Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

Diskutiere Kaffeemaschine fürs Büro gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Nach knapp unter 25000 Tassen hat die Saeco Royal Digital leider ihren Dienst quittiert. Urteil des Kundendienst ist dass sich eine Reparatur...

  1. #1 Christian84, 12.10.2012
    Christian84

    Christian84 Gast

    Nach knapp unter 25000 Tassen hat die Saeco Royal Digital leider ihren Dienst quittiert. Urteil des Kundendienst ist dass sich eine Reparatur nicht mehr lohnt.

    Nun ist die Suche nach einer neuen Maschine angebrochen und ich bin etwas Ratlos.
    Konsum: 15,6 Tassen/Tag im Schnitt durch 13 Personen.

    Hauptprobleme mit der alten Maschine: Ständig verkalkt. Was so meine Befürchtung zu kühlerem/schlechteren Kaffe geführt hat. Deswegen meien Idee eine neue Maschiene mit eingebautem Wasserfilter??

    Ein weiteres Kriterium ist scheinbar auch das aussehen. Man will sich nicht mehr vor Besuch mit dem Grau-Plastik-Look schämen.

    Es wird Schnickschnack nicht wirklich benötigt. Milchverarbeitung ist Nett und kann sein muss jedoch nicht! Wartungsarm bzw. Wartbarkeit ist wichtiger. Der Lokale Kundendienst (http://www.kaffeemaschinenmacher.de/servicecenter-zimmermann ) hat z.B. Jura nicht im Programm.

    Kann mir jemand eine Empfehlung geben?
     
  2. #2 betateilchen, 12.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Vergiß das mit dem Wasserfilter in der Maschine ganz schnell wieder, das ist im Büroalltag nicht brauchbar. Außerdem muß die Maschine trotzdem noch entkalkt werden, wenn auch nicht mehr so oft. Das betrifft übrigens herstellerunabhängig alle Vollautomaten!

    Lieber die Wasseraufbereitung außerhalb der Maschine vornehmen, entweder über einen stationären Ionentauscher oder eine Filterkann (Brita o.ä.)

    Wenn Ihr bisher mit der Saeco zufrieden seid und es hauptsächlich um Kaffee (ohne Milchzubereitung) geht, dann schau Dich doch wieder nach einer Saeco um. Die sind inzwischen auch optisch etwas aufgepeppt.

    Ansonsten würde ich Dir bedenkenlos zu einer WMF800 oder WMF900 raten. Kaufberatungsthreads zu jeder erdenklichen Anforderung findest Du auch schon jede Menge hier im Forum. Da kannst Du in aller Ruhe nachlesen, warum eine Maschine empfohlen wird oder warum man Dir von irgendeinem Produkt abrät.
     
  3. #3 Christian84, 12.10.2012
    Christian84

    Christian84 Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Die WMF 800 hat bereits reaktionen auf Amazon die nicht von Zuverlässigkeit sprechen.

    Es gab beim Kaffegeschmack einzelne unzufriedene. Jedoch vermutete ich eben das der Geschmack eher an der Verkalkung als an der Maschine selbst lag. Aber das ist nur geraten/ Ich habe schlieslich keinen Vergleich.
     
  4. #4 dunkelbier, 12.10.2012
    dunkelbier

    dunkelbier Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Die WMF Presto ist da schon wesentlich besser. Wir haben hier einige rumstehen... für je ~3900Euro. Dafür auch mit Farbwechsler.
    Du hast keine Angaben über dein Budget gemacht.
     
  5. #5 Christian84, 12.10.2012
    Christian84

    Christian84 Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Budget ist nicht 100% klar. Ich ging jedoch eher von 1500€ als grobe obere Grenze aus.
     
  6. #6 betateilchen, 12.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Mal wieder jemand, der in einem Fachforum um Hilfe fragt und dann die erhaltenen Antworten bei Amazon gegencheckt. Jede weitere Antwort ist Zeitverschwendung.

    @dunkelbier: Soviel anders im technischen Aufbau als die WMF800 ist die Presto auch nicht - nur eben 3mal so teuer :mrgreen: Und für 16 Tassen pro Tag völlig überdimensioniert.
     
  7. #7 Christian84, 13.10.2012
    Christian84

    Christian84 Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Meine Erfahrung mit Fachforen ist immer wieder die selbe: eine Hand voll sehr erfahrene Nutzer die Ahnung von dem haben was sie reden. Auf jeden von denen kommen jedoch 3-4 die unter dem Dunninger Krüger Effekt leiden. Keine Sorge ich werde jedoch nicht nur Den kurzen Blick zu Amazon zum gegencheck versuchen was immerhin eine gewisse Empirik besitzt... die schiere Menge an Leute die dort kaufen. Ich werde ebenso noch dieses Forum nach diesern WMF Maschienen durchsuchen wie auch nachsehen ob es evtl noch Stiftung Warentest oder andere Testmagazine geschrieben haben. Das ich die Meinung von einem Experten hier weit höher gewichte als eine Amazon Einzelmeinung sollte klar sein, jedoch würde ich deswegen auch keine 100 negativen Bewertungen oder irgend eine Mangelhaft Note bei einem Testmagazin komplett ignorieren. Ich melde mich wieder wenn ich alles zu den genannten WMF gelesen habe... Danke für die Tipps !
     
  8. #8 betateilchen, 13.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    *gröhl*

    Bei Stiftung Warentest hat die WMF800 im Vollautomatenvergleich ganz mies abgeschnitten. Und weißt Du warum? Weil die "lange Aufheizzeit" nach dem Einschalten der Maschine in dem Test höher gewichtet wurde als die Getränkeergebnisse. Die Aufheizzeit beträgt gute zwei Minuten. In dieser Maschine bringt die Maschine aber auch zwei Wasserboiler mit jeweils 300ml Volumen auf Betriebstemperatur. Einen für Wasser mit knapp 100°C und einen für Dampf mit ca. 120°C. Und das tut sie sinnvollerweise nacheinander, um das Hausstromnetz nicht zu überlasten. Ich finde die Zeit durchaus angemessen.

    Soviel zur Aussagekraft von St-W-Bewertungen. Mach was Du willst.

    [​IMG]
     
  9. #9 Christian84, 13.10.2012
    Christian84

    Christian84 Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Ich habe den Artikel nun dort mir gekauft und gelesen.
    Was mir dazu auffällt ist das die Abwertung vor allem daher kommt das die WMF 10 mal so viel Strom braucht als die anderen Maschinen. Was nur deswegen kein Problem ist weil die anderen Maschinen so wenig benötigen... zudem wenn man weiterliest hat sich da bei der WMF 800 nochmal was getan (WMF hat angeblich später die Werkseinstellungen für die abschaltautomatik geändert)

    Wenn man also nciht nur auf die Endnote schaut ist die WMF 800 auch bei der Stiftung Warentest doch sehr überzeugend. Ich sehe den Artikel also durchaus als Hilfreich an und er bestätigt mir eher deinen Vorschlag!
    Danke!
     
  10. #10 plempel, 13.10.2012
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.419
    Zustimmungen:
    4.538
    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Frage: Wer von Euch zwei Süßen ist denn der mit den Zöpfchen? Du oder Gregor? :mrgreen:

    Gruß
    Plempel
     
  11. gipser

    gipser Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    [h=1]Vielleicht ein Espresso Vollautomat von Quickmill ?
    (z.b. Quickmill Mod. 05000OA Professional in Edelstahl ca. 1300.- TEURO)
    Zitate:
    - Das ganze Gehäuse und die Brüheinheit ist aus Stahl und nicht aus Plastik, wie bei anderen Vollautomaten
    - Das bei einem Vollautomaten sicher einzigartige Manometer


    [/h]
     
  12. #12 betateilchen, 13.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Mit Sicherheit die falsche Maschine für das hier dargestellte Anwendungsprofil. So eine Empfehlung kann nur von jemandem kommen, der noch nie in seinem Leben selbst so eine Maschine benutzt hat.

    PS: Arial Black und dann auch noch fett? Lass mal Deine Komplexe behandeln :mrgreen:
     
  13. #13 redbear, 13.10.2012
    redbear

    redbear Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Lass uns an deinem wissen doch einfach teilhaben?
     
  14. #14 betateilchen, 13.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Gerne, deshalb habe ich das alles ja schon mehrfach hier im Forum zum Nachlesen niedergeschrieben.
     
  15. gipser

    gipser Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Vielen Dank für deine Einschätzung.

    Richtig, ich hab hier nur einen JURA (ENA5) VA rumstehen. Welcher, genau für unseren bescheidenen Privathaushalt, bisher immer gute Dienste leistete. Vor wenigen Wochen haben wir uns noch ein ST Maschinchen zugelegt. Würde ich jedoch sicherlich nicht in einem Büro, von 15 unterschiedlichen Personen, bedienen lassen.

    Die Idee, warum ich das mit der QM als Frage (war somit nicht als Empfehlung gedacht) eingebracht hatte war eben genau, dass solche erfahreren Benutzer wie du, Ihre Meinug dazu abgeben.
    Meiner Ansicht nach, wurde mit deiner Antwort der Zweck vollends erfüllt.
    Christian84 wird sich somit sicherlich keinen QM VA holen.
     
  16. #16 Christian84, 14.10.2012
    Christian84

    Christian84 Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Das einzige was mich noch an der WMF 800 stört ist, dass sie beim Geschmackstest bei Stiftung Warentest am schlechtesten abschneidet. Der letzte Platz kommt dort leider nicht nur von dem übermässigen Energieverbrauch.

    Meinungen dazu? Ich bin bei sowas immer etwas zögerlich da irgend welche Kaffeesomeliers die man für solch einen Test herbeizieht eben wohl doch anderes herausschmecken als ich. Dennnoch hat jemand Erfahrung damit?
     
  17. #17 redbear, 14.10.2012
    redbear

    redbear Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Das war im übrigen ernst gemeint... Mich würde das wirklich interessieren.

    Ich such dann mal.
     
  18. #18 betateilchen, 14.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Geschmack ist ein sehr subjektives Empfinden. Ich kann Dir aber sagen, dass bisher alle Getränke aus meiner WMF meinen Besuchern sehr gut geschmeckt haben. Wichtig ist, ordentliche Kaffeebohnen zu verwenden. Die tatsächliche Getränkequalität wird bei einer solchen Maschine ohnehin erst nach mindestens 500 Bezügen stabil erreicht. Ich glaube nicht, dass diese Bedingung bei irgendwelchen Vergleichsteste berücksichtigt wird. Und das bedeutet auch definitiv nicht, dass die ersten 500 Bezüge ungenießbar sind.
    Mach nur nicht einen Fehler, den viele Leute machen, die mit ihrer WMF "unzufrieden" sind: Maschine nach Ankunft auspacken und dann erstmal alle möglichen Parameter verändern. Du kannst davon ausgehen, dass die Maschinen schon in ihrem Auslieferungszustand ab Werk so gut eingestellt sind, dass gute Getränke hergestellt werden. "Optimierungsbedarf" besteht in den seltensten Fällen.
     
  19. @lara

    @lara Gast

    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    hallo zusammen,
    meine agentur ist ebenfalls auf der suche nach einer geeigneten kaffeemaschine (vollautomat...)
    wir sind 20 leute und es werden rund 20-30 tassen getrunken.
    toll wären alle "milschschaumkaffeespecials"...der preis sollte ich auch zwischen 1.500-2.000€ richten (aber dieser ist noch unklar...).
    tipps & erfahrungen?!
     
  20. #20 Holger Schmitz, 15.10.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

    Ja, hier mal lesen :)
     
Thema:

Kaffeemaschine fürs Büro gesucht

Die Seite wird geladen...

Kaffeemaschine fürs Büro gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  2. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  3. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  4. Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht

    Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, ich suche eine Empfehlung für eine gute Büromaschine. Sie sollte: Möglichst guten Espresso erzeugen...
  5. Werkstatt / Händler gesucht für Reparatur Bistro M30 Raum ED

    Werkstatt / Händler gesucht für Reparatur Bistro M30 Raum ED: Hallo zusammen, ich geb's mit meiner La Cimbali auf. Sie heizt nicht mehr und ich hab keine Ahnung warum. Hat jemand einen Tipp für eine gute und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden