Katzenhaare in Espressomühle

Diskutiere Katzenhaare in Espressomühle im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Heute morgen ist es mir gelungen, 500g Espressobohnen auf dem Küchenboden zu verteilen. Nach dem Aufsammeln habe ich festgestellt, dass sich...

  1. #1 DosPassos, 20.03.2020
    DosPassos

    DosPassos Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Heute morgen ist es mir gelungen, 500g Espressobohnen auf dem Küchenboden zu verteilen.
    Nach dem Aufsammeln habe ich festgestellt, dass sich einige Katzenhaare in den Bohnen befinden; leider so fein und so verteilt, dass man sie kaum rausklauben kann.
    Meine Frage ist, ob ich die Bohnen noch mahlen kann, oder ob sie das Mahlwerk ruinieren und ich sie besser wegwerfen sollte.- Oder vielleicht hat jemand einen Tipp, wie ich Die Katzenhaare restlos entfernen kann?
     
  2. #2 StSDijle, 20.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    426
    Bohnen an einem großen Lüfter vorbei umkippen sollte das Problem lösen.

    LG
    Stefan
     
    DosPassos gefällt das.
  3. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    2.544
    Meine Bedenken würden eher in Richtung "will ich die Haare mit trinken?" gehen, denn das wäre mir zu eklig:confused:

    Ansonsten sind die Haare ja leichter als die Bohnen.
    Ggfl. könntest du dir das zu Nutze machen (Aspiration).
    Ich würde die Bohnen wohl einfach entsorgen.
     
    DosPassos gefällt das.
  4. #4 benötigt, 20.03.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    5.150
    Mit Elektrostatik entfernen?
    Mittrinken käme für mich nicht in Frage....
     
    DosPassos gefällt das.
  5. #5 Espressojung, 20.03.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    5.006
    Zustimmungen:
    2.342
    Aus hygienischen Gründen würde ich die Bohnen wegschmeißen.:(
     
    DosPassos gefällt das.
  6. #6 DosPassos, 20.03.2020
    DosPassos

    DosPassos Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @Stefan Das klappt leider nicht, weil Katzenhaare doch sehr "haftbar" sind (ich hab die Bohnen an einem Föhn vorbei langsam in ein Nudelsieb gekippt). - Aber der Plan war schlau!
    @honsl Da hast Du recht, lecker geht anders. Aber ich will auch nicht einfach Lebensmittel wegwerfen.
     
  7. #7 DosPassos, 20.03.2020
    DosPassos

    DosPassos Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oops...schon zwei neue Antworten, während ich an meiner Antwort gebastelt habe. Ich neige inzwischen zum Wegwerfen, aber mich würde trotzdem interessieren, inwiefern Haare dem Mahlwerk schaden würden. Weiß da jemand eine Antwort?
     
  8. #8 wurzelwaerk, 20.03.2020
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    5.113
    Um das Mahlwerk hätte ich keine Sorge.
    Staubsauger auf niedrigste Stufe und Bohnen absaugen...

    Andere machen sich Sorgen, wenn die Tüte mal 2 sec zu lange offen ist. :D
     
    lomolta und DosPassos gefällt das.
  9. #9 benötigt, 20.03.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    5.150
    Das Mahlwerk hat sicher gar kein Problem. Aber die Haare könnten sich dort festsetzen/ anhaften und dann hast Du eine ewige Erinnerug an Dein Malleur.

    Ich stelle die Frage mal aus einem anderen Blickwinkel, viellecht wird dann deutlicher, was die beste Option wäre: Würdest Du ein Stück Wurst oder eine Scheibe Käse reinigen und weiterverwenden, wenn sie Dir auf den Fussboden und in Haare gefallen sind? Da würde über den direkten Weg in den Abfalleimer gar nicht nachgedacht. Natürlich sind Bohnen teurer und deshalb der finanzielle Verlust grösser. Aber aus hygienischer Sicht wären die Fälle durchaus vergleichbar. Und die Katzenhaare sind das, was Du vielleicht optisch erkennst. Was Du an vielleicht an Strassendreck und Keimen mit vom Boden aufgelesen hast, hast Du noch gar nicht bedacht.
     
    Espressojung, DosPassos und Doppelfilter gefällt das.
  10. #10 carkoch, 20.03.2020
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.004
    Katzenhaare werden im Mahlwerk keinen Schaden anrichten und wirklich unhygienisch dürfte der Espresso nach dem Brühen mit 91-93°C nicht sein. Geht dann vermutlich eher in Richtung fast steril. Es dürfte sich im privaten Bereich also eher um eine Frage von Empfinden als Hygiene handeln.

    Bei den Lieblingsplätzen unserer sehr fluffigen Snow, trinke ich wohl auch immer mal das eine oder ander Haar mit:

    [​IMG]
     
    lomolta, perfect_espresso, mr.smith und 4 anderen gefällt das.
  11. #11 Cappu_Tom, 20.03.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.953
    Zustimmungen:
    5.621
    Mit Wasser abbrausen und auf einem Tuch abtrocknen lassen?
    Nicht als 'Lösung' für dein Missgeschick aber aus Neugierde, wie sich die Bohnen danach verhalten.
    RDT wird sich danach zumindest erübrigen ;)
    Ich würde es probieren, Entsorgen geht ja immer noch.
     
    DosPassos gefällt das.
  12. #12 DosPassos, 20.03.2020
    DosPassos

    DosPassos Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe mich entschlossen, die Bohnen zu entsorgen. Nicht so sehr aus hygienischen Gründen (günstigerweise war gestern Putztag und der Fliesenboden in der Küche sauber), sondern mehr aus Angst um das Mahlwerk (die Mühle ist übrigens eine Bezzera BB005). - Mein Horrorszenario ist nämlich, dass die Haare ins Mahlwerk gelangen und dort "verklumpen und verknoten" und nix geht mehr.
    Vielen Dank und lieben Gruß an alle, die sich die Zeit zur Lösung des Chaotenproblems genommen haben!
     
  13. #13 BackToBlack, 20.03.2020
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    289
    Kaffee ist prima, um Gerüche zu eleminieren, hervorragender Dünger (wirf sie einfach in einen Mixer) ... muss ja nicht in den Abfall
     
    Cappu_Tom und DosPassos gefällt das.
Thema:

Katzenhaare in Espressomühle

Die Seite wird geladen...

Katzenhaare in Espressomühle - Ähnliche Themen

  1. Timemore Espressomühle für 9barista/Siebträger gesucht

    Timemore Espressomühle für 9barista/Siebträger gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meinen speziellen Anwendungsfall eine neue Mühle. Bisher hatte ich mit der C2 sehr gute Erfahrungen mit meiner...
  2. Kaufberatung Single Dose Espressomühle

    Kaufberatung Single Dose Espressomühle: Moin alle zusammen, das ist mein erster Post hier im Forum, falls ich gegen irgendwelche Regeln verstoße oder das der falsche Ort für diesen Post...
  3. [Mühlen] Mahlkönig ProM Espresso Espressomühle / Kaffeemühle

    Mahlkönig ProM Espresso Espressomühle / Kaffeemühle: Hallo, ich verkaufe eine Kaffeemühle bzw. Espressomühle ProM Espresso von Mahlkönig, die als Macchiavalley gelabelt ist. Sie hat das Baujahr 2012...
  4. Espressomühle Mahlgrad digital

    Espressomühle Mahlgrad digital: Hey ich bin auf der Suche nach einer Espressomühle, bei der man präzise den Mahlgrad einstellen kann, am liebsten digital. (Dzt habe ich die...
  5. [Erledigt] Verkaufe Espressomühle ECM S-Automatik 64

    Verkaufe Espressomühle ECM S-Automatik 64: Hallo zusammen, Da ich aus gesundheitlichen Gründen schon länger keinen Kaffee mehr trinke trenne ich mich schweren Herzens von meiner...