Kaufberatung gewünscht

Diskutiere Kaufberatung gewünscht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Gibt's denn irgendwo hierfür Messungen? Sie ist sicher schneller, aber ob doppelt so schnell? Das ist eine Frage des Anspruchs...ohne ihr was...

  1. #21 DaBougi, 07.02.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    268
    Das ist eine Frage des Anspruchs...ohne ihr was böses zu wollen, aber für den Cappu meiner Holden muss nicht alles durch geheizt sein...wenn man natürlich konstante Shots ziehen will und der Gaumen dementsprechend sensibilisiert ist, sieht die Sache anders aus.
    Da muss man dann aber beim ZK eventuell die Überhitzungsthematik mit ansprechen, und plötzlich wird es komplexer als es eigentlich sein sollte/als man meint
     
  2. #22 Max1411, 07.02.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    451
    Ja klar, das kann man bei der E61 ja auch. Mich würde nur interessieren ob es irgendwo mal gemessen wurde. Man kann ja nicht, gerade so warm für Cappuccino (Pratika) mit gut durchgeheizt bei der E61 vergleichen.
     
  3. #23 DaBougi, 07.02.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    268
    Ich habe z.b, um das noch zu verfeinern, mit der Pratika einen Sweet spot (Presso) gefunden, wo ich ungeachtet der Standzeit konstante Ergebnisse erzielen kann...allerdings nur, wenn die Bohne passt. Will sie es heisser, ist der Sweet Spot Geschichte und sie überhitzt im Stand.
     
  4. #24 DaBougi, 07.02.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    268
    Das stimmt. Ich wollte nur auf den Anspruch hinaus...ob es genau doppelt so schnell geht wie bei e61 wird wohl keiner sagen können, weil es dafür keine fixen Parameter gibt...soweit zumindest mein Resümee, man mag mich gerne korrigieren.
    Weil: wo misst man?
     
  5. #25 Geschmackssinn, 07.02.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    233
    ähm,
    Bremen hat doch sicherlich auch ein paar Händler!?
    zur Not, ab nach Hamburg.

    Zubehör:
    - 'the Single' hab ich das 7g, das macht mega unterextraktion. nutze ich für Bohnen die zu dunkel geröstet für mich sind. (würde ich aber nicht nochmals kaufen)
    - eher dann das LM1er mit dem KombiTamper von Tidaka
    - Bodenloser ST kann ich sehr empfehlen, um eigene Fehler schnell zu entdecken

    Tapagetalked
     
  6. #26 der Kai, 08.02.2018
    der Kai

    der Kai Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    56
    ... und prompt landet man bei der Xenia :eek:

    SCNR :D
     
  7. #27 Max1411, 08.02.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    451
    Die Überhitzungsproblematik ist eigentlich gar keine, verschreckt aber regelmäßig Anfänger in den entsprechenden Threads...

    Z.B. Scace oder ähnliche selbstgebaute Teile mit entsprechendem Thermometer. Praktisch relevant ist natürlich nur, ob's nach x min bereits schmeckt, mich hätten nur einmal belastbare Fakten im Vergleich zur E61 interessiert, daher wollte ich wissen ob die vielleicht irgendwo im den Tiefen des Internets liegen.
     
    der Kai gefällt das.
  8. #28 DaBougi, 08.02.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    268
    Ja, eigentlich sollte Sie ja perfekt sein.
    Stabil wie ein ZK ohne dessen Prob
    Ich schrieb bewusst Thematik ;-)
     
    Max1411 gefällt das.
  9. #29 Max1411, 08.02.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    451
    Was meinst du damit genau? Ich denke sie ist x min schneller als die E61 auf Temperatur, überhitzen wird sie systembedingt auch, muss sie ja auch.
     
    cbr-ps gefällt das.
  10. #30 DaBougi, 08.02.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    268
    Vielleicht verstehe ich den ZK tatsächlich nicht (keineswegs patzig oder sarkastisch gemeint)...ich dachte, "höher" eingestellte sind stabil bei permanenter Benutzung, überhitzen dafür im Stillstand. Niedrigere tun dies nicht, dafür "kühlen" sie aus bei permanenter Nutzung.
    Je nach Nutzung gibt es also einen Sweet Spot, wo die Aufheizung im Hx durch die Abstrahlung der Brühkopfes ausgeglichen wird.
    Dieser Sweet Spot ist natürlich nicht mit jeder Bohne kompatibel...
    Oder man arbeitet mit Cooling Flushes...

    So war/ist meine Auffassung....wo liegt mein Denkfehler?
     
  11. #31 der Kai, 08.02.2018
    der Kai

    der Kai Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    56
    Der HX ist im Dampfkessel verortet, und solange man da auch Dampf haben möchte, ist die Überhitzung des HX-Inhalts immer gegeben. Soviel Wärme, die ja auch konstant zugeführt wird, kann die freiliegende BG gar nicht aufnehmen und abführen, zumal ja auch nur das Wasser aus dem HX durch die BG-Schleife im Kreis geleitet wird, also irgendwann nur noch am Limit des möglichen Wärmetransports ist.

    Klingt furchtbar, aber mit einem kurzen Cooling-Flush (5 sek. sind meine ich ausreichend, Messungen hat @Max1411 glaub ich mal ins Forum gestellt) ist das zu heiße HX-Wasser auch schon durch. Dass die BG selbst stark überhitzt, bezweifle ich.
     
  12. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    347
    Was hast Du denn eingestellt?
    Ich betreibe die Pratika zur Zeit mit einem Kesseldruck von nur 0,7-0,9. Damit verbrennt mir der Schümli nicht mehr, es sind immer noch mind 92 Grad selbst beim frisch eingespannten Siebträger und Dampfpower ist auch noch mehr als genug.
     
  13. #33 Max1411, 08.02.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    451
    Gar nirgends, alles korrekt für Thermosiphon Zweikreiser. Ich denke nur, dass es auf Pratika und E61 gleichermaßen zutrifft. Bei E61 muss man allerdings noch etwas nach TS Auslegung/Drosselung unterscheiden. Ich hab ja keine Pratika, sie ist ein richtiges tolles Maschinchen. Daher wollte ich nachfragen, was anders sein soll, also keine Suggestivfragen. Aus theoretischer Überlegung heraus müsste sie sich ähnlich E61 verhalten, schneller aufgeheizt, insbesondere durch die geringere Masse der BG, dafür rein theoretisch etwas leichter aus dem Gleichgewicht zu bringen. Bei praktischer Nutzung in Haushalt wahrscheinlich ohne Relevanz.
    Bei sehr niedrigen Pressostateinstellungen kann man sie bestimmt gut ohne Cooling Flush betreiben, siehe @Hoba68 , trifft auf E61 (zumindest gedrosselte) ebenso zu. Man muss nur wissen, dass dann der zweite Bezug garantiert ein gutes Stück kälter sein wird als der erste, praktische Relevanz je nach Nutzung wieder dahingestellt.
    Wie hast du gemessen?
     
  14. #34 DaBougi, 08.02.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    268
    Bei mir passt es ja auch, deshalb bezweifelte ich ja, dass der ZK überhitzen MUSS.
     
  15. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    347
    Digitales Thermometer mit PT100 Fühler am Auslauf des frisch eingespannten Siebträgers.
     
    Max1411 gefällt das.
  16. #36 Max1411, 08.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    451
    Relativ gesehen, z.B. auf eine Bezugsfolge ist der erste Bezug überhitzt (besser vielleicht 'wärmer als'). Absolut gesehen kann dieser bei entsprechender Systemauslegung und Pressostateinstellungen jedoch völlig in Ordnung sein.
     
    der Kai und cbr-ps gefällt das.
  17. J_A_P

    J_A_P Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    7
    wow...da wart Ihr aber fleissig.:) Mich schreckt das aber fast ab weil es impliziert, dass ohne individuelle Einstellungen bzw. Anpassungen des Brühdrucks etc. kein anständiger Cafe raus kommt.

    Ich schwanke im Moment hin und her ....allerdings mit leichter Tendenz zu der Pratika. Die Optik ist doch eher meins. Und einen leckeren Espresso/Cappu wird sie wohl auch noch hinbekommen.

    Folgendes konnte ich in Erfahrung bringe. Das weiß bei der Rubino bezieht sich nur auf den oberen Rand. Wäre für mich also gar nicht von Belang. Die Maschine steht ja unter einem Hängeschrank.

    Dann zur Pratika. Der bodenlose Siebträger retro/E61 geht und mitgeliefert wird tatsächlich ein Blindsieb.

    Werde noch ein, zwei Nächte drüber schlafen und am Sonntag bestellen.

    Welcher Händler in Bremen oder Hamburg führt die Pratika? Das wäre mir neu.
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.211
    Keine Sorge, im Normalfall musst Du erstmal nix drehen. Mahlgrad sowie Kaffesorte und -menge sind für den Anfang erstmal Variablen genug ;)
     
    der Kai und Max1411 gefällt das.
  19. #39 Max1411, 08.02.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    451
    Das brauchst du absolut nicht. Zweikreiser sind viel gutmütiger als ihr Ruf. Bei E61 weiß ich es weil ich es gemessen habe, bei der Pratika mit ähnlichem System zeugen die Erfahrungen der Nutzer davon. Die Pratika als auch die Rubino können dir problemfrei sehr guten Kaffee machen. Ein Cooling Flush ist wirklich das kleinste "Problem" in der Zubereitungskette. Da könnte man auch das An- und Ausschalten der Maschine also Problem sehen.
     
    der Kai und cbr-ps gefällt das.
  20. #40 DaBougi, 08.02.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    268
    Kauf die Rubino, dann tauscht du mit meiner Pratika :D
     
Thema:

Kaufberatung gewünscht

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung gewünscht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: guter Espresso, gute Reproduzierbarkeit

    Kaufberatung: guter Espresso, gute Reproduzierbarkeit: Liebe Kaffee-Community auch ich habe, wie die meisten Forumseinsteiger hier, schon eine ganze Weile lang mitgelesen und gesucht, durchforstet,...
  2. Kaufberatung Vollautomat

    Kaufberatung Vollautomat: Hallo. Ich bin neu hier und auf der Suche nach einen guten Vollautomaten. Folgende Kriterien sind mir wichtig: - sehr guter Espresso - kompakte...
  3. Kaufberatung Zweikreiser und Mühle

    Kaufberatung Zweikreiser und Mühle: Erstmal ein großes HALLO :) an alle aus dem Remstal bei Stuttgart. Da ich schon seit längerem mit einer Siebträgermaschine liebäugle und mein...
  4. Kaufberatung Rocket Apartamento+Quamar 50e oder anderes Bundle?

    Kaufberatung Rocket Apartamento+Quamar 50e oder anderes Bundle?: Hallo liebe Kaffee Freunde, Da ich meine Bezzera BZ10 plus Eureka Mühle verkauft habe bin ich auf der Suche nach ersatz. Die Rocket Apartamento...
  5. gute Kaffeemaschine für Cappuccino

    gute Kaffeemaschine für Cappuccino: Hallo, ich suche eine gute Kaffeeemaschine für Cappuccino mit gutem Milchschaum. Ich hatte bis jetzt eine Senseo (Padmaschine), aber der...