Kaufberatung Siebträger und KVA bis 700 Euro

Diskutiere Kaufberatung Siebträger und KVA bis 700 Euro im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; @cbr-ps Danke für die Nachricht - ich hab schon sehr viel hier gelesen bevor ich den Thread eröffnet habe und mir ist vollkommen klar, dass es...

  1. #21 matthy30, 24.05.2019
    matthy30

    matthy30 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    @cbr-ps Danke für die Nachricht - ich hab schon sehr viel hier gelesen bevor ich den Thread eröffnet habe und mir ist vollkommen klar, dass es kein richtig oder falsch gibt und alles so seine Stärken und Schwächen hat. Aber es hilft mir wenn ich die Meinung von Usern höre, was sie empfehlen würden. Natürlich werde ich und auch meine Frau danach noch diese Geräte genauer durchlesen und anschauen. Ich bin einfach mit der Menge an Möglichkeiten noch ein wenig überfordert und habe eben auch so meine Gedanken gehabt weil ich hier viel schon mitgelesen habe und bin halt einfach um Tipps dankbar.
     
  2. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    13
    Die einen empfehlen die Melitta Cafeo Solo als Vollautomat - ich bin da völlig anderer Meinung. In meinen Augen ist es ein Krampf die Brüheinheit zu entnehmen/einzusetzten.

    Und da du hier ganz klare Ansagen möchtest, was du dir kaufen sollst, ohne es jemand live gesehen oder getestet zu haben, sage ich nun:

    Rancilio Silvia ~500€
    Quickmill Cassiopea 3004 ~580€
    Wobei man für 770€ auch schon eine Bezzera BZ09 bekommt.

    Dazu eine Mühle. Neu oder gebraucht nach dienem Geschmack / Budget.
     
  3. #23 Wrestler, 24.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    1.182
    Was soll da bitte ein Krampf sein?
    Man muss die Klappe an der Seite abnehmen, die Brühgruppe entriegeln und heraus nehmen.
    Wenn das schon "ein Krampf" bedeutet, wäre aus meiner Sicht kein KVA empfehlenswert.
    Bei meiner saeco muss man die Tür öffnen, sudlade und Trester Behälter entnehmen, erst dann ist die Brühgruppe nach entriegeln entnehmbar.
    Die Brühgruppe ist im übrigen die gleiche, wie bei den teureren Modellen.
     
  4. #24 matthy30, 25.05.2019
    matthy30

    matthy30 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    @Tharis : Danke für die Hilfe! Ja, perfekt, also keine Sorge, ich schau mir die Geräte die in der näheren Auswahl sind schon live an. Aber ich will mich nicht unbedingt von einem Großmarkt zulabern lassen und glauben müssen was er sagt, sondern von euch Profis hier schon mal eine Idee haben, wonach ich schaue und dann entscheiden, dann ist es einfach gezielter! :) Danke für die klare Ansage :)
     
    Senftl gefällt das.
  5. #25 juergen192, 25.05.2019
    juergen192

    juergen192 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,
    vielleicht noch ein kleiner Hinweis zum Zubehör. Wenn man das Blonding beim Bodenlosen beobachten möchte, was letztlich den Geschmack entscheidend mitbestimmt, ist ein Spiegel hilfreich. Mir ist ein Gebrauchter, so wie gelegentlich für ca. 10€ angeboten, stets zu Diensten. Vergrößerung spielt dabei eher eine untergeordnete Rolle, wichtiger ist die Anpassbarkeit an den Blickwinkel. Ich hoffe, der link darf sein:
    https://www.amazon.de/gp/product/B077PYN7L1/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1
    Mit freundlichem Gruße
    Jürgen
     
  6. #26 matthy30, 26.05.2019
    matthy30

    matthy30 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    @juergen192 vielen Dank für den Tipp!
     
  7. #27 Wrestler, 26.05.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    1.182
    @BeepBeepImAJeep hat zum Beispiel einen melitta Cafeo Solo in der Küche stehen und könnte evtl auch über die herausnehmbare Brühgruppe berichten .

    Die Aussage gilt es evtl aus der eigenen Erfahrung noch von anderer Seite zu kommentieren.
     
  8. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    13
    Ich wollte mit meiner Antwort niemandem auf die Füße treten. Um Gottes Willen, macht bitte jeder seine eigenen Erfahrungen. Ich hatte mit der Maschine vor geschätzt 10 Jahren das Vergnügen und keine großartig tollen Erinnerungen.

    Außer dass bei täglicher Entnahme der Brühgruppe zwecks Reinigung negative Erinnerungen verblieben sind.
     
  9. #29 Wrestler, 27.05.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.686
    Zustimmungen:
    1.182
    Eventuell hat sich in 10 Jahren ja auch was verändert.
    Das sollte man nicht unerwähnt lassen.
    Gibt z.B. von coffeeness ein Video, dass könnte man auch mal anschauen.
     
  10. #30 BeepBeepImAJeep, 27.05.2019
    BeepBeepImAJeep

    BeepBeepImAJeep Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    217
    Die Brühgruppe ist äußerst einfach zu entnehmen. Wer das nicht schafft, braucht auch Klettverschlussschuhe.
     
    Wrestler gefällt das.
  11. Tharis

    Tharis Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    13
  12. #32 BeepBeepImAJeep, 27.05.2019
    BeepBeepImAJeep

    BeepBeepImAJeep Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    217


    Schau mal hier ab Sekunde 40 ca. Das dauert ungefähr 10 Sekunden.
     
  13. matthy30

    matthy30 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    So, ich wollte euch jetzt ein Update geben zum Stand der Dinge, weil ich finde es dann doch immer ein wenig unhöflich, wenn man einfach sich dann nicht mehr meldet wenn sich schon so viele Leute so viele Mühe mit den Tipps geben.

    Deswegen hier ein Update:

    1.) wir haben bisher weder eine neue Siebträgermaschine, noch einen neuen KVA gekauft :)

    2.) ich habe meiner Frau einen Barista Kurs geschenkt, den sie gestern absolviert hat (hat 3 1/2h) gedauert, sie hat eine kurze Einführung in die Welt des Kaffee bekommen, aber dann wirklich über 2 1/2 h lang selber an Siebträgermaschinen unter Anleitung experimentiert und gelernt wie man richtig einen Espresso macht (mit tampern etc.). Meine Frau war sehr beeindruckt vom Kurs und hat ihn richtig, richtig gut gefunden und es hat ihr so richtig Spaß gemacht zu experimentieren

    3.) für sie ist jetzt klar, sie will keinen KVA sondern wenn eine Siebträgermaschine und eine gute Mühle dazu und darauf sparen und sich einfach zu Weihnachten und Geburtstag von allen Geld schenken lassen und dann einmal eine wirklich gute Mühle und Espressomaschine kaufen.

    Beim Kurs haben sie ihr als Espressomaschine eine "Rocket" empfohlen, also Mühle eine Eureka Mühle. Da ich hier ja viel gelesen habe, denke ich ist das eh eher was hochwertigeres. Subjektiv für den hausgebrauch haben sie auch empfohlen eher eine Maschine mit 2 Siebträgern zu kaufen, ist zwar nicht wissenschaftlich belegbar, aber sie finden der Espresso wird einfach besser, haben aber dazugesagt das es ihre subjektive Meinung ist und nicht physikalisch und wissenschaftlich belegbar ist :)

    D.h. jetzt wir würden uns jetzt wirklich gern überlegen, welche Siebträgermaschine und welche Mühle am Besten geeignet wären. Einige Tipps haben wir ja schon bekommen, wenn ihr aber noch Tipps für eine sehr gute Mühle und eine sehr gute Siebträgermaschine habt dann bitte immer her damit, wir sind sehr dankbar dafür!
     
    Brewbie gefällt das.
  14. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    80
    Ein sehr guter Weg, den Ihr da beschritten habt. Was Ihr Euch jetzt anschaffen wollt, hängt stark von Eurem Budget und Euren Trinkgewohnheiten ab; also viel mit Milch oder nur Espressi z. B.. Aktuell sind mehrere "Siebträger-Einsteiger-Themen" hier in der Diskussion. Vielleicht lest Ihr Euch da schon einmal ein und denkt über Euren Kostenrahmen nach.
     
  15. matthy30

    matthy30 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die nette Rückmeldung. Ja, genau, ich bin gerade dabei die Forenthemen zu durchforstern. Prinzipiell werden wir eher mehr Espressi trinken, aber haben öfter Besuch, da wid Milch auch interessant. Preislich sage ich mal einfach ist alles offen bis 1.500/2.000 Euro. Einfach um die besten Möglichkeiten abchecken zu können. Wenn wir dann sagen es ist doch nur die Variante um 700-1.000 € ist es ja dann auch ok, aber offen sind wir mal prinzipiell für bis zu .1.500/2.000 €, lieber einmal ordentlich sparen, als dann 750 € ausgeben und in ein paar Jahren erst recht 1.500 €...
     
  16. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    80
    Wenn regelmäßig mehrere Milchgetränke hintereinander bezogen werden sollen, kann ein Zweikreiser oder Dualbolier einen etwas leichteren Arbeitsablauf und etwas mehr Leistung bieten. Dualbolier sind tendenziell etwas teurer als Zweikreiser, weil Sie eben zwei Kessel nebst Technik haben. Bei den Mühlen gibt es bisher kaum jemanden, der mit einer Eureka Specialita unzufrieden wäre, so wie ich auch zufrieden damit bin.
     
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.964
    Zustimmungen:
    2.520
    ?
    Du kannst für jede ST-Maschine so viel Siebträger dazu erwerben wie du möchtest, ohne dass der Espresso dadurch besser oder schlechter wird.
     
  18. matthy30

    matthy30 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Super, Danke für die Info. Also die Eureka Specialita ist auf alle Fälle schon mal ein guter Kauf wenn ich es richtig verstanden habe. Und wenn man viel bzw. öfter auch Milchgetränke machen will wäre ein Zweikreiser oder dann überhaupt ein Dualboiler noch besser. Gibt´s dafür Empfehlungen für einen sehr guten Zweikreiser bzw. auch Dualboiler?

    Ich glaube sie haben gemeint dass man einen Siebträger hat bei dem man zwei Kaffee gleichzeitig machen kann, also bei dem der Siebträger dann eine Aufteilung hat oder so. Ich war nicht dabei, meine Frau hat es mir nur so gesagt. Sie selber verkaufen aber keine Maschinen, also haben sie eigentlich nicht viel davon :)
     
  19. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    742
    Oha, da haben die glatt vergessen Deiner Frau noch vom berühmten bodenlosen Siebträger zu erzählen!
    ;)
     
  20. matthy30

    matthy30 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Da hast du ja auch vollkommen recht, ich habe nur hier gelesen und war auch nicht beim Baristakurs, deswegen habe ich nur wiedergegeben was meine Frau mir auf die schnelle gestern Abend erzählt hat. Vielleicht haben sie es ihr ja eh erzählt, ich wollte damit nur sagen, dass sie das halt einfach empfohlen haben. Es ist kein MUSS sondern etwas was sie empfohlen haben, ob es wichtig ist oder nicht ist eine andere Sache. Ich will einfach eben nur abchecken was es so gibt und was ideal wäre und deswegen lese ich bei den Kaufberatungen mit und bin über Tipps dankbar. Dass ich jetzt kein Profi bin, weiß ich, weil ich ja auch nie eine Siebträger selbst bedient habe.
     
Thema:

Kaufberatung Siebträger und KVA bis 700 Euro

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Siebträger und KVA bis 700 Euro - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Siebträger + Mühle, Budget unsicher

    Kaufberatung - Siebträger + Mühle, Budget unsicher: Hi zusammen, ich will ins Siebträger Geschäft einsteigen und mir meine erste eigene Maschine zulegen. Trinke schon lange und gerne Espressi und...
  2. Umstieg von Nespresso auf Vollautomaten oder Siebträger

    Umstieg von Nespresso auf Vollautomaten oder Siebträger: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei zu überlegen, meine Nespresso-Maschine in den Ruhestand zu versetzen (das mit den Kapseln ist schon ein...
  3. Ein Neuling braucht eine Kaufberatung ;-)

    Ein Neuling braucht eine Kaufberatung ;-): Hallo und guten Morgen, nach dem ich jetzt einige Zeit das Geld mit teuren Nespressokapseln verbrannt habe möchte ich mir eine...
  4. Siebträger Kaufempfehlung

    Siebträger Kaufempfehlung: Hallo liebe Community, ich weiß, es gibt endliche "Kaufberatungsthreads" und Empfehlungen. Ich bin allerdings nicht wirklich zu einer...
  5. Kaufberatung, ja ich weiß: schon wieder

    Kaufberatung, ja ich weiß: schon wieder: Hey Leute, vorweg: ja ich weiß es gibt massig threads zu diesem thema, ich habe auch viele davon gelesen, aber ich möchte trotzdem kurz meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden