Jura Impressa Cappuccinatore

Diskutiere Jura Impressa Cappuccinatore im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; hallo ihr lieben,nachdem ich mit größter endtäuschung nun endlich meine solis master pro verbannt habe,habe ich mich einer neuen esspresso...

  1. #1 Pichulino, 31.01.2012
    Pichulino

    Pichulino Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,nachdem ich mit größter endtäuschung nun endlich meine solis master pro verbannt habe,habe ich mich einer neuen esspresso maschine gewitmet und muß sagen das ich es keinenfalls bereue.nun würde ich gerne eure erfahrung damit lesen und welche bohne ihr so nimmt?
    freu mich auf eure antworten ;-)
     
  2. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    AW: Jura Impressa Cappuccinatore

    Ist das nicht eine sehr alte Vollautomaten Serie? Oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch?
     
  3. #3 betateilchen, 31.01.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura Impressa Cappuccinatore

    Eine langjährig bewährte Maschine vom Typ Jura S-Serie. Robust, wartungsfreundlich und im Bedarfsfall auch relativ einfach instandzusetzen. Aber neu? Naja, Du hast sie vielleicht neu in Gebrauch, aber ein paar Jährchen wird die Maschine schon auf dem Buckel haben, oder?

    Bohnenwahl ist immer eine persönliche Geschmackssache. Da kann man kaum wirkliche Empfehlungen abgeben. Aber die Sorte, die Du in der vorherigen Maschine hattest, sollte in dieser Maschine auch gut funktionieren.

    Ich habe hier im Büro auch eine Jura stehen (Z5) und nutze darin die "Würzburger Mischung" von Mirella. Damit sind auch die Kollegen hier alle sehr zufrieden.

    Jepp. Schätzungsweise 8-10 Jahre.
     
  4. #4 W1cht3lm@nn, 31.01.2012
    W1cht3lm@nn

    W1cht3lm@nn Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    64
    AW: Jura Impressa Cappuccinatore

    Speziell in diesem Forum solltest du die genannten Geräte nicht als Espressomaschine bezeichnen. Das wäre in etwa so wie in einem Scania-Forum von "meinem LKW, dem Trabant 601 Kombi" zu sprechen. :)

    Interessieren würde es mich, was an deinem Solis-Exemplar schlechter war als an der mindestens ebenfalls so alten Jura. Einen Umstieg in die andere Richtung hätte ich für ein früher oder später selbstverständliches Upgrade gehalten, so herum wundert es mich doch stark.

    Ich vermute mal dass an deiner Solis die Mahlscheiben abgerockt waren, welche leider ebensoviel teurer sind wie sie auch länger halten als an einer Jura. Dann macht die Maschine nicht mehr viel Spaß, es lohnt aber weiterhin jede Reparatur.
     
  5. #5 betateilchen, 31.01.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura Impressa Cappuccinatore

    ich habe bis heute übrigens - aus den bisherigen Diskussionen mit p. hier im Forum - noch immer nicht endgültig durchschaut, ob bei pichulino wirklich eine Master Pro im Einsatz war oder eine Master 5000...
     
  6. #6 W1cht3lm@nn, 31.01.2012
    W1cht3lm@nn

    W1cht3lm@nn Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    64
    AW: Jura Impressa Cappuccinatore

    Wenn er/sie sich nicht zufällig auch nach deinem Hinweis richtig doll vertan hat, dann ist es die SMP.

    Siehe hier.
     
  7. #7 Pichulino, 02.02.2012
    Pichulino

    Pichulino Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura Impressa Cappuccinatore

    @ betateilchen: ich hatte die solis master pro,mit neumeinte ich weil sie für mich neu ist.sorry :oops: ja ist ein älteres modell sieht aber echt noch top aus.bin momentan super zufrieden!

    lg pichulino
     
  8. #8 Pichulino, 02.02.2012
    Pichulino

    Pichulino Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura Impressa Cappuccinatore

    ich hatte leider mit meiner solis nicht soviel glück.ich konnte bald alle 3monate das ding auseinander nehmen weil ständig etwas anderes war.zuletzt schmeeckte der kaffe nur noch nach wasser oder total bitter.was anderes war nicht mehr drin.ich wars jetzt so leid,weil ich a) keine ahnung von den dingern habe und mich das jedesmal tierische nerven gekostet hat und b) ich keine zeit dafür habe son ding ständig auseinander zu nehmen.
     
Thema:

Jura Impressa Cappuccinatore

Die Seite wird geladen...

Jura Impressa Cappuccinatore - Ähnliche Themen

  1. Jura Impressa C5 lautes klacken beim Starten und alle Lichter Blinken

    Jura Impressa C5 lautes klacken beim Starten und alle Lichter Blinken: Hallo Zusammen, die Jura Impressa C5 macht beim Starten 2-3 Laute klack Geräusche am Relais (Ceme Code P 6W-X2X-B6R) und auf der anderen klickt...
  2. Jura Impressa F50. Verstopft? Membranregler spritzt mich nass

    Jura Impressa F50. Verstopft? Membranregler spritzt mich nass: Hallo, meine Jura Impressa F50 hat ein Problemchen. Sie ist schon viel gelaufen und deswegen darf sie auch ein Wehwehchen haben. Nun weiß ich...
  3. Jura C5 Impressa - kein bis kaum Kaffee

    Jura C5 Impressa - kein bis kaum Kaffee: Unsere Jura C5 Impressa gibt keinen Kaffee mehr aus oder nur sehr wenig. Die arme Maschine hört man ordentlich, angestrengt arbeiten, aber das...
  4. Jura Impressa C 5 I. Gen erkennt nicht das die Bohnen leer sind.

    Jura Impressa C 5 I. Gen erkennt nicht das die Bohnen leer sind.: Hallo liebe Community. Ich habe mal eine Frage an euch weil ich schon das ganze Netz durchsucht habe um eine Antwort zu finden. Meine Jura C5,...
  5. Jura Impressa J9 geht ständig von selbst aus

    Jura Impressa J9 geht ständig von selbst aus: Hallo liebes Kaffee-Netz, wir haben im Juni letzten Jahres eine gebrauchte & von Elektrohändler unseres Vertrauens generalüberholte Jura...