Ist ein Upgrade nötig?

Diskutiere Ist ein Upgrade nötig? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich bin nun auch schon lange hier im Forum unterwegs und habe in letzter mich sehr eindringlich mit einem Maschinenupdate auseinander gesetzt. Ich...

  1. melda

    melda Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    72
    Ich bin nun auch schon lange hier im Forum unterwegs und habe in letzter mich sehr eindringlich mit einem Maschinenupdate auseinander gesetzt.
    Ich habe eine alte Gaggia Classic, die ich im Laufe dieses Jahres ersetzen möchte. (Ich bin mit den Ergebnissen, Stichwort Reproduzierbarkeit, einfach nicht mehr zu Frieden).
    Da ich aber damals schon gelernt habe eine gute Maschine aber eine noch bessere Mühle, wollte ich mich erkundigen ob ich erst meine Mühlen updaten muss.
    (Ich weiß ist Tausend Mal behandelt worden aber bin mir trotzdem unsicher).
    Ich möchte meine Classic vllt gegen eine Ascaso Steel, ECM Classica PID oder Vivaldi bzw Dream updaten, da mache ich vllt noch einmal ein gesondertes Thema auf.
    Nun endlich zu meiner Frage:
    1. Ich habe eine Kinu M47 die ich hauptsächlich für mich allein benutze
    2. Ich habe eine Macap M2M kommt zum Einsatz bei Besuch.
    Nun sind beide Mühlen ja nicht mehr Taufrisch, wären sie für das bestehende Upgrade noch gut genug oder sollte ich da auf eine Eureka Mignon Specialita updraden?
    Dann würde ich erst die Mühle upgraden und danach erst die Maschine, wie man vllt liest, ich bin da auch ein wenig unsicher.
    Ich würde mich wie immer auf eure konstruktiven und inspirierenden Vorschläge freuen.
    Mfg
    Melda
     
  2. #2 furkist, 24.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    1.398
    Nötig : man sagt ja auch manchmal not-wendig ... welche Not soll gewendet werden, als erstes ? Die des Mahlens - oder des Brühens ?
    Das kannst du selbst vielleicht besser beurteilen.

    ..man kann die Mahlscheiben ersetzen. Nach ...wieviel Kilo nochmal ? Was schätzt du denn, weviel Kilo sind durch deine Macap gewandert ? Nach wieviel Kilo die Kinu "schlapp macht", weiß ich nicht ...

    Kann natürlich sein, dass du was mit Timer oder so willst, das wäre für mich ein "besseres" Argument als die "Taufrische" - aber vielleicht hast du ja so was damit gemeint.

    Bei der ST Maschine - da kann ich deinen Wunsch eher verstehen. Da gibts schöne andere Teile - wie du sie aufzählst ...

    Ich persönlich würde mich erst um eine Update - ST Maschine umsehen ...

    Ein Versuch einer Begründung: du kannst inzwischen mit deinen Mühlen das Beste aus der Gaggia rausholen.
    Wenn du nun eine neue Maschine hast- dann ist die Herausforderung, erst mal "das selbe" rauszuholen - und wie du sagst: reproduzierbar

    Das Ergebnis wird vermutlich etwas anders schmecken als bisher ... ich hoffe: besser - für deinen Geschmack . Aber vorsicht: die selben Mahlgrade wirst du vielleicht nicht mehr nehmen können ...aber wie gesagt: das hast du ja bereits gelernt, wie man das macht.



    Aber wenn man nach der Espresso-Bibel vorgeht, kommt ja als erstes die Bohne, dann die Mühle ...

    Also: gehe entweder nach der "Bibel" vor oder nach deinem "Bauch". Und wenn "Bibel" und "Bauch" das selbe sagen sollten - um so besser !
     
    melda gefällt das.
  3. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    785
    Meine persönliche Meinung zum Mühlenupgrade: Nein. Die M47 produziert hervorragendes Mahlgut (ging auch als Sieger im Handmühlenvergleich von James Hofman hervor) und eine elektrische Mühle zu haben, für wenn doch mal mehr zu mahlen ist, halte ich ebenfalls für sinnvoll.

    Zwar ist auch die Mignon eine gute Mühle, aber wenn dich das Kurbeln nicht dermaßen nervt, dass du aus komfortgründen auf nur eine statt zwei mühlen umsteigen willst, und auch nocht zwingende optische Gründe dafür sprechen, würde ich das nicht machen.

    Das Upgrade der Maschine dagegen ist sehr zu empfehlen. Die CC istzwar ein solides Einsteigergerät, aber bei dir sicherlich das schwächste Glied der Kette.
     
    cbr-ps und melda gefällt das.
  4. Danix

    Danix Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    279
    Hallo Melda,

    ich kenne die MAcap selber nicht, kann dir jedoch versichern, das die Kinu (so du denn bei einer Handmühel bleiben möchtest) absolut ausreicht.
    Mit der Kinu hast du den Vorteil, des single dosings. Bedeuet, sehr hohe Reproduzierbarkeit und kein altes Kaffeemehl in der Mühle.
    Bei den Mühlen, solltest du dir eher überlegen, ob du mit der Handmühle zufrieden bist (Arbeitsaufwand vs.Bequemlichkeit).
     
    melda gefällt das.
  5. melda

    melda Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    72
    Die Mahlscheiben sind alle noch wunderbar, mit Taufrisch meinte ich, dass sie schon was älter sind und ich nicht einschätzen kann wo sie gegen die neuen Mühlen stehen.
    Die CC wird auf jeden Fall gehen.
    Ich würde beide Mühlen behalten, das Kurbeln mir der Hand für 2 Personen macht mir gar nichts, nur wenn es mehr wird nehme ich die Macap.
    Ich möchte mich schon einmal für die schnellen Antworten bei:
    @furkist, @Luke85 und @Danix bedanken.
     
    cbr-ps und furkist gefällt das.
  6. #6 Wrestler, 24.05.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    2.147
    Kinu m47 dürfte vermutlich Dein Lebenlang halten, bei der oben genannten Nutzung.
    Die macap ist für den gelegentlichen Gebrauch ebenfalls in Ordnung.
    Wenn Du irgendwann mal mehr die elektrische Mühle nutzen wirst, würde ich persönlich auch über ein Upgrade nachdenken.
    Also fang erstmal mit der Maschine an.
    Eventuell ergibt sich ja auch noch ein Bundle Angebot, wer weiß?
     
    melda und furkist gefällt das.
  7. #7 cantonada, 25.05.2019
    cantonada

    cantonada Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2017
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    20
    Ist doch toll, dass du schon eine gute Mühle hast. Ab und zu sauber machen, irgendwann mal die mahlscheiben wechseln..
     
    melda gefällt das.
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.983
    Zustimmungen:
    13.990
    Unter den Voraussetzungen würde ich es bei den Mühlen lassen wie es ist und mich auf die Maschine konzentrieren.
     
    furkist und melda gefällt das.
  9. melda

    melda Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    72
    Hatte gehofft dass das dabei rauskommt so habe ich ein wenig mehr Budget für das Maschinenupgrade .
    Ich war halt Mühlentechnisch nicht mehr so auf dem laufenden.
    Danke für meine gedachte Bestätigung.
    Ich weiß schon warum ich dieses Forum hier so mag .
    Mfg
    Melda
     
    cantonada, furkist und Senftl gefällt das.
Thema:

Ist ein Upgrade nötig?

Die Seite wird geladen...

Ist ein Upgrade nötig? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Upgrade

    Kaufberatung Upgrade: Einen schönen Abend zusammen, Als stiller Mitleser habe ich schon viele Infos von Euch sammeln können, möchte jetzt aber doch noch mal die...
  2. Gastroback 42709 Design Espresso Pro Siebträger Upgrades

    Gastroback 42709 Design Espresso Pro Siebträger Upgrades: Hallo zusammen, Erst einmal vielen Dank für das sehr coole Forum! Bin seit der Entdeckung dieser Fundgrube sehr oft hier für die sehr...
  3. Porlex upgraden?

    Porlex upgraden?: Hallo, Ich benutze seit ein paar Jahren eine Lelit pl41tem in Kombination mit einer Porlex. Die Mühle hat für den Espresso immer gute Ergebnisse...
  4. Upgrade meiner Lelit PL81T zu .. ?

    Upgrade meiner Lelit PL81T zu .. ?: Hallo liebe Kaffee Gemeinde, nach einem 4 wöchigen Italo Trip im letzten Jahr, unfassbaren vielen Espressi (guten Espressi) hatte ich mich dann...
  5. Endlich ein Upgrade und dann: Espresso sauer

    Endlich ein Upgrade und dann: Espresso sauer: Hallo liebes Kaffee-Netz, nachdem ich mir dann Anfang der Woche die Lelit PL41TEM bestellt und nun drei Tage getestet habe, kommen Fragen auf. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden