Handground-Neuigkeiten:
    UPS Quantum liefert am Donnerstag. Was bin ich gespannt.
     
  14. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    Ich habe meine vorgestern erhalten, werde aber frühestens am Wochenende zum testen kommen.
    Erster Einbruch, sehr schöne Verarbeitung, kein Totraum und man kann selbst im feinsten Mahlgrad mit dem kleinen Finger mahlen. Negativ bislang... Mahlgrad 7 bis 8 sind ziemlich nutzlos da viel zu grob und Espresso kannst du knicken, da Mahlgrad 1 nicht fein genug ist. Man kann zwar mittels Distanzscheiben die Mahlgrade Richtung fein verschieben. Leider schleift dann das Mahlwerk aber in den kleineren Mahlgraden. Also entweder schlecht zentriert oder der Mahlkegel ist nicht symmetrisch geformt.
    Irgendwie vermisse ich auch die 3 fache Lagerung, die noch in der Kampagne beworben wurde.
     
    Equinox83 gefällt das.
  15. #15 BigFlow, 27.02.2017
    BigFlow

    BigFlow Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    100
    Konnte die Mühle schon jemand testen? Mich interessiert besonders die Homogenität des Mahlguts für French Press.
     
  16. #16 pastajunkie, 05.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2017
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.661
    Zustimmungen:
    1.467
    Da ich die Mühle von Bili erstanden habe kann ich dazu vielleicht etwas sagen...
    Seit Donnerstag steht die Mühle bei mir, ich hatte sie gekauft, da ich meine Skerton ersetzen wollte, die ich gelegentlich nutze um einen Filterkaffee zuzubereiten. Meine Erfahrungen in Sachen Filterkaffee sind noch nicht so groß, aber ich arbeite daran.
    Gestern habe ich dann das erst einmal einen Filterkaffee und einen Frenchpress damit zubereitet. War beides geschmacklich weit über der Skerton, das Mahlgut ist in meinen Augen Homogen genug um damit zu arbeiten. Mir ist vor allem beim Filterkaffee aufgefallen das das Schlammige wegfällt. Beim Frenchpress habe ich nicht so sehr darauf geachtet. Fazit: Für das Geld kann man nix sagen, ich freue mich über die Handground und über leckeren Filterkaffee.
     
    falameezar gefällt das.
  17. #17 DaBougi, 01.04.2017
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    2.351
    Momentan zufällig auf amazon gefunden...ich suche eine zweitmühle für filter, hand oder elektrisch.
    Jetzt klingt die mühle zwar gut, um den preis gibts natürlich auch elektrische alternativen (wilfa die der scheinbare tim kaffeegott wendelboe in seinen Videos nimmt)
    Ich werd nicht schlauer :p
     
  18. #18 quick-lu, 01.04.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.262
    Zustimmungen:
    7.659
    Wahrscheinlich, weil er auch etwas Geld dafür bekommt;)
    Du hast die Kickstarterkampagne von Made by Knock bemerkt? Die neue Mühle heißt Aergrind und scheint vergleichbar mit der Feldgrind (zumindest gleiches Mahlwerk) nur in klein.
    Momentan recht günstig, wann aber mit der Lieferung zu rechnen ist, weiß noch keiner 8zumindest ich nicht:))
    und hier der Thread dazu
     
  19. #19 DaBougi, 01.04.2017
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    2.351
    Die habe ich hier im KN bemerkt...aber die abenteuerlichen lieferzeiten usw bei mafebyknock sind eine sache für sich...ich brauch bald mal einen Filterbohnenzerkleinerer...hab drei sackerl (tüten, liebe nachbarn) da....und lese wie bekloppt bie ganzen Filtermühlenthreads
     
  20. #20 DaBougi, 01.04.2017
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    2.351
    Ausserdem denke ich nicht dass der Tim es nötig hätte bzw es gut wäre, wenn er Müll promotet...andererseits funktioniert promo genau nach dem Prinzip "der wird ja nichts schlechtes verwenden"
    ...pfff. ..und ich dachte nach siebträger und mühle und allerlei zubehör is mal ende...niiiiicht.
     
Thema:

Handground Coffee Grinder

Die Seite wird geladen...

Handground Coffee Grinder - Ähnliche Themen

  1. Capis Coffee Peru Erfahrungen?

    Capis Coffee Peru Erfahrungen?: Hallo, komme gerade aus Peru und habe Capis Coffee 100g Bohnen mitgebracht. Im WWW findet man einige Beiträge. Der teuerste Kaffee kommt aus...
  2. [Verkaufe] Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile)

    Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile): Hallo, ich verkaufe eine weiße Gaggia Classic Coffee für 145,00 Euro (Verhandlungsbasis). Die Gaggia Classic Coffee war bis vor drei Monaten in...
  3. Ersatzteile für Panda coffee cream - mögliche Kompatibilität?

    Ersatzteile für Panda coffee cream - mögliche Kompatibilität?: Moin ins Forum! Habe vor rund 20 Jahren allerlei Kaffeemaschinen von Mailänder Flohmärkten erstanden und saniert - aber noch nicht alle... Nun...
  4. Suche Rocket Mozzafiato Cronometro R mit Rocket Fausto

    Suche Rocket Mozzafiato Cronometro R mit Rocket Fausto: Hallo liebe Community, ich suche Angebote für die neue Mozzafiato mit Rotationspumpe und Shottimer, sowie für die Mühle Fausto. Ich freue mich...
  5. [Zubehör] Buch "Water for Coffee"

    Buch "Water for Coffee": Hallo, da ich mich aktuell intensiver mit dem Thema Wasser beschäftigen möchte, suche das Buch "Water for Coffee". Freue mich über Angebote....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden