Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

Diskutiere Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe mir vor etwa 3 Monaten eine gebrauchte Isomac Giada auf dem Flohmarkt gekauft. Es war ein absoluter Zufallskauf, der stolze 15 €...

  1. #1 situationist, 11.07.2009
    situationist

    situationist Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir vor etwa 3 Monaten eine gebrauchte Isomac Giada auf dem Flohmarkt gekauft. Es war ein absoluter Zufallskauf, der stolze 15 € gekostet hat und dem ich es nun verschulde, dass ich in die Espressowelt eingedrungen bin.

    Also die Maschine läuft soweit ganz gut. Wir haben nicht mehr für sie gemacht als sie zu entkalken, hier einige threads durchzulesen und die BDA runterzuladen. Nach den ersten Anfangsproblemen und mit der Wahl der richtigen Bohnen (India Monsooned Malabar), haben wir es auch tatsächlich geschafft eine Crema hinzubekommen die ok ist. Ein paar Shots waren sogar richtig gut, das waren aber immer mehr oder weniger Zufallsprodukte. Es ist also alles noch steigerungsbedürftig. Das liegt wahrscheinlich auch an der nicht vorhanden Espressomühle. Bisher haben wir immer mit einer elektrischen Krups gemahlen.

    Ich habe das Gefühl, dass ich da so schon mehr rausholen kann und frage mich, ob das daran liegt, dass ich die Maschine etwas besser pflegen sollte. Damit meine ich, ob ich sie mal rückspülen sollte? Was bringt das und wie mache ich das?

    Ausserdem bin ich mir beim Entlüften der Giada unsicher. Soll ich nach jedem Espresso entlüften oder nur nach Nutzung des Milchschäumers?

    Für ein paar generelle Tipps darüber hinaus, auf was ich bei einer gebrauchten Espressomaschine achten sollte, um sie gegebenfalls wieder in Schuss zu bringen, wäre ich euch auch dankbar.

    Gruß
     
  2. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Hallo,

    herzlich willkommen im Forum und Glückwünsche zu deinem Flohmarkt-Schnäppchen! Ich kenne die Isomac Giada persönlich nicht, aber so weit ich weiß, hat sie kein Magnetventil und Rückspülen ist deshalb nicht möglich. Bei einem Flohmarktkauf solltest du mindestens das Duschsieb mal abschrauben und gründlich säubern. Leider sitzt die Schraube, mit der es befestigt ist, oft fest. Hier ein Bild, wo du sehen kannst, wie das Wasser austreten sollte, wenn das Duschsieb sauber ist. Spritzt es nur mit ein paar dünnen Strahlen, sitzt dahinter eine Menge Kaffeefett.

    [​IMG]

    Eine gute Mühle wirst du in jedem Fall brauchen. Ansonsten kommen bestimmt noch ein paar Tipps von Giada-Besitzern.
     
  3. #3 Barraquito, 11.07.2009
    Barraquito

    Barraquito Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Zunächst Glückwunsch, 15 € sind wirklich ein Schnäppchen.

    Auf jeden Fall. Mit einer Mühle lässt sich auch aus einer Giada ein ordentlicher Espresso rausholen, wenn auch nicht so reproduzierbar und komfortabel wie aus einer größeren Maschine.

    Rückspülen geht nur bei Maschinen mit Magnetventil oder einer E61-Brühgruppe, ist also bei einer Giada nicht möglich. Statt dessen sollte regelmäßig das Duschsieb entfernt und in Kaffeefettlöser gereinigt werden und der Brühkopf ebenfalls mit Kaffeefettlöser abgerieben werden.

    Entlüften ist nur nach einer Dampfentnahme nötig, um den Kessel wieder mit Wasser aufzufüllen, damit die Heizung im Wasser liegt.


    Mach doch mal ein paar Fotos deiner Maschine, auch vom Brühkopf, vom Siebträger, vom Innenleben etc., dann kann man sicher noch ein paar Tipps geben.

    Grüße

    Barraquito
     
  4. #4 situationist, 11.07.2009
    situationist

    situationist Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Vielen Dank schon mal für die Tipps.

    Das mit dem Entlüften haben wir also bisher richtig gehandhabt.

    Ich habe das Duschsieb abgeschraubt und dadrunter war, wie von euch richtig vermutet, gehörig Kaffeefett. Ich habe Bilder unten (hoffentlich richtig) angehangen.

    Jetzt steht meine Giada ein wenig auseinander genommen dar und ich habe weitere Fragen. Das Kaffeefett habe ich mit einem herkömmlichen Küchenschwamm entfernt. Das ging auch sehr gut. Sollte ich dennoch Kaffeefettlöser nehmen. Wenn ja, reicht ein herkömmlicher aus dem Mediamarkt oder gibt es irgendeine Alternative?

    Sollte ich noch mehr als bisher saubermachen? Also den gesamten Brühkopf (ich weiss nicht, ob das der richtige Terminus ist, ich meine damit jedenfalls dieses Messingteil auf dem letzten Bild was oben rauskommt) rausnehmen und säubern?

    Den Siebträger habe ich mal mit Wasser abgekocht ich dachte damit löst sich der ganze Kaffeefett (ist es doch, oder?). Hat aber wie ihr sehen könnt nicht geklappt. Also auch keine Alternative zum Kaffeefettlöser?

    Fotos vom Innenleben habe ich auch gemacht. Ich weiss nicht, ob die Aussagekräftig sind. Ich nehme auf jeden Fall weitere Tipps gerne an.

    Bezüglich der Mühle: Ich geh mir heute eine gebrauchte Mazzer Mini angucken. Habe ich unter "Maschinen und Technik > Mühlen" schon gepostet. Aber wenn ihr mir hierüber Tipps geben wollt worauf ich achten soll, nehme ich die selbstverständlich dankend an.

    Gruß


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Immer wieder schön anzusehen, so eine leckere Brühgruppe, bei der noch nie zuvor das Duschsieb abgeschraubt wurde :roll:

    Ich benutze das Kaffeefettlöser-Pulver (CoffeeClean, PulyCaff...) nur noch zum Rückspülen. Spare dir diese Investition, da Rückspülen bei der Giada sowieso nicht geht, und kaufe stattdessen im Drogeriemarkt eine Sprühflasche mit Bref-Fettlöser. Damit bekommst du den Siebträger und die Brühgruppe wieder wie neu aussehend gereinigt!
     
  6. #6 Barraquito, 11.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2009
    Barraquito

    Barraquito Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Im Mediamarkt gibt es meistens Tabletten, z.B. von Saeco. Die habe ich mal getestet, die Wirkung war zumindest für diesen Zweck nicht besonders gut.

    Ich würde 2 Möglichkeiten vorschlagen:

    1. Wenn du viel Zeit und Lust hast bzw. die Siebträgerdichtung schon porös ist, bau den ganzen Kessel samt Brühkopf aus, tausch die Kessel- und die Siebträgerdichtung (Kosten ca. 8 Euro), entkalke den Kessel von Hand (da er dann eh grade offen ist) und reinige, weil ohne Kessel schön viel Platz ist, den "Innenraum".

    2. Wenn die Siebträgerdichtung noch ok ist, der Kessel nicht "leckt" (an der Dichtung) bzw. du keine Lust und Zeit hast, warte damit, bis sich die Siebträgerdichtung verabschiedet.

    Ich würde (auch im Hinblick auf ein event. späteres Upgrade) eine Dose Puly Caff oder Coffee Clean (jeweils 900g, ca 12-15 €) kaufen, gibt es z.B. bei espressoXXL. Selbst wenn du damit nur das Duschsieb und die Siebe regelmäßig reinigst, lohnt es sich meiner Meinung nach.

    Der Bref-Power Fettlöser (Sprühflasche) ist sehr gut, ich nehme ihn allerdings nur für äußerst hartnäckige Ablagerungen, z.B. bei Restaurationen.

    Insoweit gebe ich Sanug recht: Für den Siebträger und das Duschsieb würde ich ihn nehmen.

    Die Fotos sind gut und haben gleichzeitig einen warnenden Charakter... vielleicht sollte man im Kaffeewiki mal eine Seite für Anfänger erstellen grade auch mit Fotos von versifften Maschinen, damit man von Beginn an weiß, warum man seine Maschine ein wenig pflegen sollte.. ich kann da auch noch einige Fotos beisteuern... sowohl von einer Giada, als auch von einer Gaggia CC und einer Silvia, bei denen rückspülen möglich gewesen wäre, es aber dem Besitzer offensichtlich unbekannt war...

    Grüße

    Barraquito
     
  7. #7 situationist, 12.07.2009
    situationist

    situationist Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Also,

    mittlerweile habe ich mir die Mühle gekauft. Gestern Abend habe ich mir dann einen schönen Abend mit der Giada, der Mini und Bref gemacht. Ich habe sehr viel Kaffeemehl aus der Mühle geholt, das Brühsieb und den Siebträger ordentlich entfettet.

    Heute morgen dann der erste Test: Ich hätte nicht gedacht, dass der Unterschied so riesig groß werden würde wie er dann war. Die Crema lag mm dick auf dem Kaffee. Heute Mittag dann genauso.

    Ich muss zwar noch richtig mit der Mühle hantieren lernen, das wird aber schon, wenn der Anfang so gut verlief.

    Allerdings habe ich die Giada nach der Reinigung ohne Siebträger laufen lassen. An das Bild von Sanug kommt sie nicht annähernd ran. Es fallen nur 4 Wasserstrahlen und die tropfen ab Mitte des Weges. Ausserdem wellt sich das Sieb beim anschrauben, so dass sich ein ca. 1 mm großer Spalt zwischen Brühsieb und dadrüber liegenden Brühkopf (?) bildet.

    Ist das alles ok? Dem Ergebnis nach wohl ja...
     
  8. #8 situationist, 13.07.2009
    situationist

    situationist Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Hat keiner einen Tipp?

    Ich habe bemerkt, dass dadurch dass das Sieb sich leicht nach unten wellt, das Wasser eher am Rande abfliesst und nicht so schön mittig, wie auf dem Vorzeigebild von Sanug.

    Sollte ich das Sieb mal wechseln?
     
  9. #9 Barraquito, 13.07.2009
    Barraquito

    Barraquito Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Vielleicht hast du die Schraube zu fest angezogen. Es reicht, wenn man sie mit der Hand festzieht. Es darf sich auf jeden Fall nicht wellen oder sogar umklappen. Wenn durch das Sieb genug durchkommt, also alle Löcher frei sind (mal gegen Licht halten) ist alles ok. Es muss nicht so aussehen, wie auf dem Foto von Sanug, da die Duschsiebe der Giada und der Silvia unterschiedlich sind.

    Grüße

    Barraquito
     
  10. tsurf

    tsurf Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    243
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Das Wasser muß nicht mittig laufen. Eigentlich sollte es möglichst gleichmäßig über die ganze Fläche verteilt werden. Bei meiner Lelit tropft es auch nur, gut verteilt über die Dusche. Finde ich nahezu ideal:

    [​IMG]

    Grüße, Thomas
     
  11. #11 situationist, 13.07.2009
    situationist

    situationist Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Dank euch für die Tipps. Ich werde morgen mal nachschrauben und es erneut versuchen. Aber wenn ihr sagt das Sieb sollte ganz gerade sein, muss glaube ich ein neues her.

    Gruß
     
  12. #12 Barraquito, 13.07.2009
    Barraquito

    Barraquito Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Nein, das Sieb muss nicht ganz grade sein!!! Das Duschsieb bei der Giada ist leicht gewölbt! Bei der Silvia ist es grade! Zieh das Sieb einfach handfest an, das reicht... wenn durch das Sieb genug durch kommt bzw. alle Löcher frei sind (wie gesagt, gegen Licht halten) brauchst du kein neues.

    Grüße

    Barraquito
     
  13. #13 situationist, 15.07.2009
    situationist

    situationist Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Ja, danke. Hab ich gemacht und es scheint alles gut zu funktionieren.

    Gruß
     
  14. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Spülmaschineneiniger wirkt auch gut fettlösend. Ich lege so zweimal die Woche die ST und Siebe zum Geschirr in die Spülmaschine und sie kommen blitzblank wieder heraus.
     
  15. #15 milkboard, 01.08.2009
    milkboard

    milkboard Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Ich hab seit kurzem folgendes Problem:

    Hab als 2. Maschine auch die Giada.

    Hab also da die Maschine sehr neu ist ca 2 Monate alt, auch das Sieb runtergeschraubt und gereinigt, dann wieder raufgetan und mit der Hand angeschraubt.

    Dann mach ich normal coffee, aber sobald die Maschine abgekühlt ist bisschen, wellt sich das Sieb nach unten, so das ich jedes mal nun bei neuem Einschalten vorher das Sieb runterschrauben muss und wieder umbiegen, bzw einfach umdrehen.

    was kann das sein?

    Ist aber alles da, oben der weise Gummi, dann die Feder und das Sieb und der Schraube.

    Strange oder?
     
  16. #16 situationist, 03.08.2009
    situationist

    situationist Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    ja, bei mir wellt sich das sieb auch immer wieder nach unten. ich habe es schon etliche male abgeschraubt und wieder ran gemacht, auch nur handfest, wie mir geraten wurde, aber nach ein paar mal benutzen und abkühlen wellt sich das ding. übrigens kann ich es gar nicht mehr als handfest anschrauben, weil sich das sieb sonst von alleine wellt. ich weiß nicht wie die fabrikneu aussehen, aber meins hat eine delle, ist also nicht ganz gerade.

    vielleicht spendet uns jemand rat.


    gruß
     
  17. #17 milkboard, 03.08.2009
    milkboard

    milkboard Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    hab genau das selbe problem wie gesagt, möcht wirklcih wissen ob hier jemand was weiss und rat hat.
    Übringends das witzige bei mir ist die Maschine ist ca erst 3 monate alt und hab halt wie man das ja sonst macht mal das sieb gereinigt muss man ja....immer nur mit hand festgeschraubt.......oder kann das sein das das sieb wirklich defekt ist?
     
  18. #18 espresssolo, 20.11.2009
    espresssolo

    espresssolo Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Hallo,

    entschuldigt mich wenn ich hier so dazwischen gretsche. Bin neu hier. Seit einer Stunde etwa habe ich meine erste Maschine. Nicht die Beste, ich weiss aber wie ich finde eine sehr schöne und gebraucht auch günstig zu beziehen.
    ISOMAC GIADA

    In der vorherigen Diskussion habe ich gelesen dass ich das Duschsieb reinigen sollte, um einen besseren Durchfluss zu haben. Dieser ist nämlich nur am Rande und etwas einseitig. Dies werde ich gleich tun. Jetzt habe ich noch eine Frage: Das Tropfen nach dem Bezug werde ich ja wegen des fehlenden Ventils nicht in Griff bekommen oder? Gibt es eine möglichkeit das trotzdem einzuschränken, damit nicht die ganze Maschine vollgespritzt wird? Oder könnte bei meiner Kleinen noch etwas anderes Probleme verursachen?

    Viele Grüsse
     
  19. #19 Barraquito, 20.11.2009
    Barraquito

    Barraquito Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    Also, ich finde, das Tropfen hält sich doch sehr in Grenzen... oder wie sieht das bei dir aus? Ansonsten mal das Brühkopfventil rausschrauben und die Feder nachsehen. Andere Probleme wüsste ich jetzt ohne nähere Beschreibung nicht.

    Grüße

    Barraquito
     
  20. #20 espresssolo, 20.11.2009
    espresssolo

    espresssolo Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    AW: Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

    hallo, danke für die prompte Antwort. Leider weiss ich (noch) nicht wo das Brühkopfventil sitzt. Ich beginne mich gerade erst da einzuarbeiten :) und habe eine Seite mit technischen Zeichnungen gefunden. http://www.espressocare.com/PDF-Files/PDF-Schematics/Isomac/GiadaComplete.pdf

    Ich werde noch Bilder anhängen wenn sich das Tropfen nach dem Reinigen nicht erledigt hat.

    ist eine tolle Sache so ein Fachforum, ich bin begeistert
     
Thema:

Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen?

Die Seite wird geladen...

Isomac Giada - Wann Entlüften und wie Rückspülen? - Ähnliche Themen

  1. Isomac Giada Schläuche

    Isomac Giada Schläuche: Hallo! Ich habe mir auf Ebay eine gebraucht Isomac Giada zugelegt und bin auf den ersten Blick sehr zufrieden. Ich habe nur eine Frage zum Aufbau...
  2. Gaggia New Classic Instandhaltung

    Gaggia New Classic Instandhaltung: Hallo allerseits Im Laufe dieser Woche werde ich erstmals Kaffee mit einer Siebträgermaschine machen. Ich habe mir eine Gaggia New Classic und...
  3. Isomac Zaffiro Heizung schaltet nicht mehr an

    Isomac Zaffiro Heizung schaltet nicht mehr an: Guten Morgen zusammen. leider muss ich hier eine Frage stellen da meine Maschine friert. Gestern am Abend lief noch alles top. Gesäubert,...
  4. Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kaffee?

    Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kaffee?: Hier
  5. ISOMAC Zaffiro Thermostat/Temperaturfühler - Verständnisfrage

    ISOMAC Zaffiro Thermostat/Temperaturfühler - Verständnisfrage: Hallo in die Runde, ich bastel zur Zeit an einer älteren Isomac Zaffiro, müsste den Temperaturfühler tauschen, aber stehe grad ein wenig auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden