Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

Diskutiere Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten.. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Tag, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meine lieben Eltern. Dabei bin ich irgendwie auf einen...

  1. daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meine lieben Eltern.

    Dabei bin ich irgendwie auf einen Kaffee/Espressoautomaten gestoßen - weiß aber nicht ob man da in meiner gesuchten Preisregion (bis 300, evtl. bissle mehr..) was vernünftiges bekommt.

    Mein Dad trinkt ganz gerne mal einen Espresso, "rituell" vor jedem schlafen gehen und nach dem Essen.

    Morgens und Nachmittags gibts dann zum Frühstück/Kuchen noch Kaffee.

    Da ich leider selbst absoluter Tee und Milch :)-D) Trinker bin kann ich da leider auch nicht mehr zu sagen.

    Habe nur gesehen, dass es bei Metro gelegentlich relativ günstige Geräte (derzeit von Saeco für 299€ von 579 runter) gibt, wäre sowas unter Umständen etwas? Oder gibt es alternative Geräte?

    viele Grüße und Dank.
     
  2. #2 cappucciner, 05.12.2011
    cappucciner

    cappucciner Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    30
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Hallo und Willkommen im Forum,

    Standardantwort: Ohne Mühle macht es keinen Sinn. Ich denke für die Saeco muß es nicht allzu fein gemahlen werden, aber 60 € würde ich für eine Handmühle schon einplanen. Bei Espresso schmeckt man Aromaverlust schnell und der Kaffee ist beim Kauf eigentlich immer zu grob gemahlen.

    Evtl. ist die Kombination aus Mokkakocher, kleine Herdplatte, guter Handmühle und guten Bohnen ein schöner Einstieg. Die Mühle ist beim Mokkakocher eher zweitrangig, aber wenn das Geschenk ankommt, dann kannst Du nächstes Jahr noch einen Einkreiser verschenken. Einen Mokkakocher mit Platte kann man (z. B. im Urlaub) immer brauchen.
     
  3. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    357
    Na ich denke mal es geht doch hier um einen Vollautomaten oder?
     
  4. #4 cappucciner, 05.12.2011
    cappucciner

    cappucciner Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    30
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Ach so :roll:
     
  5. #5 cappucciner, 05.12.2011
    cappucciner

    cappucciner Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    30
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Bei Espresso denke ich automatisch nicht an einen Vollautomaten. Da würde ich dann den Mokkakocher geschmacklich vorziehen (zumindest gegenüber einem Vollautomaten in dieser Preisregion). Beim Aufwand schenken sie sich nicht viel, der Vollautomat muß auch gereinigt werden.
     
  6. daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    ich hätte ganz gerne eine "einer für alles" Lösung - kenne meine Pappenheimer, wenns Aufwand ist, wirds nicht gemacht.

    Daher wäre mir etwas Vollautomat ähnliches schon am liebsten.

    Was mir noch gekommen ist, ich meine mich zu erinnern, dass gelegentlich auch ein Cappuchino etc. auf dem Plan steht.
     
  7. #7 caffè olivier, 05.12.2011
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    wie bereitet er seinen espresso den bislang zu?
     
  8. daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    meineswissens gibts idr ein pad aus der senseo :) (das darf man hier gar nicht schreiben, oder? :D)
     
  9. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    357
    Dann wird ein gewöhnlicher VA der Einstiegsklasse wohl das Richtige sein. Damit lässt sich auf jeden Fall etwas produzieren was bei deinem Dad als Espresso durchgeht. :)
    Wichtig ist hierbei aber vor allem guter Kaffee.
     
  10. daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    ok, das is doch mal ne Ansage :)

    Was gibts denn da dann für Empfehlungen? (Also diese Standardabwägung, Wartung <-> Kosten <-> Folgekosten (Reparaturen etc.)

    Erste Erkenntnisse liefern mir bisher nur, Maschinen von Jura sind in der Wartung sehr aufwendig, da man sie nur aufwändigst selbst reparieren kann.
    Bringt der Kauf einer gebrauchten/wiederaufbereiteten Ersparnisse in ienem Umfang mit sich, das es sich lohnt (also nach oben hin..?) - also was Folgekosten und Wartungsaufwand angeht?
    Ich vermute stark mit "set it up - test it - run!" wird es nicht getan sein und ich werde da unregelmäßig antanzen müssen "hab nichts gemacht - is kaputt" antanzen dürfen ;-)
     
  11. #11 Kaspar Hauser, 05.12.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.112
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Bitte brdenke:auch ein Vollautomat muß regelmäßig gründlich geteinigt werden.
    Das ist ja auch ein Aufwand...
     
  12. #12 daki, 05.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2011
    daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    das ist schon eingeplant.. bin oft hier ;-)

    dahingehend hab ich zwar auch so ein nespresso (mit den kapseln) in erwägung gezogen - aber das seh ich aus ökologischer sicht mal überhaupt nicht ein... da erzeugt man ja im laufe eines jahres genügend aluschrott um einen smart bauen zu können.

    Haaahaaaaaalt!

    gerade mehr oder weniger zufällig meine Mum am Telefon gehabt, die meinen Mum eine - Kaffeemaschine - :D zu Weihnachten schenken will...

    nach ein paar Emails mit Videos/Bildern meinte sie, "wenns besser ist können wir auch son Siebträgerteil nehmen, ich mag eh lieber Latte Macchiato als schwarzen Kaffee, den macht man eh nur per Hand!" (bei letzterer Aussage darf man sich den typisch tadelnden Mutter Blick vorstellen ;-)

    Latte Macchiato und wie sie alle heißen haben ja alle aus Grundlage Espresso und wenn Muttern mit ein wenig mehr Arbeit einverstanden ist könnte man natürlich auch zu einer Siebträgermaschine + Mühle gehen.

    Was gibt es denn da gutes/günstiges für den Einsteiger..? Gesucht wird dann wohl Mühle/Maschine und was zum Milch aufschäumen.. (+ jemand der mich einführt damit ich einführen kann :-D)
     
  13. #13 strauch, 05.12.2011
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Also ich würde nach gebrauchten Sets gucken, da ist definitiv was für 300€ zu bekommen.
    Neu wäre ein "minimal" Einstieg z.B. eine Gaggica Classic mit Graef 80 Mühle. Da wärst du bei 400€ + etwas Zubehör, wie Tamper, Milchkännchen, vernünftige Siebe, Abklopfkasten, Reinigungsbürste. Das sind da im Endeffekt denke ich 480€.
    Etwas hochwertiger wäre eine Kombination in der Liga Rancilio Silvia mit etwas hochwertiger Mühle, da biste dann eher bei 750€ zzgl Zubehör.

    Gebraucht gibts hier aber immer wieder Einsteigersets für um die 300€ inkl. Zubehör.
     
  14. #14 ElPresso, 05.12.2011
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    50
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Definiere "gut + günstig".

    Ganz ehrlich, wir reden hier über hunderte EUR Erstinvestition und je nach Durchsatz wieder über möglicherweise hunderte EUR Folgekosten (Bohnen) pro Jahr. Vielleicht solltest Du Dich von dem Gedanken der schönen Weihnachtsüberraschung trennen, und das Thema offen mit Deinen Eltern besprechen.
     
  15. #15 Erdbeere, 05.12.2011
    Erdbeere

    Erdbeere Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Hallo!
    Ja, es wär zu überlegen, das ganz offen zu bereden.
    Wenn ich eine Anfängerempfehlung von einem Anfänger geben darf:
    Nimm eine Thermoblockmaschine. Dieser Maschinentyp ist wartungsarm, schnell einsatzbereit und kommt einem Vollautomaten wahrscheinlich am nächsten, wobei die Reinigung wesentlich besser zu handhaben ist. Für Milchmixgetränke wird ja immer ein Zweikreiser empfohlen, was aber bei einem Thermoblock nicht unbedingt von Nöten wäre, soweit ich das verstanden habe.
    Einkreiser gibt es auch mit integrierter Mühle, wobei immer wieder über die Qualität dieser Mühlen diskutiert wird.
    Marken für diesen Maschinentyp sind Quickmill, Poccino und Graef. Vielleicht auch noch andere, da mögen die Experten was zu sagen...
    Neu kostet eine QM 0835 soweit ich gesehen habe so um die 670 Euro. Ist also schon eine Hausnummer.
    Vielleicht gibt es aber auch jemanden, der gerade seine Maschine verkaufen möchte, und Du kannst eine gute Gebrauchte erjagen.
    Viel Erfolg bei der Entscheidung.
     
  16. daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    das reden hab ich nu hinter mich gebracht - fand nu nur mit der heimischen Finanz und Folgearbeitsverwaltung statt ;-)

    sie hat mi den folgenkosten jetzt keine allzugroßen probleme - auch reinigung nicht - solange es eben nicht ausartet. generell war das feedback überaus positiv, wenn ich von dem "bist du wahnsinnig, gib ned soviel für uns aus..." absehe..

    daher: es muss nichts aus der oberliga sein, gut und solide sollte es dennoch sein.
    wichtig wäre mir persönlich (falls es ne gebrauchte wird), gute wartbarkeit (+ gut verfügbare ersatzteile)
    daher gut und günstig - gut genug, dass ichs mir selber auch in die küche stellen würde, günstig genug um nich daran arm zu werden ;-)

    die vorher genannten preisgrenzen sind keinesfalls fix, wenn ich mehr ausgeben muss um keinen faulen kompromiss einzugehen bin ich gerne bereit dies zu tun.
     
  17. #17 Grande_Complication, 05.12.2011
    Grande_Complication

    Grande_Complication Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    Hat Mutter den Hauch eines Schimmers, dass so ein "Siebträgerteil" auch Arbeit macht und dass die Espressoherstellung ein Handwerk ist, das man nicht sofort beherrscht?
    Zeige ihr mal ein gutes Video des gesamten Espresso-Vorgangs, von Mahlen, Tampern, Beziehen, Schäumen, Reinigen nach dem Bezug, auf YouTube.
     
  18. daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    jap - das kam an.

    da sie generell auch sehr gerne in der küche ist (also wirklich gerne, nicht weil sie muss :lol:) und auch recht gerne mit dem essen "spielt", kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das es ihr durchaus spaß machen würde.

    das trifft prinzpiell auch auf meinen vater zu.

    also eine gewisse affinität zu (guter und selbstgemachter nahrung) ist durchaus vorhanden.
     
  19. #19 MarekLew, 05.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Vor kurzem habe ich mir aus gleicher Überlegung eine Gaggia Baby gekauft. Technisch baugleich mit Gaggia CC (der mit mechanischen Schalter, nicht mit dem UFO-bedienpanel). Ok, für MEINE kriege ich nicht alle Teile mehr, da ich das Modelljahr 77 habe, aber für aktuelle Baureihe kriegt man alles und günstig. Die Maschine ist ausgereift, sehr sicher aufgebaut (kesselheizung eigensicher usw). Recht leicht zu bedienen und nicht einfach durch fehlbedienung zu beschädigen.

    Die Maschine ist eine Kreuzung aus thermoblock und einkreiser. Sie hat einen kleinen Kessel, der aus viel Metall besteht, also zwar Kessel, der aber direkt beheizt wird, wie thermoblock. Also sie heizt schnell auf (man kann wirklich in unter 10 Minuten einen brauchbaren Kaffee haben, kurz später, spätestens nach 20 min ist sie espressobereit). Dampf reicht für zwei cappuccino oder zwei macchiatto. Ich war voll auf dem Zweikreis trichter aber finde die Gaggia wirklich gut als eine HaushaltMaschine abgestimmt.

    Verbessern kann man die Temperaturregelung, sie ist für normalVerbraucher ok, aber es könnte besser sein.

    Marek
     
  20. daki

    daki Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

    dazu hab ich gerade im forum diese gesehen:

    Gaggia Classic RI8161 Coffee Machine with Professional Filter Holder, Stainless Steel Body: Amazon.co.uk: Kitchen & Home

    preislich wäre dsa ja sehr interessant..? und hab auch viel gutes gelesen drüber..? oder erhält man mit einer gebrauchten (hier ausm board, einen deutlichen mehrwert für ähnliches geld?)

    ein sieb scheint da ja auch dabei zu sein

    dazu noch ne mühle..?

    das restliche zubehör (milchkännchen, etc..) sollte man ja kostengünstig im lokalen geschäft bekommen.

    was würde ich sonst noch brauchen..? tassen sind vorhanden, abklopfbehälter, tamper.. was vergessen?

    bin für empfehlungen jeder art sehr offen.. :)
     
Thema:

Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten..

Die Seite wird geladen...

Kaffee/Espresso Maschine für Eltern zu Weihnachten.. - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  2. [Maschinen] Suche Reneka Techno

    [Maschinen] Suche Reneka Techno: Bin auf der Suche nach einer Reneka Techno. Interessiere mich für ein Gerät an dem noch gebastelt werden muss / kann. Aber auch andere angebotene...
  3. Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?

    Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?: Wenn man gerade in Costa Rica ist. Welchen Kaffee sollte man sich dort kaufen bzw. mitnehmen? Irgendwelche Empfehlungen?
  4. Funktionsweise Dualboiler Maschine

    Funktionsweise Dualboiler Maschine: Hallo zusammen, ich würde mir gerne die ECM Synchronika zulegen. Hab aber deren Funktion noch nicht ganz verstanden. Meine Frage hierzu ist wie...
  5. [Maschinen] Suche ESE Maschine

    Suche ESE Maschine: Hallo,ich suche für das ESE System eine gebrauchte oder neue Maschine. Ausgeben möchte ich ca 300 Euro. Wenn jemand eine hat oder eventuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden