Hottop bestellt

Diskutiere Hottop bestellt im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi zusammen, ich habs gewagt. Nach vielen guten Tipps von Euch, hauptsächlich in PNs, hab ich mich gegen einen Unknown China Röster und für einen...

  1. #1 coffeeaddicted, 10.02.2015
    coffeeaddicted

    coffeeaddicted Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    30
    Hi zusammen,

    ich habs gewagt. Nach vielen guten Tipps von Euch, hauptsächlich in PNs, hab ich mich gegen einen Unknown China Röster und für einen Hottop entschieden. Bestellt auf "bewährte" Weise über Alibaba, per Mail, bei einer Person namens "Shelly": http://hottoptw.en.alibaba.com/prod...Fully_Programmable_Hottop_coffee_roaster.html

    Ich war zuerst mehr skeptisch, es wurde aber immer relativ rasch und mE seriös geantwortet, sodass ich nicht hoffe, dass die Vorabüberweisung (auf UK Bankkonto per IBAN) im Nimmerleinsland gelandet ist. Versendet wird anscheinend aus einem Warehouse in UK, sodass es keine Zoll/MwSt.Kosten geben soll. Hab auch keine Warnungen über diesen Händler gefunden.

    Ich hab die progammierbare Variante KN8828P-2K bestellt, kostet 1.280 inkl. Shipping. Die manuelle Variante, die aber anscheinend zwar weniger komfortabel, aber dafür besser regulierbar ist, kostet 1.120 inkl. Shipping.

    Bin gespannt, wie lange es dauert, in welchem Zustand der Röster ankommt, und wie stark die Rauchentwicklung ist. Ich halt Euch auf dem Laufenden. Ich möchte meiner Vesuvius mal frisch geröstetes Futter geben, war ja bisher immer brav ;-)

    lG Andi
     
    manno02 gefällt das.
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
    keine bange um dein geld, Shelly arbeitet für Hottop in china. meine bisherigen bestellungen dort waren einwandfrei. du wirst deine freude haben. die rauchentwicklung kommt auf die bohnensorte an. der Skybury "raucht" mäßig, der Sigri PNG stark.
     
    coffeeaddicted gefällt das.
  3. #3 coffeeaddicted, 10.02.2015
    coffeeaddicted

    coffeeaddicted Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    30
    Danke Rolf für die Info :)

    Röstest Du drinnen oder in der Garage/draußen?
     
  4. #4 manno02, 10.02.2015
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Abonniert!
    Du stellst ja bestimmt bald einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit vielen Bildern ein oder? Mein Behmor ist am Limit, suche was neues
    Vg
    Manno02
     
  5. #5 coffeeaddicted, 10.02.2015
    coffeeaddicted

    coffeeaddicted Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    30
    kaffee-netz Ehrenwort ;-)
     
    manno02 gefällt das.
  6. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
    der röster steht sozusagen in der garage.
    sozuagen weil es nicht mehr als garage nach dem umbau genutzt werden kann.
    du solltest dich an 250 gr. gewöhnen, damit hatte und habe ich die besten erfahrungen.
    welchen rohkaffee willst als erstes rösten?
     
  7. #7 coffeeaddicted, 10.02.2015
    coffeeaddicted

    coffeeaddicted Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    30
    Ein netter Boardie versorgt mich mit den ersten 12 Kilo Rohbohnen quer durch die Bank.

    Ich liebe Malabar, deshalb werde ich den als erstes nehmen. Dann wahrscheinlich Sidamo, dann Peru, und auch Indian Robusta möcht ich versuchen. Röstanleitungen und -tipps sind herzlich willkommen ;-)
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
  9. #9 Gpresso, 11.02.2015
    Gpresso

    Gpresso Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
     
  10. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
    ja und? was willst du damit ausdrücken?
     
  11. #11 Gpresso, 11.02.2015
    Gpresso

    Gpresso Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich war wohl zu schnell, bin auch zu selten im Netz.
    Zunächst viel Spaß mit dem Gerät, der Malabar ist ja nicht ganz so einfach.
    Im Gegensatz zum Behmor, kann ich mit Hottop fast 2 Minuten in den 2. Crack rösten
    Wird halt manchmal etwa ungleichmäßig.

    Gruß
     
    Chris84 gefällt das.
  12. #12 EphEmEr, 11.02.2015
    EphEmEr

    EphEmEr Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    43
    Abonniert!
    Du stellst ja bestimmt bald einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit vielen Bildern ein oder? Mein Behmor ist am Limit, suche was neues
    Vg

     
  13. #13 manno02, 11.02.2015
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Hier ist Zitat und dein Beitrag Durcheinander oder? Blick es nicht??
     
  14. #14 EphEmEr, 12.02.2015
    EphEmEr

    EphEmEr Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    43
    Hi Manno02,
    ich bin derjenige, der es nicht blickt, wie man Zitate einfügt. Keine Ahnung, wie ich dieses Kunststück hinbekommen habe. Hier also noch einmal mein Kommentar, auch wenn er etwas zum Original-Thema querschiesst. Habe auch einen Bemor, würde aber auch irgendwann einmal gerne auf Trommelröster upgraden.

    Manno02
    Da Du ja auf der Suche bist, hier noch ein anderer Vorschlag. Die Bestellungen für den Bullet R1 von Ailio werden jetzt für die 220V Version aufgenommen, zum Preis von 1500 Dollar. Klingt für einen 1kg Röster ganz vernünftig, sieht top aus, ist programmierbar, hat eine Lüftung, die einfach zu reinigen ist. EU ist von den Bestellungen vorerst ausgenommen, aber die Schweiz ist ja nicht in der EU und auch nicht so weit weg...
    Diesen könntest Du dann gegen Hottop testen. Bin schon einmal gespannt, wann der erste Erfahrungsbericht auftaucht.
    LG, EphEmEr
     
    manno02 gefällt das.
  15. #15 manno02, 12.02.2015
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    Hast du einen link für mich? Hört sich gut an. Auch die Menge passt mir gut, hottop ist zu klein. Vg Manno02

    Edit gab ihn sehr geil ist in Beobachtung
     
  16. #16 EphEmEr, 12.02.2015
    EphEmEr

    EphEmEr Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    43
    Ich wusste garnicht, dass das Grippevirus H3N2, dessen lebender Inkubator ich gerade bin, einen zum Legastheniker werden lässt.

    Es heisst natürlich Behmor mit H und der Röster Bullet R1 von Aillio wird mit zwei L geschrieben www.aillio.com.

    LG, EphEmEr
     
  17. #17 Smart, 13.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2015
    Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Was mir auffällt, ist der fehlende Anschluss für ein Abluftrohr und das bei 1 kg Charge.
    Ein Probenzieher hat der auch nicht, oder?
    Auch die Abluft beim runter kühlen wird in den Raum geblasen.
    Damit fällt die Nutzung in einem geschlossenen Raum (mit 1kg) doch aus.
    Die Abluft von 1 kg Kaffee ist schon eine andere Nummer als beim Hottop.
    Ich gebe das nur zu bedenken (habe selbst auch einen 1 kg Röster)
     
  18. #18 EphEmEr, 13.02.2015
    EphEmEr

    EphEmEr Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    43
    Merci Smart fürs Mitdenken.

    Jonas Lillie, der Mann aus Kopenhagen hinter dem Aillio schreibt auf homeroasters.org folgendes:

    Hi ZC and Len
    Yes, there is an exhaust. The pipe is just internal, and the fan is in the back.
    The exhaust will exit upwards from the back, and it will be possible to connect an adapter so you can connect a standard 3inch pipe.
    Only the front of the roaster gets hot. The outside will just be warm, and you will not burn yourself here.

    Kurz übersetzt, Auspuff ist dran und ein Abluftrohr kann auch angebracht werden. Die Abluft vom Abkühlen ist allerdings nicht dabei. Das Kühlelement ist aber mobil, nicht mit der Maschine verbunden, somit balkongeeignet... Das Ding kann übrigens in Dänemark bestellt werden.
    Probenzieher ist nach dem was ich erkennen kann nicht vorhanden.

    LG,
    EphEmEr
     
    manno02 gefällt das.
  19. #19 coffeeaddicted, 16.02.2015
    coffeeaddicted

    coffeeaddicted Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    30
    Yupui, er is da ... das ging ja schnell :)

    Erste Eindrücke ...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Tattoo

    Tattoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    215
    Was hat dich das ganze inklusive Porto gekostet?
     
Thema:

Hottop bestellt

Die Seite wird geladen...

Hottop bestellt - Ähnliche Themen

  1. Rettung meines bestellten Espresso‘s

    Rettung meines bestellten Espresso‘s: Hallo und einen gesunden Sonnabend für Euch, ich habe mir folgendes Problem aufgrund mangelnder Konzentration nach Hause bestellt. So orderte...
  2. [Maschinen] Suche Hottop KN-8828B-2K + Kaffee Röster

    Suche Hottop KN-8828B-2K + Kaffee Röster: Suche Hottop KN-8828B-2K +
  3. Hottop vs Aillio Bullet R1

    Hottop vs Aillio Bullet R1: Hallo zusammen, ich bin fasziniert von der Idee meine eigenen Bohnen zu grillen und interessiere mich für einen Heimröster, der sich über Profile...
  4. Wie ist es um euren Schlaf bestellt?

    Wie ist es um euren Schlaf bestellt?: Ich muss mal was loswerden, ich bin normalerweise jemand, der wirklich sehr gut schläft und eher der Typ Stein im Bett ist, also einfach reinhauen...
  5. De Koffirmann Bohnen bestellt (Bei Amazon) und alte Ware bekommen

    De Koffirmann Bohnen bestellt (Bei Amazon) und alte Ware bekommen: Ich habe mir 2 Päckchen Bohnen (Mein Espresso und Mein Crema) von De Koffiemann über Amazon bestellt, weil der Röstereigene Shop nicht ging.Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden