Kaufberatung Handmühle (Hario - Kinu - Comandante)

Diskutiere Kaufberatung Handmühle (Hario - Kinu - Comandante) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das die Kinu mit gleichem Mahlwerk ein vergleichbares Ergebnis liefern, ist wenig verwunderlich. Aber danke, dass du das klarstellst.

  1. #41 quick-lu, 06.08.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.775
    Zustimmungen:
    10.218
    Das die Kinu mit gleichem Mahlwerk ein vergleichbares Ergebnis liefern, ist wenig verwunderlich.
    Aber danke, dass du das klarstellst.
     
  2. #42 Thorsten D., 07.08.2020
    Thorsten D.

    Thorsten D. Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    21
    So, ich möchte sagen, meine nächste Handmühle wird bestimmt die Comandante c40, habe echt viele Zufriedenen Nutzer hier gehört.
    und Glückwunsch Herr Malzahn zur neuen Mühle.
    Ich wollte mich nur mal zur Hario Mühle auskäsen.
    Ich bin recht zufrieden, ich nutze die Mühle schon eine Weile, für Filter Kaffee,
    habe sie auch im Urlaub für Espresso machen genutzt, geht aber... als Espressomachine habe ich die Bacchi Machine
    genutzt, die verzeiht vielleicht auch ein wenig den Mahlgrad.
    Preisleistung ist voll in Ordnung.
     
  3. #43 Herr Mahlzahn, 11.08.2020
    Herr Mahlzahn

    Herr Mahlzahn Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    16
    Mit der Hario Skerton Pro und wahrscheinlich auch ihren Vorgängern wäre ich mindestens für Handbrühen und meine Cona auch gut gefahren. Oder anders gesagt: ich glaub nicht, dass ich so feine Rezeptoren habe, die letzten Nuancen aus nem Kaffee rauszuschlotzen. :rolleyes:
    Da ich halt nicht weiß, wohin die Reise vielleicht doch noch führt und ich ehrlicherweise schon oft bei anderen Produkten dann dachte „hättest nicht doch lieber....“, wurde es dann eben die Comandante. Ohne einen Vergleich zu haben macht das Teil echt Spaß. Die Kurbelei ist ja echt kein Akt. Spaßhalber hab ich mit 8 Klicks und 9 g sogar mehrfach den Vollautomaten im Pulverfach gequält :p Dazu hab ich bislang nirgends was gefunden und dieses Forum ist dafür auch nicht das Richtige - aber für diejenigen, die einen haben kann ich das als Versuch schon mal empfehlen.
    Ne halbe Minute kurbeln find ich jetzt nicht so tragisch. C1B57A16-9168-4F05-8740-E6D695EF9DC2.jpeg

    Da brodelte La Familia aus Costa Rica / Supremo und es war ne echte Freude nach Jahren des KVA-Schümli mal wieder einen straighten Kaffee zu haben
     
    Thorsten D. und Dietmar Dosenpfand gefällt das.
Thema:

Kaufberatung Handmühle (Hario - Kinu - Comandante)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Handmühle (Hario - Kinu - Comandante) - Ähnliche Themen

  1. Einkreiser Kaufberatung (Budget bis ca. 800 Euro)

    Einkreiser Kaufberatung (Budget bis ca. 800 Euro): Moin, bisher trinke ich meinen Kaffee immer aus meiner Bialetti, Hario V60 oder der Karlsbadener Kanne. Außerhaus ist meine Standardbestellung...
  2. Kaufberatung - vermutlich Einkreiser

    Kaufberatung - vermutlich Einkreiser: Hallo zusammen, Es wird bei uns Zeit für eine vernünftige Kaffeemaschine. Ziel wäre es, Cappuccino und Espresso auf dem Niveau sehr guter Cafés...
  3. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen Siebträgermaschine. Da mir die dünnflüssige "Plörre" aus meiner Dedica E 685 nicht mehr genügt,...
  4. Kaufberatung Zweikreiser

    Kaufberatung Zweikreiser: Hallo zusammen, Ich versuche mich mal mit diesem Fragebogen: Welche Getränke sollen es werden: [X] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!)...
  5. Kaufberatung Gastro

    Kaufberatung Gastro: Hallo ihr Lieben, ich werde überglücklich und trotz corona im frühjahr ein Cafè eröffnen. Ich würde mir gerne eine neuwertige oder wenig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden