Kaufberatung: Hilfe ich brauch ne neue!

Diskutiere Kaufberatung: Hilfe ich brauch ne neue! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Mittrinker! Seit Tagen stöbere ich schon im (kaffee-)Netz und bin einfach total überfordert, daher bitte ich um eure Mithilfe. Meine...

  1. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Hallo liebe Mittrinker!

    Seit Tagen stöbere ich schon im (kaffee-)Netz und bin einfach total überfordert, daher bitte ich um eure Mithilfe.

    Meine Rancilio epoca muss jetzt leider gehen (nachdem sie mir wirklich Jahre lang treue dienste geleistet hat) und ich brauche Ersatz bzw etwas neues.
    Vorweg ein paar Daten zu mir bzw meinem Haushalt aus Heißgetränkehersteller-sicht.

    Meine "Erste" nach mehreren Anläufen mit KVA´s war eine Gaggia classic, welche nach kurzer Zeit auch so ziemlich jede Modifikation bekommen hat die hier im Board sicher Vielen bekannt sind (außer PID das war mir dann doch zu albern). Sie existiert auch weiterhin und hilft mir momentan über die Runden bzw den morgen zu kommen, ist aber eigentlich eher unsere Reise/urlaubs-Maschine. Für den Altag hätte ich dann doch gerne etwas anderes.

    Danach gab es halt die Rancilio epoca (1gr. Festwasser) mit der ich bis auf Größe (...meine Frau) und Optik (hey soo häßlich ist sie jetzt auch nicht) sehr zufrieden war.

    Zum Trinkverhalten: Hier wohnen 3 starke Kaffee-junkies und ohne Besuch gehen hier locker 10-15 Espresso, Americano aber auch gerne Cappucchino durch den (Brüh)kopf.

    Die Neue soll mitbringen:
    Festwasser (Pflicht)
    Zweikreiser (Dualboiler ist warscheinlich übertrieben aber möchte ich nicht pauschal ausschließen)
    Optisch würde ich eher zu etwas chromlastigem tendieren.
    Sie darf gerne etwas kleiner sein als die Epoca(....meine Frau), was ja auch nicht soo schwer sein sollte.
    Dosierautomatik wäre schön (...meine Frau) aber ich traue ihr auch eine ohne zu

    Geliebäugelt hab ich schon mit dem einen oder andrem Rocket modell sowie Bezzera Geräten wobei mich die "nicht E61" Brühgruppe hier etwas verunsichert.

    Zum Budget: eigentlich soll es eher eine untergeordnete Rolle spielen aber viel mehr als 2000 wollte ich ungerne ausgeben.

    Belehrt mich oder schwärmt von eurer Senseo ich bin für jeden Beitrag dankbar!
     
  2. #2 yoshi005, 11.01.2019
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    1.091
    Von Bezerra gibt es auch E61-Geräte, ansonsten entscheiden sich die E61-Zweikreiser von Rocket, ECM, Profitech, BFC, Bezzera, Quickmill etc. nur im Design und in kleinen Details. Einfach zum Händler gehen und kaufen, was gefällt. Da kann man wenig raten.

    Ich würde eventuell überlegen, einen Dualboiler zu nehmen. Für 2.000 EUR bekommst Du schon etwas ordentliches.
     
    Numpad und cbr-ps gefällt das.
  3. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Danke für deinen Beitrag yoshi!
    Ja zum guten Zweikreiser ist der Preisunterschied zu Dualboiler wirklich gering.
    Bin mir nur nicht sicher ob es mir einen Mehrwert bringt.
    Stimmt Bezzera hat auch E61 Brühgruppen Angebot, aber mit Festwasser käme bei mir eigentlich nur die BZ16 in Frage, vielleicht hat ja jemand eine Bezzera (ohne Faema) und schon eine E61 gehabt und kann von Unterschieden berichten?
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.641
    Zustimmungen:
    4.758
    Warum, was ist mit Mitika Top (ZK) oder Duo (DB), warum kommen die nicht infrage?
    Mit Strega Top/R hätten sie sogar noch zwei FW Handhebler...
     
    Numpad gefällt das.
  5. #5 yoshi005, 11.01.2019
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    1.091
    Der neueste Schrei in Sachen Preis-/Leistung ist die Lelit Bianca, ein Dualboiler mit Rota und Paddle, derzeit unter 2.000 EUR (falls zu dem Preis noch lieferbar)
     
    Ajescha und Numpad gefällt das.
  6. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Die Mitika hab ich noch gar nicht angeschaut vermutlich weil Sie mit Tank angegeben wird aber mit Rotapumpe sollte sie ja Festwassertauglich sein.
    Danke dafür, wird sofort angeschaut.
    Die Duo ist mit display oder ? dafür bin ich zu alt oder konservativ PID, Dosierautomatik okay aber Touch am Siebträger kann ich irgendwie nicht.
    Hebel finde ich schön aber ich bin schon froh das meine Frau nicht unbedingt wieder eine Dosierautomatik möchte ,ich denke da ist Handhebel nicht die richtige Wahl.
     
  7. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Die Lelit Bianca ist ja wirklich der Knaller hat zwar auch wieder ein Display aber Preis/Leistung ist ja unglaublich...
    War mir noch nicht einmal bekannt, super Tipp
    Vielen Dank
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.641
    Zustimmungen:
    4.758
    Was ist mit der Xenia? Ist zwar keine E61, aber optisch finde ich die BG recht nahe angelehnt und für einen Zweikreiser rel. gute Temperaturstabilität ohne Überhitzung nach längerer Standzeit.
     
    Tigr und Numpad gefällt das.
  9. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Die Xenia gefällt mir auch. Leider Vibrapumpe was mich stört aber der Konfigurator ist eine tolle Idee...
     
  10. #10 yoshi005, 12.01.2019
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    1.091
    Nur der Vollständigkeit halber: Handhebelmaschinen, die mit Federspannung arbeiten, sind nicht schwieriger zu bedienen als Pumpenmaschinen: Hebel ziehen - warten - Hebel lösen - genießen. Die haben sogar eine eingebaute Dosierautomatik. Meine Frau hat die Hebelmaschine von Beginn an gemocht. Ganz im Gegensatz zur Handmühle, die dann gehen musste...
     
    jabu und cbr-ps gefällt das.
  11. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    80
    Preis/Leistungstipp ist auch gerne mal die e61 Dualboiler Maschine von Brewtus, in Dtl. aber wenig bis gar nicht vertreten.
    Und wenn sie dir gefällt: la spaziale dream oder vivaldi 2 (letztere werden grad 2 mal im Forum angeboten, eine mit Tank und eine Festwasser).
     
    Numpad gefällt das.
  12. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Zu den Handhebeln habt ihr ja schon recht. Ich selbst finde es auch super(auch optisch), aber es hat fast ein Jahr gedauert bis sich meine bessere Hälfte überhaupt an einen Siebträger getraut hat, Sie ist halt eher der Typ Vollautomat. Knopf drücken und trinken :)
     
  13. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    @clucle
    Die vivaldi sind von den inneren Werten zwar top aber optisch gehen Sie leider in die falsche Richtung, nicht das ich so etwas häßlich finde, meine Epoca hat ja ein ähnliches Design, aber chrom finde ich doch schöner.
    Die Brewtus hingegen ist zusammen mit der Lelit sofort mit in der engeren Wahl, ist ja wirklich wahnsinnig günstig,
    da sucht man ja schon fast den Haken. Mir war gar nicht klar das es überhaupt Dualboiler in der Preisklasse gibt.
    Dann noch mit PID und Rota-option genialer Hinweis !:cool:
    Vielen Dank hätte ich genau wie die Lelit alleine vermutlich weder gefunden noch in Betracht gezogen.
     
  14. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    157
    War denn Rota ein Musskriterium? Wenn ja, bitte noch angeben.
    Die Besitzer der Xenia sprechen davon, dass sie leise arbeitet. Des weiteren ist der langsamere Druckaufbau einer Vibra auch von Vorteil. PI ist nicht zwingend händisch durchzuführen.
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.641
    Zustimmungen:
    4.758
    Aus meiner Sicht sind die beiden Haken die etwas „robuste“ Verarbeitung wenn einen das stört, hat halt kein „Lifestyle Finish“ und dass es sie zum Schnäppchenpreis wohl nur in Holland gibt. Die vergleichbaren offiziellen Exobar Modelle in Deutschland sind ungleich teurer.
     
  16. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    80
    Profitec ist denke ich auch einen Blick wert.
     
    Numpad gefällt das.
  17. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    @Tigr
    Rotapumpe war keine Vorgabe, nur Festwasser was halt bei vielen Modellen gleichbedeutend ist. Nichts desto trotz mag ich Rotapumpen lieber, aber eigentlich nur wegen der Lautstärke, wenn du sagst sie ist sehr leise bekommt sie noch eine Chance und ich schaue mir noch ein paar Berichte dazu an.
    @cbr-ps
    Ja das mit der Verarbeitung der Brewtus hab ich auch schon hier im Forum gelesen. Die Lelit scheint Verarbeitungsmäßig anderen auch ein minimal hinterher zu sein. Sind halt beides Maschinen mit sehr viel Ausstattung fürs Geld da könnte ich auch damit leben, sowas ist natürlich etwas das man sich am besten vorher mal anschauen sollte aber ich komme um eine Blind-Bestellung leider nicht rum. Espressomaschinen verkauft bei mir in der Nähe keiner (abgesehen von den Standard Läden wie Media Markt etc)
    Ich weiß nicht was sie in Holland kostet aber hatte sie eben für 1150,- plus 80 für die Rota wegen Festwasser gefunden das finde ich echt schon günstig für dual mit pid.
     
  18. #18 chrisil, 12.01.2019
    chrisil

    chrisil Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    13
    Na von der Rancilio kommend.... Das schreit nach einer Astoria Greta.... Festwasser.. gibts in Automatic und Manuell..... Vor Allem wird der Platz wieder gut ausgefüllt... Ich liebe meinen Panzer.
     
  19. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    @chrisil
    Ja panzer trifft es besser als Greta da muss ich an etwas filigranes denken. Ja sehr schick so ein Gretchen als Ersatz für rancilio sicher passend, aber echt was anderes als es werden soll...
     
  20. Numpad

    Numpad Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    @cbr-ps
    Okay ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil der von mir genannte Preis ist der bekannte Shop in Holland.
    @clucle
    Ja ist in der Tat einen Blick wert und sind sehr schick sollte sehr gut verarbeitet sein für mich müsste es dann jedoch mindestens die 700er sein die liegt mit über 2k dann aber auch langsam am ende des budgets da finde ich andere Geräte Preis /Leistung attraktiver.

    Im Rennen sind momentan brewtus 4, lelit Bianca und dank tigre die eigentlich schon ausgeschlossene Xenia, die finde ich sehr hübsch und die schnelle aufheizzeit überzeugend und das Projekt unterstützenswert.
     
Thema:

Kaufberatung: Hilfe ich brauch ne neue!

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Hilfe ich brauch ne neue! - Ähnliche Themen

  1. Anfänger braucht Kaufberatung

    Anfänger braucht Kaufberatung: Zu meiner Person: Ich heiße Alex. Bin männlich, 33 Jahre alt und komme aus Augsburg. Momentan besitze ich einen Siemens Vollautomat. Ich trinke...
  2. Neueinsteiger braucht Hilfe, CM800/Delonghi EC 685.M

    Neueinsteiger braucht Hilfe, CM800/Delonghi EC 685.M: Guten Tag, sooooo viele Fragen trotz diversem Probieren und lesen. Gleich mal vorweg, ich bin kein Kaffeeexperte, kein Experte für Mühlen oder...
  3. Gaggia Classic tropft trotz neuem Dichtungsring

    Gaggia Classic tropft trotz neuem Dichtungsring: Hallo liebe Mitglieder von Kaffee-Netz Von meinem Vater habe ich eine Gaggia Classic zu meinem 30. Geburtstag geschenkt bekommen. Er selbst ist...
  4. Kaufberatung Waage mit Timer

    Kaufberatung Waage mit Timer: Hallo liebe Kaffeefreunde, Erstmal großes Kompliment an das Forum. Ich bin gerade erst in die Siebträgerwelt eingestiegen und kämpfe mich so...
  5. Bezzera Magica ist super, kann ich mir aber nicht leisten

    Bezzera Magica ist super, kann ich mir aber nicht leisten: Hi, ich kenne die o.g. Maschine und finde sie wunderbar. Leider ist mir das Teil zu teuer. Was soll ich also nehmen, was meinen relativ hohen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden