Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

Diskutiere Ist das Kunst oder kann das weg? ;) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; -> http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/2731632_700b.jpg ;)

  1. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    735
    Tschörgen gefällt das.
  2. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Klasse!
     
  3. #3 Maximun, 19.02.2012
    Maximun

    Maximun Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Sacht meine Frau auch.

    Ich finds toll!
     
  4. #4 orangette, 19.02.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    2.416
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    SEHR FEIN!!!!!!! auf die Idee hätte hier im Netz auch kommen können ... ;)
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    6.349
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    cool!
    lg blu
     
  6. #6 Bonsai-Brummi, 19.02.2012
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    945
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Doll... :shock:

    Im Anfangsstadium hätte man damit wohl keine auch nur halbwegs engagierte Reinigungskraft alleinelassen dürfen - man denke an die legendäre "Fettecke" oder auch eine gewisse Badewanne... :cool:
     
  7. #7 StefanW, 19.02.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    123
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Also auf meinem Küchentisch kommt langsam aber sicher die Jungfrau Maria zum Vorschein. Ich werde den Tisch demnächst bei ebay ....:mrgreen:

    Nee mal im Ernst, ist schon sehr beeindruckend. Ich habe Ähnliches mal mit Sand auf einem Lichttisch gesehen. Das "Malen" ging dabei auch noch irrsinnig schnell.
     
  8. #8 Augschburger, 19.02.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.020
    Zustimmungen:
    16.751
  9. #9 badalucchino, 19.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Kunst? Nö, im Ergebnis eher Kitsch. Kunstfertigkeit? Ja, staunenswert, gilt aber auch für manchen Pflastermaler, Schnell-Porträtisten, Lackdosen-Sprayer, Scherenschnittler usw. ebenso.
     
    coonerdy und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  10. #10 StefanW, 19.02.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    123
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Zitat wikipedia:
    "Kitsch steht zumeist abwertend gemeinsprachlich für einen aus Sicht des Betrachters minderwertigen, sehnsuchtartigen Gefühlsausdruck. In Gegensatz gebracht zu einer künstlerischen Bemühung um das Wahre oder das Schöne, werten Kritiker einen zu einfachen Weg, Gefühle auszudrücken, als sentimental, trivial oder kitschig." (+weitere Definitionen)

    Kitsch ist für mich billige maschinelle Massenproduktion. Kunst wird nicht zu selbiger, nur weil für manche "Werke" mördermäßig viel gezahlt wird. Pflastermaler und Schnellzeichner z.B. sind für mich schon Künstler, manche mehr andere weniger.
     
  11. #11 gunnar0815, 19.02.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.299
    Zustimmungen:
    971
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Bei solchen Dingen bin ich mir nie sicher ob es nicht ein Gag ist und alles nur mit Photoshop reingearbeitet ist.
    Das geht viel schneller und einfacher als das alles per Hand zu machen. :lol:
    Würde ich zu mindesten so machen.

    Gunnar
     
    jazzadelic gefällt das.
  12. #12 StefanW, 19.02.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    123
    AW: Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

    Wobei bei deinen umfangreichen Testreihen ja eigentlich genug Kaffee abfallen müsste :mrgreen:
     
  13. #13 fanthomas, 14.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2016
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    1.266
    Damit kann ich was anfangen ....

    [​IMG]
     
    tomwitton, omega3, cawa71 und 4 anderen gefällt das.
  14. #14 Stephan Stoske, 14.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2016
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    695
    Ich habe mal als Admin in der Lithoabteilung einer Druckerei gearbeitet.
    Der Inhaber war Freund von "gehobener" Kunst, im Hausflur hingen komische
    Bilder, eine Blechtonne von Beus und anderes seltsames Zeug.
    Mittags ging immer Einer in die Mensa auf der gegenüberliegende Straße um
    Essen und diverse Leckereien zu holen und musste natürlich auch den Kollegen
    etwas mitbringen.
    Eines Sommers, es war warm und transparente Plastikbecher mit Quark und
    Fruchtstücken waren gerade sehr beliebt, ging ich durch besagten Flur und
    hatte gleich vier solcher Becher zu tragen. Einer davon fiel mir aus der Hand
    und klatschte auf einer der mit Filz bezogenen Stufen.
    Obwohl ich versuchte die Sauerei zu beseitigen, hatte sich der Quark doch
    tief ins Gewebe gezogen und erschien auch nach Trocknung immer wieder.
    Deshalb umklebte ich die Stelle mit Klebeband quadratisch und fügte noch
    einen sorgfältig ausgedruckten Zettel hinzu, mit folgendem Text...
    "Die Ewigkeit der reinen Weiße"
    Naturquark auf Nadelfilz, 8 x 6 cm.
    Stephan Stoske, 1992

    Ich habe furchtbaren Ärger bekommen, nicht nur wegen der Sauerei, sondern
    weil sich der Chef persönlich und tief in seiner künstlerischen Ehre gekränkt sah.
    Trotzdem war die Sache ein großer Erfolg und sorgte viele Tage im Haus für
    ausgelassene Heiterkeit.
     
    omega3, domo, alterschwede und 8 anderen gefällt das.
  15. #15 S.Bresseau, 14.10.2016
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    zurecht.
     
    panamericana gefällt das.
  16. #16 Stephan Stoske, 14.10.2016
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    695
    Nein, nicht wirklich :)
     
    domo gefällt das.
  17. #17 gunnar0815, 14.10.2016
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.299
    Zustimmungen:
    971
    Wenn sich dein Chef über den Quark und deiner Präsentation so aufgeregt hat versteht er Beus nicht.
    Ist schon komisch das genau die ihn sammeln.
    "Das Kunstwerk entsteht in Kopf des Betrachters" Der Ärger von deinem Chef auch. :)
    Gunnar
     
    Sebastiano, alterschwede, domo und 3 anderen gefällt das.
  18. #18 S.Bresseau, 14.10.2016
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    Sehe ich anders. Es war Kunst-Verarschung, eine Parodie. Das hat der Chef schon richtig verstanden.
    Klar, man könnte jetzt über das Wesen von Kunst reden, über absichtsvolle Gestaltung, über den Kontext etc. und ob es sich nicht auch um Kunst handelt. Aber darum geht es gar nicht. Das Ziel war klar, und es wurde mit der Reaktion der Kollegen auch erreicht.
     
    panamericana gefällt das.
  19. #19 Stephan Stoske, 14.10.2016
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    695
    Ganz genau. Wir waren damals der Ansicht, dass er selbst Vieles nicht verstand
    und die "Sammlung" genau das überdecken sollte. Das erschien mehr als Prestige
    und Angabe, denn als Wertschätzung und Verständnis. In jedem Falle fehlte die Reife
    sonst hätte er sich über den Spaß gar nicht so aufgeregt. Das ist nun auch gut 30 Jahre her.

    Oh, darüber könnte man diskutieren. Einige durchaus ernsthafte Künstler würden
    dem nicht beipflichten. Schon weil dieses Werk von Ausdruck und Intention quasi
    nahtlos in die Reihe der vorhandenen Werke passte. Das dies nur eine Parodie sei,
    hätte man nämlich bei jedem der damaligen dort ausgestellten Werke sagen können.
     
    gunnar0815 gefällt das.
  20. #20 S.Bresseau, 14.10.2016
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    Abgesehen von der Anmaßung (wie oft machst Du sonst Kunst, ohne Leute verarschen zu wollen?) Wenn es denn so gewesen wäre, hätte Dein Chef kaum so verärgert reagiert. Nein, Du wolltest ihn bloßstellen und Dich lustig machen über seinen Kunstgeschmack, der offensichtlich nicht Deiner war und über den Du Dich jetzt mehrfach herablassend geäußerst hast.
     
    panamericana und NiTo gefällt das.
Thema:

Ist das Kunst oder kann das weg? ;)

Die Seite wird geladen...

Ist das Kunst oder kann das weg? ;) - Ähnliche Themen

  1. Gulasch oder die Kunst nichts zu machen (Umrühren)

    Gulasch oder die Kunst nichts zu machen (Umrühren): Nach dem Kauf eines neuen(alten )Topfes (Koche, back und brat, im Topf von Narath) und der schreckichen Wahrheit, daß das Werk in Ahlen...
  2. Bezahlbare Kunst oder Kunstnachdrucke?

    Bezahlbare Kunst oder Kunstnachdrucke?: Moin, also seit kürzestem schätze ich es, Bilder an meiner Wand zu haben. Leider passt mal wieder das Budget nicht zum Geschmack... wo kann man...
  3. [Erledigt] Mazzer Kony Elektronic mit Glashopper oder Kunststoffhopper

    Mazzer Kony Elektronic mit Glashopper oder Kunststoffhopper: PREISSENKUNG Hallo liebes Kaffee-Netz Forum, ich möchte meine absolut neuwertige Mazzer Kony Elektonic, inkl. dem auf den Fotos ersichtlichen...
  4. Kunststoff ersetzen an einer Faema Silver S6 oder Ersatzteil ?

    Kunststoff ersetzen an einer Faema Silver S6 oder Ersatzteil ?: Seit einiger Zeit liegt bei mir eine Mühle in der Werkstatt, die mir sehr gut gefällt. Sie ist wohl ein echtes Monster, aber das geradlinige...
  5. Schneidbretter - Holz oder Kunststoff, das ist die Frage...

    Schneidbretter - Holz oder Kunststoff, das ist die Frage...: Diskussion über Schneidbretter, abgespaltet vom Thread über Küchenmesser --Walter ---------- das würde dann aber auf ALLE messer zutreffen und...