Kaufberatung: Maschinentyp

Diskutiere Kaufberatung: Maschinentyp im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe viel gelesen, komme aber nicht so wirklich weiter. Vielleicht kann mir das ein oder andere Forenmitglied ein paar...

  1. #1 stylianos, 17.10.2019
    stylianos

    stylianos Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe viel gelesen, komme aber nicht so wirklich weiter. Vielleicht kann mir das ein oder andere Forenmitglied ein paar Denkanstösse geben.

    Ich hatte eine Nespresso Maschine vor einigen Jahren und ich muss zugeben - war auch zufrieden. Ich trinke täglich 1-2 Kaffees morgens, mal schwarz, mal mit Milchschaum.

    Dafür hätte ich gerne eine passende Maschine. Ich hatte lange über eine Moccamaster nachgedacht, bräuchte aber dann wohl noch einen Milchaufschäumer und eine Mühle. Für einen ähnlichen Preis könnte ich mir wohl einen günstigen Vollautomaten kaufen.

    Was denkt ihr, welche Lösung wäre für mich die passende? Oder gar zurück zu Nespresso? Über etwas Input würde ich mich freuen.
     
  2. #2 joost, 17.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2019
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    6.238
    Um Dir bestmöglich helfen zu können, müssten wir wissen:
    Welches Getränk soll es denn werden und wieviel davon (am Stück & übern Tag verteilt)?

    Möchtest Du ....
    • Espresso / Cappuccino wie beim (guten!) Italiener
    • Schümli in verschiedenen Stärken als Espresso- bzw. Cappu-Simulation -
      wie aus dem KVA, Deiner Nespresso oder aus Billig-(Pseudo)Espressomaschinen?
    • TassKaff wie bei Oma?
    Egal, wie Deine Wahl ausfällt: mit der Bohnenqualität, dem Röstalter und der Qualität der Mühle steht und fällt das Ergebnis bei jeder der verschiedenen Zubereitungsarten / Getränke.
     
    cbr-ps, Sekem und rebecmeer gefällt das.
  3. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.051
    Ich glaub er will einfach nur ne Tasse Kaffee am morgen haben (
    Ne Tschibo Mühle, Hario Set und ein separaten Milchaufschäumer, würde m.E. passen. Besser als jeder VA
     
    The Rolling Stone, rebecmeer und joost gefällt das.
  4. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    6.238
    Faites votre jeu!

    :)
     
  5. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.051
    verdammt entweder bin ich gerade im Mittagspausenkomma oder ich steh auf'm Schlauch lieber @joost . Hab deine Pointe nicht ganz gescheckt. Sei doch bitte so lieb und gib mir einen fourrer
     
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    1.281
    Im -komma ist gut. :D:D:D
     
    Pappi gefällt das.
  7. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.051
    verdammt das auch noch;):(:D
     
    Sekem gefällt das.
  8. #8 furkist, 17.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.702
    Dann machen wir jetzt aber schnell einen Punkt, oder ?
     
    Sekem und Pappi gefällt das.
  9. #9 Brewbie, 17.10.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1.714
    Hmmm, wenn Du bisher zufrieden warst, dann Nespresso. (Hilfe, er hat Jehova gesagt :eek:)

    Wenn Dich das Aluzeugs daran stört, dann vielleicht eine Senseo. (Gottohgottohgottohgott, schon wieder)

    Beides mit separatem Milchaufschäumer.

    Wenn Du eine viel bessere Qualität willst, mahlst Du Deine Bohnen am besten vor jeder Zubereitung frisch selbst. Dann käme Aufgießen, Vollautomat oder Siebträger in Frage. Das ist aber alles mit etwas mehr persönlichem Einsatz verbunden.
     
  10. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    1.281
    Für einen ordentlichen Shot, egal wie er hergestellt wird, brauchst du immer eine (Hand-) Mühle. Sobald die Bohne gemahlen ist, kann Sauerstoff an die Eiweißmoleküle und es gibt Oxydation (sie werden ranzig!) und die öligen Aromastoffe verfliegen sehr schnell.
    Allerdings stellen die unterschiedlichen Herstellungsverfahren unterschiedliche Anforderungen an die Mühle, was sich im Preis niederschlägt.
     
  11. #11 furkist, 17.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.702
    Das ist doch ein guter Ansatz.
    Kauf dir erst mal eine Mühle (siehe Mühlen-Thread) - die auch für Espresso geeignet ist. Dann lässt du dir alle Türen offen. Filter, Aeropress, Bialetti - und ST.
    Und bist weg von der Kapsel...

    Ausser du willst es bequem : dann nimm KV. Bequem - ausser zum reinigen... Und jeden Morgen: Überraschung ! Was zeigt er mir wohl heute an : Bohnen? Satzbehälter ? Wasser ? Entkalken ???!!! Fehlercode 007 ...:eek:
     
    Brewbie und Sekem gefällt das.
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.748
    Zustimmungen:
    22.824
    Kann man darauf schließen, dass dir die Auseinandersetzung mit einer Mühle zu viel ist und Du eher die bequeme all in one Lösung für nur den Kaffee am Morgen suchst und keine großen Espresso Ambitionen hast? Wenn ja, spräche das für einen Vollautomaten.
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.748
    Zustimmungen:
    22.824
    Das ist nach meiner Erfahrung maßlos übertriebene Schwarzmahlerei. Meine Frau leert regelmäßig den Tresterbehälter, füllt proaktiv Wasser nach und baut auch immer mal wieder die Brühgruppe aus und reinigt sie. So funktioniert der KVA ohne Fehlermeldungen und bereitet schnell und unkompliziert den KVA typischen Kaffee. Alles gut wenn man das Ergebnis in der Tasse mag.
     
  14. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    6.238
    [​IMG]



    schulligung .. *g*.
    weitermachen :D
     
    Sekem und NiTo gefällt das.
  15. #15 furkist, 17.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.702
    ...klar, daß du dann noch nie überrascht wurdest !:cool:
     
  16. #16 Brewbie, 17.10.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    1.714
    Weil es gerade zum Thema passt hier der Neuerwerb der besten Frau der Welt:

    F772218A-6951-4D04-9D97-AABDF7F11EDE.jpeg

    Und ihr Kommentar dazu:
    3886DB03-11E7-4699-812E-28F745E8201D.jpeg
     
    Astheny und cbr-ps gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.748
    Zustimmungen:
    22.824
    Verstehe ich nicht...
     
Thema:

Kaufberatung: Maschinentyp

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Maschinentyp - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Kaffeemaschine (Vollautomat?)

    Kaufberatung: Kaffeemaschine (Vollautomat?): Hallo zusammen, wir sind derzeit Besitzer einer einer etwa 10 Jahre alten Nespressomaschine, die wir mit Dallmayr Kapsel füttern. Wir hatten uns...
  2. Kaufberatung: Espressomaschine für helle Röstungen

    Kaufberatung: Espressomaschine für helle Röstungen: Guten Abend liebe Kaffee-Netz Nutzer, Erstmal schonmal danke an die, die sich die Zeit zum antworten nehmen. Falls sich meine Fragen wiederholen...
  3. Kaufberatung: E.S.E Maschine und/oder Siebträger

    Kaufberatung: E.S.E Maschine und/oder Siebträger: Hallo ihr Lieben, ich würde gerne, das hier geballte, Fachwissen in Anspruch nehmen ☕ Ich überlege mir eine E.S.E Maschine zu kaufen. Bei uns...
  4. Kaufberatung: Budget von 1000€ und eine sehr Kaffee-durstige Intensivstation

    Kaufberatung: Budget von 1000€ und eine sehr Kaffee-durstige Intensivstation: Hallo zusammen, leider sind manchmal auch die Tage von Kaffeemaschinen auf Intensivstationen gezählt und nach 5 Jahren Vollautomat-Dominanz mit...
  5. Bitte Kaufberatung: Lelit Anna PL41Tem, Quickmill 0810 vs. Quickmill Carola (E61)

    Bitte Kaufberatung: Lelit Anna PL41Tem, Quickmill 0810 vs. Quickmill Carola (E61): Hallo zusammen, kann mir bitte jemand bezüglich des Unterschiedes der Espresso Qualität in der Tasse bei klassisch gerösteten Espresso erklären...