Kaffee und rauchen? - Darf man, soll man nicht?

Diskutiere Kaffee und rauchen? - Darf man, soll man nicht? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Bin ich Kaffeetante und NR mal gespannt, was ihr meint ... :)

?

Kaffee und rauchen? - Darf man, soll man nicht?

  1. Kaffe und Rauchen? Igitt!!

    99,7%
  2. Kaffe und Rauchen? Warum nicht?

    0,3%
  3. Rauchen? *würg*

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 83-1035289501, 22.10.2002
    83-1035289501

    83-1035289501 Gast

    Bin ich Kaffeetante und NR mal gespannt, was ihr meint ... :)
     
  2. Tandor

    Tandor Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das "warum nicht"sogar deutlich verstaerken !!

    Espresso ist fertig, wo sind die Zigaretten !!!!



    Edited By Tandor on Okt. 22 2002 at 15:29
     
  3. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Sagen wir mal so:

    Für einen Raucher ist die Zigarette zum Kaffee essentiell, sogar überlebenswichtig - für einen Nichtraucher verzerrt allein schon der Gedanke an eine Zigarette bzw. der Rauch den guten Kaffeegeschmack.

    Bevor jetz die Raucher oder die Nichtraucher schreien - ich kenne beide Seiten ;)

    Ich hab über 10 Jahre lang intensiv geraucht und bin seit 5 Jahren Nichtraucher und dabei so froh nicht mehr rauchen zu müssen. Das kann man sich als Raucher leider nicht vorstellen wie es ist befreit zu sein ;)

    Rauchen hat nur einen Vorteil und zwar bei schlechtem Kaffee - die Tschik (wie man bei uns sagt) verdrängt auch den schlechten Kaffeegeschmack mit erfolg ;)

    regards Michael
     
  4. #4 Ingo H., 22.10.2002
    Ingo H.

    Ingo H. Gast

    Ich habe früher nur Zigaretten geraucht.

    Wenn ich gewußt hätte, daß man auch Cafe rauchen kann ... :D

    Gruß Ingo H.
     
  5. Tandor

    Tandor Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Das ein Raucher zum Kaffee immer eine Zigarette rauchen will ist ein biochemischer Effekt !!!

    Durch das Nikotion in der Zigarette, kann Cofein etwa doppelt so deutlich schnell abgebaut werden.

    Da der Koerper bestrebt ist das Cofein moeglichst schnell abzubauen, wird das verlangen nach einer Zigarette ausgloest.
     
  6. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    ich kann es mir als starker raucher kaum ohne vorstellen. allerdings kommt es darauf an was ich trinke. bei einem espresso muss ich nicht unbedingt rauchen, bei einem cappu oder latte m. gehört es für mich dazu während des trinkens (und nachdem ich den keks verputzt habe) mir eine anzustecken. vorher steck ich mir allerdings keine an, damit ich in den ersten schlücken noch eine bessere geschmackswahrnehmung habe.
     
  7. #7 67-1017432760, 22.10.2002
    67-1017432760

    67-1017432760 Gast

    Hallo,

    vorausschicken möchte ich, dass ich Nichtraucherin bin und auch in der Zeit als leidenschaftliche, bewusste Kaffee- und Espressogeniesserin nie geraucht habe.

    Aber an Michaels: "Rauchen hat nur einen Vorteil und zwar bei schlechtem Kaffee - die Tschik (wie man bei uns sagt) verdrängt auch den schlechten Kaffeegeschmack mit erfolg" kann schon was dran sein, da ich berufliche Kaffeeverkoster kennenlernte, die eine Stunde vorher nicht mehr rauchen (als Raucher!), um die Geschmacksnerven nicht zu beeinträchtigen. Auch bamfs:"vorher steck ich mir allerdings keine an, damit ich in den ersten schlücken noch eine bessere geschmackswahrnehmung habe." Kommentar geht in die Richtung, dass rauchen, den Geschmack beeinträchtigt.

    Was Tandors:"Durch das Nikotion in der Zigarette, kann Cofein etwa doppelt so deutlich schnell abgebaut werden." berifft, könnte ich dann als Raucher das auch durch entcoffeinierten Kaffee regeln und dann womöglich auch auf das Rauchen verzichten. Aber ehrlich entweder Coffeinpush oder garkein Kaffee.

    Wenn es auf den Geschmack ankommt, ist Rauchen wohl eher negativ zu sehen?

    Gruß Claudia
     
  8. #8 tasskaff, 23.10.2002
    tasskaff

    tasskaff Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]Wenn es auf den Geschmack ankommt, ist Rauchen wohl eher negativ zu sehen?
    [/quote:post_uid0]
    So isses :(
    Ich rauche jetzt ca. 24 Jährchen. Letztes Jahr habe ich mal 4 Monate aufgehört - es war unglaublich, was ich da auf einmal an Geschmacks-Nuancen wahrnehmen konnte...

    Da ich aber wieder angefangen habe:
    Für mich gehört auf jeden Fall 'ne Zigarette zum Caffè.
     
  9. #9 107-1031225195, 23.10.2002
    107-1031225195

    107-1031225195 Gast

    natürlich rauch ich dabei... aber nicht so ein ekliges filterkraut, sondern schwarzen krauser, der passt zum espresso wie der nagel in den sarg. irgendwodran muss man ja schliesslich sterben, um nicht den sozialsystemen über gebühr lang auf der tasche zu liegen. ausserdem tu ich als raucher was für die innere sicherheit - was wollt ihr mehr?

    grüssigkeiten, kk
     
  10. wutzi

    wutzi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ich persönlich eine andere Kombination ganz gut Alkohol und rauchen. Aber mit Kaffee werd ich nicht besoffen genug, dass mir Zigaretten dann schmecken ;)
     
  11. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    [quote:post_uid0="Tandor"]Das ein Raucher zum Kaffee immer eine Zigarette rauchen will ist ein biochemischer Effekt !!!

    Durch das Nikotion in der Zigarette, kann Cofein etwa doppelt so deutlich schnell abgebaut werden.

    Da der Koerper bestrebt ist das Cofein moeglichst schnell abzubauen, wird das verlangen nach einer Zigarette ausgloest.[/quote:post_uid0]
    hallo tandor, was du schreibst klingt einleuchtend. dennoch denke ich das der hauptgrund ein anderer ist. eine gute tasse kaffee bedeutet für viele leute ein paar minuten vom "grausamen" alltag ausspannen zu können. bei zigaretten ist es ähnlich, der satz "ich geh mir jetzt erstmal gemütlich eine rauchen" ist sicher einer der am meisst benutzten im leben eines rauchers. ;) das ist auch wieder auf einen biomechanischen effekt zurückzuführen, da das rauchen serotin und endorphine freisetzt, die einem ein wohliges gefühl bereiten. d.h. wenn man entspannen will braucht man unabhängig vom kaffee eine zigarette (als gewohnheitsraucher), da man beim kaffeetrinken entspannen will geht das also mit dem rauch einer zigarette einher. das koffeein das der körper abbauen will wirkt ja erst zeitverzögert, deswegen würde die koffein bedingte lust auf eine zigarette ebenfalls erst zeitverzögert einsetzen (ist in den meissten fällen aber schon durch die erste zigarette abgedeckt).
     
  12. #12 Monsignore, 24.10.2002
    Monsignore

    Monsignore Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    kaff und rauchen - ok (bei jaduco und brummer kaffee)

    aber wie sieht es denn mit den hier propagierten schmackhaften espressi aus - man schmeckt doch gar nix mehr, oder ?

    oder müssen die sulawesi reviews nach ab jetzt in raucher und nichtraucher-berichte unterschieden werden.

    weintrinker kennen dies doch auch (wurd' ja auch unten schon gepostet)

    mmmmh

    eine nachdenklicher

    M
     
  13. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    wenn ich von kaffee rede, dann mein ich damit espresso (und getränke die daraus gebraut werden). klar geht rauchen auf die sensorik, aber wenn man vorher eine pause einlegt kann man schon wieder ganz gut schmecken. es kommt auch immer auf die situation an, wenn du mit freunden den ganzen nachmittag lang einen shot nach dem andern zu dir nimmst kannst du imo eh nicht mehr so genau schmecken... anders ist es wenn du einen trinkst um den geschmack zu beurteilen.
    wenn ich zu einer weinprobe eingeladen bin rauche ich natürlich auch nicht zwischen jedem glas eine zigarette, wenn ich aber mit einem freund abends ein paar flaschen wein leere wird dabei schon einiges weggequarzt.
     
  14. #14 K.R.ausDO, 25.10.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid2="wutzi"]Hmm ich persönlich eine andere Kombination ganz gut Alkohol und rauchen. Aber mit Kaffee werd ich nicht besoffen genug, dass mir Zigaretten dann schmecken ;)[/quote:post_uid2]
    Ich glaube, wir sollten mal den Beitrag des Jahres kühren!
    :D
     
  15. SWW

    SWW Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid2][quote:post_uid2]Hmm ich persönlich eine andere Kombination ganz gut Alkohol und rauchen. Aber mit Kaffee werd ich nicht besoffen genug, dass mir Zigaretten dann schmecken ;)[/quote:post_uid2]
    Ich glaube, wir sollten mal den Beitrag des Jahres kühren!
    :D[/quote:post_uid2]
    Oder ein Spin-Off-Forum gründen: Das "Die-Laster-der-Kaffee-Netz-Mitglieder"-Board. :D


    StefanW



    Edited By SWW on Okt. 25 2002 at 22:14
     
Thema:

Kaffee und rauchen? - Darf man, soll man nicht?

Die Seite wird geladen...

Kaffee und rauchen? - Darf man, soll man nicht? - Ähnliche Themen

  1. Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?

    Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?: Wenn man gerade in Costa Rica ist. Welchen Kaffee sollte man sich dort kaufen bzw. mitnehmen? Irgendwelche Empfehlungen?
  2. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  3. Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?

    Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?: Moin. Bisher besitze ich einen Porzellanfilterpapierhalter Melitta 102. Lohnt sich die Anschaffung eines größeren Halters 1x6? Oder ist das bei...
  4. Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?

    Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?: Hallo Forum, da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Interesse an Filterkaffee und Brühzubehör entwickle, bin ich auf der Suche nach einem schönen...
  5. Macht Kaffee (Koffein) Gaga ? Spinnen auf Drogen

    Macht Kaffee (Koffein) Gaga ? Spinnen auf Drogen: Zufällig darauf gestossen Fotos: So bauen Spinnen ihre Netze unter Drogeneinfluss Wer stellt ähnliches nach einem Kaffee an sich fest :D
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden