Ich trinke gerade diesen Espresso....

Diskutiere Ich trinke gerade diesen Espresso.... im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; [IMG] Zum Frühstück ein Cappuccino mit Bohnen vom kilimandscharo, sehr fruchtig.

  1. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    1.306
    [​IMG]
    Zum Frühstück ein Cappuccino mit Bohnen vom kilimandscharo, sehr fruchtig.
     
    rebecmeer und Geschmackssinn gefällt das.
  2. #7122 Geschmackssinn, 17.08.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.186
    Zustimmungen:
    2.873
    Cross Coffee- Tunki (Espresso)
    als Doppio im "M8" (Markthalle 8 in Bremen) getrunken.
    leider kein Bild fürs Forum gemacht. :oops:

    sah sehr gut aus, geradeso ans Blonding bezogen, ordentlich Crema für 100%Arabica (Peru).

    = nicht zu aufdringlich, recht süß und etwas Frucht.
    scheinbar mag ich Peru gerne als Espresso :)

    Beschreibung von der Webseite kommt hin:
    Fazit:
    würde ich mir auch für zu Hause kaufen.
    (evtl. bestell ich mir mal in ein paar Wochen einiges im Onlineshop, das Filter Probier packet sieht auch testbar aus)
     
    Senftl gefällt das.
  3. #7123 MOMOMO123, 21.08.2019
    MOMOMO123

    MOMOMO123 Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Wie bekommt man soviel Crema hin???
     
  4. mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    333
    Ich machs mal mangels Zeit und Bilder kurz, werde genaueres aber zeitnah ergänzen.
    Nach wirklich sehr viel Probiererei und noch mehr besuchen bei Röstern und angesagten Espressoprofis, bin ich aktuell bei einem Röster gelandet, welcher meinen Geschmack zu 100% trifft und meinen Gaumen jubilieren lässt.
    MR. HOBAN
    Also mein Tipp, unbedingt testen!
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.687
    Zustimmungen:
    8.729
    Die richtigen Bohnen hinreichend frisch, passender Mahlgrad und das war‘s. Es gibt auch Bohnen mit denen habe ich so gut wie keine Crema.
     
  6. #7126 pastajunkie, 21.08.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    1.357
    Is doch egal, hauptsache es schmeckt!!
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.687
    Zustimmungen:
    8.729
    Ja sicher, Crema ist für mich kein Qualitätskriterium, aber viele stehen drauf.
     
  8. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    347
    Und außerdem sieht's einfach klasse aus :cool:
     
    osugi gefällt das.
  9. ducmoto

    ducmoto Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    44
    Name Kaffee: N elf
    Name der Röstung: GuatemalaUni Roast
    geröstet am:30.07.2019


    Gemahlen mit :etzmax W
    Bezogen mit : GS3

    In:16.2
    Out: 34
    Sek. :30

    Eigenschaften: ölig, runde fruchtige Aromen, satte blaubeere, vollmundig...

    extrem lecker - einer meiner Lieblinge
     

    Anhänge:

    Geschmackssinn, Cairns und rebecmeer gefällt das.
  10. koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    77
    @Cairns:
    weisst Du zufällig noch Deine Bezugsparameter zum Mirella Panama Espresso aus Deinem Post 6424? Den hab ich gerade in der Mühle, da will einfach nix Süsses rüberkommen :confused:. Siebgrösse, Menge im Sieb, Bezugstemeperatur wäre sehr freundlich :).

    Vielen Dank.

    VG, koronos
     
  11. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    3.250
    @koronos
    Uff schon lange her. Aber brew Ratio dürfte so bei 1:2.6 gelegen haben .

    Mirella hat auch öfters schwankende Ergebnisse von Röstung zu Röstung
     
  12. koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    77
    Danke für die Info. Mit der Brewratio liege ich bei ca 1,7 (16 Gramm Sieb, 16,5 in, 27,9 out, 25 sec, PID-Temp 92°C). Ich mahl mal ein bisschen gröber und hoff, dass das trinkbar wird :rolleyes:.

    VG, koronos
     
    Cairns gefällt das.
  13. #7133 Flattie/Fanatic, 31.08.2019
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    386
    Coffee Circle - House Blend als Flattie (18/37)

    Ich kannte den alten House Blend (Kolumbien und Äthiopien) von CC nicht, allerdings kam er den Bewertungen auf der Homepage nach wohl nicht so wirklich gut an. Der Neue hingegen ist ein Blend aus Kolumbien, Kongo und Brasilien (Daterra!). Die Röstung ist dunkel, aber nicht verbrannt, das Bohnenbild gleichmäßig und der Geschmack im Milchgetränk unaufgeregt, ausgewogen, Milchschokolade und Marzipan kommen gut durch. Ich kann nichts Negatives sagen, preislich in Ordnung mit 10,90 € für 350 g und da ich quasi ständig über Rabattcodes stolpere (das macht CC schon gut), lohnt eine Bestellung bei CC eigentlich immer :D

    FbQteiv+R8CEVac5j%sJvg.jpg
     
    MrBean, Geschmackssinn, rebecmeer und 3 anderen gefällt das.
  14. #7134 Merediana, 02.09.2019
    Merediana

    Merediana Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    48
    Nachdem ich seit Kauf der Espressomaschine 4 moderat dunkle Röstungen getestet habe, die als unkompliziert galten, trinke ich gerade den ersten helleren Espresso.

    Quijote Flying Pingo

    Lelit Anna PID und Euerka Specialita

    28sec
    18g in 40g out

    Super fruchtig, deutlicher natural Geschmack. Schmeckt im Milchkaffee wie Blaubeerjoghurt mit einem Hauch Mango. Allerdings so intensiv, dass ich nur wenig davon trinken kann. Ich habe etwas die Befürchtung, dass ich ihn über habe, bevor die Packung leer ist...

    Ich mag ihn durchaus, mein Partner hasst ihn:confused:
     
    Geschmackssinn, ReiAdo58, rebecmeer und 4 anderen gefällt das.
  15. #7135 thomaskoch, 02.09.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    46
    Espresso Blend von Olga aus „Die Kaffee“ in Düsseldorf!
     
    Baristova gefällt das.
  16. koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    77
    Satz mit X, das war wohl nix. Der Panama Espresso von Mirella und ich werden keine Freunde. Gröber mahlen, Menge hoch auf bis 17,5 Gramm, Temp auf 91 u 90 °C reduziert, die ganzen üblichen Spielereien. Nix hat funktioniert um einigermassen was Brauchbares rauszukriegen :(. Wir passen halt nicht zusammen ...

    VG, koronos
     
  17. #7137 be.an.animal, 02.09.2019
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    730
    Im Zuge des Robusta-Revival gibt es jetzt anscheinend auch öfter Liberica.
    Ich habe aktuell den indischen von Fricke in der Mühle. "INDIEN - Coffea liberica Varietät Liberica"
    Da ich tendenziell eher dunkler trinke kommt mir die Röstempfehlung City++ bis Full City entgegen.

    @gunnar0815 Die erste Überraschung war schon beim Mahlen in der HG1. Obwohl ich mich beim Rösten absichtlich zurückgehalten habe, sind es keine "Steine" in der Mühle. Der Espresso schmeckt deutlich besser als ein Liberica den ich vor vielleicht 3 Jahren mal hatte. Kein bischen nach Käse ....

    Ist für mich schwer zu beschreiben. Schmeckt angenehm. Vielleicht etwas nach Butter und Mandel.
    Sicher nichts für Third Wave Fans, aber für jemand der auch mal Malabar oder einen full-Robusta trinkt eine schöne Variation.

    Und - er hat erwartungsgemäß Coffein. Ein 16 Gramm-Liberica Cappucino am Morgen bringt die Pumpe deutlich mehr in Schwung als sonst.
     
    phloem und andruscha gefällt das.
  18. #7138 Chris_Allblack, 03.09.2019
    Chris_Allblack

    Chris_Allblack Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    15
    Fausto Kaffee aus München

    Barröstung: Monaco

    Sehr angenehm, wenig Säure... einer meiner Liebsten,

    Nur die Crema will aktuell noch nicht so wie ich will :)
     
  19. #7139 Merediana, 05.09.2019
    Merediana

    Merediana Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    48
    Ich ergänze mal: Heute habe ich ihn (aus Versehen) länger bezogen und plötzlich war da Nuss (Quijote gibt Marzipan an), die Beere ist merklich in den Hintergrund gerückt. Der Unterschied war überraschend deutlich.
     
    Geschmackssinn und ReiAdo58 gefällt das.
  20. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    3.250
    Danke für deinen Beitrag hat mir sehr geholfen , dies Bohnen brauchen es super fein
     
Thema:

Ich trinke gerade diesen Espresso....

Die Seite wird geladen...

Ich trinke gerade diesen Espresso.... - Ähnliche Themen

  1. Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos)

    Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos): Hallo liebe Community. Ich fahre eine Gaggia Classic Bj 2008 und habe vor kurzem eine Eureka Mignon MCI angeschafft. Leider habe ich große...
  2. [Verkaufe] illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino

    illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino: Hallo zusammen, ich habe aus einer Lagerräumung einen Haufen illy Tassen, die ich gerne abgeben würde. Die Tassen sind teils noch unbenutzt,...
  3. Neuling sucht passende Siebträgermaschine...

    Neuling sucht passende Siebträgermaschine...: ...um endlich den Absprung von der blöden, alten, umweltunfreundlichen Nespresso Maschine zu schaffen. Servus zusammen, ich arbeite mich gerade...
  4. SAGE SES990 Oracle Touch - Espresso Menge nicht "konstant"

    SAGE SES990 Oracle Touch - Espresso Menge nicht "konstant": Guten Morgen. Ich bin recht frisch hier und würde mich sehr freuen, wenn man mir bei meinem Anliegen behilflich sein könnte. Seit gestern bin ich...
  5. Klarstein - Espressionata Gusto

    Klarstein - Espressionata Gusto: Hallo liebe Kaffee-Genießer, Erfahrene, und vor allem hier an die Baristi! Bitte eines Vorweg: Ich bin kein Profi, hatte leider noch nie eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden