Kaffeefettlöser für Silvia

Diskutiere Kaffeefettlöser für Silvia im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, welchen Kaffeefettlöser empfehlt ihr eigentlich für eine Silvia, und wo bestellt ihr den? Wenn ich die Inhaltsstoffe des Saeco Fettlösers...

  1. #1 majestix, 08.09.2009
    majestix

    majestix Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    welchen Kaffeefettlöser empfehlt ihr eigentlich für eine Silvia, und wo bestellt ihr den?
    Wenn ich die Inhaltsstoffe des Saeco Fettlösers mit denen meines Spülmaschinenreinigers vergleiche, dann sehen die ziemlich identisch aus. Würde nicht Spülmaschinenreiniger den gleichen Zweck erfüllen? Wäre wesentlich billiger als diese "Spezialmittelchen".
     
  2. #2 nummer_13, 08.09.2009
    nummer_13

    nummer_13 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Ich habe heute meine Silvia von der Wartung wieder geholt und habe dort "ascor express" bekommen
    Der wird wohl auch dort genutzt!.
     
  3. #3 Klabusch, 08.09.2009
    Klabusch

    Klabusch Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Moin,

    also ich hab coffee-clean, da kostet das Kilo ca 10-12 €. Und das reicht für mindestens 3-4 Jahre, bei wöchentlicher Anwendung. D.h. max 4,-/Jahr, € 0,30/Monat, € 0,075/Woche. So. Wo willst du jetzt noch sparen? Wenn du billigeren Kaffee nimmst, sparst du wahrscheinlich viel mehr. Was machst du nun?

    Pfüati
    Klabusch
     
  4. #4 Ländlesachse, 08.09.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
  5. #5 majestix, 08.09.2009
    majestix

    majestix Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Danke für die Tips. Dann bestelle ich mal den von Etolit, deren Kalklöser soll ja auch gut sein. Habe beides zusammen in einem Onlineshop entdeckt, so brauche ich nur einmal Versandkosten zahlen.
     
  6. #6 Ländlesachse, 08.09.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Das Witzige an dem ETOLIT Entkalker (da habe ich auch die Kilo-Dose) ist, dass der zu 100% den Wirkstoff Amidosulfonsäure (deutlich wirksamer als Zitronensäure & geschmacksneutral) enthält. Schaut man auf die Inhaltsstoffe des fertig gemischten bekannten schweizer Herstellers "DU...OL", dann kann man feststellen, dass > 90% Amidosulfonsäure enthalten ist, der Rest sind "Pflegestoffe" ;-)
     
  7. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    32
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Beim Kaffeefettlöser weiß ich nicht, ob es da Qualitätsunterschiede gibt. Ich halte die Pulver wie PulyCaff, CoffeeClean etc. für empfehlenswert, möchte aber unbedingt zur Vorsicht mahnen: das Zeug ist aggressiv, und Spritzer der Lösung können die Netzhaut schädigen, wenn es ins Auge geht! Also bitte Vorsicht walten lassen bei der Anwendung, und die Dose immer für Kinder unerreichbar aufbewahren.

    Überteuert und überflüssig sind die gleichen Mittel in Portionsbeuteln. Das ist reine Geldmacherei! Leider verkaufen manche Ladengeschäfte zwecks Gewinnmaximierung das Zeug nicht in der großen Dose, sondern ausschließlich in diesen Beutelchen.

    Zu häufiges Rückspülen mit Kaffeefettlöser halte ich für übertrieben. Besser mindestens täglich mit klarem Wasser rückspülen und nur etwa alle 4-6 Wochen mit Chemie.

    Geschirr-Reiniger für die Spülmaschine in Pulverform funktioniert auch zur Not. Ich kann dennoch abraten, das als Ersatz zu verwenden, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Reinigungswirkung bei weitem nicht so gut ist. Was hingegen sehr gut funktioniert, ist der Bref-Fettlöser in der Sprühflasche. Leider ist er aber stark pafümiert und deshalb nicht überall sinnvoll einzusetzen.
     
  8. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    laut einem boardie ist kaffeefettlöser ne mischung aus backpulver, natron und phosphorsäure und auch zum zähneputzen gegeignet afair ;-)

    ich mach backflush täglich mit wasser,
    einmal pro woche mit spüli oder cleanexpress

    sieb und duschplatte kommen alle zwei wochen zum manuellen putzen raus

    gruß, galgo
     
  9. floW

    floW Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Siebträger, Siebe und ausgebaute Duschsiebe... reinige ich erfolgreich, indem ich das billige Oxy-Energy-Pulver-Zeugs für die Waschmaschine von DM und heißes (nicht kochendes) Wasser benutze. Mit kochendem Wasser schäumt es zu sehr. Der auf den glänzenden Siebträgern teilweise zurückbleibende leichte weiße Belag lässt sich mit einem Geschirrhandtuch also einfach beim Abtrocknen wieder entfernen.

    floW

    P.S. Zähneputzen mit Phosphorsäure: würd ich lassen.
     
  10. #10 nobbi-4711, 09.09.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    1.180
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Etolit ist für Bonamat u.ä. gedacht, also für Durchlaufkaffeemaschinen. Das Zeug halte ich für ungeeignet für Druckbrüher, ebenso wie Dr. Becher.

    PulyCaff, CleanExpress wären als übliche Verdächtige zu nennen, von Pulycaff gibts jetzt eine Plus-Variante, die wohl angeblich einen Hauch umweltfreundlicher sein soll...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  11. #11 DonPedro, 09.09.2009
    DonPedro

    DonPedro Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    21
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    jep,
    seit ich die silvia hab, nehm ich auch pulycaff -> wunderbar!
    ergiebig und gründlich.
     
  12. #12 Ländlesachse, 09.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    Fakten, Fakten, Fakten (... und an die Leser denken)

    Marcus,
    bitte mal Inhaltsangaben von

    ETOLIT Teeka und PULY CAFF vergleichen (und feststellen, dass diese praktisch identisch sind) ;-)
     
  13. #13 VolkerS, 10.09.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Kaffeefettlöser für Silvia

    Moin,

    als weiteres Mittel zum Rückspülen wäre noch Joe-Glo zu nennen.

    Gruß,
    Volker
     
Thema:

Kaffeefettlöser für Silvia

Die Seite wird geladen...

Kaffeefettlöser für Silvia - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Rancilio Silvia oder Lelit Grace

    Kaufberatung: Rancilio Silvia oder Lelit Grace: Hallo zusammen, leider ist bei meiner De’Longhi Dedica EC 685 der Siebträger seit letzter Woche undicht. Das äußert sich dadurch daß Wasser...
  2. [Maschinen] Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör

    Rancilio Silvia V4 (Model 2015) mit ito-Kit und viel Zubehör: Hallo zusammen, nach gut drei Jahren hat mich mal wieder die Upgraditis gepackt :rolleyes: Lisbeth ist eingezogen und Silvia muss somit leider...
  3. [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?

    [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?: Hallo Gemeinde, nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, hier mein erster Thread: Wie ihr schon ahnt, bin ich Einsteiger und aktuell...
  4. Meine Silvia braucht Hilfe :(

    Meine Silvia braucht Hilfe :(: Tag ihr Lieben, mein erster Post dreht sich direkt um eine Reparatur-Frage. Vor 2 Monaten habe ich eine gebrauchte Silvia Baujahr 2006 mit PID...
  5. [Verkaufe] Gaggia Classic PID mit Silvia Dampflanze

    Gaggia Classic PID mit Silvia Dampflanze: Hallo zusammen, ich Verkaufe meine Gaggia Classic mit PID. Die Maschine wurde pfleglich behandelt und ausschließlich mit Wasserfilter im Tank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden