Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?

Diskutiere Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Kaffee-Netz-Community, ich bin am Überlegen ob ich mir den neuen Röster von Kaldi bestellen soll. Link zur Prdoukt: KALDI New WIDE Coffee...

  1. #1 euromir25, 20.07.2019
    euromir25

    euromir25 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffee-Netz-Community,

    ich bin am Überlegen ob ich mir den neuen Röster von Kaldi bestellen soll.
    Link zur Prdoukt:
    KALDI New WIDE Coffee Roaster
    Preis habe ich schon angefragt ca. 900 mit Versand nach DE ( Zoll etc. kommt ja dann auch noch drauf)

    Kennt jemand den Röster, oder hat ihn vielleicht sogar selber und kann was dazu sagen ?

    Oder generell einen andern Tipp für einen ordentlich Heim-Röster in der Preisklasse von 1000 Euro?

    Vielen Dank euch !
     
  2. egodoc

    egodoc Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    27
    Sieht aus wie der huky scheint mir auch schön teuer.
     
  3. #3 be.an.animal, 20.07.2019
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    733
    Ähmm ..., da ist entweder deine oder meine Brille defekt :rolleyes:

    zum Röster kann ich nix sagen, aber
    Zoll ist vermutlich 2,6%
    Märchensteuer 19%, die tut mehr weh.

    Peter

    PS:
    so wie es aussieht haben die diverse Röster und Zubehör...
     
  4. #4 naomune, 22.07.2019
    naomune

    naomune Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Hallo
    ich habe den kleinen Kaldi vor Jahren importiert. Mein damalig zuständiger Zollbeamte sagte mir das sei eine Kaffeemaschine, damit Küchengerät. Es folgten marginale Zollabgaben zzgl. Märchensteuer.

    Ich weiß jedoch nicht wie die Limits und Obergrenzen sind.

    Wenn Bedarf besteht, kann ich mal in meiner Dokumentation suchen (wenn ich da noch was habe....).


    Viele Grüße, Nao
     
  5. #5 euromir25, 24.07.2019
    euromir25

    euromir25 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre natürlich der Hammer ! Dann könnte ich mal schauen was da noch auf mich zukommt !
    Danke dir !

    Bist du denn zufrieden mit dem KALDI ? (Welchen hast du denn ?)

    Gruß Jan
     
  6. #6 euromir25, 24.07.2019
    euromir25

    euromir25 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Ja das stimmt die Zollgebühren lassen mich auch aktuell noch grübeln

    Bin halt auf der Suche nach einem Trommelröster für ca. 1000 Euro. Der einigermaßen was taugen sollte.
    Gene oder Hottop kommen nicht in Frage.
     
  7. blummi

    blummi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    warum kommen Gene und Hottop nicht in Frage?
    Bin selbst gerade auf der Suche nach einem Röster und die Entscheidung fällt schwer.
    Was für Gründe hast du die dagegen sprechen, mal vom Preis abgesehen .... denn der Preis ist am einfachsten zu vergleichen.
     
  8. #8 euromir25, 28.07.2019
    euromir25

    euromir25 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zum einen Design, mir gefallen beide Geräte überhaupt nicht. Beim Gene bin nicht so angetan von der Heißluftröstung. Würde gerne einen richtigen Trommelröster haben. (Auch mit Blick auf die Zukunft)
    Beim Hottop habe ich gelesen, dass das Gerät immer erst abkühlen muss bevor man die nächste
    Charge rösten kann.
    Da ich doch auf ein paar Kilos komme für Freunde etc. bräuchte ich eigentlich einen Röster der min. 500g rösten kann.
    Aber in der Preiskategorie von grob 1000 +\- gibt es meines Wissen nichts taugliches.
     
  9. #9 be.an.animal, 28.07.2019
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    733
    Nun - wenn es das nicht gibt was du kaufen möchtest, dann hast du entweder den kompletten Betrag gespart, ;) oder mußt deine Wünsche nochmal nachjustieren. :rolleyes:
     
  10. blummi

    blummi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für die ausführliche Antwort. Ich teile die Meinung bzgl des Gene. Aber der Hottop ist soooo teuer und ich werde eigentlich nur für mich rösten.
    Ich habe 2 Jahre mit dem Behmor 1600 geröstet und der war eigentlich ziemlich gut. Und hatte Features die der Gene nicht hat. Auch bis zu 500g. Und deutlich billiger. Aber den gibt es in Deutschland nicht und auf grau Import und CE-Ärger habe ich keine Lust.
     
  11. #11 euromir25, 30.07.2019
    euromir25

    euromir25 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wird wohl leider so sein
    Muss dann wohl doch etwas drauflegen
     
  12. #12 euromir25, 30.07.2019
    euromir25

    euromir25 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jaa nee auf Ärger bin ich nicht aus mit dem Zoll
    Dann muss ich wohl weitersuchen...‍♂️
     
Thema:

Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?

Die Seite wird geladen...

Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ? - Ähnliche Themen

  1. Neue ECM Synchronika nach 4 Monaten defekt

    Neue ECM Synchronika nach 4 Monaten defekt: Leider ist meine 4 Monate alte ECM Synchronika nach so kurzer Zeit schon defekt. Rotationspumpe läuft während des Bezugs, aber es wird kein Druck...
  2. Erfahrungen mit Geyser Euro Wasserfilter?

    Erfahrungen mit Geyser Euro Wasserfilter?: Hallo Leute, da bei mir gerade als absoluter Kaffeeneuling eines zum anderen kommt, bin ich nun am Punkt "Wasser" angelangt. Man liest viel, wenn...
  3. Jemand Erfahrung mit der Springlane Emilia?

    Jemand Erfahrung mit der Springlane Emilia?: Hallo, einer Freundin, welche gerne Espresso trinkt, würde ich gerne einmal meine Handmühle leihen, damit sie sich entscheiden kann ob sie sich...
  4. Kaffee auf den Kapverden - habt ihr Erfahrungen?

    Kaffee auf den Kapverden - habt ihr Erfahrungen?: Wir haben im Sommer Cabo Verde-Fogo Kaffeebohnen geschenkt bekommen. Allerdings wurde uns dieser nicht direkt aus einem Urlaub in den Kapverden...
  5. Sage SE 875 Erfahrungen

    Sage SE 875 Erfahrungen: Hallo, kann mir jemand seine Erfahrungen mit der Sage SE 875 mitteilen? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden