Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

Diskutiere Ich bin mir so unsicher. Rocky weg? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich bin mir gerade irgendwie unsicher. Ich habe die Rocky S und eigentlich bin ich damit zufrieden. Ich bekomme einen guten Kaffee daraus...

  1. #1 mick_we, 08.02.2011
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Hallo,

    ich bin mir gerade irgendwie unsicher. Ich habe die Rocky S und eigentlich bin ich damit zufrieden. Ich bekomme einen guten Kaffee daraus und eigentlich ist alles gut.

    Gestern hatte ich die Gelegenheit einfach mal bei einem Profi über die Schulter zu schauen, was im übrigen echt super gut war. Ich habe dabei ne Menge gelernt und eine Menge mitgenommen. Hat auch super Spaß gemacht.

    Was mir dabei aufgefallen ist, dass das Kaffeemehl schon eine andere Konsistenz hatte als bei mir (Obwohl wir den selben Kaffee nutzen).
    Okay die hatten da zwei Mahlkönig K60 ES, was natürlich nicht zu vergleichen ist, aber auch die Geschichte mit dem Timer finde ich einfach großartig. Also einmal eingestellt und gut ist.

    Mich persönlich stört an Rocky, dass ich irgendwie wenig Luft habe. Je nach Kaffee Sorte stehe ich auf der kleinsten oder fast auf der kleinsten Stufe (Was ja auch hier laut Aussage einiger Rocky Besitzer normal ist). Weiterhin fand ich die Timer Geschichte schon genial.

    Irgendwie finde ich, dass Rocky nicht so richtig zu meiner Silvia passt und bin gerade verunsichert. Dummerweise habe ich auch gerade so zuckungen was z.B. einer Mahlkönig Vario angeht.

    Was meint Ihr? Wäre ich mit einer anderen Mühle viel glücklicher? Und wenn ja mit welcher? Einer Mazzer Mini kommt im übrigen absolut nicht in Frage, weil die einfach viel zu weit weg ist. Selbst wenn ich für Rocky, der ja auch erst 2 Monate alt ist, noch 200 Euro bekommen sollte.
     
  2. #2 plempel, 08.02.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    5.887
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Von mir ein klares Jein. :-?

    Was willst Du mehr?

    Gruss
    Plempel
     
  3. #3 silverhour, 08.02.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.551
    Zustimmungen:
    6.668
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Da ist fast nix mehr zu zufügen. Oder gibt es etwas, bei dem Du Dich spürbar verbessern willst?
    Außer vielleicht, daß eine Zweitmühle nie schadet. Daher würde ich die Rocky behalten und den Fuhrpark um ein weiteres Maschinchen ergänzen.

    Grüße, Olli
     
  4. #4 Silvaner, 08.02.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Was das Ergebnis in der Tasse angeht, eher nicht. Sollte es Geschmacksunterschiede zwischen den Mühlen geben (da gehen die Meinungen auseinander), dann weißt Du immer noch nicht, ob der Espresso aus der neuen Mühle auch wirklich besser oder nur anders schmeckt. Wenn Du für einen Neukauf nicht unbedingt auf den Wiederverkaufspreis der Rocky angewiesen bist, kannst Du doch prima einen Vergleichstest machen.
    Was Optik/Ästhetik, Haptik, Mahlgut und Bedienung angeht ist ein objektiver Vergleich nur schwer möglich. Für Viele sind diese kaffeefernen Merkmale jedoch mit eintscheidend für die Zufriedenheit mit einer Mühle/Maschine und dem entsprechenden Glücksempfinden.
    Ich bin z.b. mit meiner Eureka glücklich und würde mir nie und nimmer eine Vario neben die Silvia stellen. So sieht es jeder anders.
    Gruß, René
     
  5. #5 bookkeeper, 08.02.2011
    bookkeeper

    bookkeeper Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Kann, die Unsicherheit verstehen, kenne ich auch, ging mir genauso :cool:

    Dieses hin und her zwischen Bauchgefühl "Meister Mahlkönig hat ja auch ganz hübsche Mühlen (die Töchter kenne ich leider nicht)" und Vernunft, dem alten Langweiler der immer nur rumstammelt "viel zu teuer, hast doch ne Mühle, was willst Du mit der anderen, mehr als mahlen kann die auch nicht..."

    Wenn das Gezänk aufhören soll, gibt es nur einen Weg Verbünde Dich mit Bauchgefühl gegen Vernunft. :-D Ob nun Mahlkönig, Mazzer, Macap, Quamar oder wer auch immer die besseren Espressomühlen (oder hübscheren Töchter) hat ist sicherlich wieder Geschmackssache (der z. T. auch wieder in der Tasse landet).

    In meinem Fall wurde das Gezänk durch eine neue Mazzer Mini B beendet und ich bin froh, dass die "Kleine" bei uns eingezogen ist. Allein schon die Haptik der Mini ist ne ganz andere als bei Rocky und vom Mahlergebnis will ich erst gar nicht schwärmen. Ob der Geschmack besser geworden ist, kann ich leider noch nicht sagen, da ich mit den Tests der bisherigen Espressosorten erst wieder von vorn beginnen darf. :lol:

    Fazit: Ja, Du brauchst ne neue Mühle. Hättest Du eine andere Antwort gewollt, dann hättest Du diese Frage im Tee-Forum stellen müssen. ;-) Und meine persönliche Meinung: Vertick die Rocky nicht voreilig, es sei denn, der Erlös soll die Anschaffungskosten der Neuen mittragen.


    Munter bleiben
     
  6. #6 Buddenbrokk, 08.02.2011
    Buddenbrokk

    Buddenbrokk Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Kann hier leider auch nur psychologischen Bestand leisten und Verständnis äussern, da ich gerade in einer ähnlichen Situation bin. Ich habe immerhin zwei Vorteile: Ich will 2 Mühlen gegen eine tauschen (Immerhin ein klar praxisorientiertes Argument) und ich kann mir die neue Mühle wahrscheinlich zu einem runden Geburtstag schenken lassen. Ansonsten habe ich es in solchen Haben-wollen-Situationen immer so gehandhabt: Das alte eigentlich bewährte Gerät behalten und das neue angeschafft. Und dann in Ruhe überlegt, was ich wirklich will und brauche. Nach spätestens 3 Monaten klärt sich meiner Erfahrung nach die Sache - und dann wird ein Gerät wieder verkauft. Ganz ohne Verluste geht das dann je nachdem nicht aus, aber man ist um eine Erfahrung reicher und für eine Weile vielleicht wieder zufriedener.
    Ist wohl eine Typ-Frage. Es gibt ja auch die, die eisern an ihrem bewährten Gerät festhalten, wenn es nach 20 Jahren Dauernutzung Ermüdungserscheinungen zeigt, den Weltmarkt nach Ersatzteilen absuchen, das Gerät mit Heftpflaster und selbst gedrehten Schrauben zusammenflicken und untröstlich sind, wenn sie dann eines Tages doch was Neues kaufen müssen. Habe ich immer bewundert, diese Leute - und einsehen müssen, dass ich leider anders ticke und mit mir in diesem wunderbaren Forum ganz viele andere auch.
    Also, wenn du finanziell nicht auf dem letzten Zacken läufst, dann tus doch, gönn dir die neue Mühle, und wenn sie deine Träume nicht erfüllen kann, findet sich hier im Kaffeenetz sicher ein dankbarer Nachfolger, der dir nach 3 Monaten auch noch einen anständigen Preis zahlt. Herzliche Grüsse von einer Leidensgenossin.
     
  7. #7 mick_we, 08.02.2011
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Naja, ich habe Rocky ja erst seit Dezember :lol:

    Ich habe aber eine super Lösung gefunden. Also erstmal habe ich Rocky heute mal neu justieren lassen. So fein wie jetzt hat Sie noch nie gemahlen. Allerdings "sprotzt" Sie jetzt ein bisschen mehr als vorher, was ich aber auch irgendwie logischer finde.
    Ich habe zwar absout keine Ahnung was die da gemacht haben, aber das war echt eine Leistungssteigerung.

    Weiterhin werde ich mir in den nächsten Tagen mal eine Quamar M80E mal anschauen. Die meiner Meinung nach einfach zur Zeit eine echte Steigerung bringen würde (Wegen der zwei Timer usw.). Aber ich werde nur mal schauen und mehr nicht. :-D

    Sollte ich hier demnächst eine Rocky anbieten wisst ihr was passiert ist :lol:
     
  8. #8 plempel, 08.02.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    5.887
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Ja ja. :-D

    Gruss
    Plempel
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Immer diese schreckliche Ungewissheit: habe ich die für mich beste Mühle, Maschine ..., könnte ich vielleicht noch mehr aus den Bohnen herausholen?
    Mancher hats nicht leicht!
    Ich kann dir aber versichern, selbst wenn du die Quamar kaufst, wirst du über kurz oder lang noch eine dir besser erscheinende Mühle finden.
     
  10. #10 espressobaer, 08.02.2011
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    11
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Ich hab auch den Upgrade gewagt, obwohl ich meine Rocky erst seit Anfang Oktober hatte. Seit ner Woche steht jetzt bei meiner Bezzera ne Mazzer.
    Ich habs net bereut, kann mich dem Vorredner nur anschließen: wenns sich mit dem Geld ausgeht hol dir ne neue und und du wirst viel Spaß haben.

    Der zweite Vorteil ist das der Kaffee seitdem viel besser schmeckt zumindest bild ichs mir ein, vielleicht ists auch nur der höhere spaßfaktor beim machen,....:-D
     
  11. #11 mick_we, 08.02.2011
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Wie witzig. Ich muss jetzt auch weniger Druck ausüben beim Tampern. Ansonsten braucht der Espresso 40 Sekunden bis er in der Tasse ist.
    Schön wenn man jetzt schon ein wenig mehr Freiheit hat. :lol:
     
  12. Sauer

    Sauer Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Also ich hatte auch 'ne Rocky, die ein gutes Ergebnis geliefert hat.
    Was mich störte bei der Handhabung war die Rasterung, die ich nicht ganz in den Griff bekam. Hab auch nie die Zahlen auf der Rasterung begriffen.
    Hab die Rocky verkauft und durch 'ne Eureka MCI mit Timer ersetzt - und hab jetzt keine Beschwerden mehr. Die Eureka ist viel zierlicher, die Mahlgradverstellung ist sehr genau und stufenlos und sie hat 'n Timer, der die die Menge steuert. All das macht die Espresso-Herstellung einfacher und macht auch mehr Spaß.
    Meine Demoka hab ich behalte, weil es sie eine grundsolide Mühle ist, die klaglos sehr gute Ergebnisse bringt.
    Also, an Mazzer, Mahlkönig... denk ich nicht.
    Gruss Lou
     
  13. #13 grafbobby, 13.02.2011
    grafbobby

    grafbobby Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Volle Zustimmung. Rein rational müsste man klarerweise sagen: wenn der Kaffee passt, dann brauchst du keine neue. Aber: es geht ja nicht nur darum, möglichst effizient ein Ziel zu erreichen (sprich: trinkbaren oder gar guten Espresso zu machen). Für manche mag das funktionieren, für mich nicht. Da ist ja auch die Liebe zu den Maschinchen. Ich habe die Vario, und sie geht gut, aber jedes Mal, wo ich die Mazzer Mini gesehen habe :shock: BOAH :shock:

    Eines Tages dann, kurz vor Weihnachten, stand der Bote vor der Tür...

    Fazit: der Kaffee schmeckt genauso wie vorher, aber ich hab jeden Tag ein kleines :-D auf den Lippen, wenn ich in die Küche komme...
     
  14. #14 mick_we, 15.02.2011
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Okay, ich komme gerade vom Espresso Center und habe mir dir Quamar M80 genau zeigen lassen. Das Teil ist echt super und hat eine ganze Menge Vorteile. Mal abgesehen vom abnehmbaren Bohnenbehälter, von der unglaublichen Geschwindigkeit, der Lautstärke und der Feinjustage (Auf das 100tel genau) sieht sie auch noch richtig gut aus.

    Schwere Entscheidung. Brauch jemand ne Rocky? :lol:
     
  15. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    27
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    ...also ich hab ja auch Spaß an der Espressozubereitung mit E 61 und Rocky... Und auch ich habe über die knappe Verstellmöglichkeit der Rocky nachgedacht. Trotzdem sind das für mich Haushaltsgeräte. Wenn sie funktionieren, dann ist es gut. Ich kann nach wie vor nur schwer verstehen, dass man nach wenigen Wochen/Monaten wieder etwas Neues braucht, das lediglich KAFFEE KOCHT. :roll: Wären es Tabakspfeifen... dann ja. Davon kann man nie genug haben.;-)


    Grüße

    Axel
     
  16. #16 langbein, 15.02.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.228
    Zustimmungen:
    2.657
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Das Espressocenter führt die Quamar auch? Auf der Homepage ist nix zu sehen.

    Die Mühle ist wirklich toll und macht echt Spaß.

    Nur falls Du Vernunft walten lassen willst:
    Wesentliche Geschmacksunterschiede kann man wahrscheinlich nicht feststellen

    Aber: Wer will hier schon vernünftig sein.
     
  17. Bowman

    Bowman Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    ...heieiei, immer die Suche nach rationalen Gründen...;-)

    Wer würde sich ein Bild an die Wand hängen, nur weil es etwas besser *kann*???

    Find' dich doch einfach damit ab, dass Du gerne eine sauteure Kaffeemühle hättest, einfach deswegen, weil sie dir *gefällt* (ist ja schön wenn nebenbei auch der Kaffee vielleicht etwas besser wird, muss aber nicht sein...).

    Ich freu' mich jedes mal neu wenn ich meine Alu-hochglanzpolierte Mazzer Mini B sehe - ich seh' das Ding einfach als Kunstwerk mit einer ganz eigenen funktionalen, technischen Ästhetik und das Hantieren daran ist ein Genuss. Reicht doch... :-D

    Edit: Aus dem gleichen Grund würde ich z.B. keine Mahlkönig Vario kaufen - für meinen Geschmack zu viel Plastik und zu kompliziert. Es ist schlicht ein ästhetisches Geschmacksurteil.
     
  18. #18 grafbobby, 15.02.2011
    grafbobby

    grafbobby Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Tja, ich denke, das sagt alles :lol:
     
  19. #19 Fritz KaDelle, 15.02.2011
    Fritz KaDelle

    Fritz KaDelle Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    @mick_we: Man kann ja immer träumen, aber die Vorstellung " einmal eingestellt
    und gut ist", ist leider eine Fiktion. Spreche doch mal mit einem Barista, wie häufig der Timer überprüft werden muß (Kalibrierung mit Feinwaage). Jede Luftfeuchteänderung hat Einfluß.

    Wenn Du mit Deiner Rocky zufrieden bist, umso besser.

    Diese hier immer wieder erwähnte Morbus upgradititis - letztendlich auch ne Möglichkeit Bedürfnisse zu wecken und den Konsum anzukurbeln (in diesem Zusammenhang läuft gerade auf ARTE die Doku "Für die Müllhalde produziert"). Könnt ihr euch vorstellen, wenn mehrere 100 Mio Chinesen und Inder auf die Idee kommen, Kaffeemühlen zu kaufen was dann noch von der Erde übrig bleibt? :shock:


    FKD
     
  20. #20 mick_we, 15.02.2011
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    AW: Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

    Ja, das hatte er mir auch erzählt, dass die das fast jeden Abend bzw. Morgen machen.

    Trotzdem war ich heute echt beeindruckt von der Quamar (Die im übrigen jetzt neu ist im Espresso Center) und fand das Prinzip super. Ich denke hier kann man über den Timer auch noch ein bisschen "Fein justieren".
     
Thema:

Ich bin mir so unsicher. Rocky weg?

Die Seite wird geladen...

Ich bin mir so unsicher. Rocky weg? - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Rocky SD - Mahlscheibenschutz?

    Rancilio Rocky SD - Mahlscheibenschutz?: Hallo zusammen Habe beim Service der Mühle leider den "Mahlscheibenschutz" (engl. "Hopper") geschrottet. Meine Frage: hat das Teil irgendeine...
  2. [Mühlen] Rancilio Rocky Direktmahler

    Rancilio Rocky Direktmahler: Verkaufe eine Rancilio Rocky mit einer kleinen Beule im Gehäuse, die aber die Funktion der Mühle nicht beeinträchtig. Ich vermute, dass die...
  3. Rocky Mozzafiato Evo R für große Cappuccinos

    Rocky Mozzafiato Evo R für große Cappuccinos: Hab gerade meine neue Rocky bekommen und bin jetzt am Aufbauen. Ist schon ein ziemlich schickes Teil! Hab die Rocky gegenüber der ECM Mechanika V...
  4. neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

    neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso: Hallo Miteinander, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. zu mir -------- Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso...
  5. [Erledigt] Rancilio Rocky D 160€ incl. Versand

    Rancilio Rocky D 160€ incl. Versand: Verkaufe meine etwa zwei Jahre alte Rocky D. Nicht mehr als 2-3 kg Bohnen gemahlen. Die Mühle ist sehr leise, mahlt sehr gleichmäßig, lässt sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden