Hottop?

Diskutiere Hottop? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, benutzt jemand von euch den Hottop? - Habe Steve von Hasbean mal wg. Hottop (z.Zt. dort im Angebot) vs. Gene gefragt. Er empfiehlt von...

  1. Renzo

    Renzo Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    benutzt jemand von euch den Hottop? - Habe Steve von Hasbean mal wg. Hottop (z.Zt. dort im Angebot) vs. Gene gefragt. Er empfiehlt von der Röstqualität den HT. Vom Preis den Gene. Wie sieht's beim Gene mit der Kühlung aus? - Brauch ich wirklich zusätzlich noch Lösungen, wie sie bspw. Wilfried im anderen thread vorschlägt? Dann ist der Mehrpreis des HT ja beinahe ok? - Wie "handlich" ist der HT? - Meinen bisherigen Röster hab ich immer nur zum Rösten aufgestellt (mobile Lösung: 2 Handgriffe). Ist das mit HT bzw. auch mit dem Gene realistisch?
    thx.
    Klaus
     
  2. #2 wilfried, 10.09.2006
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und guten Tag,
    Hotop hat soweit ich weiß nur zapty http://www.kaffee-netz.de/board/profile.php?mode=viewprofile&u=4777
    Ein muss ist meine Bohenkühlung nicht.
    Im CBr101 können die Bohnen auch abgekühlt werden. Es geht halt nur ein wenig langsamer und für die Bohnen ist ein schnelles herunterkühlen besser. Ich heize vor, und so will ich die Wärme des Rösters noch für die nächste Röstung nutzen. Das kühlen in einer Schüssel mit Blumensprüher geht auch prima.
    Der Röster steht bei mir im Zimmer und wird zum Rösten auf den Balkon getragen. Der Hotop scheint auch nicht viel größer zu sein.
    Mich haben zwei Dinge damals vom Hottop abgehalten Zu einen die Folgekosten für den Chafffilter der nach einer Anzahl von Röstungen ausgetauscht werden muss oder durch einen Computerlüfterfilter ersetzt wird siehe hier: http://home.surewest.net/frcn/Coffee/HOTTOPFAQ.html. Nachdem ich das gelesen hatte war es mir doch zu kompliziert.
    Beim CBR101 gefällt mir besonders seine Einfachheit in der Handhabung der Technik und die Stufenlose Verstellung der Zeit und der Temp.
    Hier steht noch genug über den H. http://translate.google.com/transla...ottopusa&hl=de&hs=8LI&lr=&client=opera&rls=de
    Aber anderseits kauf ihn, ein aktives Mitglied mit Hotop wäre schön :)
     
  3. Renzo

    Renzo Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wilfried,
    danke für die Links. Sehr gut gefällt mir Dein Hinweis mit dem Vorheizen und dem Sparen des Herunterkühlens vor dem nächsten Roast. Das sind die Tipps, die man nur von Anwendern bekommt! - Darauf wäre ich selbst erstmal nicht gekommen. Mein Hamsterrad ist z. Zt. in Reparatur. Daher röste ich im Moment im Umluftbackofen bei 250° C und bin erstaunt, wie gut das geht. Ok, der Roast ist etwas ungleichmäßiger, aber auch das habe ich nach einigen Versuchen optimieren können. Aufpassen muss man höllisch, dass die Bohnen nicht verkohlen. Das ist extrem sensibler als im Röster. Und vor allem die Kühlung ist ein Problem, da würde ich mir schon Deinen Eigenbaukühler wünschen!
    Aber wenn das weiterhin so gut funktioniert, werde ich mir evtl. einen neuen Röster ganz sparen ... Naja, ich bin doch ein emotionaler Mensch und entscheide immer mal schnell aus dem Bauch. Mal sehen, was wird.
    Liebe Grüße,
    Klaus
     
  4. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Klaus,

    Dein Hamsterrrad hat es ja wirklich gehimmelt, wenn ich das hier so lese ;-) Aber was ist denn nun wirklich kaputt? Die Drehung oder die Heizung?

    Am Hottop abschrecken würden mich die berichteten Feuersbrunsten, die da über amerikanische Heimröster hereingebrochen sind. Inwieweit das im heimischen Klo auch relevant ist, entzieht sich meiner Kenntnis - es scheint aber so, dass der Hottop die herumfliegenden Häutchen nicht mit einer solchen Sorgfalt aus dem Heissluftstrom heraushält, wie es der Gene tut. Von daher würde ich dem Gene - auch wenn er nicht so "schmackig" aussieht wie der Hottop und auch in der Kühlleistung sicherlich Minuspunkte einsackt, den Vorzug geben.

    Aber letztendlich liegt die Schöneit im Auge des Betrachters und da steht der Hottop als "Puppenhausröster" unangefochten vorne. Von der Praktikabilität wär's für mich der Gene. Ich bin auch hin-und hergerissen.

    Apropos Hin-und-Her: Wilfried, könntest Du die Beschreibung der Links vielleicht ein wenig kürzen? Sie funktionieren auch so und man muss nicht immer hin-und-her-scrollen um die Beträge zu lesen...

    Gruss,

    Goglo
     
  5. #5 Walter_, 12.09.2006
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Renzo,

    dein Hamsterrad fand ich wirklich originell, wäre schade wenn es endgültig hinüber wäre.

    Beim Hottop werden die Bohnen zur Kühlung aus dem Röster gegeben, dasselbe kann man ja beim Gene auch. Ob die Röstqualität beim Hottop tatsächlich höher ist, vermag ich nicht zu beurteilen aber mit dem Gene bekommt man ein recht gutes Ergebnis, finde ich.

    Wäre das eventuell ein geeigneter Nachfolger? ;)

    [​IMG]

    http://rkdrums.com/

    Allerdings dann nur mehr für Draußen....
     
  6. Renzo

    Renzo Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hi Walter,
    das' ja mal Klasse! - Bin begeistert! Jetzt geht's in den Keller ...
    cheers,
    Klaus
     
Thema:

Hottop?

Die Seite wird geladen...

Hottop? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Hottop Röster

    Suche Hottop Röster: Hallo zusammen, falls jemand seinen Hottop loswerden möchte, idealerweise mit Artisan Interface - meldet Euch bitte. VG Ralf
  2. Probleme Hottop mit Artisan

    Probleme Hottop mit Artisan: Hallo Zusammen,, Ich habe Probleme meinen Hottop 2+ mit Artisan richtig zu verbinden. Alle Schritte wurden wie im Artisan Blog beschrieben...
  3. Suche Kaffeeröster Hottop KN-8828B-2K+

    Suche Kaffeeröster Hottop KN-8828B-2K+: Hallo Zusammen, ich suche einen neuen oder gebrauchten Hottop KN-8828B-2K+. Würde mich über Angebote freuen :-) Liebe Grüße von Simon
  4. Kaffeeröster Hottop 2K+, Bullet R1, Quest M3s, etc

    Kaffeeröster Hottop 2K+, Bullet R1, Quest M3s, etc: Hallo zusammen, Ich suche eine der oben genannten Röster oder ähnliches. :) gerne einfache alles anbieten. Versand oder ansonsten Raum Bayern....
  5. [Erledigt] Kaffeeröster Hottop 2K+, Bullet R1, Quest M3s, etc.

    Kaffeeröster Hottop 2K+, Bullet R1, Quest M3s, etc.: Falls jemand einen entsprechenden Röster abzugeben hat, bitte Bescheid sagen. Danke und Gruß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden