Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

Diskutiere Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, zuerst: Frohes neues Jahr! Habe vor kurzem eine Jura Impressa 201 gekauft. Voher hatte ich einen Kaffeevollautomat aus dem Aldi (Moreno)....

  1. MAR

    MAR Gast

    Hallo,

    zuerst: Frohes neues Jahr!

    Habe vor kurzem eine Jura Impressa 201 gekauft. Voher hatte ich einen Kaffeevollautomat aus dem Aldi (Moreno).

    Wollte mich eigentlich mit der Jura verbessern, stelle aber jetzt, dass bei gleicher Kaffeesorte (Dalmayer Prodomo) der Kaffee ziemlich "dünn" wird.

    Laut Bedienungsanleitung gibt es eine Taste, die durch Drücken den Kaffee stärker mahlen soll - doch auch dieses hilft nicht (viel) weiter. Der Kaffee ist anders als der Moreno Maschiene (aus dem Aldi).
    Vermissen schon unsere alte Maschiene :roll:.

    - Wer kann uns helfen? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß eine Lösung?

    - Was kann die Ursache sein?

    - Wie bekommt man mit der Jura einen trinkbaren (stärkeren) Kaffeegenuss für 2 Tassen. Gibt es Kaffeebohnen bzw. Kaffeepulver, welches sich besonder für Jura Maschienen eignet?


    Gruß

    MAR
     
  2. #2 Juergen, 01.01.2010
    Juergen

    Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Hi,

    Dein genaues Modell kenne ich nicht, aber bei meiner E70 ist es wahrscheinlich ähnlich.
    Jura Maschinen brühen auch bei Doppeltassenbezug nur einmal. Zumindest bei der E70 kann ich beim Doppeltassenbezug auch die Kaffeestärke nicht einstellen, ist immer auf "normal" (also die schwächste der sonst wählbaren Varianten).
    Ich habe mir angewöhnt, jede Tasse einzeln zu beziehen.

    Jürgen
     
  3. MAR

    MAR Gast

    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Hallo Jürgen,

    danke für die schnelle Antwort, auch wenn das Problem damit noch nicht gelöst ist ;-).

    Bekomme auch bei Einzelbezug keinen stärkeren Kaffee, der einigermaßen aktzeptabel ist :roll:.

    Hier ein Bild der Jura Maschiene:

    http://www.floriankaiser.de/espresso/images/cafamosa.jpg

    Gruß

    MAR
     
  4. #4 Juergen, 01.01.2010
    Juergen

    Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Wie hoch ist die eingestellte Füllmenge pro Tasse?
    Nach meinem Geschmack wirds ab ca. 170 -180 ml (für eine Tasse) schon dünn.
    Du könntest auch versuchen, den Mahlgrad etwas gröber zu stellen - das Mahlwerk arbeitet üblicherweise zeitgesteuert, und bei gröberer Einstellung bekommst Du mehr Pulver.
    Falls die Durchlaufzeit jetzt schon sehr kurz ist, könnte auch feiner stellen helfen......

    Wenn Du Dir nicht sicher bist, stell den Mahlgrad mal auf eine mittlere Position und teste dann den Unterschied wenn Du gröber / feiner einstellst.

    Jürgen
     
  5. #5 betateilchen, 01.01.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Die Jura 201 ist doch sicherlich eine gebraucht gekaufte Maschine. Dein Problem sind wahrscheinlich abgenutzte Mahlsteine.

    Starte einen Doppelbezug Kaffee und schau Dir danach den Trestertab im Satzbehälter an - wie dich ist der? (Messen!)
     
  6. MAR

    MAR Gast

    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Hallo,

    Der Trester ist halb zerbröckelt, also nicht sonderlich fest. Höhe ca. 15 mm.

    Gruß

    MAR
     
  7. MAR

    MAR Gast

    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Hallo Jürgen,

    Die Füllmenge pro Taste beträgt 140 ml.

    Dies habe ich schon ausprobiert. Dadurch wird es zwar etwas besser, aber leider noch nicht so vollkommen, wie ich mir den Kaffee wünsche.

    Die Einstellung des Mahlgrades von grob nach fein lässt sich beim Mahlvorgang nur sehr schwergängig einstellen :roll:.
    In der mittleren Mahlposition ist es nur ein "lascher" Kaffee.
    Das Einstellrad lässt sich gar nicht bis ganz gegen die Stellung "grob" stellen. Es bleiben noch 2 weiße Skalastriche stehen. Ich will ja auch nicht, dass Einstellrad abbrechen.

    Kann es auch am Mahlwerk liegen, dass dies nicht mehr in Ordnung ist :confused:?

    Gruß

    MAR
     
  8. #8 betateilchen, 01.01.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Die von Dir festgestellte Pulvermenge im Trester ist viel zu klein. Ein eindeutiges Zeichen für abgenutzte Mahlsteine. Tausche die Mahlsteine aus und Du wirst auch ein vernünftiges Ergebnis erhalten.
     
  9. MAR

    MAR Gast

    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Hallo,

    Das leuchtet natürlich ein und erklärt, warum der Kaffee so "lasch" ist. Vielen Dank an alle für die Hilfe.

    Gruß

    Rene
     
  10. #10 hundsboog, 03.01.2010
    hundsboog

    hundsboog Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    122
    AW: Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

    Mit der hässlichen AEG/Jura habe ich mich heute auch rumgeärgert. Lustigerweise geht sie nichtmehr, als ich sie nochmal überprüfen wollte, bevor ich sie in dieBucht geworfen hätte. Nun blinken die grünen und roten LEDs abwechselnd und die neunmalklugen Tipps à la Aus und Einschalten in der Anleitung waren auch für die Katz. Hilft wohl nichts außer sprengen... Naja morgen kommt ja endlich Ersatz :)
     
Thema:

Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen?

Die Seite wird geladen...

Jura Impressa 201 - Kaffeegeschmack - Empfehlungen? - Ähnliche Themen

  1. Upgrade von der Lelit Ana PL41 TEM! Bitte um Empfehlungen!

    Upgrade von der Lelit Ana PL41 TEM! Bitte um Empfehlungen!: Hallo liebe Kaffee-Freunde, so nun ist es soweit... Ich habe meine Lelit PL41TEM verkauft. Der Grund für mein Verkauf: Ich möchte während bzw....
  2. Empfehlung - Espresso (Macchiato)-Gläser

    Empfehlung - Espresso (Macchiato)-Gläser: Moin zusammen, nachdem ich über die letzten Jahre verschiedene Espressotassen (Formen, Marken, Material, etc.) ausprobiert habe, würde ich mir...
  3. Wer in Wien kann meinen Handhebler wieder funktionstüchtig machen? Empfehlungen?

    Wer in Wien kann meinen Handhebler wieder funktionstüchtig machen? Empfehlungen?: Hallo, ich habe vor Kurzem eine alte La San Marco 65 erstanden. Leider fehlen mir Erfahrung und Zeit sie selbst zu reparieren/restaurieren. Kennt...
  4. Empfehlung für süditalienschen Espresso

    Empfehlung für süditalienschen Espresso: Hallo zusammen, seit ca. einem Monat darf ich die Xenia als mein Eigen nennen, und nun bin ich natürlich fleißig am üben, da die Xenia mein...
  5. Suche Empfehlung für Siebträgermaschine

    Suche Empfehlung für Siebträgermaschine: Hallo - ich möchte mir eine Siebträgermaschine kaufen, es reicht ein Einsteigermodell, kann auch ohne Milchaufschäumung sein - was haltet ihr zb....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden