Kaufberatung: E61 Zweikreiser mit PID

Diskutiere Kaufberatung: E61 Zweikreiser mit PID im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mit 1399€ zwar leicht über dem angegebenen Budget, aber evtl. lohnt es sich auch mal die Bellezza Inizio V2 anzuschauen.

  1. #21 dennishan, 23.05.2020
    dennishan

    dennishan Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    167
    Mit 1399€ zwar leicht über dem angegebenen Budget, aber evtl. lohnt es sich auch mal die Bellezza Inizio V2 anzuschauen.
     
  2. matzh1

    matzh1 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    toller tipp! Danke
     
  3. #23 JeyTea, 29.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2020
    JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    55
    Vorsicht..so toll ist der Tipp auch nicht.... keine Erfahrungswerte, man weiss nicht welche Teile dort verbaut sind - bis auf die E61 Gruppe - die Ersatzteilversorgung ist da fraglich. Ist das Teil nicht sogar Made in China?
    Da sind 1400€ schnell in den Sand gesetzt.
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. #24 dennishan, 29.05.2020
    dennishan

    dennishan Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    167
    Deshalb kann man sich die Maschinen vor Ort beim
    Händler anschauen. Erfahrungswerte entstehen doch vor allem dadurch, dass es Menschen gibt, die die Maschinen benutzen oder?
     
  5. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    55
    vor Ort anschauen bringt nur bedingt etwas, da man vom anschauen leider immer noch nicht weiß, wie die Maschine im Inneren aussieht..
    Scheinbar vertreibst du die Geräte oder stehst zumindest im engen Kontakt zum "Hersteller", hast du evtl. Bilder vom Inneren der Maschine die du uns hier zur Verfügung stellen kannst? Dann kann man sich mal ein grobes Bild machen.
     
  6. #26 dennishan, 29.05.2020
    dennishan

    dennishan Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    167
    Ich denke, dass es auch möglich sein sollte beim Händler in die Maschine zu schauen.
    Ich vertreibe die Maschinen nicht. Bilder vom Innern der Maschine habe ich nicht, da ich sie selber noch nicht geöffnet habe. Auf Instagram gibt es Bilder, mit denen man sich ein grobes Bild machen kann.
    Hat aber auch alles nichts mehr mit diesem Thread zu tun.
     
  7. #27 Dale B. Cooper, 29.05.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2.339
    China Krempel mit deutschem Marketing..? Und aufgesetztem italo-Charme?

    https://www.bellezza-espresso.de/espressomaschinen

    Die haben noch nicht mal funktionierende Beschreibungen zu ihren Moppeds. Vermutlich liefert der Chinese einfach schneller..

    Imho: muss man schon wollen. Die Preise sind auch imho nichts Aufregendes.
     
    cbr-ps gefällt das.
  8. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    55
    cbr-ps gefällt das.
  9. #29 yoshi005, 29.05.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    1.919
    Gibt es eine Quelle dafür, dass die Bellezza-Maschinen aus China kommen?
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.622
    Zustimmungen:
    14.821
    ja, @Blubb hat das hier als Händler schon mal irgendwo bestätigt.
    Aufmerksame Beobachter haben auf Instagram Bildern von der Produktion auch schon vorher eindeutige Indizien entdeckt.
     
    yoshi005 gefällt das.
  11. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    313
    Bellezza macht da kein Geheimnis draus, genauso wenig wie manch beliebter Mühlenhersteller. :)
     
  12. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    55
    naja...offen gehen die damit auch nicht gerade um...
     
    cbr-ps und Dale B. Cooper gefällt das.
  13. #33 nightblindness, 29.05.2020
    nightblindness

    nightblindness Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    47
    Insgesamt erscheint mir der Informationsgehalt der Homepage von Belleza als sehr überschaubar.
    Dass Teile oder gar die Maschine aus China kommen finde ich jetzt nicht so tragisch, Apple und viele andere lassen auch dort fertigen und haben exzellente Qualität, aber dass mit deutschem Engeneering geworben wird und dadurch, zumindest für mich der Eindruck entsteht, dass es eine dt. Maschine ist, stört mich.
     
    cbr-ps und Menne gefällt das.
  14. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    314
    In China wird doch sehr viel produziert, auch hochwertiges. Ich finde das sollte noch nicht das Ausschlusskriterium sein. Da verlass ich mich lieber auf echte Erfahrungsberichte.

    Aber dem stimm ich zu:

     
  15. #35 yoshi005, 29.05.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    1.919
    "All our machines are progetatto in Heidelberg" (Zitat von Facebook) und in jedem zweiten Post eine Deutschlandfahne und Heidelberg-Bezug... Das zeugt nicht von besonders viel Offenheit, was die asiatische Herkunft angeht.
    Bei den zukünftigen Modellen werden sehr viele Designanleihen bei LM genommen - der eigenständige Anteil der heidelberger Designer scheint nicht sehr hoch zu sein...
     
    cbr-ps, Dale B. Cooper und JeyTea gefällt das.
  16. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    762
    BTT:
    Für das aufgerufene Budget ist auch eine Xenia drin.
    Kein cooler Bezugshebel, dafür Farben und Holz.
    Keine E61, dafür in 15 min durchgeheizt.
    Kein PID, dafür temperaturstabiler Zweikreiser.
    Ob die Außermaße noch passen, musst du selber schauen.
    https://xenia.coffee/
     
    Brewbie und Menne gefällt das.
  17. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    314
    Aber kriegst du sie echt für 1300 Euro vernünftig konfiguriert?

    Was mich bei der Xenia immer abgeschreckt hat war die lange Lieferzeit, aber wenn das nicht stört sicher eine super Maschine.
     
  18. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    762
    Definiere vernünftig.:D
    Klar kann ich da nicht aus dem Vollen schöpfen und müsste mich mit einer Basisversion "begnügen". Da Budgets aber die Eigenschaft haben, gerne auch mal etwas flexibler zu sein, wenn mit Erhöhung auch eine gefühlte Mehrwerterhöhung einhergeht, kann diese Option zumindest mal angeschaut und bewertet werden. Wenn sie dann rausfliegt, auch ok.
    Ja. Lieferzeit hat sie. Das muss der Käufer als Lernchance sehen, sich auch mal wieder in Geduld zu üben.:D:D
     
  19. #39 JeyTea, 29.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2020
    JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    55
    zumal "progetatto" übersetzt zwar nur entwickelt heißt aber für Unwissende das Wort "produziert" suggeriert... für mich ist das echt auffälliges Marketing und allein das schon ein Grund nix von denen zu kaufen...

    Selbst wenn die Qualität passt..Warum sollte man gerade eine italienische Espressomaschine aus China kaufen? Da kann man gleich zu Breville, Gastroback, Sage und Co. greifen...die sind dann wenigestens noch billiger :D
     
    Dale B. Cooper und yoshi005 gefällt das.
  20. #40 dennishan, 29.05.2020
    dennishan

    dennishan Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    167
    Ich frage mich seit ein paar Einträgen, wie das Schlechtmachen von Bellezza und China dem TE helfen soll zu einer Maschine zu finden.
     
    Brewbie gefällt das.
Thema:

Kaufberatung: E61 Zweikreiser mit PID

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: E61 Zweikreiser mit PID - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: PID, Dualboiler, E61, Isolierung, ...

    Kaufberatung: PID, Dualboiler, E61, Isolierung, ...: Hallo Leute, bin schon seit vielen Jahren hier im Forum - und auch bewusst nicht all zu aktiv, um den "haben-will-Reflex" etwas im Zaum zu...
  2. Ascaso Steel UNO PID - welcher Siebträger?

    Ascaso Steel UNO PID - welcher Siebträger?: Hallo, weiß das jemand welcher Siebträger verwendet wird, ein std. E61 oder Eigenbau? Siebe kompatibel? (nach Anfrage beim Hersteller, wissen...
  3. Benötige Empfehlung Einkreiser...

    Benötige Empfehlung Einkreiser...: Guten Abend, wir sind auf der Suche nach einer Empfehlung hier aus der Expertenrunde bzgl. eines Einkreisers, der neben einem tollen Espresso...
  4. [Maschinen] ACM Pratika Kipphebel rot

    ACM Pratika Kipphebel rot: Ich brauche Platz: Ich biete eine rote ACM Pratika Siebträgermaschine mit Kipphebeln an. Ich habe die Maschine im Februar diesen Jahres neu...
  5. Ascaso Dream pid entkalken

    Ascaso Dream pid entkalken: Die Bedienungsanleitung schreibt, man soll 2 mal mit Blindsieb 10 sec auf on gehen. Was mit restlichen 1,5 ltr Reinigungswasser mit Ascaso Orginal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden