Helle Espresso Röstung für Anfänger

Diskutiere Helle Espresso Röstung für Anfänger im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, seit ca. 2,5 Monaten beschäftige ich nun mit dem Thema Espresso und bekomme meine Bezüge mit größtenteils klassischen...

  1. #1 Hema2301, 04.03.2021
    Hema2301

    Hema2301 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,
    seit ca. 2,5 Monaten beschäftige ich nun mit dem Thema Espresso und bekomme meine Bezüge mit größtenteils klassischen Barmischungen sehr gut hin. Nun möchte ich jedoch auch mal eine hellere Röstung probieren und würde von euch deshalb gerne wissen welche Bohnen ihr den für einen Anfänger empfehlen könntet.
    Kurz zum meinem Setup/Equipment:
    • Rancilio Silvia V6
    • Kinu M47 Phoenix
    • Original Rancilio 14g und 21g Sieb
    Ich schätze mal ich würde für die hellere Röstung dann eher den 21g Sieb verwenden?

    Vorab vielen Dank und beste Grüße
    Max
     
  2. #2 Chock full o’Nuts, 04.03.2021
    Chock full o’Nuts

    Chock full o’Nuts Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    147
    Hängt davon ab, wie leicht geröstet... im Vergleich zu meinen süditalienischen Espressos ist JB's Samambaia ziemlich hell und relativ einfach, einen schönen Espresso zu bekommen. Hoppenworth & Ploch Sertao Hell ist wunderbar und ich habe sogar mit 15g tolle Espresso bekommen.
     
  3. #3 pastajunkie, 04.03.2021
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    2.486
    Beerenweg von One Take, geiles Zeug für den Einstieg in diese Richtung. Oder Medium Roasts bei Good Karma...
     
    andruscha gefällt das.
  4. #4 jani80k, 05.03.2021
    jani80k

    jani80k Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    266
    The Jam von Good Karma Coffee.
     
  5. #5 Coffeefever, 07.04.2021
    Coffeefever

    Coffeefever Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    44
    Ich würde auch definitiv auf Brasilianische Röstungen gehen, die sind oft etwas weniger säurebetont.
    Der Samambaia von JB ist definitiv n perfekter Einsteiger. Alternativ (als Kölner) Kann ich auch den Mombuca von Ernst oder den Cafeina von Maillard Coffee empfehlen.
    Generell würde ich eher auf südamerikanische Kaffees schauen. Ggf wäre auch mal was aus Kolumbien spannend zum Einstieg?! Z.B. den Kolumbianer von Good Karma...
     
    Oblator gefällt das.
Thema:

Helle Espresso Röstung für Anfänger

Die Seite wird geladen...

Helle Espresso Röstung für Anfänger - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] KafaTek Rüssel für helle Espresso Röstung

    KafaTek Rüssel für helle Espresso Röstung: Ich tausche einen KafaTek-Rüssel gegen eine Packung hell gerösteten Espresso. Der Rüssel ist die novellierte Version des ersten Rüssels, welche...
  2. Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?

    Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?: Im Grunde erklärt sich die Frage schon in der Überschrift;) Ich suche Kleinröster, die sowohl etwas heller als auch dunkel rösten. Es muss weder...
  3. Espresso Empfehlungen für helle fruchtige Röstungen?

    Espresso Empfehlungen für helle fruchtige Röstungen?: Hallo, Bisher kaufte ich immer mein Espresso bei Quijote und bin sehr zufrieden. Mich würde trotzdem mal interessieren, wer noch "helle...
  4. Wie bereitet man helle Röstungen als Espresso richtig zu?

    Wie bereitet man helle Röstungen als Espresso richtig zu?: Hallo zusammen. Habe sehr interessiert hier die Diskussion verfolgt und freue mich auch immer über geschilderte Erfahrungen und Empfehlungen zu...
  5. Helle Espressoröstung aus Deutschland?

    Helle Espressoröstung aus Deutschland?: Hallo Leute, kann mir jemand eine deutsche Rösterei nennen, die eine eher helle Espressoröstung mit Robustaanteil anbietet und auch frisch...