[Vorstellung] Kaffeeraum: Ybersee Tallymann und Kaventsmann Bohnen

Diskutiere Kaffeeraum: Ybersee Tallymann und Kaventsmann Bohnen im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo liebe Kaffeenetzler, viele Grüße aus Hamburg! Nachdem ich vor acht Jahren den letzten Modaro geröstet habe, habe ich mich völlig auf...

  1. #1 modaro, 16.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2015
    modaro

    modaro Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    72
    Hallo liebe Kaffeenetzler,

    viele Grüße aus Hamburg! Nachdem ich vor acht Jahren den letzten Modaro geröstet habe, habe ich mich völlig auf Maschinen und Technik konzentriert.
    Vor etwa einem dreiviertel Jahr habe ich wieder richtig Lust auf einen eigenen Kaffee bekommen. Es hat ziemlich lange gedauert bis wir die Röstungen und Mischungen so hatten wie wir es lieben, aber nach langem Testen haben wir jetzt ein richtig tolles Ergebnis.
    Unter der Marke Ybersee haben wir zwei phantastische Espresso Sorten kreiert und lassen diese in einer kleinen Rösterei in der Emilia Romagna rösten.

    Unsere Aktion ist erfolgreich ausgelaufen.

    Bis zum nächsten mal.

    Ahoi aus Hamburg
    Claus

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 modaro, 22.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2017
    modaro

    modaro Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    72
    Moin, moin liebe Kaffee-Netzler,

    in den letzten 18 Monaten hat sich sehr viel getan.

    Insgesamt jetzt sechs verschiedene Röstungen und nun haben wir auch eine fair gehandelte rein arabica Biobohne, die uns endlich mal richtig gut super schmeckt.

    Beste Grüße
    Claus

    Unsere beiden Röstungen Kaventsmann und Tallymann wurden noch verfeinert und es sind noch vier weitere Sorten dazu gekommen.

    Beschreibungen unserer Bohnen:

    Ybersee Kaventsmann
    Röstung
    italienisch dunkel
    Bohne 60 % Robusta / 40 % Arabica
    Anbau Anbauland: Indien, Vietnam, Kolumbien, Brasilien
    Aufbereitung: Gewaschen
    Profil
    Geschmack: malzig, Honig, Kakao
    Crema: sehr intensiv - feinporig
    Körper: sehr kräftig
    Mundgefühl: vollmundig, nachhaltig
    Gesamteindruck: Besticht durch den vollen runden, tiefschokoladigen Geschmack. Nachhaltige Kakao Note.

    Ybersee Den willste nicht
    Röstung
    italienisch dunkel
    Bohne 70 % Arabica / 30 % Robusta
    Anbau Anbauland: Guatemala, Brasilien, Vietnam
    Aufbereitung: Gewaschen
    Profil
    Geschmack: säuerliche Frische, Bitter-schokoladig
    Crema: feine Crema
    Körper: rund
    Mundgefühl: vollmundig
    Gesamteindruck: In Kombination mit Milch besticht der Espresso durch seine fein intensive Vollmilch-schokoladige Note.

    Ybersee Godewind Espresso
    Röstung
    italienisch dunkel
    Bohne 75 % Arabica / 25 % Robusta
    Anbau Anbauland: Kolumbien, Brasilien, Indien, Kenia
    Aufbereitung: Gewaschen
    Profil

    Geschmack: feine Röstaromen, nussig, mandelig, im nachgang Haselnuss
    Crema: feine Crema
    Körper: rund
    Mundgefühl: leicht nachhaltig
    Gesamteindruck: Als Espresso sehr rund und nussig verfeinert durch milde Röstaromen und mit Milch eher weich, lieblich mit vanille-artigen Nuancen.

    Ybersee Tallymann
    Röstung
    italienisch dunkel
    Bohne 80 % Arabica / 20 % Robusta
    Anbau Anbauland: Kolumbien, Brasilien, Indien, Kenia
    Aufbereitung: Gewaschen
    Profil
    Geschmack: würzig, Kardamom, Nelke, Bitter-schokoladig
    Crema: intensive Crema - feinporig
    Körper: rund
    Mundgefühl: vollmundig, nachhaltig
    Gesamteindruck: Sehr rund, fein würzig und im nachgang Bitter-schokoladig. Als Cappuccino fein lieblich mit cremigen Vollmilch-schokoladigen Aromen.

    Ybersee Bio Amigo Loco
    Röstung
    italienisch dunkel
    Bohne
    100 % Arabica
    Anbau Anbauland: Mexiko
    Aufbereitung: Gewaschen
    Profil
    Geschmack: leicht säuerliche Frische, Pflaume, Rhabarber, schokoladig
    Crema: feine Crema
    Körper: rund
    Mundgefühl: feine Fülle
    Gesamteindruck: Angenehme säuerliche Frische in Richtung Rhabarber mit der süße von Pflaume. Mit Milch sehr weiche vanille-artige Noten.

    Ybersee Yber100
    Röstung
    italienisch dunkel
    Bohne
    100 % Arabica
    Anbau Anbauländer: Mittelamerika, Südamerika und Afrika
    Aufbereitung: gewaschen
    Profil
    Geschmack: leichte, fein säuerliche Frische, Pflaume, Rhabarber, schokoladig
    Crema: feine Crema
    Körper: rund
    Mundgefühl: feine Fülle lang anhaltend
    Gesamteindruck: Ein ausgeprägtes und intensives Aroma von dunkler Schokolade, ein Hauch erdig, feine Nuancen von Nuss, Mandel und eine sehr geringe Note fruchtiger Säuren. Mit Milch nussig schokoladig und leicht caramellig.

    [​IMG]
    In unserer Baristaschule arbeitet jeder Barista-Kurs-Teilnehmer an einem komplett eigenen Arbeitsplatz.
     
    Carboni gefällt das.
Thema:

Kaffeeraum: Ybersee Tallymann und Kaventsmann Bohnen

Die Seite wird geladen...

Kaffeeraum: Ybersee Tallymann und Kaventsmann Bohnen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsaustausch - wenn's mal nicht so klappt mit der Bohne

    Erfahrungsaustausch - wenn's mal nicht so klappt mit der Bohne: Moin, ich habe gerade wieder so'nen Fall im Hopper, wo es einfach nicht klappt, nen vernünftigen Espresso zuzubereiten. Mich würde interessieren,...
  2. Bohnen für Siebträger

    Bohnen für Siebträger: Hallo, ich bin auf der Suche nach neuen Bohnen für den Siebträger. Jetzt habe ich eigentlich immer Bohnen direkt von Eduscho bezogen. Bin da...
  3. Problem beim Einstellen der Bohnen

    Problem beim Einstellen der Bohnen: Hallo zusammen, erstmal zu meinem Equipment. Ich habe eine Quick Mill Cassiopea 3004 + Eureka Mignon MCI. Ich habe folgendes Problem und bin schon...
  4. Bohnen für griechischen Mokka

    Bohnen für griechischen Mokka: Hallo Zusammen, meine Frau trinkt derzeit ausschließlich griechischen Mokka der Marke Loumidis. Ich bin nun auf der Suche nach Kaffeebohnen, die...
  5. Frage zum Mahlgrad unterschiedlicher Bohnen

    Frage zum Mahlgrad unterschiedlicher Bohnen: Ich nutze seit einiger Zeit eine Eureka Mignon Magnifico und versuche damit immer 17g in ein Doppelsieb zu mahlen (27 Sekunden Extraktionszeit,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden