Katzen-Kaffee zubereiten

Diskutiere Katzen-Kaffee zubereiten im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe 125gr (Bohnen) Katzenkaffe geschenkt bekommen. Jetzt weiß ich nicht wie ich diesen am besten zubereite. Als Espresso soll...

  1. #1 Derrick, 09.11.2014
    Derrick

    Derrick Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe 125gr (Bohnen) Katzenkaffe geschenkt bekommen.
    Jetzt weiß ich nicht wie ich diesen am besten zubereite.
    Als Espresso soll mann den Katzenkaffee nicht nehmen, habe ich gelesen, stimmt das?

    Wie bereite ich am besten daraus einen Brühkaffee zu, ich trinke sonst nur Espresso.
    Als Equipment steht mir ausser meiner Izzo und Quamar eine Hario Mini, eine Drückkanne und eine Melittafilter zu Verfügung.
    Kaffee Menge
    Wasser Menge
    Mahlgrad
    usw.

    Danke und Gruss
    Andreas
     
    KLK gefällt das.
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
  3. Gioia

    Gioia Gast

    Ganz ehrlich, schmeiße ihn weg, denn das ist ekelhaft und Tierquälerei.
     
  4. #4 kailash, 09.11.2014
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    647
    Ich würde ihn einfach schlucken und dann nochmal anfragen. :D
     
    martin gefällt das.
  5. #5 donpavoni, 09.11.2014
    donpavoni

    donpavoni Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    48
    ich fand , es gibt bessere Alternativen. Verstehe den Hype um diese Bohnen sowieso nicht. Ist nur rausgeworfenenes Geld.
     
  6. #6 domimü, 09.11.2014
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.325
    Zustimmungen:
    3.539
    Naja, er hat den Kaffee geschenkt bekommen, die Tiere wurden schon gequält.
    Ich würde vorschlagen, versteigern und den Erlös einem guten Zweck zukommen lassen (ausnahmsweise nicht für Tierschutz o.ä.).
    Wenn er unbedingt (trotz Ekelfaktor) selbst konsumiert werden soll, gibt es ja Hinweise im Post von @RolfG. - Dosierung und Mahlgrad wie für die entsprechende Zubereitungsmethode üblich.
     
  7. #7 Derrick, 09.11.2014
    Derrick

    Derrick Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die vielen kreativen Antworten.... (die von @kailash finde ich am besten! :)


    Weiter gekommen bin ich aber noch nicht, auch in dem Link von @RolfG gibt es keinen Hinweis auf die Dosierung.
    Den Kaffee würde ich aber trotzdem gerne probieren.
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    gerlesen hast du es aber schon... oder?

    was ist das:
     
  9. #9 Derrick, 09.11.2014
    Derrick

    Derrick Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Hi @RolfG,
    natürlich habe ich deinen link gelesen.
    Ich habe aber auch gelesen, dass aus dem Siebträger der Kaffee nicht schmeckt und das man am besten eine Frenchpress nimmt. Und hierüber steht da leider nichts.

    Gibt es den kein Rezept ala 10 gr Bohnen , 150ml Wasser, 30sec ziehen lassen, Stempel runter drücken fertig
     
  10. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    oder

    was denn nun?
     
  11. #11 Derrick, 09.11.2014
    Derrick

    Derrick Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Ob Brühkaffee oder Frenchpress ist mir egal, ich würde aber das einfachere bevorzugen.
     
  12. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    verkauf ihn und spende das geld einer gemeinnützigen stelle.
     
    nenni 2.0 und Gioia gefällt das.
  13. #13 schraubohne, 09.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2014
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    542
    hallo derrick,
    bloß die zurückhaltung überwinden. teure getränke solte man genießen und nicht die zahlen im kopf drehen.

    außerdem ist das mmn eine falsche hierarchiesierung zur sensorischen bewertung des kaffees.

    wie auch immer du ihn dir mit welcher methode auch immer zubereitest, ganz normal.
    und dann ist ja noch genügend menge vorhanden, um an den parametern zu ändern.
    im schlimmsten fall ist er aufgebraucht, gerade dann wenn du ihn für deinen geschmack passend zubereiten kannst:)

    viele grüße,
    schraubohne
     
    cup29 gefällt das.
  14. #14 cafesolo, 13.11.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    426
    Ich würde da gar nicht viel Fragen. Wie sollen denn die Boardis hier im Netz wissen, Kaffeevorlieben du hast und wie Deine Geschmacksknospen entwickelt sind oder durch evtl. Rauchen wieder degeneriert sind. Du schreibst nichts über das Bohnenbild (hell, mittel,dunkel - geröstet). Nimm die üblichen Kafffeedosiermengen 60gr./1000ml, mahle in etwas gröber als Filterfein und brühe ihn auf.
    Entweder er schmeckt oder nicht. 1Wenn nicht verändert man eben die Parameter entsprechend.
     
  15. #15 beat2fast4you, 22.02.2015
    beat2fast4you

    beat2fast4you Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.
    Habe mit viel Interesse die Aussagen einiger "Nichtwisser" gelesen von wegen Tierquälerei usw. Bevor man solche "nicht zutreffenden" Aussagen macht und sich z.B.darüber ekelt oder brüskiert,
    der sollte sich zuerst mal schlau machen, wie die Bohnen gewonnen werden. Es gibt darüber genug Literatur, sonst einfach mal "googeln"

    Ich selber war schon einige male in Indonesien und weiss wie die Kaffeebohnen gesammelt und auch weiter verarbeitet werden. Also nichts von Tierquälerei und dergleichen

    Nun zu der Frage: Frenchpress, Brühkaffee oder Siebträger? Ich verwende die Bohnen in meiner Rocket Cellini Evo2 und es klappt hervorragend. Habe auch nicht viel geändert, nur bin ich von 11g auf 9g runter
    für das 1-er Sieb..
    Den Mahlgrad habe ich unverändert belassen. (Macap M4D)

    Summa summarum: Ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Nicht gerade billig, aber etwas spezielles kostet nun mal was. Wie auch der Blue Mountain, der ist ja auch nicht gerade ein Schnäppchen.
    Wie sagt man so schön: was nix kostet - ist auch nix Wert ;-)

    In diesem Sinne - einen schönen Tag noch.....
     
  16. #16 Terranova, 22.02.2015
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    1.782
    Hört sich nach Geschmacksverirrung an, oder "Placebo Porno" :)

    http://dailycoffeenews.com/2015/01/...at-temple-coffees-most-controversial-cupping/

     
    amigo gefällt das.
  17. #17 domimü, 22.02.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.325
    Zustimmungen:
    3.539
    @beat2fast4you Du glaubst also, alle anderen seien der Lügenpresse aufgesessen. Vielleicht liegt es auch nur daran, dass sich die Kaffeeproduktion geändert hat, es mag noch einzelne Bauern geben, die die Häufchen mühsam im Wald suchen und vielleicht gibt es sogar Vorzeigefarmen. Mengenmäßig ist aber wohl eher das typisch, was z.B. in folgendem Video gezeigt wird, an anderer Stelle haben wir auch schon ausgiebig darüberdiskutiert, wie leicht selbst der Kaffee aus Käfighaltung das Zertifikat für "wilden Kopi Luwak" bekommt.
    https://secure.peta.org/site/Advoca...ost&utm_source=PETA Facebook&utm_medium=Promo
     
    Herr Goodspeed und amigo gefällt das.
  18. escape

    escape Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    82
    domimü und Herr Goodspeed gefällt das.
  19. #19 beat2fast4you, 22.02.2015
    beat2fast4you

    beat2fast4you Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo domimü und escape.

    Nein, das bestimmt nicht. Ich habe es vielleicht zu pauschal ausgedrückt. Diesen Film kenne ich auch und macht mich traurig. Trotzdem konnte ich mich davon an Ort auch überzeugen, dass es auch anders geht.
    Vermutlich war das aber auch die Ausnahme, wer weiss das schon? Es geht ja wie überall nur ums Geld. Trotzdem schmeckt mir der Kaffee!
     
  20. #20 mo_redcode, 23.02.2015
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    741
    Ja der Kaffee schmeckt. Aber oft liegt es an anderen Gründen.

    http://www.wiwo.de/technologie/forschung/studie-warum-teurer-wein-besser-schmeckt/11271680.html

    Wurde auch in einer wissenschaftlichen Studie bewiesen. Auch wenn das Video ein alter Hut ist, sollte hier nicht fehlen.....



    p.s. bitte nicht versteigern, da man unnötig noch dafür Werbung machen würde Trinke es, genieße es, bestell dir dann richtig guten Kaffee (ein CoE-Gewinner spielt in einer anderen Liga!) und sei enttäuscht welch Mainstream Irrglauben man gefolgt ist.....

    p.p.s dieser Artikel trifft es auch auf den Kopf, musste grad bissle danach googeln, zum Glück vergisst das Internet nichts :rolleyes:

    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/teuerste-schokolade-der-welt-euro-fuer-gramm-schoki-1.2257292
     
Thema:

Katzen-Kaffee zubereiten

Die Seite wird geladen...

Katzen-Kaffee zubereiten - Ähnliche Themen

  1. Kaffee Forum in spanische Sprache

    Kaffee Forum in spanische Sprache: Hallo zusammen, Ich möchte ein relativ junges spanischsprachiges Forum vorstellen. Es handelt sich "forocafe" Página principal - forocafe...
  2. Wasser statt Kaffee

    Wasser statt Kaffee: Bei meiner illy FrancisFrancis! X2.2 Twin Group läuft nach dem Einspannen des Siebträgers mit der Kapsel nur Wasser raus und beim abnehmen des...
  3. Kaffee schmeckt nach Zigaretten

    Kaffee schmeckt nach Zigaretten: Hallo liebes Forum, ich mahle seit kurzem selber (Tchibo Mühle) und habe mir besseren Kaffee erwartet. Leider schmeckt er sehr nach Zigaretten,...
  4. Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.

    Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.: Herkunftskennzeichnung primärer Zutaten ! Diese gilt für die Verpackung und Darstellung in Online-Shops. Kurze Zusammenfassung: Neue...
  5. Günstige Kaffee-Syphons bei JoeFrex

    Günstige Kaffee-Syphons bei JoeFrex: Inspiriert von der letzten Crema-Ausgabe habe ich mir bei einem Online-Händler einen Hario-Kaffee-Syphon für etwas über 80 Euros zugelegt. Und war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden