Ich habs getan: frische Supermarktbohnen aus dem Siebträger

Diskutiere Ich habs getan: frische Supermarktbohnen aus dem Siebträger im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Das meinte ich nun nicht. So weit würde ich nicht gehen. Ich dachte eher an Bars in Italien. Die servieren regelmäßig Lavazza. Und auch wenn es...

  1. #21 Equinox83, 02.07.2018
    Equinox83

    Equinox83 Gast

    Eine italienische Gastronomieröstung von Lavazza würde ich nicht mit dem gleichsetzen, was man hier im Supermarkt bekommt. ;)
    Hier schenkt auch ein Cafe Lavazza aus und der ist geschmacklich in Ordnung... Halt eine italienische Barröstung.
     
  2. #22 Zufallszahl, 02.07.2018
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    191
    Ich hatte ja schon rumexperimentiert mit den Parametern. Jetzt ist blöderweise eine Eigenröstung in den Hopper gehüpft.:cool:

    Ich bin ja am überlegen ob ich nicht Proben davon verschicke :D
     
    Wrestler gefällt das.
  3. #23 Pratika, 13.07.2018
    Pratika

    Pratika Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2017
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    32
    Diese Woche habe ich mir bei Kaufland ein Packung O'Ccaffe Espresso Bar für 10,99 €/kg mitgenommen. MHD ist 05/2020, Röstdatum also 05/2018.
    Die Bohnen sehen ziemlich gut aus, alle ziemlich gleichmäßig geröstet und kaum Bruchstücke. Nun zum Wichtigsten, der Espresso schmeckt mir wirklich gut.
     
  4. #24 Zufallszahl, 14.07.2018
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    191
    Die Lösung war übrigens zurückgeben. Jaja, der Schwabe verschenkt doch keine 15 Euro.:rolleyes:
     
  5. #25 BohnenJustaff, 14.07.2018
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    517
    Der Präzident hat Industrie Kaffe nicht erlaubt.

    STRAFE, dieses Wochenende Tee trinken.
     
  6. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    1.209
    Also ich muss gestehen, dass der Lavazza Cremoso (wenn ich ihn ganz frisch finde), meine Notlösung ist, wenn mal Bohnen fehlen. Allerdings mag ich ihn auch nicht als Espresso, im Cappu ist er aber okay. Nichts besonderes natürlich, aber er kommt gut durch und nach Autoreifen schmeckte er bislang auch nicht. Ok, vielleicht ist der Gummigeschmack von der Milch überlagert... :eek:

    Wenn die "Not" dann überbrückt ist, geht der Rest in den VA meiner Eltern oder - bei Besuch von VA-Trinkern - in die French Press...
     
    Raymond gefällt das.
  7. #27 NicolasMinorsky, 19.07.2018
    NicolasMinorsky

    NicolasMinorsky Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Kennt Jemand die Rösterei und kann ne Sorte empfehlen ? Von Edeka in Südhessen.
    Getestet: trinkbar da mit robusta gemischt. Mal sehen wie er pur ist...
    F6AB673A-A31C-49DE-9BB7-A1DE42FF2B72.jpeg
     
  8. #28 Aeropress, 19.07.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    5.366
    Tip mal den Rösternamen in die Suchfkt. ein. ;)
     
    Neil.Pryde und sumac gefällt das.
  9. #29 NicolasMinorsky, 19.07.2018
    NicolasMinorsky

    NicolasMinorsky Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Omg i had no idea. Thx
     
  10. #30 Aeropress, 19.07.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    5.366
    Red Code oben rechts in die Suchfkt. tippen.
    Dann kannst Du viel Erfahrung damit lesen.
     
    Neil.Pryde gefällt das.
  11. #31 Kofeinator, 19.07.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1.767
    Ich bin etwas verwirrt: Laut Etikett 100% Arabica - und Red Code ist da ziemlich ehrlich.
     
  12. #32 NicolasMinorsky, 26.07.2018
    NicolasMinorsky

    NicolasMinorsky Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Yes da habe ich mich nicht genau ausgedrückt. Ich mische 100% Arabicabohnen oft mit etwas kräftigerem (und letzteres hat dann eben einen Robusta Anteil). Nun habe ich mir natürlich die Frage gestellt wie er unverfälscht schmeckt.
    Tja ich musste die Mühle etwas feiner stellen, das Ergebnis ist ok. Leckerer Espresso mit einer runden Frucht. Man kann nicht wirklich von Säure sprechen das ist schon gelungen. Aber mir fehlt da eben etwas, das ist reine Geschmackssache. Auch das beschriebene Schokoladenaroma konnte ich nur erahnen. Ich werde auf jeden Fall mal die anderen RedCodes probieren...
     

    Anhänge:

  13. #33 haegar33, 29.07.2018
    haegar33

    haegar33 Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    10
    Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Wenn ich gerade keine Lust habe 30 statt 15€ für ein Kilo Kaffebohnen auszugeben dann ist der Lavazza immer noch ein guter Kompromiss. Nach Autoreifen hat bei mir noch nie eine Kaffebohne gerochen ;-)
     
  14. #34 Kaspar Hauser, 29.07.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    1.250
    Ich habe gerade drei Monate alten Ionia Gran Crema in Bearbeitung. (War das frischeste, was Andronaco zu bieten hatte)
    Der geht sogar.
     
  15. #35 Gandalph, 15.11.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    10.018
    Der espresso perfetto ist um Einiges besser, als der espresso cremoso, finde ich - Kohle und Autoreifengeruch oder Geschmack habe ich bislang noch nicht festgestellt. Ich wasche mir aber auch nach Erneuern der Bremsscheiben die Pfoten.
    Aber nach einer 1 kg-Packung verlangt man sich auch von dem nicht noch nach mehr.

    Mir schmeckt da der "Qualita Oro" in der Goldpackung, als Anlehnung der goldenen Crema, besser. Er ist aus 100% Arabicas von Mittelamerika und Brasilien hergestellt, und mittelstark geröstet. Der Geschmack fruchtig, mild, Anklänge von Malz und Honig vor allem im sehr langen Nachgang, an helle Zartbitterschokolade erinnernd, und ein voller Körper. Ein guter espresso für günstiges Geld, als Notlösung bei Lieferengpässen immer gerne getrunken ;)
     
  16. *Kauz

    *Kauz Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    18
    Den o'caffe espresso bar von Kaufland trinke ich auch sehr gerne! Wobei es sich lohnt, etwas zu stöbern, wegen der Haltbarkeitsdaten. Der war sicher 3 Jahre lang mein Standardespresso (auch wegen der Verfügbarkeit, ich gebe es zu).
     
    Pratika gefällt das.
  17. #37 Raymond, 22.11.2018
    Raymond

    Raymond Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    148
    Wir trinken ziemlich viel Cappucino und der Cremoso war dabei auch immer öfter mal als Grundlage dabei. Kohle und Autoreifen fand ich jetzt nicht wirklich. Ich muss aber auch gestehen, dass ich die hellen Röstungen mit der Demoka bis vor kurzem nicht fein genug gemahlen bekommen habe. Nachdem ich nun endlich durch das stöbern hier den Hinweis bekommen habe, die Begrenzungsschraube zu entfernen, geht auch das!
    Die neue Cuadra tut ihr übriges, und es eröffnen sich nun ganz neue geschmackliche Welten.
    Mal gucken, ob die nächste Tüte Cremoso dann plötzlich doch ungeniessbar sein wird.

    Das Schlimme an diesem ganzen Esprssohobby ist eigentlich, dass immer weniger Espresso ausser Haus schmeckt.
     
    Landrat und Gandalph gefällt das.
  18. #38 Landrat, 22.11.2018
    Landrat

    Landrat Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    13
    Ja, stelle ich auch gerade fest. Auch als Anfänger in der Findungsphase kann ich den Kaffee auf der Arbeit nicht mehr trinken. Aldi Mischung in der 50 Euro Kaffeemaschine aufgebrüht kann ich noch schlechter ertragen als vorher...nur sind die Alternativen rar...
     
Thema:

Ich habs getan: frische Supermarktbohnen aus dem Siebträger

Die Seite wird geladen...

Ich habs getan: frische Supermarktbohnen aus dem Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Sieb 21g

    Sieb 21g: Hallo! Ich hätte eine Frage, ich hoffe dass ihr mir hier helfen könnt. Ich habe eine La Pavoni Pl und ich möchte gerne 21g Sieb verwenden, aber...
  2. Siebträger Geschäft im Ruhrgebiet

    Siebträger Geschäft im Ruhrgebiet: Liebe community, ich wohne im Ruhrgebiet und plane mir bald einen ST plus Mühle zu zulegen und das am liebsten vor Ort. Aktuell kenne ich...
  3. [Zubehör] Siebträger Microcimbali...

    Siebträger Microcimbali...: ...gesucht. Am liebsten natürlich mit Sieb :)
  4. Siebträger (klassisch) für Saeco Aroma gesucht

    Siebträger (klassisch) für Saeco Aroma gesucht: Hallo zusammen, ich wage mal eine Frage hier einzustellen, obwohl diese hier in den letzten Jahren zigmal besprochen wurde ... Leider habe ich...
  5. Quick Mill Pegaso 3035 - Siebträger mit einem Auslauf?

    Quick Mill Pegaso 3035 - Siebträger mit einem Auslauf?: Liebe Community, ich habe seit Kurzem eine Quick Mill Pegaso 3035 und bin ein Neuling auf dem Gebiet der Espressomaschinen. Meine Frage an euch:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden