Kaffee handeln und verkaufen

Diskutiere Kaffee handeln und verkaufen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Servus zusammen, ich plane nebenbei Kaffee zu verkaufen. Mich würde dazu interessieren, inwieweit man einfach Kaffee handeln kann. Brauch man...

  1. #1 seven55, 27.10.2010
    seven55

    seven55 Gast

    Servus zusammen,

    ich plane nebenbei Kaffee zu verkaufen. Mich würde dazu interessieren,
    inwieweit man einfach Kaffee handeln kann.
    Brauch man eine Zustimmung der Rösterei? Muss diese bescheid wissen?
    Gibt es bestimme Auflagen, das es ja Lebensmittel sind, oder kann ich mir einfach Kaffee bestellen, diesen abfüllen und dann unter eigenem Label verkaufen?

    Desweiteren suche ich noch Kaffeehändler in Deutschland bzw. Europa.
    Vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps dazu.

    Besten Dank schonmal.

    Gruß
    Seven
     
  2. #2 mcblubb, 27.10.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    1.069
    AW: Kaffee handeln und verkaufen

    LMHV sollte Dir geläufig sein....

    Gruß

    Gerd
     
  3. #3 Kaffeesack, 27.10.2010
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    1.033
    AW: Kaffee handeln und verkaufen

    Nicht mit LVHM verwechseln..:lol: Du willst ja nur nebenberuflich einsteigen

    Viel Glück

    ralph
     
  4. #4 koenigstiger25, 02.11.2010
    koenigstiger25

    koenigstiger25 Gast

    AW: Kaffee handeln und verkaufen

    Vielleicht auch nicht ganz unwichtig:

    Deutschland erhebt Kaffeesteuer - jeder, der gewerblich Kaffee einführt ist verpflichtet diese abzuführen. Bei Röstkaffee liegt die Kaffeesteuer bei 2,19 Euro/kg...
     
  5. #5 redespresso, 06.11.2010
    redespresso

    redespresso Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee handeln und verkaufen

    Bezüglich umlabeln würde ich an das UWG denken. So unproblematisch stelle ich mir das nicht vor. Zudem werden sicherlich viele Röstereien genau diesen Fall in Ihren AGB ausschließen. Unterm Strich wird wohl kein Weg daran vorbeigehen an die Röstereien heranzutreten.
     
  6. philis

    philis Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaffee handeln und verkaufen

    Wirklich? :shock:

    Dann ist es für mich noch verwunderlicher warum in Österreicher der frische Kaffee deutlich teurer zu haben ist als in Deutschland:shock::confused::confused:
     
  7. #7 mcblubb, 08.11.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    1.069
    AW: Kaffee handeln und verkaufen


    Wenn der Kaffee vom Hersteller gekauft wird und dann in ein anderes Label als das des Herstellers abgefüllt wird, ist das IMHO rechtlich ok. Allerdings ist der Abfüller dann auch Hersteller.

    Was definitiv nicht zulässig ist, ist z.b. 5 kg Pakete vom Hersteller xy kaufen und dann in 250g Tüten umzufüllen und diese ohne Genehmigung des Herstellers mit dem Label xy des Herstellers zu versehen. In diesem Fall handelt es sich um Produktpiraterie.

    Gruß

    Gerd
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    901
    AW: Kaffee handeln und verkaufen

    du meinst also, ich kann mir vom röster XY 10 kg abgefüllten kaffee (schwarze tüten mit seinem label) kaufen und diese dann in meine tüten (weiß mit meinem label) umfüllen und das ist dann OK?
    und durch das umfüllen bin ich dann der hersteller geworden.. hört sich ja wild an, aber wenn dem so ist... :lol:

    wer macht sowas denn schon?
    abgesehen davon, wieso produktpiraterie? xy sollte oder könnte doch zufrieden sein, erspart er sich doch das abfüllen.
    übrings, wo bekomme ich die originaltüten des herstellers xy her?
     
  9. #9 MarkusD, 08.11.2010
    MarkusD

    MarkusD Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kaffee handeln und verkaufen

    Ist es nicht eher genau anders herum? Ich glaube Apple wäre nicht so erfreut, wenn ich deren iphone Schale mit Apple-Logo durch eine Schale mit meinem Logo (eine angebissenen Kaffeebohne ;-)) ersetzen würde und das dann unter meinem Namen als "Hersteller" vertreiben würde, oder?

    Produktpiraterie wäre doch eher, wenn ich z. B. einen billigen Kaffee kaufe und den unter dem Label "Illy" verkaufen würde.

    Grüße
    Markus
     
Thema:

Kaffee handeln und verkaufen

Die Seite wird geladen...

Kaffee handeln und verkaufen - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Olympia Express Maximatic zu verkaufen

    Olympia Express Maximatic zu verkaufen: Hallo zusammen, ich hatte vor einiger Zeit in diesem Thread meine Maxi vorgestellt und um eine Einschätzung des Preises gebeten....
  2. Kaffee Mustern Cupping lassen

    Kaffee Mustern Cupping lassen: Mein Name ist Yerson Rodriguez Ich begrüße Sie. eine Frage zur Kaffeeprobe zu stellen, da ich einen Kaffeemuster aus Peru erhalten habe und ich...
  3. [Verkaufe] TASSEN (Loveceramics / NotNeutral / Quijote Kaffee / Marzocco)

    TASSEN (Loveceramics / NotNeutral / Quijote Kaffee / Marzocco): Ich miste ein bisschen bei mir aus ;-) In dieser Episode: TASSEN 01. [IMG] loveceramics eg 150ml - Flat white Cup & Saucer Farbe: teal 3X...
  4. Kaffee-Wahnsinn

    Kaffee-Wahnsinn: [MEDIA]
  5. [Verkaufe] Carimali Systema

    Carimali Systema: Hallo Kaffeenetz, ich verkaufe meine Carimali Systema. Die Maschine ist baugleich zur Carimali Uno, auf Grund des größeren Dampfkessels nur etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden