Huky 500 Infrarot Gasfeld

Diskutiere Huky 500 Infrarot Gasfeld im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Werte Forumsmitglieder! Ich habe gestern meinen Huky 500 bekommen, den ich mit dem Standard Infrarot Gasfeld bestellt habe. Nun meine Fragen an...

  1. #1 Samuelespresso, 01.03.2014
    Samuelespresso

    Samuelespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Werte Forumsmitglieder!

    Ich habe gestern meinen Huky 500 bekommen, den ich mit dem Standard Infrarot Gasfeld bestellt habe.

    Nun meine Fragen an euch:

    - Was für einen Druckminderer verwendet Ihr?
    - Verwendet Ihr den mitgelieferten Schlauch?
    - Was brauche ich außer einem Druckminderer um das Kochfeld mit einer herkömmliche Gasflasche zu verbinden?

    Ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten,
    LG
     
  2. #2 DucAnsen, 02.03.2014
    DucAnsen

    DucAnsen Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    23
  3. #3 Samuelespresso, 03.03.2014
    Samuelespresso

    Samuelespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    AW: Huky 500 Infrarot Gasfeld

    Vielen Dank für deine Antwort! Huky läuft inzwischen, jetzt fängt das Experimentieren an!
     
  4. m0ka

    m0ka Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Huky 500 Infrarot Gasfeld

    Hey,

    klasse Sache!

    Habe meinen Huky heute aus dem Zoll ausgelöst ;-)

    Kommst Du durch Zufall aus NRW?

    Gruss

    Markus
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    4.136
    AW: Huky 500 Infrarot Gasfeld

    Hallo zusammen,

    zum Gasfeld eine Frage: Ich habe an der Gasflasche (5,1 kg Propan) einen Druckminderer mit Schlauchsicherung verbaut, dann geht's via Schlauch zum Feld. Lasse ich nun das Kochfeld aus und drehe die Flasche auf habe ich 7 bar Druck. Drehe ich den Gashahn an der Flasche wieder zu sinkt der Druck in 30" von 7 auf 4 bar. Das dürfte nicht sein, oder? Ich habe heute früh im Baumarkt extra ein Lecksuchspray gekauft, finde aber kein Blubbern :-(
    Gibt es auch ein Lecksuchspray, das die Farbe ändert, wenn es Propan berührt? Dann wüsste ich, wo ich suchen muss.

    Oder ist das ganze unkritisch? Nach dem Rösten würde ich die Flasche natürlich wieder abdrehen.

    lg blu
     
  6. #6 Samuelespresso, 05.03.2014
    Samuelespresso

    Samuelespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    AW: Huky 500 Infrarot Gasfeld

    Evtl. Restdruck im kochfeld? Bei mir fällt der Druck auf 0 wenn ich bei geschlossenem flaschenventil das gasfeld kurz "aufdrehe".
    LG
     
  7. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    4.136
    AW: Huky 500 Infrarot Gasfeld

    Hi,
    danke für deine Antwort, aber ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt: An der Flasche ist am Druckminderer ein Manometer. Bei diesem fällt der Druck trotz ausgeschaltetem Kochfeld (langsam), wenn ich die Flasche zudrehe. Der Druck müsste aber erhalten bleiben, d.h. es liegt ein Leck vor. Die Frage ist nun, wie schlimm das ist. Den Hahn an der Flasche darf ich so keinesfalls offen lassen.

    lg blu
     
  8. #8 Strombolino, 26.08.2014
    Strombolino

    Strombolino Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    12
    Hallo, wer kennt sich mit dem Gasanschluss am Huky-Kochfeld aus? Herr Li hat mich gerade folgendes gefragt:
    If Connect to the burner is using Barb fitting.(Attach connect1)
    I want to know the inside diameter of your hose.(Attach
    If connect to the burner is using brass fitting.
    I want to know the Screw thread of your brass fitting.(Connect to IR stove)
    e.g. : 1/4"NPT ..or 3/8" NPT or 1/4"PT ..or 3/8" PT......or 3/8"H.

    Also entweder er montiert mir so ein Nippeldingens wo man den Schlauch direkt auf steckt oder er montiert ein Schraubgewinde. Was soll ich nehmen? Ich wollte mich jetzt nicht in die Unterschiede der asiatischen, us-amerikanischen und deutschen Gewindesteigungsunterschiede einlesen. Hat jemand einen Plan was besser ist? Ich geh mit dem Kocher dann eh in einem Gas-Geschäft vorbei, da ich auch noch die Gasflasche brauche.

    Grüße
    Stefan
     
  9. #9 silverhour, 28.08.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.840
    Zustimmungen:
    7.156
    Ich würde das Schraubgewinde nehmen!
    Für einen Anschluß an die Gasflasche benötigst Du dann nur noch ein Adapter rechts-auf-links-Gewinde und kannst loslegen. Die Aufstecktülle ist ein Seelenverkäufer - ich habe mich nicht getraut, es zu benutzen, mein Gasmensch meinte, als "Gelernter" mache er sich strafbar, wenn er mir da einen Gasflasche ranhängt. Entsprechend müßtest Du die gesamte Tülle abbauen und durch ein Gewinde ersetzen.

    Grüße, Olli
     
  10. #10 Strombolino, 02.09.2014
    Strombolino

    Strombolino Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    12
    Ja, ich habe mich dann auch für das Schraubgewinde entschieden. Allerdings meine ich, dass es mit einem metrischen Adapter rechts-links nicht getan ist. Die verbauten Gewinde von Herrn Li sind amerikanisches Systeme (NPT), die Gewindesteigungen sind anders als bei uns in Europa. Ein normaler Adapter wird nicht genau passen. Es mag sein, dass man mit Teflonband dazwischen und mit dem weichen Messing die Stücke aneinanderschrauben kann, aber ob das 100% dicht ist? Das würde auch das Gasleck von blu erklären. Ich werde berichten...
    Grüße
    Stefan
     
  11. #11 espressomilch, 20.11.2015
    espressomilch

    espressomilch Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, stehe vor demselben Problem und habe noch keine Lsg gefunden. Ich habe an dem Kochfeld ein 3-8 NPT Außengewinde, finde aber keinen Adapter, auf den der hier gekaufte Gasschlauch mit Druckminderer passt. Hatte jemand das gleich Problem. Mit dem oben beschriebenen Adapter von DucJansen komm ich nicht weiter, da es ja beides Außengewinde sind. Freue mich auf Tipps.
     
  12. #12 be.an.animal, 20.11.2015
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    739
    Das ist auf jeden Fall in dem 5xHuky Fred drin. Auch mindestens einmal von mir. Müßte da aber nochmal suchen. So in dem Zeitraum wo wir dann alle 5 den Huky hatten.
     
Thema:

Huky 500 Infrarot Gasfeld

Die Seite wird geladen...

Huky 500 Infrarot Gasfeld - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Monarch Methods MK 500

    Monarch Methods MK 500: Hi, ich trenn mich von meinem Monarch Method MK 500 Kettle inklusive Thermometer. Damit lässt sich sehr kontrolliert Gießen. Preislich stell...
  2. E61 Bezughebel schnallt zurück (hier Profitec pro 500)

    E61 Bezughebel schnallt zurück (hier Profitec pro 500): Tach zusammen. Alle paar Wochen, nachdem ich die E61 mit Kaffeefettlöser behandelt habe, geht das Spiel von vorne los. Kaffee beziehen, Hebel...
  3. [Erledigt] Suche Profitec 500/700 oder ECM Technika/Synchronika

    Suche Profitec 500/700 oder ECM Technika/Synchronika: Liebes Forum, ich bin auf der Suche nach einem Zweikreiser oder einem Dualboiler mit Edelstahlkesseln. Es müssen nicht die oben genannten sein,...
  4. Huky - Reinigung und Wartung

    Huky - Reinigung und Wartung: Moin zusammen, seit ein paar Monaten bin ich im Besitz eines Huky 500 (Baujahr 2014), den ich gebraucht erworben habe. Nun stellt sich mir die...
  5. Empfehlung Espresso-Mühle ~500 €

    Empfehlung Espresso-Mühle ~500 €: Saluti dio! Wie der Betreff schon sagt, bin ich auf der Suche nach einer neuen Espresso-Mühle im Bereich von 500 Euro als Ersatz für meine 10...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden