Ich brauch ein Küchenthermometer

Diskutiere Ich brauch ein Küchenthermometer im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; So hallo ihr!! Ich wollte meine persönlichen ersten Popcornmaschinenkaffeeröstversuche :-D starten. Dafür brauch ich jetzt endlich mal ein...

  1. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    So hallo ihr!!

    Ich wollte meine persönlichen ersten Popcornmaschinenkaffeeröstversuche :-D starten. Dafür brauch ich jetzt endlich mal ein Thermometer.

    Wenn ich mir dann so ein Ding kaufe, wärs natürlich toll, wenn ich damit auch Bratentempratur messen, oder halt so andere Sachen in der Küche erledigen kann.

    Wenn ich das richtig sehe, muss ich ja zum Rösten so Temperaturen twischen 200-300 °C messen. Und der Stiel sollte wohl auch lang genug sein.

    Also könnt ihr mir da irgendwelche empfehlen? Digital oder analog ist mir wurst. Als Student gilt natürlich wie immer, so günstig wie möglich aber nicht billiger als nötig.

    Danke für eure Tipps
     
  2. #2 asphalt, 03.10.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
  3. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ich brauch ein Küchenthermometer

    das küchenthermometer "fantast" vom schwedischen möbelhaus kann ich nur empfehlen... und der preis ist heiss: 8,99 EUR

    kritisch: Misst Temperaturen bis zu 130°C. Das Kabel ist bis zu 220°C hitzebeständig.

    [​IMG]

    IKEA | FANTAST | Fleischthermometer/ Küchenwecker
     
  4. SAL

    SAL Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich brauch ein Küchenthermometer

    Ich suche auch ein neues, koenntet ihr evtl noch was zum Thema ansprechverhalten und Nachkommastelle sagen. Ich benoetige es fuer die Patisserie, bei Schokolade koennen 2° zuviel schon alles verderben.
     
  5. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich brauch ein Küchenthermometer

    schon mal danke für die Tipps.

    @asphalt
    da muss ich wohl mal schauen, wo es das geben könnte. Bei Petra erst ab Februar 2011, und beim buchhändler garnicht mehr.

    @Greg
    Das wäre natürlich ideal mit meinen Geldbeutel zu vereinbaren, aber 120°C reicht wohl leider nicht.

    Auch wenn ich lieber bei einem 10€ Gerät wäre, scheint dass wohl vorallem mit der Anforderung bis 300° eher schwer vereinbar.

    danke nochmal und freue misch auf weitere Vorschläge,

    vg heinz
     
  6. jokel

    jokel Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
  7. #7 Newby, 04.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
    Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich brauch ein Küchenthermometer

    @jokel

    echt? Hatte es auch schon angesehen, traue dem Chinamist in der Regel halt nicht, aber für den Preis kann mans eigentlich mal probieren. :) Geht angeblich bis 300°C. Vllt. bestell ich am besten direkt 5 :lol:

    Edith sagt noch: OMG da hast du was getan, das is so ein megabillig-china-Müll-shop. Wenn ich eh schon Versand habe finde ich da bestimmt noch ganz viel anderen Müll den ich unbedingt brauche

    Edith die Zweite sagt: Wie sind denn die Feinwaagen so? Und die Voltmeter?
     
  8. jokel

    jokel Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ich brauch ein Küchenthermometer

    Keine Ahnung.
     
  9. #9 bookkeeper, 04.10.2010
    bookkeeper

    bookkeeper Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    4
  10. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ich brauch ein Küchenthermometer

    Ui, 96$ das ist mal ne Hausnummer.

    Also ich hab mal 4 € investiert, und 2 von den Billigdingern bestellt. Hoffe das es fürs Rösten reicht.

    Dann werde ich mal schauen ob ich nochmal, getreu dem Motto "wer billig kauft. kauft zwei mal", in was vernünftiges investiere.
     
  11. #11 schmoof, 11.10.2010
    schmoof

    schmoof Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    19
    AW: Ich brauch ein Küchenthermometer

    und könne die billg dinger was?
    such nämlich auch eins!
     
  12. mokele

    mokele Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    5
Thema:

Ich brauch ein Küchenthermometer

Die Seite wird geladen...

Ich brauch ein Küchenthermometer - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat bzgl. Lelit Anna

    Brauche Rat bzgl. Lelit Anna: Hallo zusammen. Ich bin hier neu im Forum und bitte Euch um einen Rat. Mein Hintergrund: Seit nunmehr über zwei Jahren trinke ich Espresso aus...
  2. Espresso Setup - was brauche ich wirklich?

    Espresso Setup - was brauche ich wirklich?: Nachdem ich jetzt schon eine Weile Filterkaffee trinke, spiele ich jetzt wider erwarten doch ernsthaft mit dem Gedanken, mir ein Espresso Setup...
  3. Nach Reinigung Schaum im Wasser - brauche Hilfe!

    Nach Reinigung Schaum im Wasser - brauche Hilfe!: Hey Leute. So ein Mist. Wollte Grade loslegen und die ersten Versuche an der Maschine machen. Es ist eine Lelit pl81t. Gestern habe ich sie...
  4. Lelit PL41TEM - brauche mal "funktionierende Parameter"

    Lelit PL41TEM - brauche mal "funktionierende Parameter": Moin! Ich habe mich durch viel Mitlesen für eine Lelit PL41TEM und eine Graef CM800 entschieden (die Mühle war schon vorher hier). Ich habe jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden