Hat jemand Erfahrung mit dieser Friteuse

Diskutiere Hat jemand Erfahrung mit dieser Friteuse im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin, nachdem unsere DeLonghi aus unerklärlichen Gründen den Geist aufgab und wir im Moment mit einem 200Watt Billigbomber frittieren, suche ich...

  1. #1 Anaralf, 04.02.2012
    Anaralf

    Anaralf Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    nachdem unsere DeLonghi aus unerklärlichen Gründen den Geist aufgab und wir im Moment mit einem 200Watt Billigbomber frittieren, suche ich nun nach einer neuen Friteuse.
    Dabei ist mir dieses Prachtstück aufgefallen
    http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463772833&pf_rd_i=301128

    3200 Watt sie sollte ja dann nicht so schnell Auskühlen, wenn man Gefrohrenes einfüllt und auch einen Öl-Ablauf klingt alles sehr verlockend.
    Am liebsten wäre mir eine zum Einbau in die Arbeitsplatte, aber die sind mir zu Teuer

    Hat jemand zufällig so ein Teil und kann berichten?
     
  2. migg

    migg Gast

    AW: Hat jemand Erfahrung mit dieser Friteuse

    kenne dieses Gerät nicht, verkaufe ab und zu auch billig Geräte von Bartscher
    Preis Leistung stimmt.
    Für Privat ? 10 Liter öl ?
    bedenke das du 16 Amp. absichern musst.
     
  3. #3 Anaralf, 04.02.2012
    Anaralf

    Anaralf Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hat jemand Erfahrung mit dieser Friteuse

    Die Absicherung ist kein Problem.
    Laut der Anleitung hat sie zwar 10 Liter aber nur 6 Liter Nutzung, unsere jetzige hat 3 Liter.
    Durch den Hahn, sollte das Filtern und Reinigen aber leichter sein.

    Ich verspreche mir ein besseres Temperaturverhalten, die Alte kühlt sehr schnell runter, wenn ich z.B. Pommes einfülle, bei 6 Liter und der Leistung, vermute ich, das die Fritten dann knackiger werden.
     
  4. migg

    migg Gast

    AW: Hat jemand Erfahrung mit dieser Friteuse

    die billig Geräte bestehen auch aus billig Teilen so hat zb. der Thermostat eine sehr hohe Temperatur schwanlkung vom ausschalten bis zum einschalten, bei der Heizung gibt es auch unterschiede.
    für Privat un nur ab und zu denke ich sind die Geräte gut, sie reichen ja auch bei kleinen Gastrobetrieben.
     
Thema:

Hat jemand Erfahrung mit dieser Friteuse

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrung mit dieser Friteuse - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrung mit dieser Handmühle?

    Hat jemand Erfahrung mit dieser Handmühle?: Wer kennt die HG One Handmühle mit konischem Mazzer-Mahlwerk? Kann jemand Erfahrungen berichten?
  2. Hat jemand Erfahrung mit dieser Mühle?

    Hat jemand Erfahrung mit dieser Mühle?: Tchibo - Elektrische Kaffeemühle Danke und VG, Basti
  3. Jemand Erfahrung mit mobilen Kaffeeständen?

    Jemand Erfahrung mit mobilen Kaffeeständen?: Hallo! Ich und n Kumpel planen eine Piaggio zu einem mobilen Kaffeestand umzunktionieren. Haben den Aufbau an sich gecheckt und alles würde...
  4. Roastclub Kaffeebox Abonnement-hat jemand Erfahrungen?

    Roastclub Kaffeebox Abonnement-hat jemand Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich bin soeben auf die Möglichkeit eines Espresso-Abos gestoßen, es gibt ein Abonnement für monatlich frisch geröstete...
  5. Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung?

    Quickmill 0810 E.S.E. ESE Maschine: Hat jemand Erfahrung?: Hallo zusammen, hat denn jemand Erfahrung mit der Quickmill 0810 ESE Maschine, was Qualität und Aufheizzeit angeht? Ich finde hier im Netz dazu...