Kaffeeröster Dätgen?

Diskutiere Kaffeeröster Dätgen? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat.. kennt irgendjemand diesen Röster hier?...

  1. #1 excalibur, 26.04.2016
    excalibur

    excalibur Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    56
  2. #2 Ansonamun, 26.04.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    1.804
    Das einzige was mir aufgefallen ist das der Röster Dätgen von einer Firma verkauft wird die ihren Sitz in Datgen angegeben hat, lustiger Zufall ;)

    Aber um noch etwas dazu beizutragen, bei einem Handler auf Ebay der 1 Bewertung hat würde ich generell nichts kaufen.

    Wenn er wenigstens ein paar Röster verkauft hätte, so wäre mir das ganze zu unsicher..
     
    PeterGriffin gefällt das.
  3. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Die 10kg-Variante kostet 2700€ mehr - das kommt mir türkisch oder chinesisch vor... ;)
    Ich tippe auf ein Eigenlabel eines bekannten Produkts aus den beiden genannten Ländern...
     
    gunnar0815 gefällt das.
  4. #4 excalibur, 27.04.2016
    excalibur

    excalibur Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    56
    Ok, also auch nicht wirklich viel schlauer.... hab da auch eher ein maues Bauchgefühl.. also weiter suchen..:)
    Aber danke Euch!
     
  5. #5 gunnar0815, 27.04.2016
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Ich tippe mal auf türkisch mit der manuellen Luftreglung oben.

    Gunnar
     
  6. #6 NMB Kaffee, 28.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ja, es ist ein türkischer Röster der hier in Deutschland ein "Brand" erhalten hat. Ich habe mir die Röster gestern angesehen und bin hell auf begeistert. Die Röster sind gut verarbeitet, der Brenner ist leistungsstark, gleiches gilt für den Kühlventilator. Bei der Entleerung der Rösttrommel kommen wirklich schnell alle Bohnen raus, gleiches gilt für das Kühlsieb.
    Ich habe mich aufgrund dieser Versuche gestern auch entschieden, den Röster in Deutschland und Polen zu vertreiben.
    Wenn es Fragen gibt, ich beantworte diese gerne... ;-)
     
    gunnar0815 gefällt das.
  7. #7 Ansonamun, 28.04.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    1.804
    Du hast aufgrund das du ihn gestern angesehen und für gut befunden hast schon eine Homepage zum Vertrieb, das ging ja schnell ;-)
     
    NMB Kaffee gefällt das.
  8. #8 NMB Kaffee, 28.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Ja. Ich habe den Röster gleich auf meine Homepage gepackt. :)
     
  9. #9 NMB Kaffee, 28.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Ich werde mich auch beeilen möglichst schnell Vorführmodelle zu bekommen.
     
  10. #10 Grafikus, 28.04.2016
    Grafikus

    Grafikus Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    833
    du schreibst auf der Homepage etwas von einem Probenröster. Ist damit der 5kg Röster gemeint oder gibt es auch eine noch kleinere Version?
     
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.515
    Zustimmungen:
    3.008
    Gehört das nicht so langsam mal in die gewerblichen Angebote?
     
  12. #12 NMB Kaffee, 28.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Stimmt, ich lösche es mal...
     
  13. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.515
    Zustimmungen:
    3.008
    Hm, warum machst du denn nicht bei den gewerblichen weiter?
     
  14. #14 NMB Kaffee, 28.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Kommt noch :)
     
  15. #15 gunnar0815, 28.04.2016
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Bisher entsprachen die Türkischen und Chinesischen Röste nicht unbedingt den hohen Deutschen Verarbeitungsanforderungen. (man musste was die Verarbeitungsqualität anging schon Abstriche machen was aber nichts an der Funktion störte)
    Ist gut Verarbeitet auf aus Deutscher Sicht gemeint oder mehr nur so?

    Gunnar
     
  16. #16 NMB Kaffee, 28.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Ich Teile es für mich immer in zwei Kategorien ein. Die erste ist die Funktion und dort gibt es nichts zu beanstanden (ein Langzeittest werde ich auch noch durchführen!)
    Die zweite ist die Verarbeitung und auch die ist gut. Natürlich gibt es auch Verbesserungsvorschläge meinerseits, die in Zukunft sogar seitens des Herstellers berücksichtigt werden. Ein Beispiel: Bleche sind als Platte ausgeführt, und es sieht mit Kantungen an den Seiten besser aus.
    Selbst die seitlich angeordnete Gasregelung wird auf meinen Wunsch hin zukünftig anders ausgeführt.
    Die wichtigste Änderung führe ich selbst aus, das Gashandrad zur Regelung des Gasdruckes; hier wird es zukünftig ein Feinregelventil geben um den Druck noch genauer einstellen zu können.
     
  17. #17 NMB Kaffee, 28.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    ... Und er ist hardwaretechnisch für Artisan vorbereitet. Das ist aus meiner Sicht ein weiterer Pluspunkt. :)
     
  18. #18 gunnar0815, 29.04.2016
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Das hört sich gut an. Verstehe so wie so nicht warum sie das nicht gleich mit einrichten. (die Chinesen machen es)
    Ein USB/RS485 Adapter für MODBUS kostet ja nicht die Welt.
    Was für PIDs sind da den verbaut.

    Gunnar
     
  19. #19 NMB Kaffee, 29.04.2016
    NMB Kaffee

    NMB Kaffee Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Müsste ich mir am Montag noch einmal genau anschauen...
    Aber für ein paar Euros mehr gibt es das alles mit einem Touchscreen :) und einem Rezepstspeicher für 1000 Rezepte... ;-)
     
    rogerlu und gunnar0815 gefällt das.
Thema:

Kaffeeröster Dätgen?

Die Seite wird geladen...

Kaffeeröster Dätgen? - Ähnliche Themen

  1. Kaffeeröster 500g bis 2kg

    Kaffeeröster 500g bis 2kg: Hallo zusammen! Ich such nach einem größeren Heimröster für Chargen ab 500g bzw. bis 2kg. Über Angebote würde ich mich sehr freuen! Herzliche...
  2. Röster

    Röster: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem 2kg Röster. Kann mir hier jemand weiterhelfen. Ideal gebraucht. Vielen Dank.
  3. Kaffeeröster unter 100 Euro

    Kaffeeröster unter 100 Euro: Hallöchen, ich habe nun schon viele Röstverfahren gesehen, welche bei Popcornmaschinen anfangen bis hin zu einer Fritteuse. Nun bin ich bei...
  4. Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?

    Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?: Hallo Kaffee-Netz-Community, ich bin am Überlegen ob ich mir den neuen Röster von Kaldi bestellen soll. Link zur Prdoukt: KALDI New WIDE Coffee...
  5. Kaffeeröster gesucht

    Kaffeeröster gesucht: ich möchte in meinem Landcafe eine Kaffeerösterei errichten und suche dafür Fachkräftige Unterstützung. Weiß jemand wo ich die beste Hilfe in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden