Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

Diskutiere Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€ im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Leute, da ihr mir schon beim Kauf meiner ersten Siebträgermaschine (SILVIA) so gut weitergeholfen habt, würde mich jetzt wieder eure...

  1. $moKe

    $moKe Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da ihr mir schon beim Kauf meiner ersten Siebträgermaschine (SILVIA) so gut weitergeholfen habt, würde mich jetzt wieder eure Meinung zur Mühle interessieren.

    Habe mich jetzt gründlich über Mühlen in der Einsteigerklasse informiert und würde mir da eine Ibertital Challenge kaufen.

    Bin aber irgendwie nicht so mim aussehen und der Verarbeitung zufrieden und das ist eigentlich bei allen Einsteigermühlen so.

    Also wieso nicht gleich eine Klasse drüber anfangen? Jetzt würde mich interessieren welche Mühlen in der Kategorie der Rocky die besten sind.
    Oder kann ich mir die Rocky bedenkenlos kaufen. Wie siehts mit dem rumsauen aus? Ist das in dieser Klasse überhaupt ein Problem oder kommt das nur bei den Einsteigermaschinen vor?

    Gruß

    $moKe
     
  2. #2 Roger / KAFISCHMITTE, 27.07.2008
    Roger / KAFISCHMITTE

    Roger / KAFISCHMITTE Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    13
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Wie wäre es denn mit einer Eureka MCI? Ich kenne die Maschine zwar nicht aus Erfahrung, aber ich lese eigentlich kaum Negatives darüber. Zur Silvia sollte sie in Chrom auch recht gut passen.

    Hier hat Sie Rafiffi im Angebot (und nein, ich erhalte keine Provision):
    espressolutions.at - Eureka M.C.I mit zuschaltbarem Timer Eureka MCI Timer / Manuale umschaltbar

    Aber evtl. willst Du ja lieber in Deutschland kaufen. Sollte auch kein Problem sein.

    Gruss aus der Schweiz

    Roger
     
  3. #3 $moKe, 27.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2008
    $moKe

    $moKe Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    wie sieht es mit der Mazzer Mini aus?

    Kann man die mit der Rocky vergleichen?
     
  4. $moKe

    $moKe Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Hab jetzt noch die macap m4 in die engere Auswahl aufgenommen.

    - macap m4
    - mazzer mini
    - rocky
    - eureka mci

    Macap und Mazzer liegen preislich ca. 100 € über den anderen beiden Mühlen.
    Woran liegt das? Weiß nicht ob sich die 100 okken mehr rentieren?
     
  5. #5 Espresso_Fr, 27.07.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Ich tendiere zur Zeit zur Eureka. Mit ein Grund ist das kantige Design.

    Ich schätze vom Mahlergebnis geben sich alle nicht viel.

    Die Eureka gibts meines Wissens bei Raffifi ganz günstig. Habe mal gegoogelt und Preise zwischen 290 und 439 € für die gleiche Mühle bekommen, also für die MCI mit abschaltbarem Timer.

    Also Augen auf beim Mühlenkauf :shock:

    Grüssle
    Kai
     
  6. #6 Tweety, 28.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2008
    Tweety

    Tweety Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Hallo $moKe,
    habe mir vor ca. 4 Wochen nach langem suchen und lesen hier im Forum auch eine Mühle gekauft. Bei mir ist es die Eueka MCI geworden, eigentlich hauptsächlich wegen dem Design. Bin voll und ganz mit der Maschine zufrieden, sie ist nicht sonderlich laut (für meinen geschmack), und lässt sich auch sehr gut bedienen. Ich finde auch nicht dass sie besonders rumsaut, aber etwas Pulver geht natürlich immer danaben, wenn man aber erst in einen anderen Behälter mahlt und es dann umschüttet geht es wunderbar! Habe aber leider keinen Vergleich zu anderen Maschinen. Ich kann dir aber auch nur empfehlen bei Raffifi anzufragen, habe dort auch bestellt. Hat alles sehr gut geklappt, zudem gibt er als User dieses Forums noch Rabat, es lohnt sich ihn mal zu kontaktieren!
    Viel Erfolg auf der Suche nach der richtigen Mühle.
    Gruß Jörg
     
  7. #7 Largomops, 28.07.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.983
    Zustimmungen:
    5.908
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Nimm eine Mazzer Mini E. es wird wohl niemanden geben, der sagt, dass die nix taugt. Upgradegelüste werden dann für lange Zeit kein Thema sein.
     
  8. $moKe

    $moKe Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Die ist doppelt so teuer wie die Eureka MCI und über die Eureka
    hab ich auch noch nichts schlechtes gelesen.
     
  9. #9 Largomops, 28.07.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.983
    Zustimmungen:
    5.908
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Es gab hier schon ein paar Leute, die ein paar Probleme hatten. Die Mazzer kostet übrigens 555 Euro (wenn der Preis von Rafiffi noch Gültigkeit hat).
     
  10. #10 Zuccero, 28.07.2008
    Zuccero

    Zuccero Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    @Largomops: "Nimm eine Mazzer Mini E. es wird wohl niemanden geben, der sagt, dass die nix taugt."

    Vollkommen korrekt! Gib lieber jetzt 250,00 € mehr aus und Du wirst es nicht bereuen!!
     
  11. #11 travisio, 28.07.2008
    travisio

    travisio Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    33
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Auf die Geräuschentwicklung würde ich achten.

    gruss
    travisio
     
  12. #12 meister eder, 28.07.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    23
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    wie klingt eigentlich die mini e? ich finde die mazzers immer etwas schrill, kann mich aber grad nicht an die mini erinnern. die super jollys an der arbeit waren jedenfalls nicht grad angenehm. da ist meine rocky wesentlich leiser und gefälliger...
    gruß, max
     
  13. #13 Largomops, 28.07.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.983
    Zustimmungen:
    5.908
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Im Vergleich zur Demoka ist die Mini E schon um einiges angenehmer/leiser . Als etwas schrill könnte man es schon bezeichnen. Ich find das Mahlgeräusch der Mazzer aber nicht störend.
     
  14. #14 Valentino, 28.07.2008
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Sie ist schon 'ne Ecke leiser (und sonorer) als die Eureka, die ich aber auch nicht als störend empfinde.
    Um mal wieder On-Topic zu werden: für das Geld ist die Eureka absolut okay - aber mit der Mazzer sind in der Tat Upgradegelüste für's erste ausgeschlossen..
     
  15. #15 saecoroyal, 28.07.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    207
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Mühle = Mazzer :mrgreen:
     
  16. Gianni

    Gianni Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    9
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Hallo
    habe Eureka MCI und Mazzer Mini Dosatore im Betrieb.
    Auch wenn die Eureka ihr Geld wirklich wert ist, investiere die Zusatzeuronen und Ruh ist, wie Largomops zutreffend ausführt.
    Denn: Von Verarbeitung und Wertigkeit ist das ein Sprung, und die Mazzer liefert weniger bis keine Klümpchen (inhomogenes Mahlgut).
    Sonst stehst du nämlich nach ein paar Monaten da mit Zahnstocher, Schaschlikspieß oder Kuchengabel und rührst fleißig im Siebträger, was auf die Dauer auch etwas nervt.
    Die Dosatore ist auch erheblich billiger als die Mini E, aber hierzu gibt es auch viele andere Meinungen. Nur soviel: mahl damit nur soviel wie du brauchst (bei mir 8-10 secs), dann gibt es auch bei der Dosatore praktisch kein Altmehl.
    Saluti
    Gianni
     
  17. $moKe

    $moKe Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Hallo,

    danke für eure Hilfe, habe mir am sonntag die Eureka bei rafiffi bestellt.
    Bin gespannt wann sie ankommt.

    Eine Mazzer ist preislich einfach nicht drinnen.
     
  18. #18 Largomops, 30.07.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.983
    Zustimmungen:
    5.908
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Respekt, da bist Du wahrscheinlich eine Klasse höher als 90 Prozent der Mitglieder hier eingestiegen. Ich werde Dich dennoch jede Nacht in Deinen Träumen heimsuchen und Dir Mazzer ins Hirn brüllen.
     
  19. $moKe

    $moKe Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    muuhahaha...........verschwinde böser Mazzer-Geist:lol::lol:
     
  20. $moKe

    $moKe Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

    Kann mir vielleicht noch jemand sagen wie ich am besten bei der ersten Mahlgradeinstellung vorgehe?

    Im leeren Zustand ganz fein einstellen bis es schleift, dann langsam gröber?


    danke
     
Thema:

Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Mühle Mittelklasse ca 300€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Eureka Mythos oder Simonelli Mythos

    Suche Eureka Mythos oder Simonelli Mythos: Hallo, ich würde gerne eine Eureka Mythos kaufen, kann mir aber keine neue leisten. So hoffe ich das ich gebraucht eine bekommen kann. Hat...
  2. Arte di Poccino oder Zacconi + Mühle

    Arte di Poccino oder Zacconi + Mühle: Liebe Kaffee-Netzler, ich suche eine Handhebelmaschine, Arte di Poccino oder von Zacconi, ggf. inkl. optisch passender Mühle bzw. als Set, Mühle...
  3. [Erledigt] Tchibo Mühle mit integ. WAAGE

    Tchibo Mühle mit integ. WAAGE: Hallo, biete hier meine Tchibo Mühle an. Gekauft im Dez. 2019 also noch nicht alt. Meiner Meinung nach ein absoluter Preis/Leistungs Sieger mit...
  4. Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee

    Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee: Hallo zusammen, bin jetzt doch schon ein paar Stunden stiller Mitleser. Im Moment arbeitet in der Küche noch ein vor ein paar Jahren gekaufter...
  5. Mühle zur Bezzera Mitica S

    Mühle zur Bezzera Mitica S: Hallo liebes Forum, da ich den Kapselkaffe nicht mehr trinken mag und die Umwelt verschmutzen möchte, soll es eine Bezzera Mitica S werden. Als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden