K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

Diskutiere K-Typ Temperaturfühler fast kaputt? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ich habe mir ein Digitalthermometer gekauft, um die tatsächliche Temperatur im Siebträger zu messen. Der Messfühler war ein stark isoliertes...

  1. #1 stefan.pl, 15.11.2008
    stefan.pl

    stefan.pl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe mir ein Digitalthermometer gekauft, um die tatsächliche Temperatur im Siebträger zu messen. Der Messfühler war ein stark isoliertes und abgeschirmtes Kabel, aus dem zwei silberfarbene Drähtchen herausschauten, die in einer kleinen Verdickung zusammenliefen. Ich denke, es ist ein K-Typ Fühler, d.h. ein Thermoelement, in dem zwei verschiedene Metalle aufeinandertreffen, das bei Hitze kleinste Ströme PRODUZIERT (durch unterschiedliche Austrittsenergien).

    Korrigiert mich, wenn das nicht korrekt ist.


    NUN ZU MEINER FRAGE:
    Durch das Hineinwürgen des Kabels in den siebträger (D.H. ich habe das Kabel mit eingespannt...) Ist die Isolierung weitgehend dahin. Nun liegen die Kabel etwa 5-10cm blank.
    Ich bekomme immer noch ganz vernünftig erscheinende Meßergebnisse, was mich eigentlich wundert.

    DENN:
    1. müßte nich durch das Aufliegen der kleinen blanken silberfarbenen Drähtchen der Ministrom vom Thermoelement, bzw der gemessene Wiederstand erheblich verfälscht werden, dadurch, daß ein Großteil des Stroms einfach über das Sieb bzw. das ionenreiche Wasser fließt?

    2.was passiert, wenn eines der Drähtchen kaputt geht? kann ich dann das Element wegschmeißen?, denn ich fürchte, der Widerstand einer LÖTSTELLE würde das Ergebnis signifikant verfälschen.

    Wer hat Erfahrung mit K-Typ elementen und Messungen der Temperatur IM SIEBTRÄGER?

    Danke für Eure Antworten

    Stefan
     
  2. #2 stefan.pl, 15.11.2008
    stefan.pl

    stefan.pl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Ergänzung:
    Auf dem Thermometer steht
    Ni Cr-Ni.
    Also Nickel Chrom-Nickel.
    Ist das K-Typ`.
    sind die silberfarbenen Drähtchen dann aus Nickel?
    Gruß Stefan
     
  3. #3 betateilchen, 15.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Ich arbeite z.B. mit solchen Fühlern

    [​IMG]


    Diese Fühler verwende ich in Vollautomaten *duck* um direkt am Kaffeeauslauf oder im Dampfrohr die Temperatur zu messen.

    Da diese Fühler nur ca. 10-12 Euro kosten, habe ich mir über Reparatur oder Lebensdauer noch nie wirklich Gedanken gemacht. Es ist allerdings hier auch noch keiner kaputtgegangen.
     
  4. #4 stefan.pl, 15.11.2008
    stefan.pl

    stefan.pl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Hallo Betateilchen
    Ahh...Sieht bei mir im Prinzip genauso aus. Nur, daß die isolierung wesentlich dicker und mit Abschirmung versehen ist (kupfergeflecht) ist und die Silbernen Drähtchen nicht verdrillt sind. Dann kann es mit der Leitung von Draht zu Draht oder durch ionisiertes Wasser oder durch das Alusieb nicht weit her zu sein, oder? Ich frag mich nur, warum?

    Steht bei Dir auch Ni Cr-Ni drauf
    Gruß Stefan
     
  5. #5 betateilchen, 20.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Das muß nicht explizit draufstehen, weil Typ "K" immer NiCr-Ni bedeutet.

    Zur Info:

    Typ J = Fe-CuNi
    Typ K = NiCr-Ni
    Typ N = NiCrSi-NiSi
    Typ S = Pt10Rh-Pt
    Typ T = Cu-CuNi
     
  6. #6 stefan.pl, 24.11.2008
    stefan.pl

    stefan.pl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Danke Betateilchen :)
     
  7. #7 Rumpelstilzchen, 28.10.2009
    Rumpelstilzchen

    Rumpelstilzchen Gast

    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Hallo Betateilchen,

    ich hätte gerne gewusst, wo du den weiter oben abgebildeten Messfühler Typ-K erworben hast. Genau solch einen suche ich, da diese sehr flexibel sind und sich leicht auf Bauteilen anbringen lassen. Leider finde ich per Google nur welche die eine sehr starre Ummantellung haben. Dieses gezwirbelte ist genau das was ich suche.

    Danke & MfG
    Rumpelstilzchen
     
  8. holgr

    holgr Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    35
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Hallo betateilchen,

    könntest Du bitte mal posten, wie genau der Fühler heißt und wo man ihn kaufen kann? Würde mich sehr interessieren.
    Brauch man für den Fühler einen Messwertverstärker-IC oder kann man diesen direkt an einen analogen Port anschließen?

    holgr

     
  9. #9 betateilchen, 28.10.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Greisinger GTF-300
     
  10. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Spannung, nicht Strom (Sebeck-Effekt). Aber IIRC wird tatsächlich der durch die Messschaltung entstehende Strom gemessen.


    Wenn die Kabel blank sind und durch das Sieb gebrückt werden, dann ist Essig. Wenn es nur die Abschirmung ist, ist es egal.
    Widerstand. Vergiss das Wasser, dort wo das Kabel blank gescheuert wird ist doch sicher Metall (Sieb, Siebträger o.ä.), oder?

    Abschneiden, neuverbinden, das ist ja das schöne an Thermoelementen.
     
  11. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    4.137
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Hi,
    cool, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen :oops:. Darf man beide Drähte einfach zusammenlöten oder wie machst du das?
    lg blu
     
  12. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Wir haben geschweißt, löten geht bestimmt auch. Vorher die beiden Enden verzwirbeln.
    Edit: Hab kurz google angeschmissen:
    Löten tut es also auch (hätte mich sonst auch gewundert)
     
  13. holgr

    holgr Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    35
    AW: K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

    Hallo betateilchen,

    vielen Dank.

    Es ist also ein Typ-K-Thermoelement und für meine Zwecke (Anschluss an Mikrocontroller) würde ich z.B. einen AD595-IC benötigen.
    Einfacher geht's über den LM35CZ-IC. Denn kann man direkt an eine analoge Schnittstelle anschließen.

    holgr

     
Thema:

K-Typ Temperaturfühler fast kaputt?

Die Seite wird geladen...

K-Typ Temperaturfühler fast kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Rocket Giotto Type V ST - Auffangschale Passt Nicht

    Rocket Giotto Type V ST - Auffangschale Passt Nicht: Hallo, wir haben uns eine Giotto Type V ST bestellt. Sie ist nun da und macht wunderbaren Espresso. Jedoch haben wir ein Problem mit der...
  2. Rocket Giotto Type V mit Shot Timer - Kesseldruck erhöhen

    Rocket Giotto Type V mit Shot Timer - Kesseldruck erhöhen: Hey, Kann mir jemand erklären wo ich in meiner Rocket Giotto die Schraube finde, um den Kesseldruck zu erhöhen. Aktuell ist die Anzeige auf 0,9...
  3. Rocket Espresso Giotto Type V - Quietschen beim Pumpen

    Rocket Espresso Giotto Type V - Quietschen beim Pumpen: Hallo Kaffee Netz, mich benutze eine Rocket Espresso Giotto Type V Siebträgermaschine und habe immer komische Geräusche beim beziehen des...
  4. ECM Sync 2: Pumpe kaputt?

    ECM Sync 2: Pumpe kaputt?: Hallo zusammen, seit knapp zwei Jahren habe ich eine ECM Synchronika 2 fast täglich in Betrieb (privat, kein Gewerbe). Seit einigen Monaten habe...
  5. Duschsieb Isomac Maverick entfernen, Schraube kaputt.

    Duschsieb Isomac Maverick entfernen, Schraube kaputt.: Hallo Profis, Ich habe eine günstige Isomac Maverick bekommen und festgestellt das die Schraube von dem Brühsieb vom Vorbesitzer komplett durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden