Kaffeeröster 'Swiss-made'

Diskutiere Kaffeeröster 'Swiss-made' im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, ich möchte euch meinen Kaffeeröster vorstellen: [IMG] [IMG] [IMG] Zwar noch nicht alles komplett fertig, aber rösten tut sie...

Schlagworte:
  1. #1 thomas68, 28.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Hallo zusammen,
    ich möchte euch meinen Kaffeeröster vorstellen:
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    Zwar noch nicht alles komplett fertig, aber rösten tut sie schon wunderbar...
     
    Panalora, Highfly, Basti_NRW und 7 anderen gefällt das.
  2. #2 wurzelwaerk, 28.01.2018
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    2.121
    Ja cool man!
    Erzähl doch mal etwas mehr über Details bitte.
    Die Bohnen sehen allerdings schon arg schwarz aus...:rolleyes:
     
  3. #3 thomas68, 28.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Ja, mach ich gerne. Die Rüstung war absichtlich sehr dunkel :) *Darkroast*
    Die Maschine habe in ca. 1.5 Jahren selber entwickelt und gebaut. Nach ersten Versuchen in die Bratpfanne und mit einer Lochblechtrommel für den Gasgrill (was in einem Feuerball endete), entschloss ich mich eine Röstmaschine zu bauen. Die die es zu kaufen gibt, oder gab haben mich nicht überzeugt oder waren für mich zu teuer. So ging es zuerst mal los mit Zeichnungen und Prototypen (aus Holz und nicht zum rösten geeignet) ;-)
    Dann ging es ans CAD und dann zum Metallbearbeier der mit die Platten und Einzelteile laserte.

    Die Front und Rückplatte wurden aus rostfreiem Stahl gelasert. Verbunden innen mit Stahlrohren mit Gewindestangen. Als Deckel ein gebogenes Stahlblech. Im Innern die Rösttrommel ein Stahlrohr für Lebensmittelbereich an dem innen zuvor gelaserte Schaufeln eingeschweisst wurden. Der Rest alles handgefertigt, aus Stahl, Messing, Holz etc. Als Brenner dient ein IR-Gas-Brenner.
     
    teivos und blu gefällt das.
  4. #4 thomas68, 28.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Hier ein paar weitere Bilder...
    Prototyp:
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Trommel vor dem Einbau:
    [​IMG]
    Erste Versuche...
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    Proben Entnahme beim Rösten:
     
    Yantorni, Yoombe, Basti_NRW und 11 anderen gefällt das.
  5. #5 wurzelwaerk, 28.01.2018
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    2.121
    Sehr geil, vielen Dank!
    Da könntest Du hier sicher den einen oder anderen Abnehmer finden. :rolleyes:
    Wie ist denn das Fassungsvermögen, 1kg?
     
  6. #6 thomas68, 28.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    1kg habe ich schon geröstet, würde aber sicher auch mehr drinliegen. Die Trommel hat einen Durchmesser von 210mm und ist 210mm tief. Der Motor hat mehr als genug Leistung. Evt. müsste dann ein anderer Brenner her der etwas mehr Leistung bringt.
     
  7. #7 Ingo - The Roast Rebels, 29.01.2018
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    186
    Sieht super aus! Herzlichen Glückwunsch!

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
     
  8. #8 thomas68, 29.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Danke! Hört man gerne :)
    Schade nur das ich vermutlich gezwungen bin das schöne Teil zu verkaufen...
     
  9. #9 Ingo - The Roast Rebels, 29.01.2018
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    186
    Warum?
     
  10. #10 thomas68, 29.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Ziehe um...
     
  11. #11 gunnar0815, 29.01.2018
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.039
    Zustimmungen:
    838
    Sieht wirklich prima aus.
     
  12. #12 thomas68, 31.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Tja, nun ist es soweit. Kann meinen Röster nach Umzug leider nicht mehr betreiben :-(
    Bin also gezwungen meinen Röster zu verkaufen. Wenn jemand Interesse hat melde dich bei mir...
     
  13. #13 Kitschi, 31.01.2018
    Kitschi

    Kitschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    144
    irgendwie kommts mir so vor als wäre die Vorstellung nur dazu da gewesen die Werbetrommel für den Verkauf zu rühren...
     
    Determann gefällt das.
  14. #14 Kantenhocker, 31.01.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    553
    Hoffentlich ist nicht der Röster der Grund für den Umzug.
     
  15. #15 thomas68, 31.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Nein gar nicht. Ich bin auch gerne bereit anderen beim Bau einer eigenen Maschine Tipps zu geben oder meine Baupläne zu veröffentlichen. Nur leider darf ich am neuen Ort keinen 'Rauch' machen was das rösten so ziemlich verunmöglicht.
     
  16. #16 thomas68, 31.01.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Übrigens bin ich bereit meinen Röster günstig wegzugeben, also sozusagen der Materialwert. Verdienen will ich da gar nichts.
     
  17. #17 Sonic-Master, 31.01.2018
    Sonic-Master

    Sonic-Master Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    566
    eröffne doch einen Verkaufs-Beitrag für deinen Röster, dann weiss man auch wie viel CHF/EUR der Materialwert ist

    PS: saubere Arbeit, schade dass du in abgeben musst
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.640
    Zustimmungen:
    12.397
    Das wird gem. Forenregeln nach vier Tagen mit neun Beiträgen noch nicht gehen...
     
  19. #19 zauberflo, 01.02.2018
    zauberflo

    zauberflo Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    32
    Hab dir mal eine Nachricht geschickt!
    LG Florian
     
  20. #20 thomas68, 03.02.2018
    thomas68

    thomas68 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    31
    Hab noch ein Video dazu:

    Special Dark-Roast :)
     
    Kaltwasser und -Dune- gefällt das.
Thema:

Kaffeeröster 'Swiss-made'

Die Seite wird geladen...

Kaffeeröster 'Swiss-made' - Ähnliche Themen

  1. Kaffeeröster, Eigenbau, 1000g pro Röstung, Anhang 1

    Kaffeeröster, Eigenbau, 1000g pro Röstung, Anhang 1: Nach einigen Rückmeldungen zu meinem Kaffeeröster [MEDIA] habe ich weiter optimiert, so dass jetzt die Trommel während des Röstvorganges mit...
  2. [Verkaufe] Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt)

    Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt): Ich habe im Januar einen neuen, nicht benutzten Gene CBR-101 erstanden, der war als defekt deklariert und wurde deshalb nicht genutzt. Mein...
  3. Die besten Kaffeeröster von 2,5kg bis 4kg????

    Die besten Kaffeeröster von 2,5kg bis 4kg????: Hallo, ich würde gerne an eurer Erfahrung teilhaben, ich bin auf der Suche nach einem Röster von 3kg +/-1kg Kapazität. Gas oder elektrisch spielt...
  4. [Erledigt] Buch: Kaffeerösten zu Hause von Fricke

    Buch: Kaffeerösten zu Hause von Fricke: Ich verkaufe das Buch Kaffeerösten zu Hause von Claus Fricke, also das Einsteiger-Buch für das Kaffeerösten. Das Buch ist in sehr gutem Zustand,...
  5. Mäder Milchkaffee?

    Mäder Milchkaffee?: Hallo zusammen, meine Frau und ich trinken sehr gerne Milchkaffee. Mit unserem alten Vollautomaten hatten wir ganz gute Erfahrungen mit Mäder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden