Kaufberatung Ascaso Duo - Ascaso Duo PID

Diskutiere Kaufberatung Ascaso Duo - Ascaso Duo PID im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Espressofreunde, nachdem ich nun seid rund 2 Wochen stiller Mitleser bin bzw. meine Freizeit auf YouTube verbracht habe stehe ich nun...

  1. #1 Jürgen K, 07.09.2019
    Jürgen K

    Jürgen K Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Espressofreunde,

    nachdem ich nun seid rund 2 Wochen stiller Mitleser bin bzw. meine Freizeit auf YouTube verbracht habe stehe ich nun vor folgender Kaufentscheidung: Ascaso Duo bzw. Ascaso Duo PID

    Folgendes spricht für die PID:
    - programmierbare Füllmenge für 1 bzw 2 Tassen
    - Shotclock
    - PID (wobei ich mich mit der Temperatur nicht beschäftigen will)
    - Pre-Infusion einstellbar
    - beheizbare Tassenablage

    Jetzt meine Frage: rechtfertigen für Euch diese Features den Preisunterschied von rund 500.- oder übersehe ich etwas?

    Budget inkl. Mühle sind rund 1500.- (wenn alles passt auch etwas mehr)
    Oder hat jemand eine andere Thermoblock Kaufempfehlung für mich?

    Ich bedanke mich schon mal im Vorhinein bei Euch für die Tipps und Ratschläge!
    Habt noch ein schönes WE!
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.636
    Zustimmungen:
    8.660
    Musst Du nicht, ein PID hält die auch stabil wenn Du dich nicht drum kümmerst. Das ist aus meiner Sicht einer der wesentlichen Vorteile eines PID neben der Möglichkeit die Temperatur bei Bedarf auch einstellen zu können, wenn man es will. Will man es nicht, lässt man einfach die Finger davon und lässt es im Hintergrund seinen Job tun.
     
    CasuaL gefällt das.
  3. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    19
    Ich würd mir vorher noch die Uno PID oder Dream PID holen, bevor ich mich überhaupt mit einer Duo ohne PID befassen würde.
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. #4 Jürgen K, 07.09.2019
    Jürgen K

    Jürgen K Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info - da sich bei uns Espresso und Cappuccinos die Waage halten werden tendiere ich eher zu einer Duo.
    Es kämpft eben die Vernunft (Duo) mit willhaben (Duo PID) wegen dem Preisunterschied...
     
  5. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    91
    Du kennst dich am besten. Bei mir wäre es so, dass wenn ich eigentlich die Version mit PID möchte und mir die ohne kaufen würde. Würde ich mich tagtäglich Fragen, was wäre wenn? Wieso habe ich damals nicht doch?

    Der PID hat schon seine Vorzüge und das mehr gezahlte Geld ist ja nicht weg. Selbst bei einem wiederverkauf wäre die Version mit PID mehr Wert als ohne...
    Wenn du schon so stark auf den PID schielst (verständlich), dann würde ich auch diese Version kaufen.
     
    rebecmeer, Zuvca, CasuaL und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    91
    Dieses Topic kennst du, wenn du schon so lange mitliest bestimmt: Ascaso Steel Duo PID (2017) vs Quickmill Evolution 70 (3140/45)

    Schau dir die Quickmill an...diese hat auch einen PID verbaut. Die Anzeige des PIDs ist dort über die Lichter gestaltet. Wenn Beispielsweise Lampen 1, 2, 3 leuchten, 4, 5 nicht ist Funktion XY aktiv / inaktiv.


    Bei der Ascaso hast du 5 Jahre Garantie, bei bestimmten Anbietern aus dem Espressopool Netzwerk.
     
    Jürgen K gefällt das.
  7. #7 espressomo, 07.09.2019
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    245
    Ich würde dir die PID empfehlen, die ganzen genannten Features sind echt ein absoluter Komfort- und Qualitätsgewinn. Ich möchte z.B. auf die programmierbare Füllmenge und beheizte Tassenablage nicht mehr verzichten...

    Im schlimmsten Fall ärgerst du dich dann nach einer Zeit, dass du die Möglichkeiten nicht hast und kaufst am Ende zweimal ;)
     
    rebecmeer und CasuaL gefällt das.
  8. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    19
    Uno < Duo < Uno PID < Duo PID. Ich bleib dabei. ;-)
     
    rebecmeer gefällt das.
Thema:

Kaufberatung Ascaso Duo - Ascaso Duo PID

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Ascaso Duo - Ascaso Duo PID - Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?

    [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?: Hallo Gemeinde, nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, hier mein erster Thread: Wie ihr schon ahnt, bin ich Einsteiger und aktuell...
  2. Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting)

    Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting): Hallo, Die Bezzera Duo Top MN und DE haben beide das neue Touchdisplay. Eine der Einstellungsmöglichkeiten ist die Zeit der Preinfusion (das...
  3. Mal wieder eine Kaufberatung..

    Mal wieder eine Kaufberatung..: Hallo zusammen, ich möchte ungerne nerven und bin auch schon weitgehend im Forum unterwegs gewesen, doch bevor ich mir so eine teure Anschaffung...
  4. Neuling sucht passende Siebträgermaschine...

    Neuling sucht passende Siebträgermaschine...: ...um endlich den Absprung von der blöden, alten, umweltunfreundlichen Nespresso Maschine zu schaffen. Servus zusammen, ich arbeite mich gerade...
  5. [Verkaufe] Lelit Pl41 PlusT mit PID und eine Eureka mignon MCI Chrome mit Timer

    Lelit Pl41 PlusT mit PID und eine Eureka mignon MCI Chrome mit Timer: Nach knapp vier Jahren darf mich meine Lelit Pl41 PlusT mit PID verlassen. Die Maschine hat mir gute Dienste geleistet und läuft wie am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden