Ich bin verärgert!!!

Diskutiere Ich bin verärgert!!! im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ganz gewaltig!! Weil alle depperten Bohnen-Probierpackete maximal 250g einer Sorte beinhalten! :-| Für mich heisst dies: Neuer Kaffee Suche...

  1. #1 derkuhtreiber, 23.03.2009
    derkuhtreiber

    derkuhtreiber Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Ganz gewaltig!!

    Weil alle depperten Bohnen-Probierpackete maximal 250g einer Sorte beinhalten! :-|

    Für mich heisst dies:


    1. Neuer Kaffee
    2. Suche nach richtigem Mahlgrad
    3. Suche nach richtiger Menge
    4. Suche nach richtiger Temperatur
    5. Endlich alles richtig
    6. Tüte leer :cry:

    Stelle ich mich zu doof an, oder geht es euch auch ähnlich. Werde jetzt wohl damit anfangen müssen, 1000g Packungen zu "probieren".....
     
  2. #2 wusaldusal, 23.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2009
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    252
    AW: Ich bin verärgert!!!

    hmmm, vielleicht ein bissi doof ;-) aber nur ein bissi...

    ich brauche daumen*pi immer so an die geschätzten 100 g bis ich schon gute ergebnisse erziele... temperaturänderung vorrausgesetzt... ansonsten an die 3-4 shots

    is aber auch nicht immer gleich... komischerweise bin ich beim omkafe superbar fast verzweifelt, obwohl ich den saukerl so gerne mag ;-) war vielleicht auch schon ein wenig zu alt... keine ahnung

    bei mir kommst auch darauf an, was ich gerade verbrate, ob das mischungen wie lucaffe, omkafe, new york bla bla bla oder singleröstungen aus röstereien sind... die brauchen dann schon auch ein wenig länger...
     
  3. #3 Philanthrop, 23.03.2009
    Philanthrop

    Philanthrop Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    287
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Moin Kuhboy,

    einfach zwei Probierpakete bestellen ... :cool: ... ;-)
     
  4. #4 dbertolo, 23.03.2009
    dbertolo

    dbertolo Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Ich finde 250g eigentlich nicht schlecht. Die Menge ist bei mir fix. Der Mahlgrad schwankt bei den meisten frischen Bohnen so gering, dass es spätestens nach drei Bezügen stimmt. Die Temperatur passe ich nur selten an. Aber wenn du da fünf verschiedene Temperaturen ausprobierst, solltest du nach insgesamt 10 Bezügen die richtigen Parameter gefunden haben. Dann bleiben noch über 150g zum geniessen.

    Gruss
    Dani
     
  5. #5 derkuhtreiber, 23.03.2009
    derkuhtreiber

    derkuhtreiber Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Na, ganz leer ist etwas übertrieben.
    Allerdings hätte ich schon gern ein wenig mehr, z.B. wäre ja auch interessant, wie der Kaffee am Tag vier nach dem öffnen schmeckt.

    Abgesehen davon bin ich bekennender Nutzer meines Zweiersiebes, da ich für das Einser definitiv zu ungeschickt bin. (Trotz des hochgelobten LM1er)

    Der Tip mit dem zwei Packerln bestellen klappt bei den meisten Röstern ohne Tricksen aber eher nicht... ;-)
     
  6. #6 dergitarrist, 23.03.2009
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.542
    AW: Ich bin verärgert!!!

    War bei mir Anfangs auch so... ich empfehle für Anfänger, ein Kilo garantiert guten, relativ preiswerten Kaffees zu kaufen (z. B. Langen Tatico, Fausto Malabar etc.), weil man dann wenigstens eine garantierte Konstante in einer neuen Welt voller Variablen hat, die es gilt, in den Griff zu bekommen.

    Wenn man das dann hat, DANN kann man Probierpakete durchprobieren und Lieblingssorten suchen.

    Mittlerweile brauch ich 2-3 Shots um mit der Pavoni die ersten guten Ergebnisse zu bekommen. Anfangs waren das eher 200-300g.
     
  7. #7 wusaldusal, 23.03.2009
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    252
    AW: Ich bin verärgert!!!

    dito...

    ich HASSE das einer!

    deshalb gibts caffe bei immer nur in runden summen ;-)
     
  8. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    24
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Hm, wenn Du einmal die richtige Mühleneinstellung hast, musst Du doch nur noch marginale Änderungen vornehmen. Bei den vielen Kaffees, die ich bislang probiert habe, liegen die Unterschiede zwischen maximal vier Raststufen meiner Rocky. Alles andere sind feste Parameter wie Kaffeemenge und Temperatur. Das hab ich nach zwei Espressi klar. Wenn ich dann mal aus Spaß mit Mengen und Mahlgraden experimentiere, sind die Käffchen ja nicht gleich für den Ausguss. Ich bin wohl eher Gourmand als Gourmet, aber die Temperatur und Tamperkraft machen bei mir nur geringe Unterschiede aus, die man sozusagen mit einschleifen kann, ohne gleich Verluste zu haben. Und wenn der Kaffee gar nicht schmecken will. Dann wird er nicht mehr gekauft und nicht herumlaboriert, bis er schmecken könnte.
    Der Perugia schmeckt bei mir nun mal nach Gummi. Basta!;-)

    Grüße

    Axel
     
  9. #9 Benefit, 23.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2009
    Benefit

    Benefit Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Die Frage ist doch:
    Probierst Du, um des Probierens Willen, oder um deine Lieblingssorten zu finden? :roll:

    Was ich damit sagen will:
    Natürlich ist der 'Verschleiß' der Bohnen am Anfang höher, aber dafür ist man auch schneller durch, wenn Einem der Espresso eben nicht schmeckt! ;-)
    Künftig weißt Du dann: Von dem Espresso 1kg und von dem Anderen die Hände weg!

    Gruß Erik
     
  10. #10 Kai-Uwe, 23.03.2009
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
  11. #11 friedrichvontelramund, 23.03.2009
    friedrichvontelramund

    friedrichvontelramund Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Ging/geht mir ähnlich. Daher bestelle ich immer 2+250gr Päckchen. 1KG ist mir zuviel, da die geöffnete Tüte zulange steht. Man kann das Zeug ja auch in mehreren 250gr. Päckchen kaufen;-)

    Warum sollte das mit mehreren 250 Packerln nicht klappen. Viele bieten doch gerade das Kilo in 4*250gr Päckchen an. Und die Großröster ja eh....
     
  12. Liph

    Liph Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Ich finde die 250g-Pakete gerade richtig. Natürlich ist anfänglich der "Bohnenverschleiß" höher bis alles perfekt ist, aber irgendwann hat man "den Bogen raus" und alle Parameter sind schnell eingestellt - ich sehe es so wie Benefit: ist der Espresso gut, kann man dann auch ein kg eines leckeren Espresso nachordern, schmeckt er nicht, bin ich froh, wenn die Packung leer ist (250g lassen sich dann noch ertragen).

    Grüße Liph
     
  13. #13 Memphisto, 23.03.2009
    Memphisto

    Memphisto Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Ich kaufe meinen Kaffee immer nur in 250gr. Packungen. 250gr. passen auch perfekt in meine Rocky. Die restlichen Packungen sind solange gut im Kühlschrank aufgehoben.

    Sehe ich genauso.
    Nach 250gr. kann man schon gut sagen, ob einem die Bohnen schmecken oder nicht. Auch wenn man noch nicht den Godshot damit hinbekommen hat.
     
  14. #14 VolkerS, 23.03.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Tja, es gibt aber nicht alle Kaffee-Sorten in 250g-Packungen. Und nu ?

    Gruß,
    Volker
     
  15. #15 mr.klee, 23.03.2009
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    55
    AW: Ich bin verärgert!!!

    selbst rösten ;-)

    und mal ehrlich: wer sich beschwert, dass der kaffee in der ein kilo packung zu schnell alt wird, aber dann 250g auf einmal in die mühle kippt, hat imho das prinzip nicht verstanden, wie kaffee frisch bleibt. und wenn man viel genug kaffee trinkt, wird auch das kilo nicht alt. außerdem kann man es zur not ja auch noch in gefrierbeutel umfüllen.

    das soll jetzt kein angriff sein, aber wo ist das problem?
     
  16. boing

    boing Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Durch meinen geringen Verbrauch je Sorte (ca. 50% Decaf) kommen für mich leider nur Anbieter in Frage, die auch regulär 250g-Packungen (hält bei mir 2 Wochen) führen. Eine 500g-Packung könnte ich vielleicht theoretisch noch umfüllen (will ich aber nicht), aber 1kg wäre dann definitiv zu groß. Bei anderen Anbietern oder Sorten stellt sich für mich daher die Frage nach der Größe von Probierpackungen erst gar nicht. Ein Probierset hat höchstens noch einen Preisvorteil und man kann ja nach belieben weitere reguläre Packungen mitbestellen
     
  17. #17 derkuhtreiber, 23.03.2009
    derkuhtreiber

    derkuhtreiber Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Eine Resonanz!!

    Ich habe mich nicht auf einen Lieblingsespresso festgelegt, tendenziell mag ich "Barschlampen" ganz gerne.

    Derzeit probiere ich halt rum.

    1kg ist an sich kein Problem, hält etwa eine Woche. Das Problem ist, wenn ich dann doch mal alles richtig habe und er schmeckt mir nicht, ist der Rest von einem Kilo dann doch zu viel zum wegschmeissen.
    (Und einen Kaffee, der mir nicht schmeckt, den trinke ich auch nicht! Mag manch einer für Verschwendung halten, mir ist es das wert.)

    Und im Grunde wollte ich nur hören, daß ich nicht zu deppert bin und es da draußen Leidensgenossen gibt. ;-)
     
  18. #18 Benefit, 23.03.2009
    Benefit

    Benefit Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich bin verärgert!!!


    Na gut,...:

    Du bist nicht deppert und es gibt hier draußen zahlreiche Leidensgenossen! ;-)

    Gruß Erik
     
  19. #19 Kaffee-Paul, 23.03.2009
    Kaffee-Paul

    Kaffee-Paul Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich bin verärgert!!!

    Hallo,

    die ebenfalls häufig angebotene Größe ist das klassische Pfund*: 500g
    Ist also von der grundlegenden EInstellung von Mühle und Maschine bis hin zum Genuß des Caffès für ein paar Tage die perfekte Größe!

    Gruß

    Paul

    ----
    * nach der Definition des Deutschen Zollvereins
    Pfund ? Wikipedia
     
  20. #20 meister eder, 24.03.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Ich bin verärgert!!!

    ich schreibe manchmal die röster an und frage nach, ob ich ein probepaket mit 500g-beuteln bekommen kann. das ist dann meist immer noch billiger als der reguläre preis. mit der kleinen rocky verbrauche ich aber wesentlich weniger zum einstellen als mit der md50 zum beispiel. 250g reichen da eigentlich schon aus.
    gruß, max
     
Thema:

Ich bin verärgert!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden