Jura Subito tot nach Entkalkung

Diskutiere Jura Subito tot nach Entkalkung im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, da ich nun zum Studium das angetraute Elternnest verlasse, hat mir meine Mutter unsere alte Subito für meine WG überlassen....

  1. #1 apfelsaft, 15.08.2010
    apfelsaft

    apfelsaft Gast

    Hallo zusammen,

    da ich nun zum Studium das angetraute Elternnest verlasse, hat mir meine Mutter unsere alte Subito für meine WG überlassen. Stolz wie Oskar, jetzt endlich eine eigene Espressomaschine zu besitzen, habe ich mich direkt mal an die Reinigung gemacht. Beim Entkalken bin ich strikt nach Bedienungsanleitung vorgegangen, beim Spülen habe ich allerdings aufgrund des Verkalkungsgrades nicht nur einen halben Wassertank über den Kaffeeauslauf bezogen, sondern etwa drei, alle relativ zügig hintereinander. Ich war in der Zeit mein Zimmer streichen und hab immer mal wieder nach der Maschine gesehen, sobald das Maschinengeräusch verändert hat (Wassertank leer). Als ich nach dem dritten Tank wieder runter bin um die Maschine auszuschalten, tat sich (fast) nichts mehr.

    Mir scheint es, als würde die Maschine kein Wasser bekommen, denn das typische Brummen fehlt und bei Wasser-/Dampfbezug über die Düse kommt nur ein klein wenig heißer Dampf, vermutlich Restwasser aus dem System?! Auf "Kaffeestellung" gibt die Maschine kein Geräusch von sich und es läuft auch kein Wasser durch. Bei Betätigung des Wahlhebels sowie des Bezugsschalter klackt es kurz. Die Drehkurbel war dabei jeweils in Brühposition, die Grundposition habe ich aber auch schon ausprobiert.

    Aufgrund der relativ schnellen Spülintervalle habe ich Angst, die Maschine überhitzt zu haben. Kann das bei der Subito passieren oder hat diese einen Überhitzungsschutz? Lohnt sich eine Reparatur überhaupt? Leider habe ich keinen Torxdreher hier und konnte noch keinen Blick ins Innenleben werfen. Welche Größe Torx brauch ich denn für die Maschine?

    Hat irgendwer von euch Ideen und kann zur Rettung des morgendlichen Kaffeegenuss meiner Mitbewohner beitragen?

    Liebe Grüße,
     
  2. #2 betateilchen, 15.08.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Diese Vorgehensweise ist glasklar die Ursache für dieses Fehlerbild:

    Die Pumpe ist durchgebrannt. Die verbaute Vibrationspumpe hat eine Einschalt- Ausschaltverhältnis von 2 Minuten : 1 Minute. Also nach zwei Minuten Pumpen muß die Pumpe 1 Minute abkühlen. Für Dauerbetrieb ist dieses Bauteil auf keinen Fall ausgelegt.

    Im einfachsten Fall brauchst Du nur die Pumpe zu tauschen (kostet ca. 30 Euro) und die Maschine sollte wieder funktionieren.
     
  3. max3.2

    max3.2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Kenne die Maschine nicht, wird aber wohl eine Standard-Ulka oder ähnliches Fabrikat als Pumpe drin sein. Und die mögen Dauerbetrieb nicht und Leerbetrieb noch weniger. Kann gut sein, dass die hinne ist. Eine neue liegt bei ca 30 €. Ich könnt vllt noch eine hier haben wenn es die denn wirklich sein sollte. Das klacken wird ein Magnetventil sein (hat die sowas?).
    Testen der Pumpe ist schwer. Wenn sie direkt angeschlossen ist, kannst du probieren, dir ein Kabel an die Steckdose zu basteln und die Pumpe extern zu testen (gibt hier grad nen thread wenn ich ich nicht irre...).
    Wenn sie dann nicht läuft->neue Pumpe. Sonst: Elektronik...

    EDIT: da war jemand schneller ;)
     
  4. #4 apfelsaft, 15.08.2010
    apfelsaft

    apfelsaft Gast

    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Danke euch Zweien für die schnelle Antwort.

    Ich denke, ich werde einfach mal eine neue Pumpe bestellen und einbauen und dann weitersehen. Da ja eindeutig kein Wasser gezogen wird und der "Rest" ja "funktioniert" hoffe ich einfach mal, dass damit das Problem dann gelöst ist.

    Zwei Fragen hätte ich aber noch:

    1. Im Internet wird sowohl die "Invensys cp3a/st" als auch die neuere "Invensys cp4/SP" angeboten, passen denn beide in die Subito?
    2. Welche Torxgröße brauch ich um die Subito zu öffnen?

    In Zukunft werde ich dann wohl ein bisschen mehr Acht geben, hab mich ganz schön über mich selbst geärgert ;)
     
  5. #5 betateilchen, 16.08.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Sofern beide Pumpen in der Version 230V angeboten werden, darfst Du problemlos auswählen. Ich würde zur CP4 greifen, die ist noch etwas leiser als die CP3 bei ansonsten vergleichbaren Leistungsdaten.

    Kann ich Dir im Moment nicht aus dem Kopf sagen, hatte schon lange keine mehr auf dem Tisch. Aber ein Kombi-Bitsatz mit verschiedenen Größen kostet im Baumarkt in der Grabbelkiste doch auch nur 3-4 Euro - da sollte auf jeden Falle eine passende Tx-Größe dabei sein.

    Ansonsten mußt Du eben mal ein Foto machen und hier einstellen, dann kann man die Größe vielleicht schätzen :)
     
  6. #6 Gregorthom, 16.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    1.189
    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Zum Öffnen benötigt man einen Sicherheitstorx 15, es sind also Torx-Schraubenköpfe mit Innenstift.

    Ich habe noch eine Subito im Keller stehen, da könnte ich Dir die Pumpe für kleines Geld ausbauen. Wird natürlich vorher noch geprüft, ob diese prinzipiell noch funktioniert. Wenn Dir aber ein neues Ersatzteil lieber wäre ists auch nicht schlimm :)

    Gruß
    Gregor
     
  7. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Doofe Frage noch:
    Könnte die Pumpe auch einfach leergelaufen sein?

    Nur nebenbei: :)
    Die Cp4 im Vergleich zur Ex5 hat aber noch größere Ruhezeiträume: Ich glaube 1 Minute an und 2 Minuten aus (oder 1 zu 1)...
     
  8. #8 betateilchen, 16.08.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Nein, denn oben steht ausdrücklich daß das Brummen fehlt - die Pumpe also gar nicht mehr läuft.

    Das ist aber im normalen Betrieb völlig unerheblich, weil die Pumpe da ohnehin nie länger als 1 Minute am Stück läuft.
     
  9. #9 Gregorthom, 07.09.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    1.189
    AW: Jura Subito tot nach Entkalkung

    Schade, seit dem 23.08. wurde er nicht mehr gesichtet. Meine Pumpe hat er erhalten, allerdings warte ich bis heute auf das Geld. In Zukunft werde ich wohl vorsichtiger sein müssen.
    Und ob die Maschine wieder läuft wissen wir auch nicht.

    Gruß
    Gregor
     
Thema:

Jura Subito tot nach Entkalkung

Die Seite wird geladen...

Jura Subito tot nach Entkalkung - Ähnliche Themen

  1. Metall"""vergiftung""" ;) durch Entkalken/Säubern ?

    Metall"""vergiftung""" ;) durch Entkalken/Säubern ?: Moin, keine Clickbait...Betreffzeile zu kurz... :) Was ich meine ist: Ich habe zwecks Dichtungswechsel meine LaPavoni Europiccola (Millenium,...
  2. La Cimbali Junior D - Reparatur 2019 - Sicherheitsthermostat, undichter Flansch etc.

    La Cimbali Junior D - Reparatur 2019 - Sicherheitsthermostat, undichter Flansch etc.: Hallo beisammen, kurze Einführung: Ich betreibe hier seit 2006 eine LaCimbali Junior D, also die mit dem Drehknopf vorne. Ich hatte sie damals...
  3. Delonghi ESAM 3000 B Entkalkungsprogramm startet nicht

    Delonghi ESAM 3000 B Entkalkungsprogramm startet nicht: Hallo liebe Kaffeefreunde, vielleicht hat jemand einen Tipp für mich; bei meiner Recherche bin ich bisher leider nicht fündig geworden. Das...
  4. Jura s9 one touch kein milchschaum mehr

    Jura s9 one touch kein milchschaum mehr: Hallo Seit einiger Zeit macht meine Maschine keinen richtigen milchschaum mehr. Kein bisschen fest wie der Schaum sonst immer wahr. Ich hab die...
  5. Lelit Bianca - Entkalkung

    Lelit Bianca - Entkalkung: Liebes Forum Hat jemand von Euch schon einmal seine Lelit Bianca entkalkt? Falls Ja, wie habt Ihr das gemacht und was für Mittel habt Ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden