Inbus rundgedreht... ich Krieg nen Hass

Diskutiere Inbus rundgedreht... ich Krieg nen Hass im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen. Nachdem ich jetzt ewig gebraucht habe um diesen Zustand zu beseitigen und den abgebrochenen Bit rauszufummwln [ATTACH] sieht...

  1. tomat3

    tomat3 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    101
    Hallo zusammen.
    Nachdem ich jetzt ewig gebraucht habe um diesen Zustand zu beseitigen und den abgebrochenen Bit rauszufummwln

    0C546FFF-2510-4F1C-93CB-AEA084B1B022.jpeg


    sieht es jetzt so aus als sei die inhusschraube rundgedreht und nichts geht.
    Ich Dreh durch

    torx greift auch nicht.
    Hat jemand nen super Tipp?

    danke!!!
     
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.270
    Zustimmungen:
    1.619
    Da steckt doch immer noch die Spitze vom Inbus drin oder?

    [​IMG]
     
  3. tomat3

    tomat3 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    101
    Du hast schon den Post zünde gelesen oder?
    Der Zustand im Bild ist beseitigt. Stand jetzt ist so:


    B2123218-A443-4739-A7E3-DC71AAF16345.jpeg
     
  4. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    787
    Vielleicht findest einen Linksausdreher oder Schraubenausdreher der greift? Ein Set kostet nicht Die Welt.......
     
  5. #5 Brewbie, 27.10.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    1.709
    Nen halben Millimeter größer nehmen und passend feilen. Oder Schlitz reindremeln. Und immer schön freundlich bleiben.
     
    old_bean, Alias, Max1411 und 7 anderen gefällt das.
  6. #6 wurzelwaerk, 27.10.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    3.797
    Zwei Dinge fallen mir da ein:
    -Schlitz reinfräsen mit dem Dremel oder
    - Bolzen dranschweißen mit Schweißpunkten

    Kriechöl oder Spritus hast Du ja sicher schon probiert.
     
  7. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.270
    Zustimmungen:
    1.619
    OK, dann hilft evtl. ein neuer Inbus der noch richtig griffig ist.
    Ansonsten nimm feinen Sand, stecke den Inbus senkrecht ein, streue Sand ein, nässe den Sand mit Sekundenkleber und lass es aushärten. Dann hast du einen Versuch.
    Alternativ einen Schlitz eindremeln oder wie schon vorgeschlagen, ein Linksausdreherset nutzen. (Wobei die Größe schon schwierig wird)

    Was auch noch geht, die Schraube in Löserichtung mit einem Körner bearbeiten.
     
    Alias und Wasu gefällt das.
  8. #8 Sansibar99, 27.10.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    5.081
    Ich würde jetzt erstmal warten. Und 2 Tage gutes Kriechöl wirken lassen - und ein paar mal den Korpus mit Heissluftföhn ordentlich erhitzen und die Schraube mit Kältespräy frosten, damit das Kriechöl auch Spalte zum kriechen findet...
    Dann ein gutes gehärtetes Bit mit manuellem Schlagschrauber verwenden, ev Torx anfeilen.
    Oder die Schraube ausbohren, Pilotbohrung ist ja schon vorhanden ...
     
    vectis gefällt das.
  9. #9 quick-lu, 28.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.855
    Zustimmungen:
    12.795
    Ich versuche das bei Senkschrauben immer mit einem Körner und Hammer aufzuklopfen.
     
  10. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    3.204
    Das scheint mir nach meinen Erfahrungen auch der praktikabelste Weg zu sein, vor allem mit einem Torx-Bit. Ein solcher muss zwangsläufig etwas eingeschlagen werden um zu greifen. Und vor allem Hitze und Eis-Spray vorher zum Einsatz bringen.
    Da diese Schraube nicht allzu lang in die Brühgruppe der Elektra hineinführt, sollte diese Vorgehensweise klappen.
    Viel Erfolg!
     
  11. tomat3

    tomat3 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    101
    Danke. Habe jetzt mal caramba angelegt und nun heißt es warten...
     
  12. #12 Monstafant, 28.10.2019
    Monstafant

    Monstafant Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    116
    Ich habe so etwas neulich in Profihände abgegeben, für ’nen Zwanziger ins Kaffeeschwein. Ein kleiner eisenverarbeitender Betrieb hatte deutlich besseres Werkzeug und ein kraftvolleres Zupacken.
     
  13. #13 benötigt, 28.10.2019
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.090
    Zustimmungen:
    3.088
    Hatte mal die Empfehlung gelesen, einen kleineren Inbus mit übergestülptem Gummiband fest reinzustecken und es dann versuchen.
    Scheint weniger aufwändig, aber hängt davon ab, ob die Schraube "lösbar" ist. Also alle anderen Empfehlungen bringen vielleicht in Kombination die richtige Lösung.
    Viel Erfolg!
     
  14. tomat3

    tomat3 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    101
    ja, das war auch eine Idee. ich ahb da noch Einmachgummis.. werde emal testen wenn die neue schraube da ist ;)
     
  15. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.270
    Zustimmungen:
    1.619
    OT an
    *thumbsup* für den Usernamen :p
    OT off
     
  16. #16 benötigt, 28.10.2019
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.090
    Zustimmungen:
    3.088
    Bei der KN Anmeldung hiess es: "Der Username wird benötigt". Dagegen hatte ich nichts einzuwenden.
     
    _aton, Nightstar, thomaskoch und 13 anderen gefällt das.
  17. #17 Küstenkaffee, 29.10.2019
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    180
    Wie prophetisch unsere Forums-Software doch ist:rolleyes:
     
Thema:

Inbus rundgedreht... ich Krieg nen Hass

Die Seite wird geladen...

Inbus rundgedreht... ich Krieg nen Hass - Ähnliche Themen

  1. M6 Inbusschraube Kopf rundgedreht

    M6 Inbusschraube Kopf rundgedreht: Hallo zusammen Es ist mir ein Malheur passiert. Die Schraube, die den inneren Kegel meiner Mühle hält, ist rundgedreht. Torx und Gummi haben nicht...
  2. Werkzeug Empfehlung: Inbus, lang

    Werkzeug Empfehlung: Inbus, lang: Hallo, immer mal wieder schraube ich an diesen kleineren Einkreisern wie Gaggia Classic etc. herum. Da nervt mich oft dieser geringe Abstand zum...
  3. Silvia: Kessel öffnen, Inbusschrauben fest

    Silvia: Kessel öffnen, Inbusschrauben fest: Hallo zusammen, ich versuche gerade bei meiner Silvia den Kessel zu öffnen um die Heizung zu tauschen. Nun bekomme ich die Inbusschrauben nicht...
  4. Gaggia Paros - Inbusschrauben sitzen fest!

    Gaggia Paros - Inbusschrauben sitzen fest!: Hallo, ich habe eine Gaggia PAROS bekommen die ich erst einmal vor Erstbezug gründlich reinigen möchte. Dazu habe ich in diesem Forum einige...
  5. Inbusschraube an der E61

    Inbusschraube an der E61: hallo zusammen, bin grad etwas ratlos, weil mir grad aufgefallen ist, dass die 5er inbusschraube an der E61 meiner maschine schief drinsitzt:...