Jura e serie - Unterschiede

Diskutiere Jura e serie - Unterschiede im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hilfe!! ich habe verzweifelt versucht den unterschied zwischen der jura E 40 und E 60 rauszubekommen bzw. zur E70 (ok 6 mahlstufen). jetzt...

  1. #1 104-1009492092, 27.12.2001
    104-1009492092

    104-1009492092 Gast

    Hilfe!!
    ich habe verzweifelt versucht den unterschied zwischen der jura E 40 und E 60 rauszubekommen bzw. zur E70 (ok 6 mahlstufen).
    jetzt stöbere ich schon eine geraume zeit in diesem archiv rum, und bemerke mit erschrecken dass die jura eigentlich nur schlecht gemacht wird! ist sie wirklich "schlechter" als eine seaco? von der verarbeitung her habe ich eigendlich eine gegenteilige meinung.
    vielen dank für eure meinungen!!!
     
  2. #2 99-1010098209, 04.01.2002
    99-1010098209

    99-1010098209 Gast

    Hallo Hias,

    laut einigen Postings im Jura-Forum ( http://www.my-jura.de ) von Stefan Hendricks gibt es innerhalb der E-Serie keine allzugroßen Unterschiede. Stöber doch da mal ´rum, Du findest dort sicher die gesuchten Infos.
    Obwohl ich die Juras vom Design her viel schicker finde, haben mich die offenbar häufig auftretenden Probleme mit deren Brühgruppe etwas abgeschreckt. Da fand ich das Konzept der komplett herausnehmbaren Brüggruppe der Saecos schon deutlich sympathischer. Leider wirken diese aber eher klapprig und sind von der Optik gar nicht mein Fall. Aus dem gleichen Forum habe ich dann von einer Saeco-Maschine erfahren, die auch von Bosch und Siemens verkauft wird (Bosch TKA 5502 bzw. Siemens TC 55002). Es handelt sich um die Saeco Stratos. Sie ist technisch angeblich identisch mit der Royal Digital, hat auch die herausnehmbare Brühgruppe (auf die außerhalb Deutschlands z. T. lebenslange Garantie gegeben wird, hier 5 J.) und sogar die Gewerbezulassung und ist m.E. vom Design her das Beste, was Saeco zu bieten hat. Interessant wird´s dann auch wieder beim Preis: Die Saeco Stratos kostet gem. Liste so um die 1700 DM, die Klone von Bosch und Siemens so zwischen 900 und 1300 DM. Ich habe mir heute die Bosch im Media-Markt für 999 DM gegönnt. Bis jetzt habe ich noch keinen Grund zu meckern, in ein paar Tagen / Wochen kann ich sicher mehr sagen, falls Du noch solange warten willst ;-)
    Die Maschine dürfte - nach Allem, was ich bisher gelesen und gesehen habe von Preis-/Leistungsverhältnis wohl kaum zu schlagen sein..

    Espress yourself!

    claumo

    P.S. Die Siemens 55002 steht bei " http://www.ciao.de ") auf Platz 1 der beliebtesten Vollautomaten...
     
  3. #3 104-1009492092, 07.01.2002
    104-1009492092

    104-1009492092 Gast

    Vielen Dank für deine Antwort, hab mir heute die Jura E 75 besellt. Mal schauen welche Probleme(hoffentlich gar keine) ich mit der Maschine habe...... :)
     
Thema:

Jura e serie - Unterschiede

Die Seite wird geladen...

Jura e serie - Unterschiede - Ähnliche Themen

  1. Jura C5 Impressa - kein bis kaum Kaffee

    Jura C5 Impressa - kein bis kaum Kaffee: Unsere Jura C5 Impressa gibt keinen Kaffee mehr aus oder nur sehr wenig. Die arme Maschine hört man ordentlich, angestrengt arbeiten, aber das...
  2. JURA Ena Micro 1: Kaffeeauslauf zerlegen & reinigen

    JURA Ena Micro 1: Kaffeeauslauf zerlegen & reinigen: Hallo zusammen, momentan habe ich eine JURA Ena Micro 1 zur Wartung hier (war schon dringend nötig :(). Die Brüheinheit ist bereits ausgebaut,...
  3. Jura E6 Schaltbild

    Jura E6 Schaltbild: Huhu, in die Runde! Hat jemand ein Schaltbild für diesen Automaten für mich? Oder alternativ die Höhe des Widerstandes der Leiterbahn-Sicherung...
  4. Jura j9 schaltet sie aus

    Jura j9 schaltet sie aus: Hi zusammen, Nächstes Problem mit meiner Jura, Sie schaltet sich einfach von jetzt auf gleich ab. Dachte erst es liegt am Trafo, habe ihn...
  5. Jura j9 komische Geräusche

    Jura j9 komische Geräusche: Hi, zusammen. Habe heute eine Jura J9 geschenkt bekommen. Sie macht komische Geräusche beim Starten Hier mal ein Video dazu....