Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

Diskutiere Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallöchen. Ich bin was dieses Thema angeht noch ein Anfänger, daher folgende Informationen von meiner Seite aus. Trinkgewohnheiten -...

  1. #1 mellowblue, 27.02.2012
    mellowblue

    mellowblue Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Hallöchen. Ich bin was dieses Thema angeht noch ein Anfänger, daher folgende Informationen von meiner Seite aus.


    Trinkgewohnheiten - hauptsächliche Espresso und Cappuccino ital.
    Tassenverbrauch pro Tag - 1-2 Tassen am Tag (nur für mich)
    Preisvorstellung - um die 300 Euro ( natürlich ohne das Mahlwerk )
    Systemvorstellung (möchte den Druck selber regulieren koennen.)

    Ich will keinen Milchaufschäumer dran, dafuer benutze ich ein eigenes Gerät. Natürlich kein integriertes Mahlwerk, das wird auch extra gekauft.

    An Espresso trinke ich zum Beispiel Tre Forze.

    Soll eine anständige Maschine sein, aber mir auch die Möglichkeit geben, mich langsam an die Materie heranzutasten und zu lernen, wie man den Druck richtig reguliert.

    Preislich kann das ganze auch nach beiden Seiten auch abweichen, wenn ich dadurch ein besseres Preis/Leistungsverhältnis habe.
     
  2. #2 ElPresso, 27.02.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Schau mal im Wiki die Liste der Einkreiser durch, und halte im Marktforum die Augen nach ebenselbigen offen...
     
  3. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Hi,

    auch die Suchfunktion liefert gute Ergebnisse.
    Suchergebnisse - Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee

    Was meinst Du denn mit "...wie man den Druck richtig reguliert"? Das macht die Maschine von ganz alleine, wenn sie einmal vernünftig eingestellt ist, schau mal im Wiki nach, vielleicht besteht da ein Mißverständnis.


    Viele Grüße,
    Navy
     
  4. xenos

    xenos Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    14
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    ev. auch die üblichen Portale durchsehen und entsprechend deiner Preisvorstellungen eingrenzen...
     
  5. #5 StefanW, 27.02.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Ein freundliches schwarz gehört hier zum guten Ton. Und fett ist auch nicht nett.
     
  6. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Stanardempfehlung:

    Kauf dir ne Gaggia CC. In dem Preissegment imho das Beste was du kriegen kannst.

    Brühdruck kann man mit ein bisschen Aufwand auch reduzieren... Allerdings solltest du dich erst mal ein bisschen mit der Materie beschäftigen. Der Brühdruck ist eine nicht soo wichtige Komponente. Zur Gaggia ne vernünftige Mühle guten Kaffee und du bist mit gutem Espresso dabei.

    Noch ein Tipp: Mit der Maschine kann man wahrscheinlich auch wesentlich besser Milch aufschäumen, als das was du mit deinem "eigenen Gerät" hinkriegst.

    Ne Espressomaschine ohne Milchaufschäumer wird eher schwer zu finden sein.:lol:

    vg
     
  7. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    ..ich bin mir gar nicht sicher, ob das meint. Den Brühdruck stellt man einmal ein und dann ist gut, es sei denn, wir sprechen über Pressure Profiling, aber das ist hier wohl nicht gemacht.
     
  8. java42

    java42 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    ... also nichts für ungut, aber normalerweise haben Anfänger fragen und werfen nicht mit 'Informationen' um sich.
    RTFW und stell dann gezielte Fragen, dann kann man Dir auch helfen.
     
  9. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Ich bin mir auch nicht sicher :) Aber aus der Werbung wissen wir doch, dass der Brühdruck mind. 15 bar sein soll und eigentlich das einzig Entscheidende für nen Espresso ist :roll: (Vorsicht Ironie :lol:)

    Och ich finds eigentlich ganz OK... Hier kommt täglich eine Anfängerfrage. Die Standardantwort ist in 95 Prozent der Fälle: Gaggia CC oder Silvia, du brauchst ne Mühle, schau mal in die Wiki.

    Dadurch das der TE schon weiss das er ein "Mahlwerk" :lol: braucht, ist er schonmal 1000mal weiter als die meisten "Neuen".

    Diese Informationen sind wohl das typische gefährliche Halbwissen.

    Ich freu mich über jeden Neuen hier, immer ein kleiner Schritt in die richtige Kaffeerichtung. Wenn das so weiter geht, kriegt man bestimmt irgendwann auch mal in normalen Cafes nen vernünftigen Kaffee.

    so jetzt aber ab ins Bett, gute Nacht alle zusammen
     
  10. #10 espressionistin, 28.02.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.528
    Zustimmungen:
    6.793
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Ein Brühdruck reguliert man einzig über den Mahlgrad bzw. die Pulvermenge, also den Widerstand. Das kann also keine Maschine, dafür ist der Mensch verantwortlich. Einstellen tut man wenn dann überhaupt den maximalen Druck, der (im Sieb) aufgebaut werden kann.
    Ist für den Einstieg aber so wichtig wie wenn in China ein Sack Reis umfällt.

    Der richtige Druck während der Extraktion ist also eher als Folge richtiger Parameter zu betrachten und damit ein Hilfsmittel bei der Feinanalyse, aber kein Parameter selber.
    Viel besseres Hilfsmittel sind allerdings die Geschmacksknospen, drum haben viele Maschinen gar kein Brühdruckmanometer.

    Ergo: vergiss den letzten Punkt und schau dich nach erwähnter Gaggia CC (plus Klassiksiebe) um.
     
  11. #11 wizard1980, 28.02.2012
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Oder nach einer Lelit PL41EM. Liegt nur ganz leicht über dem Budget, hat dafür aber einen Messingkessel.
     
  12. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    ...dem ist nichts hinzuzufügen :)



     
  13. #13 mellowblue, 28.02.2012
    mellowblue

    mellowblue Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Mit dem " Druck einstellen " meinte ich eben die Regulierung durch einen Kolben.

    @Kritik zu rotem Schriftzug+fett. Ich hab ein einfaches copy and paste Verfahren aus dem "bitte lesen" thread verwendet. Symptom != Ursache . Werd es für das nächste mal vormerken.

    Ansonsten schon einmal vielen Dank für Die Vorschläge. Wiki+Marktplatz war eine hilfreiche Kombination.

    Die Gaggia CC ist anscheinend ein solider Tip hier. Gestern hatte ich die La Pavoni Puccino PCL näher ins Auge gefasst. Findet hier allerdings keine Erwähnung.
    Würde gerne wissen wieso ^^

    Eine Frage hätte ich da noch, obwohl sie garnicht zum Thema passt. War letztes Jahr in Italien (Alpen) im Urlaub und musste feststellen, dass der Cappuccino dort immer trinkwarm serviert wird. Wie kommt es dazu? Warten die einfach ab oder regulieren die Temperatur beim Brühen?
     
  14. #14 Gemeinagent, 28.02.2012
    Gemeinagent

    Gemeinagent Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Der steht da einfach lange genug rum, bis sich die Bedienung endlich bequemt, den zu servieren... :D

    Und nochmal ernsthaft: Der Kaffee wird hoffentlich bei der richtigen Temperatur gebrüht. Aber die Milch wird evtl. nicht so heiss gemacht, damit sie nicht "verkocht" schmeckt. Das hat man hier in Coffeeshops gerne, dass die Milch einfach mit der Dampflanze aufgekocht wird, bis der Bauschaum auch schön stabil ist...
     
  15. #15 wizard1980, 28.02.2012
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Ein richtiger Cappuccino ist nicht so kochend heiß wie man ihn oft hier in D bekommt. Das kommt einfach daher, dass man Milch nicht schäumt bis sie kocht sondern nur bis etwa 70°C. So einfach ist das.

    Was du mit Druckregulierung meinst habe ich immer noch nicht verstanden... :confused:
     
  16. #16 ElPresso, 28.02.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Na, ist doch klar, er hat halt zum Thema "Brühdruckreduzierung" gelesen. Da gibt es doch in allen einschlägigen Foren geradezu religiöse Diskussionen dazu, klar will man sich die Option offenhalten, damit evtl. später zu experimentieren.
     
  17. #17 wizard1980, 28.02.2012
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    mellowblue schreibt aber von der "Regulierung durch einen Kolben"... Irgendwie bin ich mir nicht sicher, ob wirklich die Brühdruckreduzierung gemeint ist.
     
  18. #18 Milchschaum, 28.02.2012
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    2.553
    Wahrscheinlich meint er eine Hebelmaschine.


    :) Dirk
    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  19. #19 mellowblue, 28.02.2012
    mellowblue

    mellowblue Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    hebelmaschine trifft es ganz gut. ich dachte, das wäre hier auch die bevorzugte methode.
     
  20. #20 ElPresso, 28.02.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    AW: Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

    Achso, sorry. Ich nehme zurück. :)
     
Thema:

Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Espressomaschine (privat) (Einsteiger) - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger Set - Empfehlungen und Tipps nötig

    Einsteiger Set - Empfehlungen und Tipps nötig: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und habe schon sehr viel hier gelesen und Infos eingeholt und deshalb wollte ich mir hier ein paar...
  2. Einsteiger braucht Denkanstöße für eine Entscheidung

    Einsteiger braucht Denkanstöße für eine Entscheidung: Hallo zusammen! ich verliere mich leider langsam in den Möglichkeiten die mir offen stehen und vielleicht hat der ein oder andere von euch noch...
  3. Wechsel vom KVA: Kaufberatung neuer Siebträger

    Wechsel vom KVA: Kaufberatung neuer Siebträger: Hallo, habe aktuell eine Siemens EQ9 im Einsatz und will auf eine Siebträgermaschine wechseln. Habe mir nun einen Überblick der verschiedenen...
  4. Ambitionierter Einsteiger sucht Siebträger

    Ambitionierter Einsteiger sucht Siebträger: Hallo zusammen, lange Zeit lese ich hier schon mit und nun ist es endlich soweit: Eine Siebträgermaschine soll her. Kaffee-Fanatiker bin ich...
  5. [Maschinen] Einkreiser (mit PID?) als Einsteiger-Büromaschine

    Einkreiser (mit PID?) als Einsteiger-Büromaschine: Suche für einen Freund einen preiswerten Einkreiser (am besten mit nachgerüsteter PID-Steuerung), welche er im Büro nutzen möchte. Dabei aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden