Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

Diskutiere Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Moin! Bei mir auf google und Facebook ploppt gerade immer folgende Werbung auf: Kaffee Toro - Kaffeerösterei | Facebook KAFFEE TORO ◊...

  1. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    2.142
    Moin!

    Bei mir auf google und Facebook ploppt gerade immer folgende Werbung auf:

    Kaffee Toro - Kaffeerösterei | Facebook
    KAFFEE TORO ◊ frisch. fair. gut.

    Die Maschinen die die verteiben werden kommen wohl aus Korea. Sie Rösten, Mahlen, Brühen und Filtern binnen 13 Minuten wenn Du willst :-o

    Hat das eventuell schon jemand von Euch ausprobiert?
    Ist sowas wie der alte Hearthware Precision mit eingebauter Mühle und klassischer Röchelmaschine mit Warmhalteplatte?

    Ich bin sehr neugierig!

    pingo
     
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    1.068
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

    Hmmm..wo wird das CO² abgeführt?
    Oder vergeht das gemeinsam mit dem Aroma auf der Warmhalteplatte?

    Geiles Gerät, führt das über USB2Fiskus auch noch die Kaffeesteuer ab?
     
  3. #3 Iskanda, 19.07.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.899
    Zustimmungen:
    10.693
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

    Die sind bei mir um die Ecke (keine 200 Meter) und ich habe das Teil schon gesehen (jedoch nicht in Aktion). Ist nett als Idee.
     
  4. #4 Ranger Kevin, 19.07.2012
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    2.148
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

    Die Idee ist sicherlich mal was neues, die frage ist halt, wie das ganze in der Praxis funktioniert.
    Soweit ich hier immer lese ist es ja nicht ratsam, den Kaffee direkt nach dem Rösten zu verarbeiten, da er immer einige Zeit ausgasen sollte. Das spielt denke ich mal bei Espresso eine größere Rolle als bei Filterkaffee, aber dennoch könnte sich das auch hier auf den Geschmack auswirken.

    Außerdem bleibt die Frage, ob sich der Röstvorgang auf die entsprechenden Bohnen anpassen lässt (eventuell verschiedene Röstprofile abspeicherbar), oder ob man dann nur "deren" Sorte benutzen kann, auf die die Maschine abgestimmt ist?

    Und natürlich das bereits angesprochene Problem mit der Abluft, häutchen, etc., nicht um sonst betreiben viele Ihren Röster ja draußen im Garten...

    Aber verfolgen sollten wir da ganze wohl doch mal, vielleicht kommt ja was gutes dabei raus :-D
     
  5. Piet

    Piet Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das jemand?

    Hier ist ein Hintergrundbericht zum Gründer von Kaffee Toro: Artikel bei e-fellows

    Gruß Piet
     
  6. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    1.068
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das jemand?

    Was den Energieverbrauch und die Zeit bis d. Kaffee fertig ist angeht, ist das Konzept nicht wirklich erstrebenswert.
     
  7. #7 Dale B. Cooper, 25.08.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.612
    Zustimmungen:
    2.477
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das jemand?

    fertige Maschine aus Korea kaufen + protzige Homepage und Marketinggedöns - ist das echt ein Geschäftsmodell?
     
  8. #8 Iskanda, 25.08.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.899
    Zustimmungen:
    10.693
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das jemand?

    Wer geschäftlich schon mal mal mit Asiaten zu hatte weiss wie wenig einfach das sein kann ein Produkt zu bekommen dass füpr Europa taugt , weil die Wahrnehmungen sehr unterschiedlich sind. Zumindest der Röster scheint mit durchaus sinnvoll konzipiert sein. Und ein ordentliche Produkt (so es eines ist) so auf denMarkt zu bringen, dass es auf Interesse stösst ist auch nicht ganz so einfach.

    Ich denke es ist eine Herausforderung und mit Risiko verbunden und das sollte man nicht klein reden. Ob es geschäftlich erfolgreich ist (also ein Geschäftsmodell) wird man sehen. Da gebe ich Dale B. Cooper schon recht.
     
  9. Piet

    Piet Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das jemand?

    Hier habe ich den Hersteller der Maschine gefunden: Link. Und hier noch ein paar Informationen in einer Sprache, die ich verstehe: Link
    Mich würde interessieren, welche Technik in der Maschine steckt. Momentan kann ich mir noch nicht vorstellen, dass die auf der Website suggerierte Röstqualität mit solch einer kompakten Maschine erreicht werden kann.

    Gruß
    Piet
     
  10. #10 Kaffeeroester, 28.08.2012
    Kaffeeroester

    Kaffeeroester Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das jemand?

    Auf der Homepage des Herstellers stehen scheinbar die Preise: 698,000,
    das müssen dann ja Südkoreanische Won sein, dass wären dann umgerechnet ca. 500€
     
  11. #11 KaffeeToro, 28.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2012
    KaffeeToro

    KaffeeToro Gast

    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das jemand?

    Hallo liebe Kaffeenetz-Community,
    wir vom KAFFEE TORO Team freuen uns über euer Interesse und möchten euch gerne zu einem unserer Coffee Tastings einladen, wo ihr uns und die myTORO Maschine kennen lernen könnt. Unser nächstes (kostenloses) Coffee Tasting findet am Dienstag, 4.9. um 17 Uhr auf unserer Dachterrasse im 5. Stock der Wöhlertstraße 12, 10115 Berlin statt. Gerne könnt ihr auch einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren ([email protected]).
    Zur Maschine: Die myToro Filterkaffeemaschine kann ohne Bedenken innerhalb von Gebäuden benutzt werden, da der Rauchentwicklung mit einem Filter entgegengewirkt wird. Die beim Röstvorgang abplatzenden Häutchen werden automatisch in einem herausnehmbarem Behälter gesammelt. Der Röst- und Mahlvorgang lässt sich individuell einstellen und ist völlig unkompliziert. Wir haben die Maschine zusammen mit unserem koreanischen Vertragspartner entwickelt und an den europäischen Markt angepasst.
    Beste Grüße,das KAFFEE TORO Team
     
  12. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    11
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

    der blick auf den kalender läßt eher den 4.9. vermuten ;)
     
  13. #13 KaffeeToro, 29.08.2012
    KaffeeToro

    KaffeeToro Gast

    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

    vielen dank @Greg67, natürlich ist das richtige Datum der 4.9.
     
  14. #14 redbear, 05.09.2012
    redbear

    redbear Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

    extra für registriert:)

    Wer war da und wie wars? :)
     
  15. #15 DaNNiel, 14.05.2013
    DaNNiel

    DaNNiel Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

    Kaffeeröster ist ein alter Beruf, dem viel Erfahrung zugrunde liegt. Das eigene Rösten halte ich nicht für die beste Lösung. Wenn man aber davon überzeugt ist und so offensiv PR betreibt, sollte man wenigstens den koreanischen Erfinders und Hersteller nennen. Tatsächlich präsentiert sich Kaffee Toro großspurig als Erfinder ohne ein Wort über den Hersteller zu verlieren - nicht sehr tugendhaft.
     
Thema:

Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer?

Die Seite wird geladen...

Kaffee-Toro und diese Maschine / kennt das wer? - Ähnliche Themen

  1. ESE Maschine, die rasch aufheizt?

    ESE Maschine, die rasch aufheizt?: Hallo liebe Espressoliebhaber, Ich hatte bisher eine Bezerra Unica Siebträgermaschine. Da ich mehrere Espressi pro Tag trinke, aber der einzige...
  2. Reinigung Maschinen + Filterhalter

    Reinigung Maschinen + Filterhalter: Moin zusammen, ich würde gerne meine Filterhalter (V60 aus Plastik und die Filterhalter der Maschinen - ebenfalls Plastik) reinigen. Außerdem...
  3. Bohnenempfehlung für Österreicher

    Bohnenempfehlung für Österreicher: Da ich meinen alten Beitrag aus 2010 "Linzer Student sucht nach toller Alltagsbohne mit gutem Preis- Leistungs- Verhältnis" nicht mehr Bearbeiten...
  4. Neuer Kaffeevollautomat - wie komme ich an milden Kaffee

    Neuer Kaffeevollautomat - wie komme ich an milden Kaffee: Hallo zusammen, ich habe heute eine Delonghi Primadonna Class ecam 556.55.sb gekauft. Nun hab ich mich etwas mit der ganzen Einstellerei vertraut...
  5. Die Maschinen wollen einfach nicht wie ich will

    Die Maschinen wollen einfach nicht wie ich will: Hallo zusammen! Als begeisterte Leser von Kaffee-Netz und Kaffeegenießer haben wir uns nach langem hin und her dazu entschieden folgende Kombi zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden