Jura - kaufen oder nicht kaufen?

Diskutiere Jura - kaufen oder nicht kaufen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe vor mir eine Jura Impressa E40 zu kaufen. Ich habe aber schon gehört, dass die Jura oft kapputt sind. Ich will die sie...

  1. #1 hauni1980, 18.11.2003
    hauni1980

    hauni1980 Gast

    Hallo,
    ich habe vor mir eine Jura Impressa E40 zu kaufen.
    Ich habe aber schon gehört, dass die Jura oft kapputt sind.
    Ich will die sie eigentlich nur, weil sie kompakter ist und besser aussieht.

    Wer kann mir seine Erfahrungen mitteilen? E40 oder allgemein Jura.

    Wie ist sie im Vergleich zu Saeco(Störanfälligkeit)?

    Danke im Voraus für Eure Antworten!
     
  2. #2 Stefan B., 18.11.2003
    Stefan B.

    Stefan B. Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Saeco kenne ich selber nicht, ich persönlich will aber nichts mehr von Jura (habe 2 Jahre eine Subito gehabt, kenne Erfahrungen anderer, die Impressa Besitzer waren) - bei Vielgebrauch ist mir die Lebensdauer einfach zu gering, nach wenigen Jahren ist anscheinend Schicht im Schacht.

    Auch wenn lt. deren Philosophie die Elektronik dem User das Brühen weitestgehend aus der Hand nimmt - ziemlich teuer Mist, wenn die Platinen spinnen und repariert werden wollen...

    Für einen Kaff ab und an sind sie aber sicher nicht schlecht, ebenso schmeckt mir der Espresso aus den Juras gar nicht mal sooo schlecht - wenn wir mal die Siebträgerkonkurrenz außen vor lassen.

    Aber von meinem rel. rasch abgeschriebenem Geld einmal abgesehen; man kann sie m.E. schlecht reparieren, oftmals sind bei solchen Plastikbombern Baugruppen installiert, die nur als Ganzes (vom Werksservice) getauscht werden können = unnötig teuer im Vergleich zu anderen Maschinentypen wie z.B. Siebträgermaschinen mit Metall-Innenleben.

    Kennst Du schon das Jura Forum? - ist IMHO ein "Must" vor einem Kauf - auch wenn dort sicher nur die Besitzer der Problemkinder rummäkeln und nicht die Masse der Zufriedenen ihr Loblied anstimmen, interessant ist es auf jeden Fall.

    http://my-jura.de/

    Gruß,

    Stefan
     
  3. #3 kombi1313, 18.11.2003
    kombi1313

    kombi1313 Gast

    Hallo,
    unsere Jura E50 hat gut 3 Jahre gehalten, dann war sie vor 3 Wochen endgültig hinüber. Bis dahin hatten wir eine Reparatur (knapp 150Euro ) weil die Maschine Wasser verlor, permanenten Ärger mit dem Reinigungsprogramm und zunehmend schlechteren Espresso. Jetzt spuckt sie den Espresso nur noch in den Tresterbehälter... Vielleicht haben wir sie zu intensiv genutzt (ca 6000 Brühvorgänge)?
    Bei uns kommt definitiv keine Jura Maschine mehr ins Haus, die alte wird auch nicht mehr repariert. (Jura sollte vielleicht mehr in Zuverlässigkeit investieren als in Internetconnectivity) Wir investieren definitiv in einen Siebträger.

    Klaus
     
  4. #4 107-1031225195, 18.11.2003
    107-1031225195

    107-1031225195 Gast

    nicht kaufen :D

    grüssigkeiten, kk
     
  5. #5 67-1069189404, 18.11.2003
    67-1069189404

    67-1069189404 Gast

    Ich will mir eigendlich nächste Woche ne Jura S9 kaufen und was ich so gehört habe ist das ja auch ne gute Maschine bis auf das nach 2 / 3 Jahren die Brüheinheit mal kaputt geht !
    Würdet ihr mir zu ner anderen raten ?
    Ich brauch ne Maschine die einfach zu Bedienen ist und alle gängigen Kaffeesorten (Expresso, Late, Cappuccino usw) gut (lecker) zu bereitet !
    Und die Quickmill sollen ja gut sein aber sehen nicht so aus uns die
    Bedienung ???

    Gruss und Dank

    Carsten
     
  6. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0]Und die Quickmill sollen ja gut sein aber sehen nicht so aus uns die
    Bedienung [/quote:post_uid0]
    Also wenn du da nach der Optik gehst und die Qualität aussen vor lässt, dann kannst du dir gerne die Jura kaufen - willst du allerdings auf Dauer guten Kaffee, dann mach doch in Zukunft beim Kaffeemachen die Augen zu und kauf dir eine Quickmill.

    lg Michael
     
  7. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    [color=#000080:post_uid0]Carsten, was is an der Bedienung von ner Quickmill ungut?
    Und wenn Du unbedingt willst, gibt's die ja auch in Edelstahl ;-)
    cheers
    afx
     
  8. #8 Bohne 26, 19.11.2003
    Bohne 26

    Bohne 26 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Juraerfahrungen sehen folgendermaßen aus:
    1,5 Jahre S9 nach 3. Defekt (immer Brühgruppe) erneuter Versuch mit der S95.
    Bei dieser Maschine jedoch trat der 1. Defekt noch während der Garantiezeit auf, der auch nach 2 Jahren und 3 Reparaturen nicht zuverlässig behoben werden konnte (Dampfdruck wurde für den Cappucinatore nicht ausreichend aufgebaut, oder Pumpe defekt? es wurde sich dazu nie geäußert, auf jedenfall kein Milchaufschäumen mehr mgl.)
    Der Cappu hat uns immer geschmeckt, Espressi haben wir weniger getrunken.
    Seit knapp 1 Woche habe ich nun eine ST, bin zwar noch am Experimentieren, aber das Ergebnis kann sich schon sehen lassen - Espressi werden immer mehr getrunken. Dafür hapert es noch beim Milchaufschäumen.
    Zu bedenken möchte ich auch geben, daß die Kosten für die korrekte Pflege u. Unterhaltung der Maschine nicht gerade kostengünstig sind (Claris-Filterpatrone, Reinigungs- und auch Entkalkungstbl., die lt. Jura trotz Filterpatrone eingesetzt werden sollten)

    Viel Erfolg bei der Kaufentscheidung
    Barbara
     
  9. #9 67-1069189404, 19.11.2003
    67-1069189404

    67-1069189404 Gast

    [color=#000000:post_uid10]Was für ne Maschine würdet ihr mir emphehlen wenn ich den perfekten Geschmack aber auch die einfache Bedienfreundlichkeit bei hoher Wartungsfreiheit suche ?

    Und das , mit der Quickmilk die sah auf dem Foto so nach Knöpfchen bedienung ohne Display aus ![/color:post_uid10]
     
  10. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    [color=#000080:post_uid0][quote:post_uid0="Counterstriker"]Und das , mit der Quickmilk die sah auf dem Foto so nach Knöpfchen bedienung ohne Display aus ![/quote:post_uid0]
    Für was brauchtst Du ein Display? Nur mehr Elektronik die Probleme machen kann.
    Parameter werden per Rädchen eingestellt und dann brauchst Du kein Display.

    cheers
    afx
     
  11. #11 67-1069189404, 19.11.2003
    67-1069189404

    67-1069189404 Gast

    Denke ihr habt mich überzeugt ne 05500 Super Cappuccino ist doch gut oder ?



    Edited By Counterstriker on 1069280949
     
  12. #12 Alex_xpress, 20.11.2003
    Alex_xpress

    Alex_xpress Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    sorry, dann haben sich unsere Beiträge überschnitten:
    [quote:post_uid0]counterstriker Erstellt am Nov. 19 2003,23:28
    Denke ihr habt mich überzeugt ne 05500 Super Cappuccino ist doch gut oder ?[/quote:post_uid0]
    jura oder wassen ......

    Wie man auch dasselbe Thema in 2 threads behandeln muß, weniger ist mehr....?! :cool:

    Alex
     
  13. #13 67-1069189404, 20.11.2003
    67-1069189404

    67-1069189404 Gast

    Wie ist die 05500 Super Cappuccino gut, schlecht , mittel ? Überhaupt Ansatzweise mit Jura S9 vergleichbar ?
    Und was kann mann damit machen ?
    Und ist ne Preis von 1498€ gerechtvertigt ?
     
  14. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Nö mit der S9 ist die nicht vergleichbar - die Quickmill spielt da in einer anderen Liga ;)

    lg Michael
     
Thema:

Jura - kaufen oder nicht kaufen?

Die Seite wird geladen...

Jura - kaufen oder nicht kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Jura Impressa C5 zieht kein Wasser

    Jura Impressa C5 zieht kein Wasser: Hallo zusammen, ich habe von der Verwandtschaft eine alte und leider zur Zeit defekte Jura Impressa C5 bekommen. Nach dem Einschaltvorgang werde...
  2. [Vorstellung] Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut - und man kann es kaufen

    Ich habe gerade diesen Kaffeekram gebaut - und man kann es kaufen: In den letzten Wochen gab es im Forum und in der Moderatorenrunde immer wieder Beschwerden und Diskussionen über die schwierigere Trennung von...
  3. Lohnt sich die Reparatur für eine Jura C5?

    Lohnt sich die Reparatur für eine Jura C5?: Hallo, lohnt sich die Reparatur für eine Jura Impressa C5 noch? Meine Maschine hat etwa 10 Jahre und 18.000 Bezüge am Buckel und mir wurde nun...
  4. Cafelat Robot - gemeinsam kaufen und nutzen

    Cafelat Robot - gemeinsam kaufen und nutzen: [IMG] Hallo liebe Handhebler(innen), wer hätte Lust und noch genug Vertrauen in die Menschheit gemeinsam einen Cafelat Robot zu erwerben und...
  5. Macchiavalley Nevis / Jura Giga 6

    Macchiavalley Nevis / Jura Giga 6: Hat jemand Erfahrung mit Macchiavalley Nevis? Wie ist die Qualität im Vergleich zum Jura Giga 6? Danke.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden